DoA 5 Last Round: Modder sollen gute Sitten bewahren

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 133719 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

9. Februar 2015 - 15:20 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dead or Alive 5 Last Round ab 18,19 € bei Amazon.de kaufen.

Die freizügige und physikalisch etwas übertriebene Präsentation der sekundären Geschlechtsmerkmale weiblicher Charaktere in Dead or Alive ist bereits seit dem Arcade-Release des ersten Ablegers im Jahre 1996 ein prägendes Markenzeichen der japanischen Prügelspiel-Serie. Mit Dead or Alive 5 Last Round wird die Reihe erstmals auch ihr Debüt auf dem PC feiern, was dem verantwortlichen Director Yohei Shimbori aufgrund diverser Nacktpatches in anderen Spielen offenbar Sorgen bereitet.

Im Gespräch mit MCV bat er die Modding-Community nun darum, keinen Schabernack mit dem Spiel zu treiben und es respektvoll zu behandeln. Andererseits könnte es passieren, dass sein Arbeitgeber keine Spiele mehr für den PC veröffentlicht.

Wir müssen dem Mod-Thema aus der Perspektive eines Markenrechtsinhabers begegnen. Wir würden die PC-Nutzer gerne darum bitten, unser Spiel mit guten moralischen Absichten und Manieren zu spielen. Anderenfalls werden wir nicht in der Lage sein, erneut einen Titel auf dem PC zu veröffentlichen.

In der Vergangenheit mussten auch die Entwickler selbst immer wieder Kritik wegen der übertrieben sexualisierten Darstellung weiblicher Charaktere einstecken. Auch mit Dead or Alive 5 Last Round ist dieses Thema wieder aktuell. Studio-Chef Yosuke Hayashi verteidigt jedoch die Einstellung seines Teams.

Unsere Charaktere, sowohl männlich als auch weiblich, entstammen einem Fantasy-Setting und nutzen außergewöhnliche Fähigkeiten, um in einem unbeschwerten und übertriebenen Universum gegeneinander zu konkurrieren. Ihre Fähigkeiten sind sehr ausgewogen und wir wollen sie alle als dynamisch, stark, sexy und selbstbewusst präsentieren.

Wie Hayashi zudem anmerkt, wurde Dead or Alive in Japan entwickelt, wo die Interpretation von Schönheit sich stark von der in der westlichen Welt unterscheidet. Die Philosophie des Studios sei es allerdings zu versuchen, ein Spiel zu erschaffen, das alle Fans, sowohl im Osten als auch im Westen und ungeachtet des Geschlechts, genießen können.

Galaxy Maps (unregistriert) 9. Februar 2015 - 15:22 #

Hier wird auch jeder Mist Top-News...

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7345 - 9. Februar 2015 - 15:24 #

Und jeder Mist kann dazu kommentiert werden. Nennt sich Meinungsfreiheit. :)

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 9. Februar 2015 - 15:36 #

Fast, wenn ein großes Unternehmen der Branche, wie SEGA, einen radikalen Kursumbruch verkündet, wirds keine Topnews :D

pauly19 14 Komm-Experte - 2532 - 9. Februar 2015 - 16:00 #

Diese Nachricht hat mich traurig gestimmt.

blobblond 19 Megatalent - 18260 - 9. Februar 2015 - 16:56 #

Brüste sind immer Top!

Xeroxan 15 Kenner - P - 2744 - 9. Februar 2015 - 21:44 #

Jepp! Da hat er recht!

DarkYoda 09 Triple-Talent - 251 - 9. Februar 2015 - 15:30 #

The internet is for Porn.

In praktisch jedem Spiel wo Weibliche Darsteller sind, exisiteren auch Nude Patches. Der Sinn dahinter darf bezweifelt werden aber die bloße Existens dieser Patches wird sich nicht verhindern lassen, zumindest nicht wenn Mods für das Spiel nicht unterbunden werden wobei selbst das ist kein garant dafür wie Diablo 3 beweißt.

Apolly0n 12 Trollwächter - 904 - 9. Februar 2015 - 15:43 #

Man macht sich also Gedanken darüber, das die unsinnigen und überteuerten DLC Inhalte auf dem PC clientseitig kostenfrei genutzt werden?
Tja, dann war das wohl das erste und letzte Spiel von Team Ninja auf dem PC und die Modder sind schuld ... was für eine verkorkste Sicht auf die Dinge.

Ich bin ja ohnehin gespannt wie gut die Umsetzung auf dem PC überhaupt gelingt, schließlich wurde das Spiel erst verschoben und dennoch soll der Multiplayer weiterhin planmäßig bis zu 3 Monate nach Release erscheinen. Vermutlich möchte man Anti-Cheat Maßnahmen ausbauen damit auch ja niemand modded.
So sehr ich DoA eigentlich auch mag (zum Teil auch weil es bislang auf diese ganzen Super-Meter verzichtet), zum Release kommt das Spiel für mich in der Form definitiv nicht infrage.

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1653 - 9. Februar 2015 - 15:56 #

Umgekehrte Psychologie, sehr schlau von diesem Yohei Shimbori.

