The Order 1886: Super-Bowl-Spot & neuer Trailer

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107515 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

2. Februar 2015 - 20:39 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Order 1886 ab 24,00 € bei Amazon.de kaufen.
Der Release von The Order 1886 (GG-Angespielt) aus dem Hause Ready at Dawn ist nur noch wenige Wochen entfernt. Mit Blick auf den baldigen Launch und passend zum gestrigen Super Bowl ließ sich der Publisher Sony Computer Entertainment es nicht nehmen, einen neuen Werbespot zu dem Action-Adventure zu präsentieren. Der besagte Clip ist nur rund 30 Sekunden kurz und zeigt euch einige actiongeladene Ausschnitte aus dem Spiel. Die größtenteils bereits bekannten Szenen werden  von Pressestimmen begleitet.
 
Darüber hinaus könnt ihr euch ein neues Gameplay-Video anschauen, das einen Schusswechsel zwischen den Rebellen und den Rittern des Ordens in dem Level Agamemnon Rising präsentiert. Zwar ist das ganze Video in japanischer Sprache gehalten, die gezeigten Szenen dürften allerdings auch ohne Übersetzung aussagekräftig genug sein. Hierzulande wird The Order 1886 bereits am 20. Februar 2015 exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich sein. Das Gameplay-Video gibt es direkt an dieser Stelle bei uns. Für den neuen Super-Bowl-Werbespot müsst ihr einfach dem Quellenlink folgen.

Video:

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6323 - 2. Februar 2015 - 21:02 #

Sieht toll aus. Aber die Frage ist letztlich: wie viel Spiel steckt denn nun wirklich drin?

Solstheim (unregistriert) 3. Februar 2015 - 11:27 #

8 Stunden Spiel

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11215 - 3. Februar 2015 - 13:57 #

Davon 6 Stunden in Deckung.^^

MeinName (unregistriert) 2. Februar 2015 - 22:18 #

Der "neue" Trailer stammt von Anfang Dezember, gibt es hier dann auch direkt offiziell in englisch //youtube.com/watch?v=pFyoHXLu3zM

Väterchen_Gott 08 Versteher - 216 - 3. Februar 2015 - 0:34 #

Ich freue mich so sehr auf das Spiel

Solstheim (unregistriert) 3. Februar 2015 - 13:31 #

Als ich den ersten Trailer gesehen habe, war klar daß ich eine PS4 haben muss!
Das Setting erinnert mich ein wenig an Penny Dreadful meets Van Helsing.
Allgemein gefällt mir diese Zeitepoche sehr.
Und gut gemachte Deckungsshooter sind auch mein Fall (Gears of War, Mass Effect 2 & 3, Binary Domain, GTA5, Kane und Lynch 2)
(GTA 5 ist für mich in ein Open World Deckungsshooter)
Nur her damit.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 3. Februar 2015 - 0:50 #

Art-Direction und Setting sind erfrischend anders als der Mainstream, aber diese ganze Deckungshooter-Mechanik langweilt mich jedes Mal, wenn ich sowas sehe, zu Tode.
Rennen, Deckung, Lehnen, Schießen... und wieder von vorne. *gähn*
Als PC'ler bin ich allerdings auch nicht Zielgruppe. Finde es nur schade, weil Drumherum und Inszenierung schon ziemlich interessant sind.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20641 - 3. Februar 2015 - 1:17 #

So gehen die Geschmäcker auseinander: Ich persönlich liebe Deckungsshooter, weil sie mich nicht so sehr unter Zeitdruck setzen. Klassische "PC-Egoshooter" wie Bioshock Infinite, wo die Gegner wie wild hin und her rennen und ich volles Pfund von allen Seiten beschossen werde nerven mich eher.

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 3. Februar 2015 - 7:33 #

Schöne Bud-Spencer-Gedächtnispfanne bei 1:00 ^^

BigBS 15 Kenner - P - 2760 - 3. Februar 2015 - 8:58 #

Lol, alleine schon deswegen wird das Spiel gekauft!!

Ne wirklich, ich bin schon total heiss auf The Order.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28218 - 3. Februar 2015 - 13:12 #

Großartig!

Eventuell wäre so etwas auch eine Grundlage für einen zweiten Red Dead Redemption-Teil :-)

Ich bin mal auf das endgütlige Spiel gespannt - schön aussehen kann's ja schon mal.

M3rciless 11 Forenversteher - P - 702 - 3. Februar 2015 - 7:54 #

Die Frage ist, ob die Balken bleiben, so wie bei "The Evil within"?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 3. Februar 2015 - 9:46 #

Die "cineastischen" Balken sollen bleiben.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20641 - 3. Februar 2015 - 11:36 #

Die Balken lassen sich nur in der PC-Version von "The Evil within" entfernen, soweit ich weiß. Da "The Order: 1886" PS4-exklusiv ist, wird das nicht möglich sein.

Solstheim (unregistriert) 3. Februar 2015 - 13:33 #

Balken machen nichts aus, wenn der Fernseher groß genug ist ;-)
Komme vom Balkan und spiele mit Balken auf dem Balkon...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 3. Februar 2015 - 8:36 #

Wird eine schöne Grafikdemo das Äquivalent zu Ryse

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 3. Februar 2015 - 9:48 #

Tja warum nicht? Es gibt genug Leute, die Ryse nett fanden. Für mich sieht The Order aber eher wie ein Gears of War Pendant aus. Und auch damit habe ich kein Problem.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit