Battlefield 4: Community soll Multiplayer-Karte entwerfen

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 141147 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

20. Februar 2015 - 13:14
Battlefield 4 ab 9,89 € bei Amazon.de kaufen.

Schon vor wenigen Wochen gab es Anzeichen dafür, dass Battlefield 4 (GG-MP-Test: 9.5) auch über seine fünf veröffentlichten Erweiterungen hinaus mit neuen Maps für den Multiplayer-Modus versorgt werden könnte. Damals fragten die Entwickler die Spieler nach den Lieblingsmaps aus vorangegangenen Battlefield-Spielen – es stand also die Vermutung nahe, dass einige davon als Remake in Battlefield 4 auftauchen könnten. Was aus dem Plan wurde, ist ungewiss, allerdings kündigte Dice nun eine neue Karte für den Mehrspieler-Modus an.

Diese entsteht zwar direkt bei Dice, die Ideen sollen jedoch von der Community stammen. Dice ruft daher alle Spieler von Battlefield 4 dazu auf, im Forum ihre Vorschläge einzureichen. Hierzu sollen etwa auch Skizzen gehören. Erste Versionen der Karte werden für alle Premium-Spieler in der Community-Testumgebung (CTE) zur Verfügung stehen. Die finale Fassung wird dann für alle Plattformen als kostenloser Download angeboten.

Außerdem gab Dice nun bekannt, dass das nächste große Update für Battlefield 4 im März erscheinen wird. Der Winter Patch soll erneut den Netzcode sowie die Kollisionsabfrage für Soldaten verbessern. Auch der Modus Squad Obliteration soll überarbeitet werden.

Hitman45 08 Versteher - 187 - 20. Februar 2015 - 13:33 #

Finde die Aktion ziemlich ernüchtern. Man hätte lieber ein Editor veröffentlichen sollen, so könnte jeder selber seine Ideen einer Map umsetzen.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51387 - 20. Februar 2015 - 15:22 #

das hat Battlefield 2 so klasse gemacht.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5277 - 20. Februar 2015 - 17:37 #

Für einen passabel bedienbaren Editor würde ich aber mal richtig Geld auf den Tisch legen, meine Güte wäre das genial! Würde mir erstmal Donya, Ziba und Scrapmetal nachbauen. :)

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 20. Februar 2015 - 13:37 #

"Die finale Fassung wird dann für alle Plattformen als kostenloser Download angeboten."
Okay, ich bin überrascht. Ich hätte jetzt mit einem, DIe Community wird Karten erstellen, die DICE dann übernimmt und als DLC verkauft, während die Ersteller mit 20% beteiligt werden.
Wenn doch nur der Netzwerkcode besser wäre, würde ich's mal wieder anwerfen.
Aber der letzte Satz klingt immer noch als würden sie ewig daran werkeln.
Kann doch nicht sein. BF1942 ging doch alles wunderbar. Mehh...

Philley (unregistriert) 20. Februar 2015 - 13:46 #

Fand den Netcode zuletzt doch erheblich besser. Also keine Killtrades und Sterben hinter Wänden mehr, aber der Vergleich mit BF1942 hinkt dann doch. Waren ein paar weniger Daten, die da zwischen Server und Client verschickt wurden... und Du hast es vermutlich eher über LAN gespielt, oder?

Aber bei mir ist auch irgendwie die Luft raus. Den letzten DLC hab ich mir nur mal nen Nachmittag lang angesehen und gut war.

Christoph Vent Redakteur - P - 141147 - 20. Februar 2015 - 13:56 #

Ich befürchte ja, es wird auf eine Map im Stil von Metro oder Locker hinauslaufen...

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5277 - 20. Februar 2015 - 17:35 #

Eigentlich 2 prima CQ Maps, wären da nicht die ganzen Spaggen, die mit Raketen, M320 und bestenfalls Mörsern in der Gegend rumballern...

Novachen 19 Megatalent - 13154 - 20. Februar 2015 - 14:40 #

Hätten auch einfach einen Mapeditor im Pariah-Stil rausbringen können... schnörkelloses Drag & Drop und Terraineditor.

Aber das gibt es in der heutigen Zeit wohl scheinbar nicht mehr, würde ja dann keiner mehr DLCs kaufen. Dabei hatte DICE mit Secret Weapons bei 1942 halt doch noch eine recht erfolgreiche Nische für ein erfolgreiches AddOn gefunden. Die anderen AddOns und später Booster-Packs waren ja recht unerfolgreich.

Damals hat man das Fehlen eines Editors ja mit der Komplexität der Engine erklärt... mittlerweile hat Frostbite aber auch einen ziemlich langen Bart, wo man mal der Meinung wäre, dass sich auch die Entwickler die Erstellung von Karten, und alles was dazu gehört, mit entsprechenden Tools einfacher gemacht hätten ;).

Aixtreme2K 12 Trollwächter - 1045 - 20. Februar 2015 - 14:54 #

Einfach Valparaiso von BF:BC neu umsetzen und gut ist's :)

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7373 - 20. Februar 2015 - 15:11 #

Tja, früher wäre sowas keinerlei News wert gewesen. Aber in Zeiten, wo Leute 15 Euro für 5 Maps bezahlen, ist eine kostenlose Maps mit "Ideen aus der Community" offenbar ein Fortschritt.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11743 - 20. Februar 2015 - 15:34 #

Liebe Community,

uns gehen die Ideen aus! Schickt uns eure und wir basteln Euch irgendeine Map. Den Rest verwenden wir dann in zukünftigen Spielen und DLCs.

Danke.

Euer WÜRFEL

;-)

gar_DE 16 Übertalent - P - 5985 - 20. Februar 2015 - 16:18 #

So so, Skizzen sollen also eingereicht werden...
Wer nimmt Wetten an, dass die Karte irgendwo einen riesigen Penis enthält?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)