Star Wars Battle Pod: Automat veröffentlicht

Bild von Alex Althoff
Alex Althoff 21170 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C6,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

30. Januar 2015 - 19:42 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie schon seit 8. Oktober 2014 bekannt, entwickelten Lucasfilm, Disney und Namco Bandai  zusammen einen neuen Spielhallen-Automaten: Der Star Wars Battle Pod soll Action-Höhepunkte der klassischen Filmtrilogie mittels Virtual-Reality-Technik erlebbar machen. Das aber nicht mit einer VR-Brille – die für den Einsatz an einem kommerziellen Arcade-Automaten denkbar ungeeignet wäre –, sondern mit einer speziellen röhrenförmigen Leinwand. Dies ist dem ebenfalls bereits am 8.10.2014 erschienenen Trailer, siehe unten, zu entnehmen.

Nun ist der Automat in einigen Spielhallen der USA aufgestellt worden.

Im Automaten kann man einen X-Wing in der Schlacht um Yavin und über dem ersten Todesstern steuern. Auch Snowspeeder in der Schlacht um den Eisplaneten Hoth und der Rasende Falken in der Schlacht um Endor dienen als fahrbare beziehungsweise fliegende Untersätze. Als Bonus kann man anscheinend in Darth Vaders TIE Advanced steigen oder die Speederbikes auf dem Waldmond Endor ausprobieren. Das Bedienungsinterface baut auf eine Art HOTAS, also einen Flightstick für die rechte und einen Schubregler für die linke Hand auf.

Video:

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 34466 - 30. Januar 2015 - 19:53 #

Herrlich! Mir würde wahrscheinlich schlecht werden, aber solange es Spaß macht :-)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8233 - 30. Januar 2015 - 19:54 #

Ich stell mir das mit ner Oculus noch cooler vor. :)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21170 - 30. Januar 2015 - 20:04 #

Hab Bandai sogar angeschrieben ^^

Eine PC-Version mit HOTAS und Oculus Rift Support bitte.

Jens Janik 12 Trollwächter - 1117 - 1. Februar 2015 - 21:23 #

Sowas als Multiplayer bitte.^^
p.s. lächerlich dass dies nicht unter die Topnews gepinnt wurde.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 63933 - 30. Januar 2015 - 20:09 #

Wie gut, dass bald wieder Weihnachten ist. Kommt auf die Wunschliste. :)

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11487 - 30. Januar 2015 - 21:53 #

Wat? Der ganze Automat?

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 63933 - 30. Januar 2015 - 22:09 #

Man(n) wird doch noch träumen dürfen. :)

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14315 - 30. Januar 2015 - 22:05 #

Haben will!!!! Sofort!!! Wie geil ist das denn?

steever 16 Übertalent - P - 5857 - 30. Januar 2015 - 22:30 #

na dann hoffe ich mal, dass es bald in "la tête dans les nuages" zu finden sein wird...

Cobra 16 Übertalent - 4630 - 31. Januar 2015 - 0:57 #

Das ist mal cool

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 31. Januar 2015 - 1:46 #

Ist das ein Railshooter? Dann: Naja. Nett. Doch sollte man die Flieger tatsächlich selbst steuern können...OMG!!! Jedenfalls weckt das Video mal wieder den Wunsch nach einem aktuellen X-Wing/Tie Fighter. :-/

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51056 - 31. Januar 2015 - 8:51 #

sieht mir auch ein bisschen nach Rebel Assault aus :-) natürlich würde ich das Teil trotzdem sehr gerne ausprobieren.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 34466 - 31. Januar 2015 - 10:30 #

Ich denke doch, dass das ein Railshooter ist. Angeblich will man mit Automaten Geld verdienen und das klappt damit wahrscheinlich besser als mit einem offenen System.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21170 - 31. Januar 2015 - 17:14 #

Ja ist ein Railshooter ala Rebel Assault. Auch nur 5 Maps - trotzdem. ES IST STAR WARS.

Nun liegt es an Disney, ob es für Konsolen und PC auch kommt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37088 - 1. Februar 2015 - 22:26 #

Ich fand Rebel Assault damals schon cool. Das hier sieht auf jeden Fall richtig genial aus. Schade, dass man das hierzulande wohl nie spielen können wird.

andreas1806 16 Übertalent - 5137 - 31. Januar 2015 - 9:55 #

Ich will auch o.O Geiles Teil !

Grubak 13 Koop-Gamer - 1638 - 31. Januar 2015 - 10:11 #

Spielhallenautomat ?
Sowas gibts tatsächlich noch ?
Grüsse

SirVival 16 Übertalent - P - 5655 - 31. Januar 2015 - 10:33 #

Ja genau so ging es mir auch grade eben beim Video schauen.
Ein Artikel über die aktuelle Lage der Spielhallenautomaten wäre mal echt interessant - früher hab ich die noch gesuchtet :D

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3304 - 31. Januar 2015 - 17:20 #

Taschengeldkiller waren das! Ich hätte auch gedacht, dass seit 30 Jahren kein Arcadeautomat mehr gebaut wurde. Oo

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 97777 - 31. Januar 2015 - 16:26 #

Bei den Amis schon noch. Da gehörts weiter zur Kultur. Bei uns starbs aus, nachdem das Monopol dafür der Glücksspielmafia überlassen wurde.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 31. Januar 2015 - 10:43 #

Man kann einen X-Wing steuern können? O__O

zuendy 14 Komm-Experte - 2249 - 31. Januar 2015 - 11:44 #

Man könnte es können ja.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 31. Januar 2015 - 12:08 #

Der Fehler im Text wurde schon korrigiert.^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit