Bethesda erstmals mit E3-Pressekonferenz // Fallout 4?

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 297475 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

10. Februar 2015 - 19:23 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Fallout 4 ab 14,55 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaser-Bild stammt aus Fallout - New Vegas.

Bethesda ist dafür bekannt, während der E3 die kahlen Wände des Figueroa Hotels in Los Angeles zu mieten, um diese mit Werbung für eines der kommenden Spiele bemalen zu lassen. Zuletzt nutzte der US-Publisher die Fläche im Jahr 2012, um das wenige Wochen zuvor angekündigte MMORPG The Elder Scrolls Online zu bewerben. Ob Bethesda das Figueroa Hotel auch während der diesjährigen E3 von einem Künstler bearbeiten lassen wird, ist nicht bekannt. Fest steht allerdings, dass Bethesda die US-Spielemesse erstmals zum Anlass für eine eigene Pressekonferenz nehmen wird.

Diese wird zu einer noch nicht genannten Uhrzeit am Sonntag, den 14. Juni im Vorfeld der Messe abgehalten und auch per Twitch-Livestream ins Netz übertragen. Welche Produkte Bethesda auf der Pressekonferenz bewerben respektive vorstellen möchte, ist nicht bekannt. Denkbar wäre allerdings, dass Bethesda den Event dazu nutzen möchte, um die bereits seit langer Zeit von Fans erhoffte Ankündigung des neuen Teils der Fallout-Reihe vorzunehmen -- der gerüchtweise den Titel Fallout 4 tragen und in Boston spielen soll. Vorstellbar wäre auch die Enthüllung von The Elder Scrolls 6, Denkbar wäre jedoch genauso gut, dass der neue Teil der Doom-Reihe einfach nur im größeren Stil beworben werden soll.

Sollte es um TES oder Fallout gehen, wäre die Fallout-Reihe aber als wahrscheinlicher einzustufen. Zum einen liegt der Release des letzten Fallout-Teils, Fallout - New Vegas, bereits rund ein Jahr länger zurück als der von Skyrim. Zum anderen könnte die baldige Ankündigung eines neuen Teils der Elder-Scrolls-Reihe zu viel Aufmerksamkeit von TESO wegnehmen, das ab März auf ein Free-to-play-Modell umgestellt wird und im Juni auf Xbox One und PS4 durchstarten soll (wir berichteten).

Was Bethesda konkret während der Pressekonferenz vorstellen wird, erfahrt ihr natürlich bei uns. Wie jedes Jahr wird GamersGlobal natürlich auch im Jahr 2015 live vor Ort von der Spielemesse in Los Angeles berichten.

Toxe 21 Motivator - P - 27989 - 10. Februar 2015 - 19:33 #

Aaaah! *kreisch* Fallout 4! \o/

Ich glaube fest daran. :-D

Wenn sie dort kein neues Fallout vorstellen, können sie wohl schon mal die Nationalgarde rufen, weil Fackeln und Mistgabeln dann sicher ihre geringsten Sorgen sein werden. ;-)

Barkeeper 16 Übertalent - 4238 - 10. Februar 2015 - 19:40 #

Och... Gegen ein neues Elder Scrolls hätte ich auch nichts :-P

Toxe 21 Motivator - P - 27989 - 10. Februar 2015 - 19:51 #

Ich auch nicht, so lange wir uns darauf einigen, daß Fallout zu erst kommt. ;-)

D43 15 Kenner - 3588 - 10. Februar 2015 - 23:32 #

Jap ich find auch es wird erstmal wieder zeit für Fallout, danach aber gern wieder ein TES :D

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 11. Februar 2015 - 10:45 #

TES mag ich lieber als Fallout, auch wenn beides gute Spiele sind. Da Bethesda aber immer so lange braucht bis ein neues TES rauskommt, wär mir das TES VI irgendwie lieber, ich kann aber auch mit einem neuen Fallout leben.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1893 - 10. Februar 2015 - 21:56 #

Ich bin mir 100% Das das erst mal nicht angekündigt wird. Aber schon ok da dieses Jahr ja noch Enderal Erscheint. http://sureai.net/projects/enderal/

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19145 - 11. Februar 2015 - 3:11 #

Was? Noch ein Verbrechen an Fallout begehen?
Die sollen gefälligst ihren üblichen *** präsentieren. Elder Scrolls oder so, oder Prey.
Doom werden sie ja wohl erst zur QuakeCon wieder was sagen.

Markus 13 Koop-Gamer - 1414 - 10. Februar 2015 - 19:45 #

Zeit wär's. Um nicht zu sagen: Endzeit wär's.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59624 - 10. Februar 2015 - 19:48 #

Fallout 4 wäre super, Doom würde mich hingegen komplett kalt lassen. Ein neues Elder Scrolls kann ich mir nicht wirklich vorstellen, nachdem Fallout eben schon länger auf einen Nachfolger wartet, würde ich aber auch mit Kusshand nehmen.

ImDyingYouIdiot 17 Shapeshifter - 7227 - 10. Februar 2015 - 20:10 #

Fallout 4 or Riot. Oder so ähnlich.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33042 - 10. Februar 2015 - 20:13 #

Vielleicht wird ja auch Dishonored 2 angekündigt. Und über ein neues Elder Scrolls würde ich mich mehr freuen als über ein neues Fallout. Mal ein Elder Scrolls im Land der Argonier wäre super, ich spiele nämlich immer einen Argonier und die werden ja meistens nicht so freundlich behandelt, das wäre da dann sicher anders. ;)

Kotanji 12 Trollwächter - 1083 - 10. Februar 2015 - 20:42 #

Bethesda.. Ja, neben Valve der wohl überbewerteste Entwickler überhaupt. Naja, paar scheint ein Fallout (oder irgendein Bethesda Spiel) sowie ein neues Half-Life ja tatsächlich zu interessieren.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 58050 - 10. Februar 2015 - 20:45 #

Ich glaub erst dran, wenn eine offizielle Meldung vorliegt. Zu viele Enttäuschungen...

LeeRobo 15 Kenner - P - 3760 - 10. Februar 2015 - 21:06 #

TES 6!!! Bitte bitte bitte...

Kirkegard 19 Megatalent - 15635 - 10. Februar 2015 - 20:49 #

Ich nemm alles!

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50839 - 11. Februar 2015 - 10:49 #

ich auch :-)

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13932 - 10. Februar 2015 - 21:07 #

Fallout wäre schon wirklich schön, habe aber Zweifel.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2186 - 10. Februar 2015 - 21:52 #

Giev next Fallout! :D

Aber ernsthaft, bin wirklich gespannt, was Bethesda da zu verkünden hat!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12525 - 10. Februar 2015 - 21:58 #

Würde mich ehrlich gesagt nur über ein Dishonored 2 wirklich freuen.
Fallout wird am Ende wohl eh nur ein Skyrim mit andren Texturen... ne danke Skyrim war schon langweilig genug

nova 19 Megatalent - P - 14043 - 10. Februar 2015 - 22:37 #

Hoffentlich wieder mit Felicia Day in einer größeren Nebenrolle. ^_^

zz-80 12 Trollwächter - 935 - 10. Februar 2015 - 22:52 #

Ich bin vermutlich der einzige hier, aber ich hätte gerne ein isometrisches Fallout zurück. :/

ElCativo 14 Komm-Experte - 1893 - 10. Februar 2015 - 23:05 #

Ich Fand Wasteland 2 hat meine Sehnsucht da ganz gut bedient ;-)

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2052 - 11. Februar 2015 - 2:39 #

Hätte ich auch gerne, aber dann bitte mit besserer Grafik als Wasteland 2 :P
Aufs Gameplay und Kampf bezogen ist die Iso- bzw Vogelperspektive noch am besten finde ich, jedenfalls in so einem RPG wie Fallout.

Aber auch wenn es wieder eine Ego/Schulterblick-Ansicht hat, wäre mal ein vernünftiges Rundenkampfsystem angebracht. Es sollte doch technisch kein Problem mehr sein, dass sobald ein Kampf anfängt, in die Vogelperspektive rausgezoomt wird um dann auf klassische Art und Weise die Figuren taktisch übers Schlachtfeld zu bewegen.
Dieses Pseudo-Rundensystem namens VATS war doch ohne Mods der reinste Witz.

Elfant 16 Übertalent - P - 4467 - 11. Februar 2015 - 2:56 #

Ich würde sogar noch weitergehen: Isometrisch, ohne Vollvertonung, aber mit der spielerischen Freiheit von Fallout 2 ^ 100.

Natzcape 12 Trollwächter - 916 - 10. Februar 2015 - 23:06 #

Oh Mann....da muss ich dann wieder 2 Wochen Urlaub nehmen....

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 11. Februar 2015 - 3:19 #

Für die Ankündigung (und das Drama darum) oder das Spiel?

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94196 - 10. Februar 2015 - 23:44 #

Prey 2? ;)

pauly19 14 Komm-Experte - 2528 - 11. Februar 2015 - 10:49 #

Wäre die beste News im Juni.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5391 - 10. Februar 2015 - 23:46 #

Skyrim II wäre mir am liebsten! :-P

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62977 - 10. Februar 2015 - 23:52 #

Fallout 4 ? Will das echt jemand nach dem schnarchlangweiligen Teil 3 haben ?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59624 - 11. Februar 2015 - 0:39 #

Das ist mein einziges Problem mit einem potenziellen Fallout 4: dass es nicht von Obsidian gemacht wird ^^ Aber haben will ich es dennoch, vielleicht hat Bethesda ja was gelernt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62977 - 11. Februar 2015 - 10:09 #

Möchte ich bezweifeln.

Toxe 21 Motivator - P - 27989 - 11. Februar 2015 - 0:42 #

Ich mochte beide, Country und Western. Äh ich meine Teil 3 und New Vegas. Ich habe F3 aber auch nicht wegen der Story gespielt (sowas konnte Bethesda ja eh noch nie) sondern wegen der Exploration. Und das hat es auch besser gemacht als New Vegas. Aber NV hatte wieder andere Stärken. Kurz gesagt mochte ich beide. :-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62977 - 11. Februar 2015 - 10:10 #

Nun ja, und ich bin eher Story Spieler und war sehr enttäuscht von diesem hochgelobten Game. Deshalb hab ich mir NV gar nicht erst angetan.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33042 - 11. Februar 2015 - 14:47 #

Aber Obsidian können Story doch, oder nicht? Naja, wenn man ne gute Story haben will, ist man bei den Bethesda-Spielen falsch. Die Elder-Scrolls-Spiele haben ja auch keine tollen Storys, ich lass da die Hauptquest immer relativ schnell links liegen.

Toxe 21 Motivator - P - 27989 - 11. Februar 2015 - 15:25 #

So gut fand ich die Hauptstory in New Vegas nicht (wenn auch besser als in F3) aber sie hatten die besseren Fraktionen, Charaktere/NPCs und Quests.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33042 - 11. Februar 2015 - 15:30 #

Ich hab bisher keines der Fallouts gespielt, kann das deswegen nicht beurteilen. Aber in Alpha Protocol fand ich die Story ziemlich gut und auch sonst hab ich immer nur gelesen/gehört, dass die Storys in den Obsidian-Spielen gut sein sollen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62977 - 12. Februar 2015 - 0:19 #

AP ist wirklich gut, und meine Kritik ging ja auch nur Richtung Bethesda.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33042 - 12. Februar 2015 - 0:27 #

Naja, ich kam darauf, weil du ja wegen der enttäuschenden Story in Fallout 3 dir dann New Vegas gespart hast, obwohl die Story dort ja dann hätte besser sein können, da es nicht von Bethesda ist. Ich hoffe, du verstehst, was ich meine. :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62977 - 12. Februar 2015 - 11:08 #

Klar versteh ich was du meinst. In dem Moment dachte ich nur nicht dran das NV von Obsidian ist. Allerdings liest man oft das dort im Vergleich zu F 3 nicht wirklich etwas anders sein soll.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33042 - 12. Februar 2015 - 20:02 #

Hm, ich hab bisher fast nur gehört, dass New Vegas viel besser als Fallout 3 sein soll. Naja, aber wie gesagt, ich hab beide nicht gespielt und kann es deswegen nicht selber beurteilen. ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15635 - 13. Februar 2015 - 9:33 #

Geschmacksache, beide sind auf jeden Fall spielenswert wenn man das Genre nur ansatzweise mag .

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62977 - 13. Februar 2015 - 10:41 #

Finde ich nicht. Ich lasse normalerweise für RPGs wie auch Fallout eins ist alles stehen und liegen. Aber wenn der zündende Funke ausbleibt, nützt es nichts wenn du das Genre magst. ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15635 - 13. Februar 2015 - 10:56 #

Auch wenn sie dir persönlich nicht gefallen sind das trotzdem gute Spiele. Aber das Genre ist auch nicht Fallout 1, falscher Vergleich. Es sind Endzeit Action RPGs im Fallout Gewand.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62977 - 13. Februar 2015 - 12:23 #

Ich hab ja auch nie behauptet, daß es schlechte Spiele sind. ;)
Sie sind halt nur nicht meins .

Kirkegard 19 Megatalent - 15635 - 13. Februar 2015 - 12:33 #

Macht ja nix ^^
Mir gings auch mehr um den Vergleich.

Toxe 21 Motivator - P - 27989 - 13. Februar 2015 - 12:15 #

Sagen wir so: Wenn einem das Erkunden der Welt in Fallout 3 keinen Spaß gemacht hat, dann wird es das in New Vegas auch nicht tun. Dafür gibt es in New Vegas aber auch etwas weniger zu erkunden, es gibt weniger "anonyme" U-Bahnstationen oder Gebäude. Der Fokus liegt mehr auf den verschiedenen Fraktionen und einer etwas interessanteren Haupthandlung, die einen durch die Welt und von Fraktion zu Fraktion führt. Außerdem sind die Begleiter besser.

Objektiv betrachtet ist New Vegas das bessere Spiel, zum einen mechanisch und zum anderen weil es seine Welt mit deutlich mehr sinnvollem Inhalt füllt. Es gibt besser ausgearbeitete Siedlungen und bei den Fraktionen mehr zu erkunden und zu tun.

Fallout 3 ist eher das Spiel für Leute, die eine Welt & Dungeons erkunden und überall was hilfreiches finden wollen (Skill-Bücher, Waffen usw.). New Vegas ist das Spiel für Leute, die mehr Story, interessante NPCs und detaillierter ausgearbeitete Communities haben wollen.

Ich mag beide. ;-)

New Vegas habe ich bisher übrigens (mit ich glaube 2 oder 3 DLCs) ziemlich genau 200 Stunden gespielt und noch nicht beendet. Wenn man sich auf die Haupthandlungen konzentriert, kommt man aber viel schneller durch – aber das will ich ja nicht, ich will ja jeden Stein im Spiel umdrehen.

Außerdem empfand ich sowohl F3 als auch NV als extrem entspannende Spiele. Freitagabend, das Ende der Woche ist erreicht, was könnte da besser sein als zusammen mit einem Glas Rotwein und der Musik aus den Fallout Radiosendern ein wenig das Wasteland zu erkunden und während Louis Armstrong "What a wonderful world" singt in Zeitlupe einem Mutanten den Kopf in tausend Stücke zu schießen? :-D

Hmm, vielleicht sollte ich heute Abend mal wieder eine Runde Fallout spielen...

Kirkegard 19 Megatalent - 15635 - 13. Februar 2015 - 12:21 #

"Hmm, vielleicht sollte ich heute Abend mal wieder eine Runde Fallout spielen..."
Gibt schlimmeres ;-)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59624 - 13. Februar 2015 - 14:06 #

Also ich für meinen Teil hab lieber die Mojave als das Capital Wasteland erkundet, gerade weil da nicht nur ein gleich aussehender U-Bahn-Tunnel neben den anderen geklatscht war, und eben weil nicht 50% der Erkundung in immer gleich aussehenden Teilen des zerstörten Washington stattfinden. Aber das ist wohl Geschmackssache :)

Insgesamt mag ich New Vegas lieber, was nicht wenig mit der besseren Shootermechanik zu tun hat. Wenn ich bei F3 immer wieder daneben schieße, obwohl ich richtig gezielt habe, schwillt mir der Kamm ^^

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2052 - 11. Februar 2015 - 2:21 #

Ich!

und Teil 3 ist übrigens alles andere als schnarchlangweilig. Nur so zur Information ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19145 - 11. Februar 2015 - 3:12 #

Nee das ist ein verbrechen an der Marke ^^.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2052 - 11. Februar 2015 - 4:00 #

Na dann halt ein alles andere als scharchlangweiliges Verbrechen an der Marke! :P

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19145 - 11. Februar 2015 - 9:16 #

Schnarchaufregende Verbrechen? ^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62977 - 11. Februar 2015 - 10:11 #

Es kommt immer auf die Definition von schnarchlangweilig an !

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2052 - 11. Februar 2015 - 16:06 #

Mag sein, aber da du dazu nichts weiter geschrieben hast, konnte ich garnicht anders als dir zu widersprechen.

Meiner Meinung nach ist F3 eins der besten open-world Spiele der letzten Jahre. Eins der wenigen die ich 3x hintereinander durchgespielt habe, um alles zu entdecken. Die Hauptstory mag vielleicht etwas lahm sein, aber die vielen Sidequests machen das allemal wett. Auch ist das gesamte Setting lange nicht so ausgenudelt wie zB. Fantasy-Szenarien à la Skyrim. Und falls es doch mal langweilig werden sollte, die Modding-Community sorgt ständig für neue Inhalte.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62977 - 12. Februar 2015 - 0:18 #

Ich hab immer auf den magic Moment gewartet, aber irgendwie hab ich mich eher durchgequält, immer in der Hoffnung das mir doch noch was gefällt. Aber leider trat dies nicht ein.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2052 - 12. Februar 2015 - 6:03 #

Jetzt kann ich deine Meinung gut nachvollziehen. Ein ganz ähnliches Gefühl hatte ich bei Skyrim. Aber dank der Möglichkeit meine eigenen Mods zu entwickeln konnte ich Skyrim dennoch viel abgewinnen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62977 - 12. Februar 2015 - 11:07 #

Ich hatte das Problem ebenfalls mit Oblivion, und das obwohl mir Morrowind eigentlich noch ganz gut gefiel.
Aber zum einen gingen mir die mitlevelnden Gegner total auf den Sack, und die Story war ebenfalls Banane. Ich hab Skyrim noch für die Xbox 360 liegen. War damals im Kauf Bundle mit bei. Aber ob ich es jemals spiele......

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24233 - 11. Februar 2015 - 11:21 #

Immerhin hatte Fallout 3 im Gegensatz zu den Elder Scrolls-Spielen spaßige Kämpfe. Das Setting fand ich auch unverbrauchter.

blobblond 19 Megatalent - 18201 - 11. Februar 2015 - 0:27 #

The Elder Fallout Scrolls: Prey?
Warum nicht!

Nyldan 10 Kommunikator - 529 - 11. Februar 2015 - 1:13 #

Aus verlässlicher Quelle:

Bethesda wird ein F2P Shooter- MMO ankündigen, welches in einem von Atombomben verwüsteten Tamriel spielt und dazu mit Steam- Punk Elementen angereichert ist.

Wahlweise steht ein Abo- Modell zur Verfügung, über das die Nazi- Symbole gratis im Spiel enthalten sind, welche sonst über den Online Shop gekauft werden müssen.

Als erster DLC ist ausserdem ein Ausflug auf den Mars bereits fest definiert.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2186 - 11. Februar 2015 - 9:13 #

Aus Insiderkreisen weiß ich, dass 3 neue freetoplay Handyspiele angekündigt werden!

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 85147 - 11. Februar 2015 - 14:58 #

Ui, dann bin ich mal im Juni gespannt, was Bethesda in dem Ü-Ei drin hat ;).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Christoph Vent
News-Vorschlag: