Rise of the Tomb Raider: Weitere Details enthüllt

360 XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 155127 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

12. Februar 2015 - 23:11 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Rise of the Tomb Raider ab 32,90 € bei Amazon.de kaufen.
Die Kollegen von Game Informer haben ein Video-Interview mit Brian Horton, dem Game-Director von Rise of the Tomb Raider, veröffentlicht. In diesem spricht er unter anderem über das Setting und verrät weitere Details zum Spiel. Zunächst einmal bestätigt Horton, dass es noch einen Ort außerhalb der kalten Landschaft Sibiriens geben wird, der "die Oase" genannt wird. Dieser Platz soll andere Wetter- und Temperaturbedingungen aufweisen, was laut Horton mehr optische Abwechslung ins Spiel bringt. Weitere Details bleibt er den Fans jedoch schuldig und geht stattdessen noch auf einige Features des Spiels ein.
 
Das Handwerk soll diesmal eine noch größere Rolle spielen als in Tomb Raider (GG-Test: 8.5)  und besser in das Gesamtspielerlebnis integriert sein. Wie schon zuvor auf NeoGAF durchgesickert, wird Lara gleich mehrere Bögen und andere Waffen tragen können. Diese werdet ihr mithilfe des Handwerksystems aufrüsten können. Ebenso bestätigt wurde der Tag- und Nachtwechsel, der im Spiel sogar eine größere Bedeutung haben wird. Benötigt ihr etwa eine Handwerkzutat, die ihr nur aus dem Kadaver eines Alpha-Wolfs bekommt, so müsst ihr nachts auf die Jagd gehen, da Wölfe meist dämmerungs- und nachtaktive Tiere sind.
 
Um glaubwürdige Schneelandschaften auf die Bildschirme der Spieler zu zaubern, hat das Team satte sechs Monate Arbeitszeit in die Entwicklung entsprechender Tools investiert. Das Ergebnis kann sich laut Horton wirklich sehen lassen. So werdet ihr im Spiel bröckelnde Eiswände, Lawinen und wirbelnde Schneepartikel zu sehen bekommen. Lara und auch sämtliche Tiere im Spiel werden zudem Schneespuren hinterlassen, was euch vor allem bei der Jagd helfen soll, da ihr anhand der Form feststellen könnt, um welches Tier es sich handelt. Durch den Schneefall sollen die Spuren nach einer Weile wieder verschwinden.
 
Nach Angaben von Horton werden bestimmte Gegenden im Spiel durch sogenannte Wächter bewacht. Dabei handelt es sich um besonders starke Tiere, wie etwa einen Bären, den Lara zu Beginn noch nicht bezwingen kann. Selbst später, mit der richtigen Ausrüstung, soll der Kampf gegen diese Kreaturen noch eine echte Herausforderung darstellen. Und natürlich wird es neben tierischen und menschlichen Feinden auch wieder übernatürliche Wesen geben. Das besagte Video-Interview könnt ihr euch auf Game Informer anschauen. Folgt dafür einfach dem Quellenlink unter der Meldung.
Henke 15 Kenner - 3636 - 12. Februar 2015 - 23:14 #

Nachdem der Reboot mich positiv überrascht hat, freue ich mich auf die nächsten Abenteuer von und mit Lara...

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 13. Februar 2015 - 9:08 #

Da schließe ich mich mal an.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31293 - 13. Februar 2015 - 11:37 #

Ich auch. Mit den alten Tomb Raiders konnte ich nie viel anfangen, genau so wenig wie mit der alten Lara, die in jeder Hinsicht künstlich aussah. Der 2013er Reboot hat mir dann aber ziemlich gut gefallen, genau wie auch die neue Lara, die mir doch deutlich sympathischer war.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21928 - 12. Februar 2015 - 23:25 #

Okay, die Schneelandschaften klingen schon mal recht brauchbar. ;) Aber so schnell koedert man Winterfans wie mich nun auch wieder nicht. Also diesmal bitte mehr Tombs fuer die Tombraiderin. Und damit meine ich Raetsel und Akrobatik. Dann koennen mich die Reboots vielleicht auch noch ueberzeugen. - Ach ja: weniger unnoetige Larifarigewalt waere auch schoen. Erforschen der Flora und Fauna und verlassener Staetten sollte mehr Gewichtung zukommen als menschlichen Schiessbuden.

Liam 13 Koop-Gamer - 1231 - 15. Februar 2015 - 9:28 #

Wäre tatsächlich wünschenswert, auch wenn der letzte, der erste Teil war der mich hat überzeugen können, fand ich die Abschussrate schon extrem absurd. Etwas weniger wildes Metzeln würde dem ganzen keinen Abbruch tun.

Roboterpunk 16 Übertalent - 4486 - 12. Februar 2015 - 23:25 #

Ich sehe dem neuen TR auch gespannt entgegen, da der letzte Teil mir durchaus Spass gemacht hat, das Potential ist zweifellos vorhanden. Da ich aber gerade etwas nostalgisch gestimmt bin: Wer würde sich ebenfalls über ein Remake von Tomb Raider 2 oder 3, wie bei Anniversary, freuen?

Marulez 15 Kenner - P - 3500 - 12. Februar 2015 - 23:38 #

Hört sich nicht mehr nach dem ur Tomb Raider an. Hoffe es sind wenigstens ein paar kletter Passagen enthalten

Denis Michel Freier Redakteur - 155127 - 13. Februar 2015 - 0:05 #

Ich kann dich beruhigen, er sagt (in dem selben Video), dass klettern nach wie vor ein wichtiger Teil sein wird.

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 13. Februar 2015 - 1:19 #

Gott sei Dank. Von denen habe ich wegen der grauenhaften Steuerung keinen zu Ende gespielt. Das Reboot war der erste Teil, der mir wirklich durchgehend Spaß gemacht hat und den ich richtig durchgesuchtet habe

Olipool 16 Übertalent - 4198 - 12. Februar 2015 - 23:54 #

Ich rieche förmlich den Einfluss der sämtlichen Survivalspiele :) Ach, der Atmosphäre wirds hoffentlich zuträglich sein, besser als wild in der Gegend stehende Kisten mit generischem Salvage zu plündern.

monokit 14 Komm-Experte - 2241 - 13. Februar 2015 - 0:10 #

Ich will ne PS4 Version. Darf auch gern erst 2016 kommen.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 13. Februar 2015 - 9:27 #

Die will ich auch, gerne auch vor 2016 :-)

Kotanji 12 Trollwächter - 1299 - 13. Februar 2015 - 9:44 #

Kriegst du doch auch?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11819 - 13. Februar 2015 - 17:17 #

ist zu bezweifeln. schließlich soll der zeitexklusive deal nicht nach n par wochen schon seine wirkung verloren haben, MS möchte ja da auch von profitieren.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14523 - 13. Februar 2015 - 12:09 #

Es ist nur Zeitexklusiv.

Namenloser Gast (unregistriert) 13. Februar 2015 - 13:08 #

Wie ganz viele PS4 Spiele!

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14523 - 15. Februar 2015 - 21:55 #

Welche?

MalNeFrage (unregistriert) 13. Februar 2015 - 0:55 #

Mal ne Frage zu den Schneepartikeln:
Sind sie wirklich wirbelnd? Oder doch eher stöbernd?

Wäre nett, wenn da nochmal nachrecherchiert werden könnte. Manchen ist das nicht wichtig, aber ich finde, eine schwache Schneeflocken-KI kann einem so ein Spiel ganz schön vermiesen!

