Cities XXL: Käufer beklagen fehlende Neuerungen

PC
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 48983 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

15. Februar 2015 - 19:21 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Cities XXL ab 9,24 € bei Amazon.de kaufen.

Seit kurzem ist die Städtebausimulation Cities XXL erhältlich, doch ein Großteil der Spieler rät laut den Bewertungen auf Steam momentan von einem Kauf ab. Rund drei Viertel aller Käufer bemängeln vor allem, dass das Spiel als Vollpreisprodukt verkauft wird, es dafür aber zu wenig neue Elemente im Vergleich zum Vorgänger einführt. So beschränkten sich die Änderungen hauptsächlich auf einige neue Gebäude und Upgrades, sowie geringfügige Performance-Verbesserungen und Bugfixes.

Obwohl Besitzer von Cities XL oder anderen Vorgängern das Spiel zur Hälfte des Preises erwerben können, fühlen sich viele Käufer abgezockt, da es kaum spürbare Innovationen gäbe. Stattdessen sei Cities XXL ein überteuertes Addon. Da das Spiel den Steam Workshop unterstützt, bleibt zumindest die Hoffnung, dass die Stadtbau-Sim von Mod-Entwicklern um weitere Inhalte ergänzt wird. Dennoch erscheint die Veröffentlichungspolitik von Focus Home Interactive aus Sicht vieler Kunden fragwürdig.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15967 - 15. Februar 2015 - 19:36 #

Hmm, klingt ja wirklich etwas frech. Okay, bei den meisten Sportspielen gibt es abgesehen vom Update der Mannschaften meistens ja auch nicht so viele Innovationen im Vergleich zum Vorgänger, aber irgendwie wird ja meistens doch was an der Engine geschraubt und es spielt sich dadurch zumindest anders. Aber hier, nur ein paar neue Gebäude? Das klingt schon sehr schwach...
Ein Glück mir reicht immer noch Simcity 2000 ^^

Triton 16 Übertalent - P - 5575 - 15. Februar 2015 - 20:31 #

Dann war meine Entscheidung erst mal abzuwarten wohl gut. Ich hatte mich schon gewundert warum sie vorm Release Rabatte bis zu 50% eingeräumt haben. Also haben sie das gemacht was bei vielen Publisher modern ist, so viele Spieler wie möglich dazu zu bringen das Spiel zum Release zu kaufen. Damit sie die Katze im Sack kaufen und das Spiel dem Publisher schnell viel Geld einbringt. Gut das ich aus der Vergangenheit gelernt habe und nicht mehr als erster ein Spiel haben muss.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 15. Februar 2015 - 21:10 #

Die 50% Rabatt gelten dauerhaft für Besitzer eines Vorgängers...

Triton 16 Übertalent - P - 5575 - 15. Februar 2015 - 21:32 #

Danke für die bekannte Info, was soll mir der Kommentar sagen?

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 16. Februar 2015 - 0:08 #

Dein Beitrag ließt sich so, als wäre er darauf bezogen, dass sie damit die Leute vor dem Release zum kaufen bewegen wollten - was aber keinen Sinn macht, wenn der Rabatt dauerhaft ist...Wenn sie mit diesem Rabatt die Leute zum blinden Kauf vor dem Release bewegen wollten, dann wäre es unsinnig, den Rabatt dauerhaft zu geben. Der andere Vorbestellerrabatt hat natürlich diesen Zweck - wie bei fast jedem Spiel, das dieser Tage veröffentlicht wird.

Triton 16 Übertalent - P - 5575 - 16. Februar 2015 - 14:20 #

Nun, viele kaufen ihre Spiele zum Release und wenn dann noch ein 50% Rabatt winkt kaufen es noch mehr blind. Das sie den Rabat auch später anbieten hatte mich schon überrascht. Trotzdem 50%!!!, so ein Rabatt klingt nicht nach Zufriedenheit gegenüber des eigenen Spiels.

Wie auch immer, mit oder ohne Rabatt, die letzten Fans haben sie wohl mit diesem Cities "Addon" über den Tisch gezogen. Auch wenn ich verdammt aufpasse und eigentlich keine Spiele mehr zum Release kaufe, hatte ich nach der alten Cities XL Box gesucht um die 50% zu sparen.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5918 - 15. Februar 2015 - 22:42 #

Bei dem Publisher und der Serie sollte man meinen, dass die meisten Fans vorgewarnt waren...

Triton 16 Übertalent - P - 5575 - 16. Februar 2015 - 14:23 #

Ich hatte nur ein Titel bei denen gekauft, Cities XL. Also ich hatte viel Spaß damit, besonders als es Online spielbar war. Sicher gab es einige Mängel aber der Mehrspielerpart hat mir richtig Spaß gemacht.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5918 - 16. Februar 2015 - 18:15 #

Das war ja auch nicht der Publisher sondern Monte Cristo Multimedia, die haben das Spiel dann leider verkauft.
Das Spiel an sich war wirklich nicht schlecht (siehe mein Beitrag weiter unten).

Lencer 14 Komm-Experte - P - 2507 - 15. Februar 2015 - 21:26 #

Dreiste Abzocke und sonst gar nichts.

Hartmann 10 Kommunikator - 388 - 15. Februar 2015 - 21:35 #

Ja, man muss heutzutage wirklich sagen: der Vorbesteller ist der Dumme!
Selbst die größten Fehlentwicklungen, oder hoffnungslos unfertige Spiele, werden bis zum Release als der heilige Gral des Spielspaßes angepriesen.
Wenn dann die Spieler meckern, schiebt man halt 1-2 Patches hinterher und drauf geschissen!
Ganz wichtig: Vor dem Release des nächsten Spiels, unbedingt betonen daß man diesesmal alles besser machen wird, nun auf die Community gehört hat, und wieder "zurück zu den Wurzeln" im Spieldesign gefunden hat!
Dann ein paar Goodies für die Vorbesteller raushauen und der Spaß geht von vorne los!

Mein letztes Spiel welches ich vorbestellt habe, (sogar als CE,man will ja den tollen Entwickler unterstützen!) war X:Rebirth - mehr brauche ich dazu wohl nicht sagen! Fühlte sich an, wie ein Tritt in die Nüsse...

Das Tolle ist: man ist als PC-Gamer ja nicht gänzlich hilflos und kann sich bei solchen Companys revanchieren. Da wird das nächste Spiel halt "beim Freund ausgeliehen".

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19059 - 16. Februar 2015 - 13:45 #

Nicht vorbestellen ist immer super.
Aber das mit einem der Probleme der heutigen Gesellschaft solltest du dir mal überlegen. Nennt sich auch mal auf was verzichten ^^.
Einfach diesen Anbieter der dich geprellt hat nach hinten schieben. kein Vollpreis oder gar nicht kaufen (dann auch nicht spielen) und wenn überhaupt im Sale zuschlagen.
Das ist das bessere Signal, glaubs.

Roland 18 Doppel-Voter - 10842 - 19. Februar 2015 - 21:08 #

Einer der besten Kommentare seit langem - das Problem ist schlüssig auf den Punkt gebracht. Vielen Dank.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5918 - 15. Februar 2015 - 22:41 #

Leider wird das schon seit der Übernahme durch Focus Home Interactive immer wieder durchgezogen.
Cities XL war am Anfang eine gute Idee, durch den Handel zwischen verschiedenen Städten eine Art MMO aufzubauen (und das besser als bei Sim City). Aber leider wurde das Grundgerüst (die Handelsbörse) sehr schnell eingestellt.
Die Käufer wurden immer wieder mit diesem Rabatt dazu verleitet, die neuen Versionen zu kaufen, bei denen sich so gut wie nichts geändert hatte (inklusive der alten Bugs).
Schade, dass sie damit wieder erfolgreich waren.
Das Spiel an sich ist für den Interessierten Fan des Genres ganz in Ordnung. Aber das Selbe Spiel nun zum fünften mal Kaufen muss man nicht.

Saphirweapon 16 Übertalent - 5239 - 15. Februar 2015 - 23:26 #

Schon interessant, dass eine Kaufwarnung wie diese als User-News herumdümpelt und etwas belangloses wie das Zelda Zitat Top News ist.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15967 - 16. Februar 2015 - 1:21 #

Schreib einfach Jörg eine PN, sag ihm was Du denkst und bitte ihn, die News als TN zu kategorisieren. Entweder er macht es oder er macht es nicht.

Saphirweapon 16 Übertalent - 5239 - 16. Februar 2015 - 9:40 #

Wie du der Mitarbeitszeile entnehmen kannst, hat Jörg die News mit bearbeitet und somit Kenntnis davon, dass sie "lediglich" User-News ist.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 16. Februar 2015 - 11:48 #

Wenn man sich die mobile Version von GG oder einen in der Matrix geposteten Redesignvorschlag anschaut und sieht, dass in beiden Versionen die Usernews ganz unten am Ende nach ewigem Scrollen zu finden sind, dann kann man sich seinen Teil dazu denken. ;)

Roland 18 Doppel-Voter - 10842 - 19. Februar 2015 - 21:09 #

Ich nutze stets meine Möglichkeit, eine News als Top-News zu voten, wenn sie es aus meiner subjektiven Sicht verdient hat. Bei dieser hier habe ich dafür gestimmt, auch wenn ich damit alleine stehe. :)

Larnak 21 Motivator - P - 25882 - 16. Februar 2015 - 2:10 #

"Stattdessen sei Cities XXL ein überteuertes Addon."
Ohne mich in irgendeiner Weise mit dem neuen Teil beschäftigt zu haben: Irgendwie ist das genau das, was ich nach den bisherigen Erfahrungen der Serie erwartet habe^^

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 16. Februar 2015 - 12:10 #

Ich habe mir zwei Video-Reviews angeschaut und muss sagen, die Bezeichnung Addon ist übertrieben. Es bringt ja kaum Neuerungen. Die haben den selben Titel noch mal ausgemolken. Alle die die Geschichte der Serie kennen, hätten gewarnt sein müssen ;-)

Guthwulf 15 Kenner - P - 3798 - 16. Februar 2015 - 10:35 #

Angesichts des Rabatts für Besitzer der Vorversion hatte ich leider vorbestellt ohne mich genauer zu informieren was es eigentlich neues gibt. Cities XXL ist nicht mehr als ein kleinerer Patch für Cities XL, der an Dumme wie mich als "neues" Spiel verkauft wird. Die Unterschiede muss man mit der Lupe suchen (einige wenige neue Gebäude, 1-2 neue Karten). Der Rest ist (inklusive der bekannten Bugs und Performanceprobleme von Citiex XL) das identische Spiel. Ok, ein paar Buttons haben eine andere Farbe und angeblich soll es sogar ein paar Bugs weniger geben sowie die Performance geringfügig besser sein. Schade, das man davon ingame wenig merkt. Cities XXL als neues Spiel zu verkaufen, ist schlicht eine Frechheit. Im Vergleich dazu sind die jährlichen Neuauflagen von Sportspielen Quantensprünge an Weiterentwicklung.

PS: Der Titel der News "Käufer beklagen fehlende Neuerungen" ist eigentlich noch viel zu nett formuliert. Da sollte ne klare Verkaufswarnung drin stehen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 16. Februar 2015 - 10:37 #

Das Spiele wurde so kurzfristig angekündigt und die Serie ist ja quasi dafür bekannt Patches zum Vollpreis anzubieten, da braucht man sich nun wirklich nicht wundern....

Kaeseantje 14 Komm-Experte - 2460 - 16. Februar 2015 - 11:18 #

Wer sich für die Cities-XL-Reihe interessiert, dem lege ich mal den Youtube-Kanal von tom.io ans Herz. Der hat nämlich eine Vorab-Version des neuen Cities XXL angespielt und dieses live bei Twitch gestreamt und den Stream anschließend auch bei youtube hochgeladen.
Da war sehr schnell ersichtlich, dass sich außer ein paar Buttonfarben und hier und da neue Gebäude und Karten nichts getan hat.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1323 - 16. Februar 2015 - 12:46 #

Da stimme ich zu. Ich hatte den Stream gesehen. Der Tom ist ja ein sehr ruhiger Zeitgenosse, aber an dem Abend hat er sich richtig geärgert. Ich kann seinen Kanal auch jedem empfehlen der sich für Aufbaustategiespiele, Wirtschaftssimulationen interessiert und ähnliche Spiele interessiert.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9542 - 16. Februar 2015 - 12:50 #

Die Gamestar warnt in ihrem Test nun auch vor einem Kauf.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12908 - 16. Februar 2015 - 13:21 #

Eigentlich ist Cities XL ja seit der 2012er Fassung ein recht gutes Spiel. Wenn ich ehrlich bin, sind es auch nur Kleinigkeiten die mir so richtig fehlen, damit aus einer guten auch eine sehr gute Städtebausimulation wird. Und eben auch weniger Bugs und eine bessere Bedienbarkeit ;).

Wirklich große Neuerungen habe ich jetzt ehrlich gesagt nicht erwartet, weil so viele Neuerungen braucht das Spiel halt auch nicht um es deutlich besser werden zu lassen.

Bei Platinum hatte man leider die Chance vertan, mal ein bugfreies Rerelease mit einer besseren UI rauszubringen. Unter dem Titel XXL hätte ich da aber schon eben die kleinen Schritte, die nötig sind, soweit schon erwartet. Es sind keine großen Schritte nötig... aber leider tritt man scheinbar lieber auf der Stelle.

Kirkegard 19 Megatalent - 15564 - 16. Februar 2015 - 13:49 #

Nepper, Schlepper, Bauernfänger!

PatStone99 15 Kenner - P - 3920 - 16. Februar 2015 - 14:12 #

War zu erwarten, dass wieder nur minimaler Aufwand betrieben wurde.

Triton 16 Übertalent - P - 5575 - 16. Februar 2015 - 14:27 #

Mal schauen ob diese Woche eine Reaktion von Focus Home Interactive folgt.

TValok 13 Koop-Gamer - 1649 - 16. Februar 2015 - 14:48 #

War mit Ankündigung - wer da jetzt überrascht ist, weiß ich auch nicht. Jeder selbst schuld, der dafür Geld ausgegeben hat. Und gewarnt wurde man ja auch an jeder Ecke ...

Lolo1887 10 Kommunikator - 501 - 16. Februar 2015 - 16:13 #

Dazu:

http://www.reddit.com/r/Steam/comments/2uxr49/a_warning_to_all_people_thinking_of_buying_cities/

gar_DE 16 Übertalent - P - 5918 - 16. Februar 2015 - 18:36 #

Hm? Wenn der Taskmanager bei einer 4-Kern CPU 40% Auslastung anzeigt, werden doch mehrere Kerne beansprucht...
Ist zumindest bei mir so.

PS: Das hier ist noch besser: http://steamcommunity.com/app/313010/discussions/4/612823460259996901/

General_Kolenga 15 Kenner - 2866 - 17. Februar 2015 - 21:55 #

War doch bei den vorherigen Teilen nciht anders. +Grottige Performance

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Wirtschaftssimulation
ab 0 freigegeben
3
Focus Home Interactive
Focus Home Interactive
05.02.2015
Link
6.0
PC
Amazon (€): 9,24 (PC)