Assassin's Creed: Oscar-Preisträgerin für den Film verpflichtet

PC 360 PS3
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107886 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

16. Februar 2015 - 11:06 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.
Über die geplante Verfilmung der Assassin’s Creed-Reihe gibt es etwas Neues. Wie Deadline berichtet, wurde der bisherige Cast für die Kinoadaption um eine Oscar-Gewinnerin ergänzt. Dabei handelt es sich um die französische Schauspielerin Marion Cotillard, die im Jahre 2007 für ihre Darstellung der Sängerin Édith Piaf in Olivier Dahans Spielfilm La vie en rose mit einem Oscar, dem Golden Globe, sowie dem British Academy Film Award ausgezeichnet wurde. 2010 war sie an der Seite von Leonardo DiCaprio, Joseph Gordon-Levitt und Tom Hardy in Christopher Nolans Sci-Fi-Heist-Thriller Inception zu sehen, während sie in The Dark Knight Rises Ra's al Ghuls Tochter Talia verkörperte.
 
Welche Rolle genau Cotillard in der Assassin’s-Creed-Verfilmung übernehmen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Für die Rolle des Assassinen wurde bekannterweise der deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender verpflichtet. Am 21. Dezember 2016 soll der Film in den US-Kinos anlaufen. Neben Assassin’s Creed werkelt Ubisoft aktuell noch gemeinsam mit Regency an der Verfilmung von Splinter Cell, in der Tom Hardy als Third Echelon Agent Sam Fisher zu sehen sein wird.
pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 16. Februar 2015 - 11:22 #

Klasse Darstellerin.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 16. Februar 2015 - 11:58 #

Ja, und ich bin auch ein Fan von Michael Fassbender. Glaube auch, dass die beiden nicht bei jedem Mist mitmachen, nur weil es Geld gibt. Könnte also ein ordentlicher Film werden.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Februar 2015 - 13:15 #

Das hab ich von Jake Gyllenhaal auch gedacht...und dann kam Prince of Persia *würg*

Noodles 21 Motivator - P - 30187 - 16. Februar 2015 - 13:24 #

So furchtbar war der doch nicht, gab schon viel schlimmere Spiele-Verfilmungen. ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 16. Februar 2015 - 13:48 #

Ich fand den auch gar nicht so schlecht.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 16. Februar 2015 - 18:16 #

Yep, ich auch. Nettes, anspruchsloses Popcorn-Kino in der Machart eines "Pirates of the Caribbean".

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20688 - 16. Februar 2015 - 18:19 #

Ich fand den Film auch überraschend gelungen. Gut zum Hirn abschalten und sich berieseln lassen und genau solche Filme braucht es eben auch mal zwischendurch.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 16. Februar 2015 - 18:32 #

Wäre nur manchmal schön, wenn etwas weniger Filme dieser Sorte rauskommen würden und dafür mehr gehaltvollere Kost ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20688 - 16. Februar 2015 - 18:37 #

Ach, wer suchet der findet :)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28251 - 17. Februar 2015 - 13:10 #

Eben. Mir hat's gefallen. Hab' ihn über Watchever erst vor kurzem gesehen und war überrascht, wie gut er unterhält.

monokit 14 Komm-Experte - 2099 - 16. Februar 2015 - 20:38 #

Pacman?

Grandmarg 14 Komm-Experte - 1984 - 18. Februar 2015 - 17:20 #

Für jemanden, der noch nie ein Prince of Persia Spiel gespielt hat, war der Film der absolute Oberhammer mit grandioser Besetzung *.*

Gucke mir den immer noch gerne an :D

Arparso 15 Kenner - 3025 - 16. Februar 2015 - 18:20 #

Bin seit "Taxi" Fan von ihr - auch wenn das nur eine kleine Nebenrolle war: die Frau hat Charisma! :)

Schauder (unregistriert) 16. Februar 2015 - 11:44 #

Tom Hardy als Sam Fisher..... Da könnte auch The Rock Alan Wake spielen, oder Eddy Murphy Tony Stark :/

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 16. Februar 2015 - 11:57 #

Eddy Murphy als Tony Stark wär doch übelst genial!

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Februar 2015 - 13:16 #

Tom Hardy ist sehr wandelbar! Das könnte super passen. Hast ihn wohl nur als aufgepumpten Bane vor Augen, wa?! Bisschen auf Diät und er passt prima in Sam Fishers Agenten Outfit.

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 16. Februar 2015 - 15:16 #

Dito.

Man schau sich mal Herrn Bale an. In The Machinist total abgemagert und in den Batmanfilmen wieder aufgepumt. Das schafft auch ein Tom Hardy.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 16. Februar 2015 - 18:18 #

Sam Fisher war in den letzten Teilen allerdings auch ziemlich muskulös - das würde also schon passen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167029 - 16. Februar 2015 - 12:25 #

Der Cast darf gerne noch um weitere namhafte Darsteller ergänzt werden. Hoffentlich wird das eine vernünftige filmische Umsetzung.

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 16. Februar 2015 - 12:35 #

Hat noch nicht viel zu sagen . Beim Uwe Boll, haben auch schon Oscar-Preisträger/in mit gespielt ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 16. Februar 2015 - 12:54 #

Jetzt bin ich neugierig, wer war denn das?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 16. Februar 2015 - 13:04 #

Ben Kingsley in BloodRayne ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 16. Februar 2015 - 13:15 #

Danke :).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 16. Februar 2015 - 13:26 #

Ich hoffe du bist nicht so neugierig, dass du dir ihn jetzt ansiehst. Das wünsche ich nicht mal meiner schlimmsten Feindin. ;-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 16. Februar 2015 - 14:24 #

Keine Sorge, ich wollte nur wissen, wer sich neben diversen und bekannten B- und C-Darstellern für Boll-Filme hergibt ;).

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 16. Februar 2015 - 17:57 #

Ach der erste Teil hat keinen so ganz so schlechten Ruf.

Auch wenn ich zugebe, dass ich den zweiten sogar besser fand... aber der gilt allgemein glaub ich sogar als der schlechteste. Teil 3 bringt ja immerhin noch den Bonus mit, dass dieser am ehesten was mit den Videospielen zu tun hat :D.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 16. Februar 2015 - 18:24 #

Na da bin ich ja doch nicht der einzige, der Teil 2 besser fand.

Der erste hat noch zu sehr versucht, Blockbuster zu sein und kam dem natürlich nicht mal ansatzweise nahe - der Nachfolger war hingegen waschechter B-Movie und hat gar nicht erst versucht, das zu verstecken. Da konnte man ehrlicher mit Spaß haben als beim Fremdschämen während des ersten Teils.

... außerhab hab ich 'ne Schwäche für Natassia Malthe (relevante B-Movie-Empfehlung des Tages: "Bloodsuckers" von 2005) ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 16. Februar 2015 - 21:57 #

Ich rede nicht von seinem Ruf, ich hab ihn selbst gesehen. Und fand ihn unfassbar grottig. Eigentlich gab es nur eine sehenswerte Szene, aber die ist für euch Frauen vermutlich nicht so interessant. :-)
Teil 2 oder gar 3 habe ich mir deswegen komplett erspart, zumal nicht mal mehr Kristanna Loken dabei war.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20688 - 16. Februar 2015 - 18:22 #

Dann hat er sogar in mindestens zwei Boll-Filmen mitgewirkt. Bin der Meinung, er wäre auch in "Dungeons & Dragons: Schwerter des Königs" oder wie der hieß mit dabei gewesen.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 16. Februar 2015 - 18:30 #

Ich glaube, da täuschst du dich oder er ist nur in einem kurzen Cameo zu sehen. Dungeons & Dragons hatte Leute wie Ray Liotta, John Rhys-Davies, Ron Perlman, Claire Forlani, Burt Reynolds und natürlich Jason Statham zu bieten... eine der IMHO unwahrscheinlichsten Cast-Zusammenstellungen aller Zeiten für einen Fantasy-Film ;)

/edit:
Ohh, moment mal... Meintest du "Schwerter des Königs - Dungeon Siege" oder "Dungeons & Dragons"? :D
(er hat allerdings in beiden nicht mitgespielt und letzterer ist auch nicht von Boll)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20688 - 16. Februar 2015 - 18:36 #

Hmmm. Also ich bin mir zumindest sehr sicher, dass er in irgendeinem furchtbar schlechten Film einen oberkrassbösen Magier gespielt hat und am Ende gab es auch ein paar furchtbar schlecht animierte Drachen zu bestaunen - ich könnte schwören, dass es eben dieser D&D-Film gewesen sei. Aber da muss ich den Film wohl tatsächlich verwechselt haben.