Drugh 15 Kenner - P - 3118 - 13. Februar 2015 - 6:31 #

Klingt für mich sehr stark nach AC3 der ganze Jagdfokus. Ich freu mich schon auf Laras Badeszenen in der Oase, natürlich per DLC

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 13. Februar 2015 - 12:29 #

Habe ich zu meinem eigenen Erschrecken auch zwischen den Zeilen herausgelesen. Ich hoffe, ich irre mich da. Ubisoftisierung in Tomb Raider muss nämlich echt nicht sein.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15534 - 13. Februar 2015 - 6:40 #

Lara goes Jagd-Simulator, nehm ich gern mit, finde den Reboot auch gelungen.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14523 - 13. Februar 2015 - 8:19 #

Schade das ich noch länger warten muss bis es auf PS4 kommt.

Reinschauer (unregistriert) 13. Februar 2015 - 16:57 #

Warum holst du dir nicht eine Xbox one?. Dann könntest du es doch schon dieses Jahr spielen. Und du kannst nebenbei noch gute Exklusiv Spiele mitnehmen. Hört doch mal auf mit dem bescheuerten Konsolenkrieg!!!

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11819 - 13. Februar 2015 - 17:18 #

den zettelst du doch mit solchen reaktionen gerade an ;)

Kotanji 12 Trollwächter - 1299 - 13. Februar 2015 - 9:43 #

Das Reboot war offensichtlich der erste wirklich gute und gut gemachte Teil der Reihe. War natürlich nicht ganz auf Uncharted Niveau, hat aber trotzdem zu den sehr wenigen Toptiteln (Was Qualität, Inszenierung etc. angeht) gehört. Daher freue ich mich auf Teil 2. Auch wenn man natürlich bisschen warten muss, bis es dann für die Playstation kommt. Und auch wenns auf der einen Seite natürlich dadurch schonmal etwas langweiliger ist als Uncharted, da man eben null Abwechslung haben wird im Setting (Aber gut, da ist Uncharted ja sowieso das einzige Spiel, das an so vielen Orten spielt), so ists doch cool, dass sich die beiden Titel dann auch deutlich unterscheiden. So kann man zweimal Spaß haben.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11819 - 13. Februar 2015 - 19:47 #

da kennste aber die serie schlecht, man hat es nicht umsonst zu so vielen teilen geschaft. aus heutiger sicht kann man aber definitiv auch die trilogie von chrystal dynamics vor dem reboot empfehlen.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35896 - 13. Februar 2015 - 18:05 #

Ach? Die anderen Teile haben sich aus welchem Grund verkauft?
Bsi auf Angel of Darkness hatte ich keinen Fehlgriff dabei.

Despair 16 Übertalent - 5019 - 13. Februar 2015 - 9:57 #

Na hoffentlich ist Lara angemessen bekleidet für Sibirien. Nicht, dass sie sich noch 'nen Schnupfen holt...

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10816 - 13. Februar 2015 - 10:02 #

Top und Hot Pantes sind doch ausreichend. Welche Erkältung legt sich bitte mit Frau Croft an ;)

bsinned 17 Shapeshifter - 7205 - 13. Februar 2015 - 10:45 #

Ehrlich gesagt konnte mich Tomb Raider vor dem Reboot nie wirklich fesseln und ich hab sogar eher diese durchschnittliche Indiana Jones-Kopie durchgespielt, als irgendein Abenteuer von Lara Croft.
Ein neues TR würde ich jetzt zwar gern spielen, aber da das Teil, wenn überhaupt, erst später für den PC erscheint, ist das auch erstmal egal.

Kantiran 12 Trollwächter - 1189 - 13. Februar 2015 - 11:18 #

Da mich der erste Teil restlos begeistert hat wird der zweite wohl blind gekauft. Das mache ich eigentlich nie - bei Lara springe ich aber auch gerne mal über meinen Schatten. ;)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1349 - 14. Februar 2015 - 0:09 #

Horton hört ein Xboxexklusives HU!

Was sagt es? Ich habe meine Seele an Microsoft verkauft! XD

Bestimmt hat Lara nun auf der linken Pobacke ein Xboxlogo tätowiert.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)