Offizielles Super-Smash-Bros.- & amiibo-Turnier im Februar

WiiU
Bild von joker0222
joker0222 71675 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

2. Februar 2015 - 21:11 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Super Smash Bros. ab 38,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nintendo of Europe veranstaltet am 28. Februar ab 12 Uhr in Frankfurt am Main ein offizielles Super Smash Bros.- und amiibo-Turnier. Wie das in Großostheim ansässige Unternehmen mitteilt, könnt ihr in Turnieren im 2-gegen-2-Team-Modus zusammen mit eurem amiibo-Teampartner gegen die Konkurrenz antreten und eure Fähigkeiten beweisen. Gespielt wird die WiiU-Fassung und ihr benötigt ein amiibo der Super Smash Bros. Collection mit Level 50. Außerdem solltet ihr mindestens zwölf Jahre alt sein, denn das ist das vorgegebene Mindestalter für das Prügelspiel.

Wenn ihr das Turnier als Sieger beendet bekommt ihr die fünf allerneuesten amiibos, also Mega Man, Meta Knight, Shulk, König Dedede und Sonic – dazu einen New Nintendo 3DS oder einen New Nintendo 3DS XL sowie ein frei wählbares Spiel von Nintendo. Die Zweit- und Drittplazierten dürfen sich jeweils drei der beliebten Figuren sowie ebenfalls ein Spiel nach Wahl aussuchen.

Anmelden könnt ihr euch unter der als Quelle verlinkten Website bis spätestens 12. Februar. Dort findet ihr auch ergänzende Informationen zum Turnier und die Teilnahmebedingungen. Unter den Anmeldungen lost Nintendo 76 Teilnehmer aus. Dazu kommen noch zehn von Nintendo ausgesuchte "bekannte Personen" und zehn Wildcards, so dass das Teilnehmerfeld am Ende 96 Personen umfasst. Sollte euch das Losglück hold sein, könnt ihr zudem noch eine Begleitperson mitnehmen – beispielsweise euren Erziehungsberechtigten.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 91843 - 2. Februar 2015 - 21:44 #

Klingt spannend. Werds um die Zeit aber wahrscheinlich nicht schaffen, ganz davon abgesehn, dass ich mir dann noch amiibos besorgen müsste ;)
PS: Bei GG wirds wohl eher keine Erziehungsberechtigten geben. Höchstens die spielen selber :)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 65680 - 3. Februar 2015 - 0:19 #

Da meld ich mich direkt mal an.

andreas1806 16 Übertalent - 4840 - 3. Februar 2015 - 17:46 #

Naja, Frankfurt und zurück.. da kann ich mir die Figuren auch einfach kaufen.. wenn ich sie haben wollte ;)
Finds aber toll dass sowas gemacht wird. Sollte es öfter geben.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9223 - 3. Februar 2015 - 20:01 #

Was bedeutet denn lvl 50 Figur? ist das so eine Art Profil das man während des Spielens auflevelt ? Und was bekommt man dafür? Mehr Dmg ? Klingt seltsam, wäre nett wenn mich da einer aufklären könnte.

Grumpy 16 Übertalent - 4682 - 3. Februar 2015 - 20:28 #

die KI des amiibos wird durch das level besser, 50 ist da das maximum

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 71675 - 2. März 2015 - 16:44 #

Der Vollständigkeit halber:

"In einem außergewöhnlichen Wettkampf erwiesen sich Arnold Lockstein aus Darmstadt und sein Captain Falcon-amiibo als unschlagbares Duo. Am vergangenen Samstag nahmen die beiden an dem Super Smash Bros. + amiibo-Turnier teil, bei dem gemischte Teams aus Mensch und amiibo-Figuren gegeneinander antraten. Zum Wettstreit in dem Kampfspiel-Spaß Super Smash Bros. für Wii U waren rund 100 Videospiel-Fans nach Frankfurt ins Nintendo Office angereist. Begleitet wurden sie von Freunden, Verwandten – und natürlich von ihren jeweiligen amiibo-Mitkämpfern. Auch einige bekannte YouTuber wie Domtendo, LETSPLAYmarkus, lookslikeLink und Suishomaru ließen spielerisch die Fäuste fliegen. Als Moderatoren heizten mit Oliver Dato alias „selebu“ und Dorian Grochmann alias „BaconZack“ zwei Profis aus der Smash Bros.-Community die Wettkampfstimmung an. Am Ende erwies sich Arnold Lockstein, genannt „Arni“, nicht nur als stärkster Turnierkämpfer, sondern auch als bester amiibo-Trainer. In einem packenden Finale setzte er sich mit seinem Captain Falcon-amiibo gegen Oliver Wehner alias „Caranthire“ durch, welcher mit Pikachu an seiner Seite kämpfte. Als Dritter erklomm Suishomaru mit seinem monsterstarken Bowser-amiibo das Sieger¬treppchen."

Quelle:Nintendo

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL