Dyscourse: Release am 25. März // 15 Minuten Gameplay

PC Linux MacOS
Bild von COFzDeep
COFzDeep 17283 EXP - 19 Megatalent,R8,S1,A6,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

19. Februar 2015 - 0:56 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Im Dezember 2013 konnte das Studio Owlchemy Labs, dass euch vielleicht durch Snuggle Truck (App der Woche) und Aaaaa! for the Awesome! bekannt ist, dank einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne die Finanzierung seines neuesten Titels Dyscourse sichern. Das Survival-Adventure, dessen Veröffentlichung ursprünglich für September 2014 geplant war (wir berichteten), hat vor wenigen Tagen seinen endgültigen Releasetermin erhalten und wird ab dem 25. März bei Steam erhältlich sein.

Das von dem Entwickler als "experimentelle, interaktive Erzählung" beschriebene Spiel versetzt euch in die Rolle von Rita, die nach einem Flugzeugabsturz zusammen mit anderen Überlebenden auf einer verlassenen Insel strandet und sich um das Überleben und eine mögliche Rettung kümmern muss. Hauptaspekt dabei sind viele kleine Entscheidungen, bei denen ihr die unterschiedlichen Eigenschaften der Gestrandeten berücksichtigen müsst. Dyscourse soll dabei dynamisch auf die Ereignisse reagieren und so jeden Spieldurchgang einzigartig machen. Dabei solltet ihr auch auf die simulierte Gruppenpsychologie achten. Schickt ihr den Schlangenhasser los um einen Koffer zu bergen der von einer Natter bewacht wird, so wird das nicht nur direkte Auswirkungen auf den Erfolg der Aktion haben, sondern könnte auch die Stimmung der anderen Überlebenden und deren Verhalten gegenüber Rita beeinflussen. 

Aktuell könnt ihr das Spiel noch für 15 US-Dollar direkt beim Entwickler vorbestellen – das sichert euch einen DRM-freien Download und einen Steam-Key. Für 5 US-Dollar Aufpreis erhaltet ihr zusätzlich noch den Soundtrack, ein digitales Artbook und Wallpaper. Als kleinen Vorgeschmack findet ihr unter dieser News den aktuellen Teaser – und in der Galerie die Bilder zum Spiel. Und wenn ihr schon etwas vom Anfang des Spiels sehen wollt, könnt ihr euch ein rund 15 Minuten langes, englisch kommentiertes Gameplay-Video auf Twitch anschauen, dass Ende Januar im Rahmen der PAX South aufgenommen wurde.

Video:

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17283 - 19. Februar 2015 - 1:52 #

Obwohl ich es selber damals hier auf GG vorgestellt habe und es wirklich interessant fand hatte ich das schon wieder komplett vergessen. Vorhin dann total zufällig durch meine alte Kickstarter-Linksammlung geblättert, drauf geklickt und - Aha, schon fertig? Cool! ^^
Bin mal gespannt wie die Testberichte ausfallen, aber ich denke das könnte was werden. Und vielleicht sogar unserem User Nachtfischer gefallen...? ;)

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1334 - 20. Februar 2015 - 0:29 #

ach, sieh da, das kommt auch schon raus.. hm, hat damals eigentlich ganz interessant ausgesehen als es gepitched wurde

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Arcade
Owlchemy Labs
Owlchemy Labs
25.03.2015
Link
0.0
LinuxMacOSPC