Everybody's Gone to the Rapture: Alpha-Status erreicht

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 139246 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

12. Februar 2015 - 18:24 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Everybody's Gone to the Rapture ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.
Ursprünglich war das Adventure Everybody's Gone to the Rapture für den PC angekündigt, wird bekannterweise mittlerweile jedoch exklusiv für Sonys PlayStation 4 entwickelt. Nachdem es in letzter Zeit ziemlich ruhig um das Projekt von Dear Esther-Macher The Chinese Room wurde, gab Creative Director Dan Pinchbeck auf der offiziellen Webseite nun den Beginn der Alpha-Phase bekannt. Alle Inhalte seien fertiggestellt und spielbar.
 
Die Alpha-Version, welche The Chinese Room dem mitverantwortlichen Studio Sony Santa Monica vorlegte, stieß laut Pinchbeck auf positive Resonanz, weshalb das Team nun den Kurs in Richtung Beta und Gold-Status nimmt. Ganz so rasch wird die Fertigstellung allerdings nicht erreicht werden, wie Pinchbeck einräumt. Aktuell gilt es noch einen Haufen Bugs zu beseitigen und das Spiel weiter zu optimieren. Es sei ein großer Unterschied zwischen “es funktioniert” und “es ist ein großartiges Spiel”, so der Creative Director.
 
Das Team hat also noch jede Menge Arbeit vor sich. Im kommenden Monat sollen auch die Aufnahmen für den Soundtrack mit Chor und Orchester beginnen. Einen Release-Termin nannte Pinchbeck selbstredend noch nicht. Auch der diesjährigen GDC erteilte er eine Absage. Neue Videos oder Screenshots solltet ihr in nächster Zeit ebenfalls nicht erwarten, da das Studio dafür aktuell einfach zu beschäftigt ist. Weitere Neuigkeiten zu Everybody's Gone to the Rapture sollen erst irgendwann im März folgen.
Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 12. Februar 2015 - 19:13 #

Weils so ähnlich ist und ich grad dran denken muss:
Was ist eigentlich mit der PS4 Version von "The Vanishing of Ethan Carter" ? Die PC Version ist längst fertig und es war doch mal die Rede das es Anfang 2015 auch exklusiv auf PS4 kommt...Haben die das im Stillen abgesagt?!

Denis Michel Freier Redakteur - 139246 - 12. Februar 2015 - 20:11 #

Die PS4-Version von "The Vanishing of Ethan Carter" soll wohl im Verlauf des ersten Quartals 2015 erscheinen. Hieß es zumindest zuletzt auf Facebook. Ob es dabei bleibt, lässt sich natürlich nicht mit Sicherheit sagen. :)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1328 - 14. Februar 2015 - 0:06 #

Das könnte mal ruhig Pc exklusiv bleiben.. so als "Revenache" für die ganzen fragwürdigen Exklusivdeals und Releases.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 59991 - 12. Februar 2015 - 19:22 #

Was? Die PC-Version wurde gekippt? Dann muss ich ja die PS4 gewinnen. :)

Kirkegard 19 Megatalent - 15752 - 13. Februar 2015 - 9:35 #

Das mit der PS4 gewinnen hat was, aber dann wegen Dragons Dogma ;-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35154 - 12. Februar 2015 - 21:17 #

Wusste ich gar nicht, dass es gar nicht mehr für PC kommt. Bestimmt wird es nur zeitexklusiv sein.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1328 - 14. Februar 2015 - 0:04 #

Bei einem wankelmütigen und undankbaren Menschen wie Pinchbeck kann man das nicht genau sagen.

Da kaufen so viele Pcler Dear Esther und Amnesia 2 (obwohl das nicht wirklich was taugte) und bekommen dafür die Faust in den Magen.

Eine wirklich besch.. eidene Einstellung.
Hat was von Rockstar. Auf dem Pc erfolgreich werden und dann die Platform die mich groß gemacht hat verlassen oder mit miesen Ports "vergewaltigen".

Und wer jetzt was von "Geld regiert die Welt sagt"... einen Exklusivdeal gibts nur einmalig.. treue Fans auf ewig.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35154 - 14. Februar 2015 - 1:22 #

Ja, ich finds auch nicht toll. Vor allem mitten in der Entwicklung die Plattform wechseln und diese dann auch nur noch exklusiv zu bedienen, ist ziemlich mies.

Hyperlord 15 Kenner - P - 3204 - 13. Februar 2015 - 21:49 #

Nie gehört :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit