Renoir: Ankündigung des Puzzle-Plattformers

PC XOne PS4
Bild von schlammonster
schlammonster 113297 EXP - 29 Meinungsführer,R10,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Screenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Meister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

8. Februar 2015 - 12:31 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Abseits von all den bunten Fantasy- und SF-Spektakeln der letzten Zeit hat der tschechische Indie-Entwickler Soulbound Games sein Erstlingswerk Renoir angekündigt. Das Spiel soll ein 2D-Plattformer mit Puzzle-Elementen und eine Hommage an das Genre des Film-Noir werden. Demzufolge sind sowohl die ersten Bilder, als auch der atmosphärisch gelungenen Ankündigungs-Trailer konsequent in schwarz/weiß gehalten.
 
Die Geschichte, soweit bekannt, ist schnell umrissen: In einer Stadt voller Angst und Korruption sollt ihr als Privatdetektiv James Renoir euren letzten Fall abschließen. Wie das Spiel die gealterte Hauptfigur mit dem Konzept eines Jump-and-Run zusammenbringen will wird indes noch nicht verraten, die technische Basis dafür liefert die Unreal Engine 4. Um das Spiel letztendlich fertigstellen zu können, plant der Entwickler eine Kickstarter-Kampagne in diesem Frühjahr. Erscheinen soll Renoir zuerst für den PC, Versionen für Next-Gen Konsolen werden von den Entwicklern für einen späteren Zeitpunkt in Aussicht gestellt.

Video:

Kotanji 12 Trollwächter - 1300 - 8. Februar 2015 - 12:50 #

Und ein weiterer Toptitel, der meiner Most Wanted 2015 hinzugefügt wurde. Dieses Jahr gibt es so viele Titel - wie nie zuvor, bei denen man schon die ersten 5 Sekunden eines Teasers o.ä. merkt, was für ein tolles Erlebnis es werden wird.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12813 - 8. Februar 2015 - 13:22 #

Ich wünschte ich hätte auch die Gabe, von einem nichts sagenden Trailer mit Klavier Ansätzen, von einem "Top Titel" bzw. Gar Most Wanted zu reden^^

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 9. Februar 2015 - 4:50 #

Ob Renoir denn wohl überhaupt noch dieses Jahr erscheint? Wir werden sehen.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103638 - 8. Februar 2015 - 13:57 #

Na das is ja mal n Wortspiel im Titel. ;) RENOIR, für REtro und Film NOIR und mit Kunst und Kultur hats auch zu tun, Maler RENOIR und dann heisst der Detektiv auch so, mann mann, na was solls, gibt schlimmeres. ;)

bsinned 17 Shapeshifter - 7208 - 8. Februar 2015 - 15:14 #

Der Trailer zerrt mir Max Payne vor´s innere Auge, ist aber sonst völlig nichtssagend.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49741 - 8. Februar 2015 - 17:51 #

Stimmt, ich hab auch noch überhaupt keine Ahnung, was das werden soll...

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37545 - 8. Februar 2015 - 22:06 #

Ich mag Film Noir und ich mag Puzzle-Plattformer, also werde ich das Spiel mal im Auge behalten. ;)

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 9. Februar 2015 - 4:48 #

Finde ich interessant, werde ich mal im Auge behalten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit