Fifa 10: Hardwaranforderungen für den PC

PC
Bild von Vin
Vin 11829 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

31. August 2009 - 11:36 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
FIFA 10 ab 4,39 € bei Amazon.de kaufen.

Am 10. September kommt bereits die Demo zu Fifa 10, jetzt sind auch die Hardwareanforderungen für die PC Version bekannt. Aufgrund der recht alten Engine, die jedoch schon letztes Jahr mit FIFA 09 deutlich aufgehübscht wurde, bleiben die minimalen Anforderungen sehr moderat:

  • 2,4 GHz Singe-Core CPU
  • 512 MB bzw 1GB RAM (XP/Vista)
  • GeForce 6600/Radeon 9800 mit mind. Shader 2.0 und 128MB VRAM
  • 4,4 GB freier Festplattenspeicher

Wie bei Spielen von EA inzwischen üblich ist auch eine Internetverbindung zur Aktivierung der Kopie von Nöten. Aber auch die vom Hersteller empfohlenen Systemvoraussetzungen sind nicht besonders üppig:

  • 3,2 GHz Single bzw 2,4 GHz Dual-Core CPU
  • 1 bzw. 2 GB RAM (XP/Vista)
  • GeForce 7800 bzw. Radeon X1800 mit mind. Shader 2.0 und 256 MB VRAM

Dabei muss das Spiel nicht zwingend mit maximalen Details auf einem solchen System laufen, an die Grafikpracht der Konsolenfassungen kommt die PC Version wohl nicht herran.
Fifa 10 erscheint am 1. Oktober 2009 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Wii und Handhelds.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12656 - 31. August 2009 - 11:50 #

verwundert mich etwas das es ne internet anbindung braucht denn zb DragonAge wird keine brauchen

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 31. August 2009 - 17:20 #

Wie oft soll man es denn noch erklären? FIFA 09 hat auf keiner neuen Engine aufgebaut, sondern auf der verbesserten alten. FIFA 10 tut dies ebenfalls. Es ist die gleiche Grafik-Engine, nur etwas verbessert.
Das was viele (auch prominente) Magazine da von einer neuen Engine gefaselt haben, ist schlichtweg falsch. Es ist die gleiche Engine.
Und außerdem: Würde es denn Sinn machen, die Grafik im Gegensatz zum letzten Jahr zu verschlechtern? Wohl kaum.

8-bit (unregistriert) 16. Dezember 2009 - 18:09 #

was auch für die xbox 350 erhältlich xD *rofl*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Crizzo