Star Wars - The Old Republic: Roadmap für 2015

PC
Bild von schlammonster
schlammonster 116747 EXP - 29 Meinungsführer,R10,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Screenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Meister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

15. Februar 2015 - 17:52 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 85,00 € bei Amazon.de kaufen.

Der leitende Produzent Bruce Maclean von Star Wars - The Old Republic (GG-Test: 8.5) hat auf der offiziellen Website die geplanten Aktualisierungen für 2015 angekündigt. Als Grundlage dafür sollen die ursprünglich definierten Inhalte dienen: Ein klassisches, storybasiertes Rollenspiel in Verbindung mit einem MMO. Laut Mclean lag der Fokus der Entwicklung in der letzten Zeit stark auf dem MMO-Aspekt, so dass die Arbeit demnächst wieder verstärkt auf die vier „Stützpfeiler“ des Rollenspiel-Genres (Kampf, Erkundung, Fortschritt und Geschichte) gelegt werden soll. Maclean führt aus, dass damit bei der bereits erschienenen Erweiterung Star Wars - The Old Republic: Shadow of Revan begonnen wurde, dies aber erst der Anfang sei.

Dieses Jahr sollt ihr demnach noch zwei weitere, größere Aktualisierungen mit dem neuen Handlungsstrang erwarten können: Eine im Sommer und eine gegen Ende des Jahres. Für das Update in der ersten Jahreshälfte sind folgende, aber nicht final feststehende, Inhalte geplant:

  • Kleidungsdesigner
  • Ein neuer Handlungsbogen auf dem Planeten Ziost, der viele Fragen zum offenen Ende von Shadow of Revan beantworten soll
  • Ende von PvP-Saison 4 und Start von Saison 5

Darüber hinaus sollt ihr bis Mitte des Jahres noch eine neue Festung, sowie spielbare Togruta erhalten. Genaue Termine, wann ihr mit den Veröffentlichungen rechnen könnt, nannte Maclean noch nicht.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 77977 - 15. Februar 2015 - 19:30 #

Wenn ich nichts anderes zu spielen hätte, würde ich da gerne mal weiter machen. Aber es hat mich nicht so überzeugt um andere Games liegen zu lassen. Würde sogar wieder ein Abo abschliessen. Im nächsten Leben oder wenn ich mehr Zeit habe.

Cobra 16 Übertalent - 4631 - 15. Februar 2015 - 19:40 #

Das Problem ist Zeit, man braucht Zeit für diese Games. Ich würde auch wieder es spielen aber momentan ist meine Zeit zu knapp. Das es sich nicht lohnt.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17436 - 15. Februar 2015 - 19:41 #

Was hat Dir denn gefehlt bzw. nicht gefallen? Ich mochte das eine Jedi Knight Spiel (mit den tollen Schwertduellen) ganz gerne, und auch das alte KOTOR war eigentlich nett, nur damals hatte ich keine Zeit irgendwie. Würde also bei Gelegenheit mal in SW-TOR reinschauen, aber wenn Du mal kurz was dazu sagen könntest, wär das nett :)

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 77977 - 15. Februar 2015 - 20:05 #

Wenn Du Kotor mochtest, müsste Dir SWTOR auch gefallen. Viele behaupten was anderes, aber ich hab mich direkt heimisch gefühlt. Was ich halt blöd finde ist: Bioware hat versprochen, dass man es auch alleine spielen kann und das stimmt so nicht. Bin absolut kein Multiplayer und da ist es nun mal schwerer alleine weiter zu kommen. Ich musste dann viel grinden, um entsprechend mit höherer Stufe an manchen Stellen weiter zu kommen (vielleicht bin aber auch zu blöd ;) ). Und das schreckt mich halt ab, da ich dann wieder entsprechend Zeit investieren muss.

Nelson_Tethers (unregistriert) 15. Februar 2015 - 21:03 #

Gut möglich, dass sich seit deiner Zeit da viel geändert hat - ich spiele erst seit Anfang des Jahres und komme alleine gut zurecht (auch wenn ich schon vorhabe, mich irgendwann auch mal einer Gilde anzuschließen, im Moment reizt mich aber der Story-Content mehr...)

Die großen Planeten-Questreihen und Nebenquests sind jedenfalls ohne Aufwand und Überleveln gut schaffbar, nur die Klassenquests sind anspruchsvoller - aber wenn man die nach den anderen Quests angeht, sind die auch solo gut machbar.

Erfahrungszuwachs ist bei mir jedenfalls keine Hürde, aktuell mit dem Doppel-Xp-Wochenende plus Kopfgeld-Quests geht's mir eher zu schnell ;-)

Magnum2014 16 Übertalent - 4863 - 16. Februar 2015 - 9:04 #

Also diese ganzen Updates sind ja schön und gut aber wann kommen endlich mal neue Klassen. Mittlerweile dürfe jeder jede Klasse und jede Story kennen. Da muss mal was Neues kommen. Neue Klassen und dazu die entsprechenden Stories wären für mich wieder interessant ansonst ist das schon zu sehr ausgelutscht...

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67383 - 16. Februar 2015 - 10:46 #

"Mittlerweile dürfe jeder jede Klasse und jede Story kennen."

Nein, nicht jeder ;)
Ich hab zwar für jede Klasse einen Chara, bis auf den Sith Inquisitor sind sie aber alle erstmal auf Dromund Kaas bzw Courouscant geparkt. :)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6551 - 16. Februar 2015 - 9:10 #

Guter Anfang und neue Hoffnung (als klassicher "SinglePlayer-Spieler") beim Lesen: neue Story, neue Handlungsstränge, 2 große Updates mit RPG-Betonung, yay! ...und dann das erste aufgezählte Feature, das sicher geplant ist: Kleidungsdesigner!

Besser konterkarieren hätte man den gesamten Newsinhalt bis dahin beim besten Willen nicht können* - danke für den dringend notwendigen Rosenmontag-im-Büro-Lacher!

*Das sollte jetzt sanfte Kritik am Entwickler sein, nicht am Newsschreiber ;)

zfpru 16 Übertalent - P - 4306 - 16. Februar 2015 - 18:58 #

Mir gefällt das Spiel. Ist eine schöne Fortführung von KotOR.
Die Neuerungen nehme ich gerne entgegegn.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)