Und wie spielt man so ein Spiel mit "guten Manieren"?

A: "Bitte, führen Sie Ihren Knochenbrecher-Schlag zuerst aus."
B: "Sehr freundlich, aber Sie sind mit dem Rückgratreißer zuerst an der Reihe."

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17099 - 9. Februar 2015 - 15:59 #

^^ Genau, immer brav abwechselnd zuschlagen, und wer anfängt - das wird per Stein-Schere-Papier bestimmt (machen Japaner ja wirklich seeeehhhhr oft^^).
Aber von wegen gute Manieren - ich fände es schon nett wenn sich alle darauf einigen könnten, dass man Gegner am Boden nicht tritt sondern sie aufstehen lässt. Okay, Bayman ist eine Ausnahme... und die Wrestler... und... ach ... vergesst was ich geschrieben hab ^^

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17099 - 9. Februar 2015 - 15:57 #

Yay, Danke für die Übernahme! :)

Ein bisschen komisch ist es schon, dass ausgerechnet bei DoA schon vorher drum gebeten wird, nichts "böses" damit anzustellen. Und die Keule mit dem "sonst kommt nie wieder ein Spiel von uns auf den PC" ist schon sehr hart. Ob es ihnen jetzt wirklich um die Sittlichkeit geht oder, wie Apolly0n weiter oben mutmaßt, sie befürchte ihre DLC nicht loszuwerden sei mal dahingestellt, aber ich fürchte diese Bitte geht einfach meilenweit an der Realität vorbei. Denn ich brauche zwar wirklich keine komplett nackten DoA-Weibchen beim Spielen, und ich würde mir im Zweifelsfall vielleicht sogar ein paar DLC mit hübschen Klamotten gönnen, falls ich mal einen sehr schlechten (oder guten?^^) Tag habe, aber wenn Modder ermöglichen, den Kleiderschrank gratis nochmal deutlich zu erweitern - warum nicht? Und gerade die Kerle kommen von offizieller Seite aus doch eher zu kurz, wenn ich das richtig mitbekommen habe, also "gemodette" Wechselsachen für Bayman und Co. fände ich durchaus begrüßenswert.
Naja, mal sehen was daraus wird. Bzw. wie sie drauf reagieren werden, denn DASS Mods/Patches kommen werden dürfte wohl außer Frage stehen ^^

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32216 - 9. Februar 2015 - 15:58 #

Mal davon abgesehen, dass Yosuke Hayashi nie von dieser Art Patch redet und die Schlußfolgerung, daß es genau darum geht, von MCV stammt: wenn ich mir die Screenshots so anschaue, muss man da nicht mehr viel modden.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3549 - 9. Februar 2015 - 16:19 #

Die Patches wird es geben und das lässt sich nicht verhindern. Ist auch eigentlich gar kein Problem, sie werden nämlich eh nur im üblichen pubertierenden Raum bekannt. Eigentlich ist das auch nur eine Meldung wert, weil es gerade bei DoA eine seltsame Moralvorstellung zeigt. Genauso wie Baywatch ja auch nur Zuschauer mit den fesselnden Geschichten gewonnen hat.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32216 - 9. Februar 2015 - 16:42 #

Hat Hasselhoff nicht irgendwo erzählt, dass die Zeitlupeneinstellungen der rennenden Darstellerinnen nur in der Serie drin seien, weil Zeit gefüllt werden musste? :-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31188 - 9. Februar 2015 - 16:55 #

Ich fand, die war immer ziemlich üppig gefüllt...

Zippo (unregistriert) 9. Februar 2015 - 16:20 #

Die guten Titten sollte man wirklich bewahren! Nicht auszumalen wenn die Modder dünne Hängebusen einbauen.

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 9. Februar 2015 - 16:42 #

"Modder sollen gute Sitten bewahren"
Das finde ich aber auch!

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11447 - 9. Februar 2015 - 17:02 #

Wirklich komisch. Das Game setzt vollauf diese Argumente, aber wehe, die böse Community unterstreicht das noch mal mit Nackt-Patches. Die Patches werden kommen, auch wennn Sie keiner braucht, es recht jetzt nach dieser Ankündigung.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34142 - 9. Februar 2015 - 17:30 #

Dann sollen sie halt vom PC wegbleiben. Völlig blödsinnig so eine "Erpressung". Außerdem find ich es ziemlich widersprüchlich. Sie machen ein Spiel mit halbnackten Frauen, deren Brüste physikalisch (nicht sehr korrekt) rumwippen und regen sich dann über eventuelle Nacktpatches auf?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 9. Februar 2015 - 17:38 #

in den aussagen steckt was anderes dahinter. es geht den entwicklern eher darum, dass sie einen nicht unrelevanten anteil ihrer gewinne mittels DLC-kostümen machen. wenn jetzt die modcommunity das übernimmt mit teils sogar besseren designs, dann befürchten sie, dass sich niemand mehr ihre DLCs kauft und nur noch mods verwendet. um nackte haut gehts da nicht, da haben sie ja selbst keine probleme mit.

die angst ist aber so oder so unbegründet, wie man an SF4 sieht. diejenigen die fans des spiels sind nutzen sowohl mods als auch offizielle kostüme. sollten sich dann eher freuen, dass durch ne mod-community die popularität ihres spiels noch ansteigt.

und nackt-mods gibt eh immer nur ganz zu beginn, meistens auch noch von völlig untalentierten leuten. bis auf pubertierende jünglinge will sowas eigentlich auch niemand ernsthaft nutzen zum spielen. auch hier wieder der hinweis auf die SF4-community. der großteil der dort erscheinenden costume-mods sind entweder ausgefallene oder sexy outfits, cosplay-swaps (wo etwa cammy zB das outfit von bison hat) oder komplette model-swaps (cody wird etwa zu link aus der zelda-reihe).

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9235 - 9. Februar 2015 - 18:23 #

Die Spieler führen das zuende was die Entwickler nicht dürfen. Win Win würd ich sagen ^^

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 9. Februar 2015 - 19:02 #

Klar kommen solche Mods, ich denke darum geht es auch nicht umbedingt sondern darum kostenpflichtigen DLC nachzubauen und sowas. Ich habe mir die PC Version wegen Mods gekauft. Ansonsten spiele ich die Ps4 Version da ich dort meinen ganzen Ps3 DLC habe. Brauche nun keinen Nudemode im Spiel da die Bikinis genug Haut zeigen und mir daher reichen, würd aber sich mal einen ausprobieren^^

Novachen 18 Doppel-Voter - 12966 - 9. Februar 2015 - 19:43 #

Wer nen Gafferspiel im DOA Universum haben will, der spielt eh Xtreme Beach Volleyball, mit Nude Patch ^^.

Bei der Hauptreihe ist auf dem Bildschirm doch viel zu viel los. Nichts mit, mal ruhig am Pool liegen und so und die Kamera komplett frei platzieren dürfen...

Zottel 16 Übertalent - 4291 - 9. Februar 2015 - 20:18 #

Stand er unter Drogeneinfluss oder wurde das Zitat nur falsch ubersetzt? Anders kann ich mir solchen doppelmoralischen Bullshit nicht erklären.

Hartmann 10 Kommunikator - 389 - 10. Februar 2015 - 16:38 #

Das war auch das erste was ich mich gefragt habe... soviel Bullshit macht einen sprachlos!

Hoffentlich gibts bald einen Nude-SM-Mod mit Gay-Samurais..

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21057 - 9. Februar 2015 - 20:31 #

Das ist so, wie bei einer Baustelle nen Kasten Bier einzustellen und es sollte keiner ran... hält maxi. 5 Minuten. Aber gebt mal Dead or Alive 5 Nude in Google ein. Das sind die Konsolenmods. Und nun? Keine Konsolenversion? Finde Nude-Mods eh gschmari. Holt euch ne Freundin wenn ihr nackte Weiber sehen wollt... Aber mit so einer Aussage ist doch eh sicher, das Mods kommen werden...

Roland 18 Doppel-Voter - 10850 - 9. Februar 2015 - 23:07 #

Was für ein bescheuertes Statement von Doppelmoral. Was erwarten sie denn, wenn sie ein "unbeschwertes Universum" entwickeln, in denen pralle Sexbomben sich die Rummel einhauen? "Wasch mich, mach mich aber nicht nass"? Dann sollen sie demnächst statt attraktiven Figuren demnächst unattraktive Figuren nehmen. Wie es in den Wald ruft, so schallt es hinaus. Fans machen nur das, was Fans halt so tun, was normal ist... mir kann keiner erzählen, sowas sei in den Chefetagen unbekannt. Oder ihre Zielgruppe sei unbekannt. Oder was die so machen hätte die nun vollkommen überrascht. Hui!

Und nebenher ist zuschau getragene Sexualität schon seit der Mensch zeichnen kann, normal. Besonders ist nur der Umgang mit Sexualität einer Gesellschaft damit. Im alten Rom wurden Hardcore-Szenen überall dargestellt... da kamen auch keine Künstler und baten die Steinmetze, ihre Bilder nicht zu stramm in Stein zu hauen (als Beispiel: Museumsinsel, Berlin. Ausstellung zur Kunst im alten Rom und Etrusker).

DerAntimon 02 Sammler - 7 - 9. Februar 2015 - 23:18 #

Ganz ehrlich, sollen die doch ihre Nacktmods schreiben, wenn sie Spaß dran haben. Bei einem Spiel, in dem Frauen von hautengen Gummianzügen spärlich bedeckt werden, ist so eine Aussage eh lächerlich...
Außerdem sind schon für ganz andere Spiele Nacktmods erschienen, keiner hat sich drüber aufgeregt und es wurde nie groß in der Öffentlichkeit diskutiert. Mit diesem Aufruf provoziert der gute Mann die Modder ja förmlich ^^
Selbst schuld...

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 10. Februar 2015 - 15:11 #

AAA-HAHAHAHAHAHAHAH*hust*...*räusper*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Christoph Vent
News-Vorschlag: