Binding of Isaac - Wrath of the Lamb: DLC angekündigt

PC
Bild von Dennis Hillor
Dennis Hillor 32401 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

9. Februar 2015 - 11:42

Im November 2014 erschien mit The Binding of Isaac - Rebirth (PSN-Check) eine Neuauflage des beliebten Roguelikes. In dieser war neben vielen neuen Gegnern und Items auch der so genannte Hard Mode implementiert, durch den die gesamte Spielerfahrung härter werden sollte.

Mit einem neuen DLC für The Binding of Isaac - Wrath of the Lamb will Florian Himsl, einer der Schöpfer des Originals, dieses nun ebenfalls mit einem härteren Spielmodus ausstatten. In diesem werden die Gegner ebenfalls mehr Treffer wegstecken können und es wird verschiedene "Elite-Versionen" der Feinde geben. Weiter kommt der neue DLC mit vielen Bugfixes und soll das Originalspiel so annähernd auf den Stand von Rebirth bringen. Ein Veröffentlichungsdatum nannte Himsl nicht.

Video:

Sciron 19 Megatalent - P - 15743 - 9. Februar 2015 - 11:49 #

Klingt nett, aber ob's dafür wirklich noch ne Zielgruppe gibt? Wer das Original-Isaac mochte wird sich inzwischen wohl auch Rebirth gekauft haben. Und wer einmal ne Runde in Rebirth gezockt hat, wird nicht mehr zur Flash-Ruckelorgie zurückwollen, die das alte Isaac war.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 9. Februar 2015 - 11:50 #

Damit wäre dann alles gesagt

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6662 - 9. Februar 2015 - 13:45 #

Nicht unbedingt, gibt durchaus auch Leute, die das Original besser finden, mögliche Gründe sind z.B. die Musik von Darren Baranowsky oder auch der Grafikstil.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 9. Februar 2015 - 15:02 #

Grafikstil kriegst du z.B. per Filter hin ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 9. Februar 2015 - 16:08 #

Fände es toll, wenn es irgendwann einen DLC für Rebirth mit der alten Musik geben würde. Den würde ich sofort kaufen, die fand ich nämlich in der Tat toller, ohne damit sagen zu wollen, die neue Musik sei schlecht.

Aber so rein vom Spielerischen her sehe ich es wie Scrion, von Rebirth zu BoI würde ich glaube ich nicht zurückgehen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9742 - 9. Februar 2015 - 16:31 #

kann man das nicht zurecht modden mit der alten musik?

Grumpy 16 Übertalent - 4475 - 9. Februar 2015 - 16:32 #

auf dem pc, ja. aber nicht auf den konsolen

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 9. Februar 2015 - 14:37 #

Naja, solange er gratis ist, warum nicht? Mich würde wahrscheinlich eher die suboptimale Steuerung per Pad stören, wenn ich jetzt nochmal das Alte spielen würde.

Jim-West 10 Kommunikator - 487 - 9. Februar 2015 - 14:26 #

kommt eigentlich noch ne erweiterung bzw DLC zu rebirth?

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 9. Februar 2015 - 14:35 #

Ja, Edmund hat bereits Ideen gesammelt (siehe sein Tumblr). Genaueres weiß man aber noch nicht.

Jim-West 10 Kommunikator - 487 - 9. Februar 2015 - 15:01 #

alles klar, danke

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: