South Park - DSdW: Weiterer DLC schwierig umzusetzen

PC 360 PS3
Bild von Old Lion
Old Lion 69973 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

5. Februar 2015 - 12:42
South Park - Der Stab der Wahrheit ab 19,90 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen eines Interviews mit der Website Polygon, gab Feargus Urquhart, Chef von Obsidian Entertainment, ein paar Statements zum Spiel South Park - Der Stab der Wahrheit (GG-Test: 8.5) ab. So sprach er darüber, dass das Spiel intern immer noch häufig diskutiert werde und noch lange nicht ins Abseits geraten sei. Dabei würden sie auch über mögliche Ideen zu DLCs sprechen, ging dabei aber auf Ubisoft ein, die wohl kein Interesse an weiteren Inhalten haben:

Ich bin mir nicht ganz im Klaren darüber, worum es sich beim DLC handeln könnte. Wir haben immer darüber gesprochen, die Handlung von South Park - Der Stab der Wahrheit mit DLCs zu erweitern. Es waren jedoch nur Gedanken auf Papier, die nie über das Besprechen hinauskamen. Das war als THQ noch involviert war. [...] Als der Titel zu Ubisoft wechselte, war der Druck, ihn fertigzustellen, viel größer. Meiner Meinung nach lag darauf die Priorität und so haben wir es fertiggestellt.

Im Nachgang spricht Urquhart noch davon, dass er selbst nicht davon ausgeht, dass noch ein weiterer DLC erscheint und dass Ubisoft mit South Park soweit erst mal abgeschlossen habe.

bsinned 17 Shapeshifter - 7204 - 5. Februar 2015 - 11:04 #

Da waren auch mal echt zu wenig erklimmbare Türme im Spiel!

NameName (unregistriert) 5. Februar 2015 - 11:24 #

Was heißt denn “noch“ weiterer DLC? Hab es schon einen?

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69973 - 5. Februar 2015 - 11:25 #

http://www.gamersglobal.de/steckbrief/53977
oder

http://www.gamersglobal.de/steckbrief/53978

keimschleim 15 Kenner - 3113 - 5. Februar 2015 - 11:31 #

Und was bringen die?

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69973 - 5. Februar 2015 - 11:32 #

Zusätzlichen Inhalt?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 5. Februar 2015 - 11:52 #

Also für den PC gibt es die Pre-Order Sachen. Das sind lediglich neue Klamotten für deinen Charakter. Also keine neue Klasse etc.

Das wird bei denen für die Xbox nicht anders sein: Neue Kleidung und Waffen. Oh und wohl neue Angriffe.

http://southpark.wikia.com/wiki/South_Park:_The_Stick_of_Truth#Pre-order_Bonus

Olphas 24 Trolljäger - - 48620 - 5. Februar 2015 - 11:44 #

DLC bräuchte ich da jetzt nicht, aber einen Nachfolger hätte ich schon gerne. Klingt ja so, als wäre das auch eher nicht drin. Ich fand Stick of Truth klasse. Eins meiner Top-Spiele 2014. Ich hab selten so viel so laut gelacht bei einem Spiel. Herrlich :D

Jacomo 12 Trollwächter - 1042 - 5. Februar 2015 - 11:57 #

Ja geht mir genauso! War unter meinen persönlihcen Top 3:)

D43 15 Kenner - 3610 - 6. Februar 2015 - 10:00 #

Seh ich genau so, vorallem war es das erste richtig gute South Park game. Der Rest wurde nur verwurstet...

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 33075 - 5. Februar 2015 - 12:03 #

Ich muss ganz ehrlich sagen, solang ich neuen Content kriege bin ich zufrieden

Name (unregistriert) 5. Februar 2015 - 13:11 #

Das ist eine von Feargus' Standardantworten. Er schließt nie etwas kategorisch aus, kann sich immer vorstellen nochmal was zu machen. Ein neues Baldur's Gate, ein KotOR 3, ein weiteres Fallout, Alpha Protocol 2 - wenn du ihm genügend Geld zur Begleichung der Firmenrechnung bietest, macht er fast alles für dich. Was er bei seinen Aussagen nur immer unterschlägt, ist die Frage nach der Wahrscheinlichkeit, die den Leser eigentlich viel mehr interessiert. Daher sind das leider immer Nullinformationen.

Just my two cents 16 Übertalent - 4851 - 5. Februar 2015 - 16:43 #

Pssst, sonst gibt es hier und überall sonst keinen entsprechenden News was Obsidian nicht alles machen würde, was man noch für Ideen in der Schublade hat und an wem es jeweils scheitert...

Anonymous (unregistriert) 6. Februar 2015 - 3:35 #

Ja klar, aber was soll er denn auch sonst machen? Sagen das er keinen Bock mehr hat und ihm alles egal ist? Wenn er so ankommt dann heuert ihn doch erst recht keiner mehr an noch ein Spiel zu entwickeln. Gerade hier finde ich es unfair, da es sicherlich nicht Obsidians Schuld ist, dass Ubisoft keinen weiteren DLC machen will. Das Spiel war ziemlich gut und hat sich auch nicht schlecht verkauft, soweit man weiß. Offenbar ist Ubisoft nie warm geworden, mit einem Titel den sie nur "geerbt" haben und der bei einem anderen Publisher startete.

Ich verstehe bei solchen News nur umso mehr, wieso sie Projekte wie Pillars via KS hochziehen wollen. Da können sie dann wenigstens fast machen was sie wollen.

Name (unregistriert) 6. Februar 2015 - 16:38 #

Von Feargus ist nichts anderes zu erwarten, ganz klar. Das weiß auch der Reporter. Trotzdem stellen sie immer wieder dieselben dämlichen Fragen, ganz so wie die Fußballreporter mit ihren immer gleichen "Wie fühlen Sie sich nach dieser 4:0-Niederlage". Großartig natürlich! Und dann stellen sie natürlich auch immer wieder die gleichen dummen Antworten in den Vordergrund. Das sieht doch ein blinder mit Krückstock, dass das Zeitfenster für DLCs bei South Park längst zu ist. Und für die, die es nicht erkennen, ist es Verarsche, wenn mit Schlagzeilen wie "DLC unlikely, but not impossible" Hoffnungen am Leben erhalten werden. Da wäre journalistische Einordnung mal angebracht, nicht Boulevardberichterstattung a la Gala und Bunte.

Ubisoft hat den Titel nicht geerbt, sondern gekauft. Irgendwas werden sie sich also dabei gedacht haben. Fallen gelassen haben sie den Titel allerdings schon vor Release. Sonst hätten sie dem ganzen eine Volllokalisierung spendiert.

Major_Panno 15 Kenner - 3002 - 5. Februar 2015 - 13:12 #

Das Spiel war mein persönliches Spiel des Jahres 2014 und ich habe mich teilweise gekringelt vor lachen, allein schon wegen Cartmans Kommentaren "I call it PP!!!" und so weiter :-)
Ich finde, das Spiel war perfekt so wie es war und ich brauche keine DLCs, die das Spiel "sinnvoll erweitern". Zumal ich mich eh oft frage, was genau der Sinn eines DLCs sein soll, der das Spiel "sinnvoll erweitert", wenn das Spiel an sich schon perfekt ist.
Stick of Truth hat es geschafft, nahezu jedes Highlight der kompletten Serie zu erwähnen und das alles ohne große Längen umgesetzt. Auch die Nebenquests waren so gut gemacht, dass es das erste Spiel seit Jahren war, indem ich restlos alle Nebenquests erledigt habe. Das einzige, was mir noch fehlt, sind alle Chinpokomons zu finden :-)
Von daher brauche ich keinen DLC und finde es auch gut, dass es keinen gibt. Es ist wie bei einem guten Film, der keine Fortsetzung braucht, sondern für sich alleine stehen sollte.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3865 - 5. Februar 2015 - 14:24 #

Ich sehe das ähnlich. Man sollte ein weiters Spiel machen das aber keine Nachfolger. Vieleicht etwas zu Superhelden Zyklus der Jungs?

Major_Panno 15 Kenner - 3002 - 5. Februar 2015 - 15:53 #

Das wäre der Hammer :-) Diese Folge im Anime Style, wo Butters den Ninja Stern im Auge hatte oder Cartman unsichtbar war, solange er nackt war...
Allein schon die Vorstellung dieses Humors in einem Superheldenspiel ist unbezahlbar :-D
Wenn Ubisoft nicht Publisher wäre könnte ich mir durchaus eine Veralberung der bei Ubisoft Spielen zu erklimmbaren Türme denken :-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37465 - 5. Februar 2015 - 14:38 #

Ach, es muss doch auch nicht jedes Spiel DLCs bekommen.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35881 - 5. Februar 2015 - 14:51 #

Aus welchem Jahrtausend bist Du denn rübergeflogen?

Armin Maiwald (unregistriert) 5. Februar 2015 - 15:48 #

Ach, wie Schahde. Dabei gibt Ubisoft sich immer solch eine Mühe mit ihren DLC´s. Jetzt geht uns wirklich atemberaubender Inhalt durch die Lappen.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15962 - 5. Februar 2015 - 15:56 #

Ich les da zwischen den Zeilen, "Wir haben vergessen, einen Teil der Inhalte für eine DLC-Abzockaktion zurückzuhalten, und unser Geldgeber weigert sich, auch nur einen weiteren Cent ins Produkt zu investieren"...

Schade, war eins meiner Favoriten im letzten Jahr.

Anonymous (unregistriert) 5. Februar 2015 - 17:59 #

Ich bin davon ehrlich gesagt überrascht. Mein Eindruck war das das Spiel sich gut verkauft hat und auch in den Medien recht gut angekommen ist. Eigentlich sollte das doch die ideale Situation dafür sein, dann auch Fortsetzungen zu entwickeln, egal in welchem Format.

Ubisoft ist wohl angepisst das Obsidian es ohne Uplay rausgebracht hat. :P

Name (unregistriert) 6. Februar 2015 - 16:42 #

Das Spiel stand von Anfang an in der zweiten Reihe. Das konnte man sehr gut an den Marketingaktivitäten erkennen. Außerdem gehört Ubisoft die Marke nicht. Viacom verdient immer mit und kreativ haben die South Park Studios das letzte Wort. Was ist das wohl attraktiver für Ubisoft? Ein DLC zu Assassin's Creed oder zu South Park?

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 5. Februar 2015 - 18:45 #

Story ist für mich abgeschlossen, dann lieber an Teil 2 setzen.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4617 - 5. Februar 2015 - 19:53 #

Hätte mich auch schwer gewundert wenn ihnen jetzt, nach fast einem Jahr, noch eingefallen wäre das man ja für das Spiel noch DLCs rausbringen könnte.
Würde mich aber auch sehr über einen zweiten Teil freuen. Hat sehr viel Spass gemacht.
Vom spielerischen Aspekt war es ja nicht so extrem fordernd. Ich habe es mehr als interaktive South Park Folge gesehen. Zumal es noch mit der Serie sozusagen Cross Over Aspekte gab (das Fantasy Setting wurde in der Serie ja passend kurz vor dem Spiel abgehandelt).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)