Scenario Generator: Website erhöht Wiederspielwert

Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 47999 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

23. Februar 2015 - 20:45 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 8,90 € bei Amazon.de kaufen.

Falls ihr nach über 100 Stunden immer noch Lust auf euren Lieblingstitel habt, aber bereits sämtliche Aufgaben erfüllt und alle versteckten Gegenstände entdeckt sind, könnte die Website scenariogenerator.net Abhilfe schaffen. Dort findet ihr eine Datenbank aktueller und weniger aktueller Spiele wie Baldur's Gate, Dark Souls (GG-Test: 7.5) oder Minecraft, die euch zufällig neue Aufgaben generiert. Dadurch entstehen oft ganz neue Ansätze, um einen bekannten Titel auf eine andere Art zu erleben.

Ganz gleich, ob eine Charaktervorgabe für The Elder Scrolls 5 - Skyrim (GG-Test: 9.5), individuelle Ziele für Crusader Kings 2 (GG-Test: 7.0) oder Startparameter für den ASCII-Klassiker Dwarf Fortress – eine reichhaltige Auswahl von Aufgaben sollte für die nötige Abwechslung sorgen. Zudem könnt ihr auf der Seite auch neue Spiele und Missionen vorschlagen und euch via Newsletter über Aktualisierungen informieren lassen. Eine komplette Übersicht aller verfügbarer Titel findet ihr auf der Scenario-Generator-Homepage.

Olphas 24 Trolljäger - - 47001 - 23. Februar 2015 - 21:34 #

Hmm. Hab jetzt gerade mal spaßeshalber ein "Szenario" für Dark Souls erstellen lassen. Nach dem soll ich einen Cleric in Havel-Set spielen, der in der rechten Hand die Gargoyle Tail Axe und in der linken ein Katana trägt, nur Dex leveln und Waffen auf Magic upgraden darf. Öhm ... nee ja, is klar :D

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47999 - 23. Februar 2015 - 21:42 #

Ich hab zwar nur Bahnhof verstanden, aber zur Not kannst du die einzelnen Parameter ja neu auswürfeln lassen.

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 23. Februar 2015 - 22:09 #

Der Kleriker ist eine Magieklasse die in leichter Rüstung spielt und eben Magiewerte steigert. Das Havel-Set hingegen ist die schwerste (?) Rüstung im Spiel und für Nahkämpfer gedacht und braucht entsprechend sehr viele Nicht-Magie-Statuspunkte um sie tragen zu können (wenn man dabei noch beweglich sein will).

Olphas 24 Trolljäger - - 47001 - 24. Februar 2015 - 10:35 #

Die Klasse ist dabei nicht das Problem. Das sind bei Dark Souls nur Startparameter. Kleriker arbeiten mit Wundern, die Faith brauchen. Das ist noch was anderes als reine Magie oder Pyromancie.

Das Havel-Set ist tatsächlich geradezu absurd schwer. D.h. man braucht eine hohe Ausdauer, die man nach dem Generator aber nicht leveln soll. Ironischerweise würde Havels Ring da zumindest etwas Abhilfe schaffen, aber bei den Ringen waren andere angegeben, die ich vergessen habe.
Leveln soll man ja nur Dexterity. Mit Magie ist in dem Fall der Upgrade-Pfad der Waffen gemeint. Diese Verzauberung skaliert den Schaden mit der Intelligenz und verringert sogar die Boni, die man von Stärke und Dex bekommt. Also ziemlich widersinnig, wenn man Intelligenz nicht steigern darf.
Um die Waffen zu tragen müssen auf jeden Fall einige Punkte in Stärke gesteckt werden. Allerdings ist Dual Wield, zumal mit zwei Waffen, die vor allem beim nicht näher spezifizierten Katana (es gibt mehrere) eher für den zweihändigen Gebrauch gedacht sind, im ersten Teil von Dark Souls noch nicht so sinnvoll. Kann man machen, aber eigentlich sind Waffen in der Offhand eher zum parieren nützlich. Und das macht man dann wohl kaum mit einem Katana. Bei unterschiedlichen Verzauberungen kann es vielleicht noch Sinn machen, aber das darf man ja auch nicht.

Selbst wenn man die Vorgaben etwas biegt, um wenigstens die Werte so zusammenzukriegen, damit es überhaupt funktioniert, ist das doch ein ziemlich schräger Build, bei dem sich einiges widerspricht.

Es macht Spaß, bei den Souls-Spielen auch mal exotischere Sachen auszuprobieren und sich selbst Vorgaben zu machen wie es dieser Generator für einen erledigen möchte. Aber so ein bisschen sinnvoller als einfach eine Random-Zusammenstellung sollte es dann doch sein.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11357 - 23. Februar 2015 - 23:42 #

Klingt sehr Random:/

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6325 - 24. Februar 2015 - 9:25 #

Ja, leider.
Interessant wäre es nur, wenn Kombinationen herauskommen, die tatsächlich (ohne Cheats) schaffbar sind.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 24. Februar 2015 - 14:38 #

Naja, unmöglich ist es nicht, nur ob das auch Spaß macht steht halt auf einem anderen Blatt. Dex-chars spielt man vor allem für die Beweglichkeit und um schnell zu agieren, Havels haut einem das halt komplett durcheinander. Ungefähr so als kaufe man einen Ferrari rein um IKEA Möbel zu transportieren.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32775 - 24. Februar 2015 - 0:07 #

Soll noch mal jemand sagen, das Tool erstellt keine Herausforderungen. ;)

RoT 17 Shapeshifter - 8566 - 24. Februar 2015 - 2:32 #

wenn man sich solche aufgaben nicht selbst stellt, vielleicht nen ganz fördernder ansatz :D

Der Marian 19 Megatalent - P - 17289 - 24. Februar 2015 - 12:00 #

Ist doch etwas arg zufällig, aber eine nette Idee. Für Civ kam bei mir sogar brauchbares raus.

Anonhans (unregistriert) 24. Februar 2015 - 16:52 #

Für Civ gibt es was ähnliches auch schon seit 2 Jahren oder so auf dropshock0.com/civ/ . Ich glaube das kommt ursprünglich aus dem subreddit /r/civ und ich gehe ganz stark davon aus, dass dieser Scenario Generator davon inspiriert wurde.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17289 - 24. Februar 2015 - 20:17 #

Danke für den Tipp. Finde den hier beschriebenen etwas interessanter, da noch ein paar mehr Fektoren vorgegeben werden.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 24. Februar 2015 - 13:18 #

Hatte ich die Tage schon entdeckt, lustige Sache, finde ich.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15398 - 24. Februar 2015 - 18:53 #

Bisher hab ich für meine Lieblingsspiele kein interessantes Szenario erwürfelt. Die Idee ist aber nicht schlecht.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86519 - 24. Februar 2015 - 21:18 #

Bei The Witcher hatte ich glatt das Gefühl, durch die anderen Entscheidungen etwas verpasst zu haben. Böse Website, böse! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit