Mordors Schatten: Der helle Herrscher veröffentlicht, Trailer

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107866 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

24. Februar 2015 - 21:35 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Monolith Productions und der Publisher Warner Bros. Interactive haben heute die Erweiterung Der helle Herrscher für Mittelerde - Mordors Schatten (GG-Test: 8.0) veröffentlicht. Ab sofort könnt ihr euch als Elbenkönig Celebrimbor in den Kampf gegen Sauron und seine Schergen stürzen. Neben der zehn Missionen umfassenden Kampagne bringt der DLC auch einen neuen Herausforderungsmodus mit, der frische Widersacher, Celebrimbors Fähigkeiten und seinen Skin für das Hauptspiel umfasst.
 
Für PC und Xbox One steht der Zusatzinhalt ab sofort auf Steam beziehungsweise Xbox Live Store für 9,99 Euro zum Kauf bereit. PlayStation-Fans werden erst mit dem morgigen Store-Update in den Genuss des DLCs kommen. Für die Seasonpass-Käufer ist die Erweiterung natürlich kostenlos verfügbar. Zeitgleich mit dem Release wurde auch ein passender Launch-Trailer veröffentlicht, der euch schon mal auf das düstere Abenteuer in Mordor einstimmt. Das Video könnt ihr euch an dieser Stelle bei uns anschauen.

Video:

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 24. Februar 2015 - 22:04 #

Was für ein selten dummer Name. Bin aber gespannt, habe die Premium-Edition.

Mordor (unregistriert) 25. Februar 2015 - 15:07 #

Wie ich solche Kommentare mag …

Dark Lord -> Dunkler Herrscher
Bright Lord -> Heller Herrscher

Hast du eine Alternative im Angebot? Wie müsste der Titel aussehen, dass er nicht mehr „selten dumm“ ist?

Cat Toaster (unregistriert) 25. Februar 2015 - 19:18 #

Vielleicht meinte er ja auch Celebrimborior

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 25. Februar 2015 - 20:17 #

Ist der Name die offizielle Übersetzung? Im HDR-Wiki steht er nicht (im englischen allerdings auch nicht Bright Lord...).

Es ist nicht mein Job, gute Namen zu finden, aber eine Alliteration als Übersetzung ist zumindest sehr unglücklich. Grundsätzlich die beste Lösung ist natürlich OV, zumal viele der HDR-Namen (also Nachnamen und sowas) im Tolkien-Universum auf Deutsch komisch klingen (da entgegen des Sprachgebrauchs), ins Englische jedoch passen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 25. Februar 2015 - 20:30 #

Ja, das ist der offizielle deutsche Name des DLCs. Als Titel im englischen wahrscheinlich einfach ein Kunstprodukt von Monolith, weswegen er dann auch nicht im Wiki steht, und dann eben billig übersetzt, wie man das ja öfters sieht..

Mordor (unregistriert) 25. Februar 2015 - 20:53 #

auch hier finde ich den Satz „und dann eben billig übersetzt, wie man das ja öfters sieht“ wirklich äußerst schade.

Ein Team mit vielen Tolkien-Lesern und -Fans hat sich über ein halbes Jahr die Nächte um die Ohren gehauen, um den Spielern eine tolle Übersetzung zu liefern, und der allererste Post auf einer Gaming-Seite bei Release des DLCs ist dann ein klassischer „bloß in OV Spielen bei den lächerlichen Übersetzungen“-Verschnitt. Und wenn man sie dann fragt, dann heißt es bloß „naja ist halt nicht meine Aufgabe, den Scheiß zu übersetzen“

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 25. Februar 2015 - 21:05 #

Naja, "Der Helle Herrscher" ist jetzt nicht wirklich eine Übersetzung, die mich vom Hocker haut. Nein, ich könnte es nicht besser, und ich habe auch keine bessere Idee, aber bei einem ganz Team von Tolkien-Fans könnte vielleicht schon was besseres rauskommen. Allerdings muss ich zugeben, dass das billig ein wenig unfair klingt. Gemeint war eigentlich nur, dass es eben einfach eine wörtliche Übersetzung ist, und die eben nicht wirklich schön ist.

Ich bin im übrigen mitnichten ein "OV über alles"-Vertreter, ich fand die Übersetzung und Lokalisierung von Mordors Schatten gut, und bin überzeugt dass ihnen das auch im DLC so gelungen ist.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 25. Februar 2015 - 22:51 #

/signed

Den letzten Absatz kann ich aber nicht bestätigen, da ich OV spiele und auch den Tolkien-Kram OV konsumiert habe. Ich finde ja wie gesagt generell Tolkien-Übersetzungen, was Namen betrifft, unglücklich.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 25. Februar 2015 - 22:49 #

Wo ist denn da der Verschnitt? Ich habe dir ja auch ein paar Gründe genannt, warum der Name mir nicht gefällt. Und wenn ein ganzes Team mit vielen Tolkien-Lesern und Fans ein halbes Jahr knallhart an einem Namen feilt (ich hoffe, nicht nur für den Namen sondern generell die Übersetzung), wie soll ich dir da eine tolle Lösung innerhalb von Stunden präsentieren? ;) Letztlich ist es Aufgabe des z.B. Publishers (hier: Eines Produkts, das ich ja auch gekauft habe ;) ) für einen ansprechenden Namen zu sorgen. Als Konsument kann ich durchaus darauf hinweisen, dass das, meiner Meinung nach, ziemlich schief gegangen ist.

Und ob das ein Team mit Fans macht, das sich Gedanken macht, oder Electronic Arts, der liebe Gott oder der Teufel, das ist doch egal für meine Einschätzung des Namens. Setz dich mal hin und les dir den Namen laut vor ;-D

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86491 - 24. Februar 2015 - 22:22 #

Also ich find das Spiel immer noch super und freu mich auch auf den DLC!

Azzii (unregistriert) 25. Februar 2015 - 0:16 #

Ich weiss net was alle mit diesem Spiel haben ich finds ätzend langweilig und irgendwie sinnlos,dazu ist das Kampfsystem leider nicht ansatzweise so gut umgesetzt wie in den Batman-Spielen. Story hats auch keine nennenswerte. Das ganze Spiel besteht quasi aus ner grau-braunen Welt in die per Zufall immer die gleichen Gegner und Missionen reingemischt werden.
Ein Glück hab ich nur 13€für den Schrott gezahlt.

Wi7cher 10 Kommunikator - 522 - 25. Februar 2015 - 8:01 #

So sieht das jeder anders. Mordors Schatten war mein persönliches Spiel des Jahres 2014! Lange nicht mehr so viel Spaß mit einem Spiel gehabt. Und mit dem Season Pass bekommt man auch was fürs Geld.

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 25. Februar 2015 - 12:46 #

Mir persönlich hat es auch nicht so gut gefallen. Das Setting (Mordor eben) war schon ok, nur das Spiel an sich fand ich recht schnell langweilig bzw. wenig abwechslungsreich. Daran hat leider auch nichts dieses neue Rängesystem geändert (was ich zudem ziemlich undurchsichtig finde und im Spiel selbst auch nicht sonderlich gut erklärt fand).

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15105 - 25. Februar 2015 - 7:39 #

Endlich mal ein heller Herrscher!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit