Deep Down soll 15 Jahre lang wettbewerbsfähig bleiben

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107796 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

14. Februar 2015 - 17:07 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Erstmals wurde es im Februar 2013 angekündigt, auch zwei Jahre später befindet sich Capcoms Online-Rollenspiel Deep Down (GG-Angespielt) noch in der Entwicklung. Nach der Tokyo Game Show 2013, wo der Titel auf großes Interesse stieß, wurde es jedoch immer ruhiger um das Spiel. Auch die ursprünglich für Juli 2014 geplante Beta musste Capcom auf 2015 vertagen. Seitdem beschränken sich die Updates auf dem offiziellen Twitter-Account nur noch auf Screenshots und Bestätigungen, dass an dem Titel weiterhin gearbeitet werde.

In einem Gespräch zwischen dem Producer Kazunori Sugiura und der japanischen Famitsu gab es nun erstmals wieder etwas Neues zu erfahren. Demnach plant Capcom offenbar, den Titel nach dem Release eine sehr lange Zeit zu unterstützen. Sugiura sagte, dass Deep Down die nächsten 15 Jahre konkurrenzfähig bleiben soll, weshalb das Team noch etwas mehr an der optischen Qualität des Spiels feilen müsse:

Vom grafischen Standpunkt aus betrachtet, können wir das Spiel, so wie es jetzt ist, nicht einfach veröffentlichen und dann behaupten, es sei das Beste, was es derzeit gibt.
Auch der Director Ono Yoshinori war bei dem Interview anwesend. Er wandte sich direkt an die Spieler und bat sie darum, dem Studio noch etwas mehr Zeit für die Fertigstellung von Deep Down einzuräumen. Eine Bestätigung, dass ein Release im Westen geplant ist, blieben die beiden den Fans aber auch dieses Mal schuldig.
Andreas 16 Übertalent - 4622 - 14. Februar 2015 - 17:11 #

Bis das Spiel nicht mehr genug Kohle abwirft...

Solstheim (unregistriert) 14. Februar 2015 - 17:24 #

Sollen die doch einfach ein Textadventure daraus machen.
Das sieht in 15 Jahren noch genauso fantastisch aus.

stylopath 16 Übertalent - 4053 - 14. Februar 2015 - 18:14 #

Hahaha, made my day!

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 14. Februar 2015 - 17:38 #

Blablabla...kann so ein Geseier nicht mehr hören. In 10 Jahren redet keiner mehr von Destiny und auch Deep Down ist dann längst durch. Konkurrenzfähig ist natürlich ein schwammiger Begriff, auf was bezogen? Ladezeiten?

Makariel 19 Megatalent - P - 13446 - 14. Februar 2015 - 19:18 #

Gute Frage, dafür das man effektiv nix von dem Titel gesehen hat als eine wahrscheinlich vorgerenderte Tech-Demo tröten die ganz schön rum. Bis jetzt weiß man ja nichtmal wirklich was Deep Down überhaupt sein soll. Action-RPG? MMO? Visual novel?

Jadiger 16 Übertalent - 4885 - 14. Februar 2015 - 20:23 #

Doch es gibt Gameplay das sieht aber nicht so toll aus. Am Schluss kommt übrigens noch der angebliche Gameplay Trailer da haben sie mal richtig beschissen. Im Stream sagte ich damals noch wenn das Gameplay Grafik ist fress ich nen Besen, dann kam was meinst den du das ist Next Gen ist doch klar das es viel besser aussieht wie heutige PC Spiele. Sony bestätigte da auch noch das es Gameplay Grafik ist, ja und wenig später kam dann das hier.
Ach schau es dir selbst an ob das heute überhaupt konkurrenzfähig ist ich glaub nicht.
https://www.youtube.com/watch?v=07S6rFgOSdg

Makariel 19 Megatalent - P - 13446 - 14. Februar 2015 - 21:06 #

Hm... schaut aus wie ein Dark Souls-Mod für Resident Evil 6.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 14. Februar 2015 - 17:40 #

15 Jahre... steile Vorgabe

Name (unregistriert) 14. Februar 2015 - 18:04 #

Nun, World of Warcraft Killer wird mitlerweile mit einem grandiosen Scheitern verbunden. Da muss man es dann irgendwie anders ausdrücken.
Ob die Plattform in 15 Jahren allerdings noch groß läuft...
Also mal abgesehen von Brasilien.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6324 - 14. Februar 2015 - 21:14 #

Dann gibt es wahrscheinlich schon die PS5 & PS6!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11342 - 14. Februar 2015 - 18:00 #

Solang dauert es wohl gefühlt bis es mal erscheint..

Philley 16 Übertalent - 5353 - 14. Februar 2015 - 20:04 #

Also Fokus auf Mega-Grafik (was zugleich auch mega teuer bedeutet) und dann "Ma sehn, ob es auch im Westen kommt." Kann ich mir kaum vorstellen, denn was in Korea, Japan und China so in Web-Cafes läuft ist so ziemlich alles, aber sicher nicht schön. Darauf sind eher wir hier drüben fixiert.

Jadiger 16 Übertalent - 4885 - 14. Februar 2015 - 20:24 #

Wenn es denn Mega Grafik wäre ist es nämlich nicht.

Drugh 15 Kenner - P - 2899 - 15. Februar 2015 - 13:21 #

Als Dungeon Crawler, nicht zu schwer und zu grindy, wäre es meins bei der bisher vorgestellten Optik. Nur bitte, kein MP / PvP und ohne DLCs.

D43 15 Kenner - P - 3581 - 16. Februar 2015 - 9:02 #

Ohne DLCS? Heut zu tage?? Ah du willst bestimmt stattdessen einen ingame store ;)

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 15. Februar 2015 - 19:35 #

ich denke nach spätestens 2 jahren ist es ein nischen teil weilches kaum einem noch interessiert...da es japanisch ist und die japnaer meines erachtens nach schmerzfreier sind , gehe ich davon aus das übertriebenes pay2win das spiel zumindest für den westlichen markt unaktraktiv machen wird

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 16. Februar 2015 - 0:22 #

deep down war für mich schon mit warnlampen versehen, als der erste trailer dafür rauskam mit den "spielszenen" mit der UI über cgi.. das war son käse. wenn capcom die chance nutzen will wiedermal als völlig hirnlos und wischiwaschi zu erscheinen, dann habens sies geschafft. das ist doch applaus wert.

Jadiger 16 Übertalent - 4885 - 17. Februar 2015 - 0:12 #

He das war garantiert Ingame Grafik laut Sony und Capcom zur E3!
Warum macht man sowas ist die frage, weil damals wirklich Leute dachten die PS4 die schafft das locker. Bei release sieht doch jeder das es nicht so aussieht wie der CGI Trailer warum werden solche Lügen eigentlich nicht bestraft? Das ist ja schon mutwillige Täuschung und man sieht das immer öfters aber keiner scheint sich daran zustören. Fromsoft verwendet zum wiederholten male wunderschöne Photoshop Screenshots für BB ist es wirklich schon normal das man so faken darf? Ein screenshot sollte ein screenshot sein und ein Gameplay Trailer ein Gameplay Trailer und kein Cgi mit Interface.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 17. Februar 2015 - 4:49 #

15 Jahre?! Na, da habe ich ja noch genug Zeit, ein paar Kiddies in die Welt zu setzen, mit denen ich das Ding dann im Zeitraum nach ihrer Konfirmation und vor meinem Ableben zocken kann. Mein Leben hat wieder einen Sinn...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Hack and Slay
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Capcom
Capcom
2016
Link
0.0
PS4