Victor Vran: Action-Rollenspiel als Early Access verfügbar

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

23. Februar 2015 - 11:18
Victor Vran ab 8,12 € bei Amazon.de kaufen.

Die bulgarische Spieleschmiede Haemimont Games ist vor allem für ihre Zusammenarbeit mit Kalypso bekannt, im Rahmen dessen unter anderem Spiele wie Tropico 5 (GG-Test) oder Omerta - City of Gangsters (GG-Test) entstanden sind. Mit dem Action-Rollenspiel Victor Vran , das bekanntlich im zweiten Quartal dieses Jahres erscheinen soll, wagen sich die Macher von The First Templar (GG-Test) einmal mehr ins Genre der Action-Rollenspiele. Seit kurzem steht der Titel im Rahmen des Early-Access-Programms bei Steam zur Verfügung. Als Besonderheit des als Hack and Slay beschriebenen Spiels geben die Entwickler unter anderem die Sprungfähigkeit des Charakters an. Diese Fähigkeit soll ganz neue Gameplay-Möglichkeiten mitbringen. Als sonstige Features werden unter anderem "kreative und abwechslungsreiche Gegnertypen, Charakterindividualisierungen ohne Talentbäume und optionale Herausforderungen.

Den vollen Spielumfang bietet die Early-Access-Version wie üblich noch nicht. Haemimont verspricht jedoch, dass Victor Vran schon jetzt stabil und fehlerfrei läuft, auch wenn noch diverse Optimierungen vorgenommen werden. So blockiert aktuell die Animation des Grundangriffs noch das Ausführung von Fertigkeiten, was in der finalen Version nicht so sein soll. Außerdem fehlen noch Sprachausgabe und Mehrspieler-Modus. Verzichtet wird zudem auf einen tieferen Einblick in die Handlung, um Spoiler zu vermeiden, das Levelcap liegt im Moment bei 10.

Die Early-Access-Version ist derzeit für 14,99 Euro zu haben. Ab dem 27. Februar sollen 19,99 Euro für den Vorabzugang fällig werden.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 23. Februar 2015 - 12:14 #

Da lass ich mal die Finger von. Mir steckt Grim Dawn und Van Helsing 2 noch in den Knochen. Und wenn ich an meine Early Access Sammlung so denke, kein gutes Gefühl...

Bad Wolf 19 Megatalent - - 13462 - 23. Februar 2015 - 16:44 #

Also ich hab es am WE bei einem Freund angespielt und muss sagen, dass es auch im EA schon sehr gut ist. Sollten die Entwickler so konsequent weiter am Titel arbeiten, dann könnte es durchaus ein sehr gutes Action-RPG werden. Allerdings werde auch ich warten...hab bei Steam noch mehr als genug Spiele in der Pipeline...da muss ein zusätzlicher EA-Titel nicht unbedingt sein. :-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 23. Februar 2015 - 19:41 #

Haben heute auch die 'Roadmap veröffentlicht und wenn Update 1.4 (Story) kommt werde ich es mir mal ansehen. ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: