Dark Souls 2 - Scholar o.t. First Sin: Original-Rabatt

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108441 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

7. Februar 2015 - 15:00
Dark Souls 2 ab 15,89 € bei Amazon.de kaufen.
Am 7. April 2015 soll bekannterweise die Scholar of the First Sin-Edition von Dark Souls 2 (GG-Test: 8.5) für PC, Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Für zahlreiche PC-Spieler, die bereits die Originalversion des Action-Rollenspiels besitzen, stellt sich damit natürlich die Frage, was der Umstieg auf die neue Edition für sie kosten wird. Zu dieser Frage hat sich nun auch der Dark-Souls-2-Producer Atsuo Yoshimaru geäußert.
 
In einem Video-Interview mit DaveControl sagte der Macher, dass man definitiv plane, den PC-Fans eine Vergünstigung beim Kauf der Scholar-of-the-First-Sin-Edition anzubieten. Aktuell arbeite Yoshimaru laut eigener Aussage eng mit den Teams aus USA und Europa zusammen, um eine sinnvolle Preisstrategie zu entwickeln. Viel konkreter wurde er zwar nicht, versprach allerdings, dass man sich schon in Kürze genauer zu dem Thema äußern würde. Ob die Spieler mit dem Umstieg auch ihre Charaktere behalten werden können, ist immer noch nicht geklärt. Sobald sich From Software dazu äußert, erfahrt ihr es natürlich bei uns. Die Rabattfrage wird in dem Video bei Minute 4:54 besprochen.
 

Video:

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1678 - 7. Februar 2015 - 15:38 #

"behalten werden können" eine nette Wortkombination.

Hexer92 13 Koop-Gamer - 1324 - 7. Februar 2015 - 15:47 #

Gute KI-Verbesserung. Der Spieler lässt die AI loopen.

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 7. Februar 2015 - 15:48 #

Ich habe die PC Version, will dann aber auf die ps4 umsteigen. Bekomme ich auch den Rabatt?

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 7. Februar 2015 - 23:46 #

Garantiert nicht.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 7. Februar 2015 - 23:47 #

Ich schätze nein, sonst müsste ja jeder der eine PS3 Version hat auch einen Rabatt für die PS4 (oder PC) Version kriegen.

s und er (unregistriert) 7. Februar 2015 - 16:30 #

habe von dark souls 1 die steam und 360 version.
von teil 2 ebenfalls die steam version und die 360 collectors edition.

kaufe es sowieso nochtmal für die ps4, da kann ich nicht wiederstehen.
aber über so einen fan rabatt würde ich mich schon sehr freuen ;P

zuendy 14 Komm-Experte - 1868 - 7. Februar 2015 - 19:28 #

Leute gibts..

Talaron 16 Übertalent - P - 4016 - 7. Februar 2015 - 19:31 #

So wie ich das verstehe, bezieht sich die ganze Diskussion auf das häufig beklagte, kostenpflichtige "Update" von DirectX 9 auf DirectX 11 auf dem PC. Bei den Konsolenversionen, insb. für Systemwechsler zwischen Xbox und PS, würde es mich aber doch sehr wundern, wenn es eine Preisreduktion geben würde.

Wer DS2 schon auf einer alten Plattform hat, für den wäre vermutlich ein wenig Geduld die beste Option. Ich denke nicht, dass sich der für ein Remaster doch ziemlich dreiste Vollpreis lange halten wird. Man wird wohl spätestens in ein paar Monaten im Sale auch schon für die Hälfte des Preises sein "Upgrade" bekommen.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 7. Februar 2015 - 23:59 #

Jo, die Frage ist halt ob man nur wegen ein paar anders rumstehenden Gegnern das ganze nochmal angehen will. Auch mit der neuen Version ändert sich nichts fundamentales am Spiel.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11365 - 8. Februar 2015 - 9:38 #

Doch, die Grafik, die sich alle von Anfang an sehnslichst geeünscht haben! Für mich ein Grund, auf dem PC noch mal von neu zu beginnen. Habs aber auch bis jetzt nur bis zur hälfte auf der 360 geschafft

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 8. Februar 2015 - 9:41 #

Aber die wird es wahrscheinlich immer noch nicht geben, jedenfalls nicht die E3-Qualität

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11365 - 8. Februar 2015 - 10:46 #

Das was ich bis jetzt gesehn habe, trifft die Grafik ganz gut, zumindest auf PC.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 8. Februar 2015 - 13:11 #

Also ich spiel grad mit dem letzten Patch und dem GeDoSaTo Tool (von Durante) und sieht schon ziemlich schnuckelig aus. Und hab mir grad den E3 Trailer von 2013 angesehen, das sieht jetzt doch ziemlich ähnlich aus. Auf meinem PC IMHO besser als die E3, da ich downsampling verwend und die E3 demo wohl auf 720p lief ;-)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11365 - 8. Februar 2015 - 13:59 #

Ich warte denoch mit dem Kauf bis die neue PC Version raus ist

Jadiger 16 Übertalent - 4892 - 7. Februar 2015 - 21:46 #

Was für eine Verarschung was Fromsoft da Treibt für Gegner und Item Platzierungen und eine DX11 Version die es eigentlich schon zum start hätte geben sollen sich noch mal bezahlen zulassen. Jetzt auf einmal stört es nicht mehr das Gameplay wenn es dynamische Licht quellen gibt, das war ihre billige Ausrede warum die PC Version keine dynamische Beleuchtung hat.
Außerdem haben sie schon wieder beschissen die Screenshots sind nach bearbeitet worden.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 7. Februar 2015 - 23:57 #

Wenn du für DX11 und Gegner-Roulette nicht zahlen willst dann tu's halt nicht. Wenn genug Leute ebenfalls nicht auf DX11 umsteigen lernt FS vielleicht was draus. Und was die Beleuchtung angeht sieht DaS2 mit dem Update und dem GeDoSaTo Tool eh schon ganz schnuckelig aus. Das Gameplay ist nach wie vor dasselbe, wem das Spiel zuvor nicht gefallen hat, dem wird die neue Version auch nicht gefallen.

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher wer überhaupt die Zielgruppe für die Scholar-Version sein soll? Noch dazu da zur gleichen Zeit Bloodborne rauskommt.

Jadiger 16 Übertalent - 4892 - 8. Februar 2015 - 1:58 #

Wer soll die Ziel Gruppe sein anscheinend die Leute die es schon mal gekauft haben sollen es noch mal kaufen so denkt sich das Fromsoft.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 8. Februar 2015 - 12:47 #

Grad das glaub ich nämlich nicht, das wurde ja im Dark Souls 2 Forenthread schon ein bisschen diskutiert und keiner dort war allzu begeistert davon für die DX11 Version draufzuzahlen. Wenn Namco Bandai auch nur 5 Minuten Market Research betrieben hätte wär das denen wohl auch aufgefallen, ich nehm also an die Version zielt eher auf Konsolenbesitzer ab die ihre alten Konsolen bereits verkauft haben und noch nicht DaS2 probiert haben. Alte Freunde der Souls-Serie sind wohl eher an Bloodborne interessiert als nochmal DaS2 anzugehen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 8. Februar 2015 - 9:48 #

Deswegen warten bei sowas. Nach Dark Souls 1 PC bin ich extrem vorsichtig was die PC Umsetzung von Dark Souls 2 betraf und habs noch nicht gekauft. Nun greif ich zu :)

Und die 3 DLC die bei Steam je 9,99 kosten sind da auch noch dabei.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit