Xbox One: Microsoft verspricht viele Überraschungen für E3

XOne
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 139538 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

24. Februar 2015 - 12:44 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 321,04 € bei Amazon.de kaufen.

Bis zur E3 2015, die vom 16. bis 18. Juni stattfinden wird, dauert es zwar noch fast vier Monate, doch Aaron Greenberg von Microsoft rührt bereits jetzt kräftig die Werbetrommel. In einem Podcast kündigte er nun viele Überraschungen für die Messe in Los Angeles an:

Euch erwarten viele Überraschungen. Geht davon aus, dass wir sehr viel über Spiele reden. Xbox-Besitzer werden danach sehr, sehr glücklich mit der Anschaffung der Konsole sein. Und solltet ihr noch keine Xbox One besitzen, hoffen wir, dass ihr sie danach kaufen wollt.

Wie Greenberg sagt, wolle man in diesem Jahr einen anderen Ansatz als in den vorigen Jahren angehen, ohne jedoch ins Detail zu gehen. Ebenfalls geht er nicht darauf ein, welche Spiele angekündigt werden. Es ist allerdings fest davon auszugehen, dass es unter anderem neues Material zu den bereits angekündigten Titeln Forza Motorsport 6, Halo 5 - Guardians, Quantum Break (GG-Angeschaut) und Rise of the Tomb Raider geben wird. Als Neuankündigung wäre etwa das neue Gears of War denkbar, das derzeit bei Black Tusk Studios entsteht.

Sollte sich am Terminplan der letzten Jahre nichts ändern, wird Microsofts Pressekonferenz erneut einen Tag vor Messestart, also am Montag, den 15. Juni stattfinden. Außerdem steht bereits fest, dass Bethesda am 14. Juni erstmals eine eigene Pressekonferenz veranstalten wird (wir berichteten).

Makariel 19 Megatalent - P - 14208 - 24. Februar 2015 - 12:48 #

Microsoft ist was die aktuelle Konsolengeneration angeht ordentlich unter Druck. Gut so, denn mir kommt vor jedes mal wenn es MS "zu gut" geht bauen sie scheiße, wenn selbige allerdings am dampfen ist werfen sie wiederum tolle Produkte auf den Markt. Konkurrenz belebt halt doch das Geschäft.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4618 - 24. Februar 2015 - 13:19 #

Microsoft war bisher bei jeder Konsolengeneration an der sie teilgenommen haben unter Druck.

XBox: Kampf um Platz 2 gegen Gamecube, weit hinter PS2
XBox 360: Kampf um Platz 2 gegen PS3, weit hinter Wii
XBox One: relativ abgeschlagen hinter PS4 aber wahrscheinlich vor WiiU

Marulez 15 Kenner - P - 3506 - 24. Februar 2015 - 13:27 #

Ja habe gelesen das die nun "offiziell" vor der u sind

Makariel 19 Megatalent - P - 14208 - 24. Februar 2015 - 13:44 #

X360: was die verkauften Konsolen angeht lagen sie sicher hinter der Wii, aber dafür hat jeder X360 Besitzer auch mehr als ein Spiel gekauft, während viele Wii's als Wii-Sports-Geräte und sonst nix gebraucht wurden und irgendwann im Schrank standen ;-) Ich denk mal das MS pro Konsole mehr Umsatz hatte als Nintendo. Man könnte es ganz frech auch so ordnen:

Xbox: Kampf um Platz 3 gegen Gamecube, weit hinter PS2 und Wii
Xbox 360: knapp vor PS3 und weit vor WiiU
XBone: weit hinter PS4, wir warten noch ob Nintendo irgendwann was current-gen liefert :D

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4589 - 24. Februar 2015 - 13:56 #

"Ich denk mal das MS pro Konsole mehr Umsatz hatte als Nintendo."
Umsatz ja - Gewinn nein. Alleine Reparatur und Garantie-Verlängerung für die RRoD hat MS 2,5 Mrd. Dollar gekostet. Nintendo hat sich an der Wii-Hardware dumm und dämlich verdient MS kam gerade mal auf eine Schwarze Null - und das auch nur dank der Lizenzen für verkaufte Spiele.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4618 - 24. Februar 2015 - 17:29 #

Irgendwie kommst du mit den Generationen durcheinander.
Will mit dir aber jetzt keine aussichtslose Diskussion anfangen.

Makariel 19 Megatalent - P - 14208 - 24. Februar 2015 - 17:46 #

Die ganze Konsolen-Generationen-Einteilung ist doch auch nur willkürlich gesetzt. Und ich hab halt nun grob und willkürlich nach Rechenleistung eingeteilt. Denn die Wii ist genausowenig mit der PS3 vergleichbar wie die WiiU mit der PS4 vergleichbar wäre. Und wen kümmerts? Solang gute Spiele drauf sind kann es doch egal sein welcher Generation die Box angehört. "Next-Gen" ist doch nur Marketinggeschwätz.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4618 - 24. Februar 2015 - 19:08 #

Generationen sind nicht willkürlich gesetzt sondern stellen die Konsolen da die etwa zeitgleich auf dem Markt sind.
Und zur Zeit sind nun mal PS4, XBox One und auch Wii U auf dem Markt.
Und da ist es ganz unerheblich das die Wii U schwächere Hardware hat als die Konkurrenz. Nintendo geht halt einen anderen Weg (und hat damit möglicherweise diesmal einen Fehler gemacht).

Nach deiner Einteilung dürfte N64 und Playstation auch nicht in einer Generation sein. Die PSX hatte 33Mhz und der N64 über 90, rechnerisch also gut 3x mehr.

Makariel 19 Megatalent - P - 14208 - 24. Februar 2015 - 20:06 #

Und eben diese "ungefähr zeitgleich auf dem Markt"-Einteilung stimmt nicht wirklich. Die PS3 gibts ja noch auf dem Markt, deswegen nennt es aber keiner mehr "current gen". Die Ouya kam im gleichen Jahr raus wie die WiiU, sind die jetzt die gleiche Generation? Die PS2 wurde noch bis 2012 verkauft, ist das damit die gleiche Gen wie PS3 und Wii? Letztere wurde ja auch 2013 eingestellt. Die Dreamcast wird gern als "gleiche Generation" wie die erste XBox oder der Gamecube eingeteilt, die Dreamcast gabs bis 2002 in Europa zu kaufen, die Xbox sowie Gamecube kamen hier 2002 raus. Nach welcher kruden Definition sind die "gleichzeitig" am Markt?

Das ist alles ziemlich willkürlich. Nur weil ein paar Konsolen zu ungefähr derselben Zeit am Markt erschienen oder verschwanden, wird auf Teufel komm raus eine Klassifizierung vom Zaun gebrochen die keinen Sinn macht wenn man genauer hinschaut.

Warwick (unregistriert) 25. Februar 2015 - 3:13 #

Es gibt einen ziemlich klaren Konsens - nicht zuletzt in der Fachpresse - über die Einordnung der Konsolen in die jeweiligen Generationen, insbesondere während der letzten drei Generationen. Nicht die Hardwareleistung ist alleine ausschlaggebend, auch die beworbene/verkaufte/hergestellte neue Spielesoftware für die sich grösstenteils gleichzeitig sich am Markt befindenden aktuellsten stationären Konsolen. Da gibt es keinen Zweifel, welche drei Konsolen da derzeit und auch in naher Zukunft den Ton angeben bzw. mit verkaufsträchtiger Software ausgestattet werden. Theoretisch gehört die Ouya übrigens zur 8. bzw. zur CurrentGen (also WiiU,PS4,XOne), aber der Würfel spielt praktisch keine Rolle im Konsolenmarkt.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 10387 - 24. Februar 2015 - 12:51 #

Da bin ich echt sehr gespannt was die da vorhaben und ob es wirklich den Stand der Xbox verbessert. Ein neues Gears of War wäre zumindest nicht uninteressant.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12856 - 24. Februar 2015 - 12:52 #

Das liest man von Microsoft irgendwie häufig, wirklich überrascht wurde ich bisher aber nie...

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22017 - 24. Februar 2015 - 12:55 #

Besser als solche Überraschungen wie sie Sony zu bieten hat ;)

Novachen 19 Megatalent - 13108 - 24. Februar 2015 - 12:56 #

Alle in der News genannten Spiele für PC Windows 10 exklusiv... das wäre wirklich eine Überraschung ;)

1000dinge 15 Kenner - P - 3050 - 24. Februar 2015 - 13:20 #

Wäre Microsoft zu wünschen das das dann auch alles zündet. Der Markt braucht Konkurrenz.

Jimmy 12 Trollwächter - 1168 - 24. Februar 2015 - 13:25 #

Forza 6 und Tomb Raider sind wohl ein Fixkauf, meine Geldbörse würde aber noch ein, zwei Überraschungen vertragen. Immer her damit, mit neuen Ankündigungen.

Marulez 15 Kenner - P - 3506 - 24. Februar 2015 - 13:28 #

Bin auf die Rare ankündigungen gespannt

BigBS 15 Kenner - 3138 - 24. Februar 2015 - 13:33 #

"Geht davon aus, dass wir sehr viel über Spiele reden."

Ach, auf einer Spielemesse? Jungs, dass muss doch nicht sein. Es gibt doch so viele andere Themen, die auf so einer Messe besser aufgehoben wären.

Das sind mir aber auch ein paar kleine Revolutzer, die Buben von Microsoft. Hussa...diese Schlingel.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35971 - 24. Februar 2015 - 13:52 #

Vielleicht kommt ja auch ein neuer Fable-Teil ;-)

BigBS 15 Kenner - 3138 - 24. Februar 2015 - 13:56 #

Na, jetzt aber mal nicht konkret werden hier.

Tststs...:-)

Lipo 14 Komm-Experte - 2126 - 24. Februar 2015 - 13:43 #

Ich verspreche mir auch immer viel vom Jahr ;)

Fohlensammy 16 Übertalent - 4204 - 24. Februar 2015 - 13:55 #

Ich bin sehr gespannt. War ich nach der Vorstellungs-E3 noch ganz klar für eine PS4, habe ich aktuell überhaupt keine Ahnung, wohin ich tendiere. Die kommende E3 könnte für mich persönlich die Kaufentscheidung bringen. :)

Green Yoshi 21 Motivator - 25158 - 24. Februar 2015 - 14:02 #

Darf man sich auch was wünschen?

Jet Force Gemini 2
Fable 4
Conker

Aber schon wieder Gears of War? Brauch ich echt nicht.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35971 - 24. Februar 2015 - 14:33 #

Na klar. Das Leben ist schließlich ein Wunschkonzert. Oder hab' ich da was verwechselt?

Ich bin tatsächlich gespannt, was MS da so ankündigt, obwohl ich die Konsole überhaupt nicht habe. Aber ich hoffe auf ein wenig mehr als weitere Fortsetzungen bekannter Reihen (von Red Dead Redemption mal abgesehen!) und natürlich darauf, dass das wenigste davon MS-exklusiv bleibt.

Tyntose 14 Komm-Experte - 1837 - 24. Februar 2015 - 14:31 #

Ihr werdet auf jeden Fall sehr sehr sehr sehr glücklich durch die Anschaffung einer Xbox One. Denn Xbox Besitzer sind sehr sehr sehr sehr glückliche Menschen. Wir denken an euch, wir beschenken euch, wir überraschen euch! - Einfach Toll!

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4589 - 24. Februar 2015 - 14:34 #

Das musst du ja jetzt sagen weil Kinect mithört...

furzklemmer 15 Kenner - 3200 - 24. Februar 2015 - 14:36 #

Werde meinen Next-Gen (jaja, Current-Gen) Einstieg noch bis nach der E3 herauszögern. Momentan liegt die PS4 noch knapp in meiner Gunst vorne. Bin gespannt, was MS zeigen wird. Die Xbox One Two? Gut wärs.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37529 - 24. Februar 2015 - 14:47 #

Ich würde von Microsoft lieber mal Beweise sehen, dass sie den PC jetzt wieder mehr unterstützen wollen. Sie labern ja immer nur, aber machen dann nix.

Makariel 19 Megatalent - P - 14208 - 24. Februar 2015 - 14:51 #

Da würd ich mir keine falschen Hoffnungen machen. Auf der Xbox kriegen sie was für jedes verkaufte Spiel, am PC nunmal nicht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37529 - 24. Februar 2015 - 14:56 #

Ach, so oft, wie Microsoft schon rumgelabert hat und dann nix passiert ist, mach ich mir eh keine Hoffnungen mehr. ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21969 - 24. Februar 2015 - 15:39 #

öhh... die X1 wird teurer? Doch noch Always-Online? Final Fantasy und Metal Gear Solid ab jetzt Microsoft-exklusiv?

Makariel 19 Megatalent - P - 14208 - 24. Februar 2015 - 15:41 #

Kinect 3 für $250 muss dazugekauft werden!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24816 - 25. Februar 2015 - 4:01 #

"Final Fantasy und Metal Gear Solid ab jetzt Microsoft-exklusiv?"

-> Alter! Wie kannst Du es wagen? Red nicht sowas, nachher stimmt es noch *yieks*

guapo 18 Doppel-Voter - 10899 - 24. Februar 2015 - 17:55 #

Half life 3 - exclusive for Micro$oft XBox & Windows

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65667 - 24. Februar 2015 - 18:13 #

Solange Windows in dem Satz auch vorkommt ist alles in Ordnung :D

Lipo 14 Komm-Experte - 2126 - 24. Februar 2015 - 19:29 #

Erst kommt noch Shenmue 3 ;)

guapo 18 Doppel-Voter - 10899 - 24. Februar 2015 - 20:33 #

Da muß ich dich enttäuschen. HL3 ist wissenschaftlich erwiesen. Du mußt berücksichtigen, dass es um die E3 geht. E ist nur 3 Buchstaben von H entfernt. QED

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12809 - 24. Februar 2015 - 18:13 #

"Geht davon aus, dass wir sehr viel über Spiele reden." Gut, dass sie das für die E3 erwähnen:D

Tock3r 18 Doppel-Voter - 10387 - 25. Februar 2015 - 14:25 #

Nach der einen Pressekonferenz bei der sie nur über TV und Sports geredet haben ist das bei denen schon angebracht.

BigBS 15 Kenner - 3138 - 25. Februar 2015 - 15:16 #

Ach, da gibt es ja diesen genialen Zusammenschnitt von der "legendären" PK.
Nur mit den Worten, "TV", "Sports" und "Call of duty". Inkl. natürlich des Klassikers schlechthin: "XBox, go home"

Zu sehen auf Youtube...sehr lustig. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)