Zum Edit:
Ich glaube, ich meinte sogar tatsächlich Dungeon Siege.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 16. Februar 2015 - 18:58 #

In einem D&D Film erinnere ich mich nur an Jeremy Irons als Magier.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 16. Februar 2015 - 19:58 #

Im selben D&D Film gabs neben grauenvollen CGI-Drachen am Ende auch einen glatzköpfigen, bösen Magier mit dämlichem Makeup - vielleicht verwechselt Sven ja den mit Ben Kingsley? ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20688 - 16. Februar 2015 - 22:01 #

Mein Gedächtnis muss wirklich miserabel sein. Kann ich mich so sehr getäuscht haben? Zu meiner Verteidigung: Es ist schon einige Jahre her, dass ich den Film gesehen habe :D

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 17. Februar 2015 - 0:17 #

Verwechselst du ihn vielleicht mit Jeremy Irons als Schurke in Dungeons und Dragons? Wäre noch ein Oscar-Gewinner in der Art von Schund-Verfilmungen

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20688 - 17. Februar 2015 - 2:59 #

Nee. Die Filmfigur, die ich im Kopf habe, sieht Ben Kingsley schon sehr ähnlich.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 17. Februar 2015 - 9:40 #

Also in D&D war Jeremy Irons und in Dungeon Siege gab's Ray Liotta. Ben Kingsley war in BloodRayne und Prince of Persia. Irgendwas musst du da wirklich durcheinander bringen. ;-)

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 17. Februar 2015 - 10:12 #

Den Knilch meint Sven sicherlich:

http://cdn.screenrant.com/wp-content/uploads/Damodar-AKA-Blue-Lips-in-Dungeons-and-Dragons.jpg

Arparso 15 Kenner - 3025 - 17. Februar 2015 - 11:25 #

Uah, da kommen Erinnerungen hoch... und es sind keine guten ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20688 - 17. Februar 2015 - 16:26 #

Jawohl, das issa! Das issa!

Okay, jetzt weiß ich endlich, dass der Typ Bruce Payne heißt. Aber ich finde nach wie vor, dass eine gewisse Ähnlichkeit mit Ben Kingsley vorhanden ist, die sich nicht nur auf die "Frisur" beschränkt.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 21. Februar 2015 - 9:26 #

Leg dir mal ein Bild von Ben Kingsley und diesem BP nebeneinander, mehr als einen haarlosen Kopf haben die beiden nicht gemeinsam.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20688 - 21. Februar 2015 - 16:13 #

Ganz ehrlich? Doch, finde ich schon. Bei Bruce Paynes normalem Aussehen bin ich geneigt, Dir ohne Widerspruch zuzustimmen, aber durch Paynes Glatze im Film wird meiner Meinung nach ziemlich deutlich, dass beide doch recht ähnliche Gesichter haben.

http://images3.cinema.de/imedia/1215/2141215,PoSkyXFWWReS+MxlyABAigNhaPA9Y0VnLbahRBORwmkHJ2WSkYN8QvVHWXhseUmHNbM4IA5dX+8Gp7hFqW3Zow==.jpg

http://www.joelederer.com/data/photos/233_1sirben.jpg

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 22. Februar 2015 - 10:49 #

Hab mir die Bilder jetzt auch nochmal angesehen, ich denke wir zwei haben einfach eine anderes Bild von "ähnlich", aber ist ja auch nix wild wichtiges ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20688 - 22. Februar 2015 - 16:45 #

Kann ich mit leben :)

Noodles 21 Motivator - P - 30187 - 16. Februar 2015 - 13:25 #

Uwe Boll hat doch auch gesagt, Schauspieler wären alles Huren, die für Geld in jedem Drecksfilm mitspielen. :D

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 16. Februar 2015 - 12:46 #

Auf die beiden Filme bin ich schon sehr Gespannt.

Noodles 21 Motivator - P - 30187 - 16. Februar 2015 - 13:28 #

Ich wusste noch gar nicht, dass Tom Hardy als Sam Fisher besetzt wurde. Ich hätte George Clooney genommen. ;)

aQuilius 10 Kommunikator - 414 - 16. Februar 2015 - 16:38 #

Dass Frau Cotillard in Dark Knight Rises Talia al Ghul spielt, könnte man schon als Spoiler werten :)

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4616 - 16. Februar 2015 - 22:08 #

Sic transit gloria mundi.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28251 - 17. Februar 2015 - 13:09 #

Klingt gut für mich. Weitermachen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit