RE Revelations 2: PC bleibt vorerst ohne Splitscreen-Koop [U]

PC 360 XOne PS3 PS4 PSVita
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280826 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

25. Februar 2015 - 13:31 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Resident Evil - Revelations 2 ab 22,00 € bei Amazon.de kaufen.

News-Update vom 27.2.:

Mittlerweile hat sich Capcom in einer offiziellen Mitteilung bei Steam zum fehlenden Splitscreen-Modus in der PC-Version von Resident Evil - Revelations 2 geäußert. Darin entschuldigt sich Capcom dafür, dass bei Steam ursprünglich der Splitscreen-Modus als Feature aufgeführt gewesen sei. Dabei habe es sich lediglich um ein Versehen gehandelt, da die Bildteilung für zwei Spieler auf dieser Plattform gar nicht vorgesehen gewesen sei.

Gänzlich ausgeschlossen, dass die PC-Version doch noch irgendwann wie die Konsolenversionen im Splitscreen gespielt werden kann, ist es offenbar nicht. Capcom gibt in der Mitteilung zumindest an, sich mit dem Thema weiter zu beschäftigen und "nach Lösungen" zu suchen. Ob das womöglich auch für einen Online-Koopmodus gilt, bleibt abzuwarten. Diesen wird es nach aktuellen Planungen zu einem späteren Zeitpunkt lediglich für den Raid-Modus, nicht aber für die Kampagne geben. Daraus hatte Capcom allerdings bereits im Vorfeld der Veröffentlichung keinen Hehl gemacht.

Ursprüngliche News vom 25.2.:

Seit heute ist die erste Episode von Capcoms Resident Evil - Revelations 2 verfügbar. In unserem Test hatten wir euch bereits verraten, dass das Spiel aktuell nur auf den Konsolen im Splitscreen-Modus kooperativ spielbar ist, diese Option in der PC-Version allerdings fehlt. Daran wird sich auch in Zukunft nach aktueller Planung Capcoms nichts ändern, wie uns auf Nachfrage beim Publisher bestätigt wurde. Wer die Kampagne also im Koop-Modus spielen will, kann dies bis auf Weiteres ausschließlich auf den Konsolen tun.

Ebenfalls ergänzt hat Capcom bei Steam den Hinweis, dass der Online-Koop-Modus für den Raid-Modus noch nachgeliefert würde, was parallel mit einer der kommenden Episoden passieren wird. Ihn wird es also auf allen Plattformen geben. Ob Capcom die aktuelle Entscheidung noch einmal überdenkt und auch auf PC irgendwann doch noch den Splitscreen-Modus für die Kampagne nachliefert, bleibt abzuwarten. Gleiches gilt für einen möglichen Online-Koop-Modus für die Kampagne, den Capcom bereits vor geraumer Zeit eine Absage erteilt hatte.

Resident Evil - Revelations 2 erscheint zunächst in Form von vier Download-Episoden, die ab heute in wöchentlichem Abstand veröffentlicht werden. Am 20. März wird es alle vier Episoden inklusive mehrere Bonuskapitel zur Verfügung, die als Download zunächst Besitzern des Seasonpasses vorbehalten sind. Zu haben sind Box und Download-Versionen für PC, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PS3.

Video:

Jimmy 12 Trollwächter - 1133 - 25. Februar 2015 - 13:47 #

Naja, so bekommt man die PC´s aber nicht ins Wohnzimmer. Oder möchte man das sowieso nicht (mehr) ?

KeinName (unregistriert) 25. Februar 2015 - 13:53 #

Warum sollte man das wollen?

Hulksta 13 Koop-Gamer - 1243 - 25. Februar 2015 - 14:20 #

Weil man diesen ohne Probleme an seinen TV anschließen kann?

Cat Toaster (unregistriert) 25. Februar 2015 - 15:08 #

Alter, voll Crazy! :)

Uisel 15 Kenner - P - 3747 - 25. Februar 2015 - 13:59 #

Dickes minus!

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 25. Februar 2015 - 14:05 #

Schwach! -.-

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 25. Februar 2015 - 14:10 #

Capcom, was sonst.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 25. Februar 2015 - 14:44 #

Erinnert ihr euch noch an die Zeiten, wo quasi jedes Spiel ein Mehrspielererlebnis war und man mit den Freunden zusammen in einem Raum vor demselben Fernseher saß? Ist die heutige Kernzielgruppe der gemeine Soziopath oder werden Soziopathen automatisch Spieleentwickler? Ich kann diese Entwicklung, wo sogar Rennspiele ohne Splitscreen daher kommen, einfach nicht verstehen.

Noodles 21 Motivator - P - 30107 - 25. Februar 2015 - 14:45 #

Früher bin ich immer zu Freunden, nur um ihnen bei Spielen zuzugucken. Und Freunde sind zu mir gekommen, um mir bei anderen Spielen zuzugucken. Im Prinzip der Vorläufer des Let's Plays. :D

D43 15 Kenner - P - 3580 - 25. Februar 2015 - 20:35 #

Dann brauchst du eine nintendo Konsole, da kann man noch mit seinen Freunden an einem tv zusammen spielen :)

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5779 - 25. Februar 2015 - 20:44 #

Du sprichst mir aus der Seele!
Die Entwickler scheinen wohl zu glauben, dass Splitscreen im Zeitalter des Online-Multiplayer-Gamings überflüssig wäre, als ob man das miteinander vergleichen könnte!

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 27. Februar 2015 - 16:34 #

Goldeneye zu viert. Ich will gar nimmer wissen, wie klein das Bild für jeden Spieler auf der eh schon nicht großen Röhre gewesen sein muss, aber wir hatten so unendlich viel Spaß damit.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9734 - 25. Februar 2015 - 14:53 #

verstehe ich auch nicht. das hat schon bei RE5 gefehlt, wobei das dann von moddern nachträglich freigeschaltet wurde. vlt klappt das hier wieder.

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 25. Februar 2015 - 18:35 #

bei dem Spiel kann man sich den Coop aber echt sparen, der andere Char macht überhaupt keinen Spaß. Trotzdem ist es natürlich dumm das es nicht auf dem PC geht, aber wie gesagt man muss nicht alles im Coop Spielen weil es geht. Es soll ja schließlich im Coop Spaß machen aber der 2te Spieler hat denn eben nicht wirklich.

PrYsMaTiC 07 Dual-Talent - 110 - 27. Februar 2015 - 18:34 #

Trotzdem wieder ein riesen mega Shit Storm... wenn die leute mal gegen die GEZ so auf die Barrikaden gehen würden wie bei jedem kleinen pi-pa-po.. oder gegen Steuerhinterziehung.. oder Politiker die Ihre komplette Familie eingestellt haben

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 28. Februar 2015 - 3:47 #

Mir entschließt sich ein Coop-Modus bei einem Horror-Spiel, was ja Revelations ja sein möchte, seit jeher nicht muss ich zugeben... damit hätte man doch nur noch die halbe Intensität, halbe Angst etc...
Ein Horrorfilm mit Freunden zu sehen finde ich in meinen Augen auch total unsinnig und widerstrebt doch total dem was der Film bzw. halt das Spiel, erreichen will...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)