Xbox One: Februar-Update ab sofort verfügbar

XOne
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 136487 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

6. Februar 2015 - 11:30
Xbox One ab 300,00 € bei Amazon.de kaufen.

Das erste System-Update des Jahres für die XBox One ist ab heute verfügbar. Dieses führt unter anderem die angekündigten Game Hubs sowie einen Transparenzeffekt für das Hauptmenü ein. Im Detail handelt es sich um folgende Änderungen:

  • Controller: Die Controller-Verbindung soll nun stabiler sein und schneller aufgebaut werden
  • Game Hubs: Jedes Xbox-One-Spiel erhält ein sogenanntes Game Hub. Dort erfahrt ihr, welche Freunde von euch den gleichen Titel spielen, zudem könnt ihr dort eure Highscores vergleichen, seht Gameclips und Twitch-Übertragungen.
  • Party Chat: Die Verbindungsqualität von Partys wurde verbessert, insbesondere bei Teilnehmern mit strengem und moderatem NAT.
  • Kacheltransparenz: Die Kacheln im Hauptmenü haben nun einen leichten Transparenzeffekt, sodass die eigenen Hintergrundbilder besser zur Geltung kommen
  • TV: Diverse neue Funktionen wie Live-TV-Trending

Sollte euch das Update nach dem Start der Xbox One nicht automatisch angeboten werden, könnt ihr den Download über den "System"-Reiter in den Einstellungen erzwingen. Das Update für den Controller muss über "Geräte und Zubehör" in den Einstellungen separat heruntergeladen werden.

Video:

Detractor 13 Koop-Gamer - 1288 - 6. Februar 2015 - 11:47 #

Schön das es weiteren Support gibt und nicht wie bei Sony eine Wartungsarbeit nach der anderen....
(Das ist kein PS4 Trollen,...ist mein trauriger Ernst -.-)

Marulez 15 Kenner - 3456 - 6. Februar 2015 - 11:54 #

Bin mal auf die transparenten Kacheln gespannt.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7080 - 6. Februar 2015 - 12:08 #

Bei mir sind aber auch nur die "System"-Kacheln transparent. Apps und Spiele sind immer noch wie vorher. Ist das bei euch auch so??

Marulez 15 Kenner - 3456 - 6. Februar 2015 - 12:19 #

Achso schade. Dann ist das so wie bei Windows Phone 8.1

Christoph Vent Redakteur - P - 136487 - 6. Februar 2015 - 12:27 #

Ja, das ist Absicht und war so angekündigt.
Hier der Originalwortlaut: "Note: some items can’t be made transparent due to usage rights/restrictions for certain images."

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7080 - 6. Februar 2015 - 13:12 #

Danke ;)

Cobra 16 Übertalent - 4631 - 6. Februar 2015 - 12:00 #

Mir gefällt die gamehub funktion sehr.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 232002 - 6. Februar 2015 - 14:06 #

Dann werde ich gleich mal die Xbox One anwerfen und das Update installieren.

draiba 12 Trollwächter - 929 - 6. Februar 2015 - 15:17 #

Was immer noch fehlt ist Musik im Hintergrund laufen zu lassen. Hoffe das kommt mit dem nächsten Update.

Constant Sorrow 11 Forenversteher - 750 - 6. Februar 2015 - 19:27 #

Dachte ich heute auch wie dran, das fehlt wirklich.

Paydriver 13 Koop-Gamer - P - 1638 - 6. Februar 2015 - 18:05 #

Bin mit den regelmäßigen Updates sehr zufrieden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)