Nintendo: 1,8 Mio. New 3DS, 9,2 Mio. WiiU, 5,7 Mio. Amiibos [U]

WiiU
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 293572 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

28. Januar 2015 - 18:25 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 29.1.2015:

Mittlerweile gibt es auch Zahlen zu den verkauften Amiibos. So konnten bereits 5,7 Millionen der kleinen Figuren, einer Mischung aus Sammler-Objekt, trainierbarem Charakter und spielübergreifendem DLC, an den Mann beziehungsweise die Frau gebracht werden.

Ursprüngliche News vom 28.1.2015:

Nintendo hat seinen Geschäftsbericht für das zurückliegende Quartal veröffentlicht. Laut dem Bericht konnte der japanische Publisher in diesem Zeitraum 1,3 Millionen Einheiten des New 3DS XL verkaufen, vom normalen New 3DS gingen zusätzlich rund 580.000 Einheiten über die Ladentheke. Zu beachten ist dabei, dass lediglich Verkäufe in Japan und Australien bis zum 31. Dezember gezählt wurden. Die Veröffentlichung in Europa und Nordamerika (wobei dort nur die XL-Version erscheinen wird) steht bekanntlich noch aus. Die alten 3DS-Modelle kamen in der Zeit vom 1.10. und 31.12.2014 weltweit auf circa 5 Millionen Einheiten.

Von der WiiU konnten im selben Zeitraum weltweit 1,9 Millionen Einheiten an den Endkunden gebracht werden. Insgesamt liegt die WiiU damit laut Nintendo weltweit bei 9,2 Millionen. Zum Vergleich: Von der PS4 konnte, obwohl sie erst ein Jahr später erschienen ist, laut Sony bis zum 31.12.2014 weltweit mit 18,5 Millionen Exemplaren bereits die doppelte Anzahl abgesetzt werden.

Der relativ niedrigere Verbreitungsgrad der WiiU macht sich auch bei den Softwareverkäufen bemerkbar. So verkaufte Nintendo von Super Smash Bros. auf WiiU lediglich 3,4 Millionen Exemplare, bei der 3DS-Version waren es im zurückliegenden Quartal 6,2 Millionen Kopien. Topseller auf 3DS im zugrunde liegenden Zeitraum waren Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir, die es gemeinsam auf 9,4 Millionen verkaufte Einheiten brachten.

Auch wenn es für Nintendo noch besser hätte laufen können, so schreiben sie nach den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahres zumindest schwarze Zahlen und verzeichnen einen Nettogewinn von rund 300 Millionen Euro. Die Gewinnerwartung bis zum Ende des Geschäftsjahres senkt Nintendo jedoch. Zum Abschluss des Geschäftsjahres am 31. März rechnet das Unternehmen mit einem Nettojahresgewinn von rund 225 Millionen Euro. Konkrete Zahlen zu den Amiibos hat Nintendo nicht veröffentlicht.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13872 - 28. Januar 2015 - 18:46 #

Die 9,2 Millionen WiiU hören sich doch langsam mal nach was an. Denke spätestens beim neuen Zelda brauche ich auch eine.

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1436 - 29. Januar 2015 - 22:58 #

Hab mein Mario Kart Bundle letzte Woche gekauft.

Und bereut hab ich es noch nicht!

Mario 3D World, ZombiU (echt nicht schlecht!) und wii partyu gleich dazubestellt.

Auf PC/ PS4 würde ich für die WiiU zwar nicht verzichten. Aber ich finde, das Teil kann schon was :-)

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5313 - 28. Januar 2015 - 18:47 #

Dann haben sich die positiven Prognosen bewahrheitet. Ist ja auch nicht überraschend, da Nintendo auch Spiele entwickelt und veröffentlicht.

Ich sehe das als positive News.

Specter 16 Übertalent - P - 5530 - 28. Januar 2015 - 19:04 #

Der komplette Finanz-Report inkl. Bilanz ist hier in englisch einsehbar:
http://www.nintendo.co.jp/ir/pdf/2015/150128e.pdf

Weiteres Highlights: 4,77 Mio. Mario Kart 8-Verkäufe. Damit hat mehr als jeder 2. WiiU-Besitzer Mario Kart 8 gekauft!

Da im Text der (berechtigte) Vergleich WiiU - PS4 gezogen wurde, sollte vielleicht noch gesagt werden, dass die 3DS-Familie (inkl. 2DS, New-Modelle) weltweit über 50 Mio. Exemplare verkauft hat - ggü. knapp 10 Mio. PS-Vitas.

Schön, dass Nintendo zurück in der Gewinn-Zone ist!

Farang 14 Komm-Experte - 2383 - 28. Januar 2015 - 19:06 #

2 Millonen wiiu's in 3 monate - daran sieht man mit der richtigen software werden die vekäufe langsam besser, daraus sollte nintendo ihre lehren ziehen und zu launch einer neuen konsole gleich 1-2 der großen franchises mit bringen

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20644 - 28. Januar 2015 - 19:08 #

Lediglich 3,4 Mio. SSB Wii U... Gibts ein PS4 Spiel das sich öfter verkauft hat?

Specter 16 Übertalent - P - 5530 - 28. Januar 2015 - 19:24 #

Ja, CoD AW, FIFA 15, GTA V und Destiny haben laut VG Charts (ja, ich weiss…) mehr Verkäufe - aber allesamt mit Sicherheit deutlich höhere Entwicklungs- bzw. Lizenzkosten. Der Gewinn pro abgesetztem Stück dürfte bei Smash deutlich höher sein - auch weil der Titel weiterhin nicht zum Budget-Preis angeboten wird.
Man kann es auch anders formulieren: Smash WiiU und Smash 3DS verkaufen sich zusammen etwa so oft wie Destiny für PS4, One, PS3 und 360 zusammen…

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12132 - 28. Januar 2015 - 19:11 #

Sind für so ein großes Unternehmen 300Millionen nicht etwas wenig?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20644 - 28. Januar 2015 - 19:18 #

Sony rechnet mit 2,1Mrd $ Verlust für das aktuelle Geschäftsjahr. Ist das einer großen Firma angemessener?!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12132 - 28. Januar 2015 - 19:44 #

Ja, weil sie auch viel rein investieren und mit bisherigem Kapital kompensieren. Mit 300 Millionen ist denke ich mal in Sachen Forschung zum Beispiel nicht viel drin.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10734 - 28. Januar 2015 - 22:04 #

Glaubst du den Blödsinn selber? Sony steht wirtschaftlich nicht gut da.

Triforce (unregistriert) 28. Januar 2015 - 23:49 #

Sony hat sogar eine eigene Bank. Große Konzerne sind Meister darin sich arm zu rechnen, um Steuern zu sparen.

guapo 18 Doppel-Voter - 10107 - 29. Januar 2015 - 0:15 #

Das hilft nur nicht, wenn die Verluste größer sind als die Steuerersparnis

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20644 - 29. Januar 2015 - 5:46 #

Eine Bank ist, gerade aktuell, natürlich ein Garant für die Wirtschaftlichkeit einer Firma... Das verkaufen von Office Gebäuden, ausgliedern von PC-und TV-Sparte, andauernde Verluste und etliche Entlassungswellen sind da natürlich weitere Indizien für die aktuelle wirtschaftliche Stärke Sonys.

Toxe 21 Motivator - P - 27757 - 29. Januar 2015 - 14:57 #

Dem restlichen Sony Konzern geht es entgegen den Gerüchten übrigens ziemlich gut, der einzige Bereich, der sie drastisch runterzieht, ist ihre Mobile-Abteilung. Wenn sie die loswerden, macht Sony Gewinn.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20644 - 29. Januar 2015 - 16:00 #

Haben mittlerweile ja auch einiges abgestoßen (sowohl Sorgenkinder als auch Tafelsilber).

guapo 18 Doppel-Voter - 10107 - 29. Januar 2015 - 18:02 #

Der Pictures-Bereich ist sehr volatil, lass Bond 25 oder Ben Hur floppen und adios MGM

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4550 - 29. Januar 2015 - 18:31 #

Eine weitere Verfilmung von Ben Hur kommt? Uns bleibt aber auch nichts ersparrt.

guapo 18 Doppel-Voter - 10107 - 29. Januar 2015 - 19:34 #

http://www.bbc.com/news/entertainment-arts-29235479

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5313 - 28. Januar 2015 - 22:58 #

Forschung wofür?

guapo 18 Doppel-Voter - 10107 - 29. Januar 2015 - 0:15 #

Walkman Mark II

guapo 18 Doppel-Voter - 10107 - 28. Januar 2015 - 21:33 #

Sind die neuen Entlassungen bei Sony eigentlich on top der angekündigten 15%?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20644 - 29. Januar 2015 - 5:40 #

Das sind afaik zusätzliche. Allerdings ist ja "nur" die schwächelnde Mobile-Sparte betroffen. Dort sollten aber bis 2016 insgesamt 30% der Mitarbeiter gehen...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 28. Januar 2015 - 19:24 #

300 Millionen für ein Unternehmen was nur in einem Bereich tätig ist? Nein eigentlich sogar ziemlich gut.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5044 - 28. Januar 2015 - 21:11 #

Im Vergleich mit z.B. Apple und 18 Milliarden Gewinn allein im letzten Quartal, sind 300 Mio. natürlich ein Witz (ist insgesamt nicht vergleichbar, klar), aber Gewinn ist Gewinn und 300 Mio. nunmal besser, als ein operativer Verlust am Ende des Jahres.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24072 - 28. Januar 2015 - 21:26 #

So groß sind die gar nicht. Haben gerade mal 5000 Mitarbeiter. Ubisoft und EA haben beide fast doppelt so viele Angestellten.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33765 - 28. Januar 2015 - 19:26 #

Nach der Vorbestellung des New 3DS bin ich kurz und knapp davor mir auch eine WiiU ins Wohnzimmer zu stellen. Irgendwie habe ich gerade tierisch Lust auf Jump'n'Runs. Und irgendwer hat mal behauptet, Nintendo hätte es gerade da ganz gut drauf ...

Empfiehlt sich eigentlich ein Pro Controller und Remote + Nunchuk oder genügt der Tablet-Controller?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20644 - 28. Januar 2015 - 19:31 #

Wiimote und Nunchuck sind definitiv empfehlenswert (für manche Spiele afaik sogar zwingend). Der Pro Controller ist wie das Gamepad nur ohne Screen und dafür kleiner, leichter und mit phänomenaler Akku-Laufzeit. Deine Entscheidung (ich benutzte meinen fast nur am PC) :)

Specter 16 Übertalent - P - 5530 - 28. Januar 2015 - 19:40 #

Kommt ganz drauf an, was du spielen möchtest. Für MK8, Zelda WW, W101, AC Black Flag, die Marios und Rayman ist das Tablet klasse, auch die VC-Titel spielen sich super auf dem Tablet. Ich habe mir für Bayonetta 1+2 einen Pro-Controller gekauft. Die hohe Tasten-Penetration am Tablet haben meine Finger nicht lange mitgemacht *schmerz* Für die Wii-Titel Mario Galaxy 2, DKC, Metroid Triology etc. brauchst du Remote + Nunchuk.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33765 - 28. Januar 2015 - 19:42 #

Ok, also wird es im Falle eines Kaufs das volle Programm mit Remote+Nunchuk und Pro-Controller. Danke auch an Wunderheiler.

Taugen die Remote/Nunchuk-Nachbauten für den halben Preis was, oder lieber zum Original greifen?

Zottel 16 Übertalent - 4259 - 28. Januar 2015 - 20:26 #

Grundsätzlich taugen auch die zum spielen, aber im direkten Vergleich wirken sie schonmal etwas billiger verarbeitet und irgendwann ärgert man sich doch, dass man für etwas bessere Qualität nicht doch lieber 20€ mehr investiert hat, besonders wenn man den jeweiligen Controller regelmäßig nutzt.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6903 - 28. Januar 2015 - 22:02 #

Ich war überrascht, wie gut das Tablet zum Spielen ist, egal ob bei einem Mario oder Zelda-TWW. Ersteres brachte mir sogar das Gefühl zurück, dass ich 96 bei Mario 64 hatte. Spielspaß hat die Firma auf jeden Fall drauf, so wie früher einmal Blizzard oder Bioware.

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5313 - 28. Januar 2015 - 23:00 #

Mein Tipp: schau Dir erst mal den Tablet-Controller an - ich komme bestens damit zurecht! Danach ist immer noch genügend Zeit, sich einen Pro zu holen, wenn der Tablet-Controller nicht zusagt.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33765 - 1. Februar 2015 - 21:24 #

Gestern kam das hübsche Paket und in der Tat ist der Tablet-Controller erstaunlich gut, aber nur, wenn auf dem Schoß abgelegt, was in meiner Relaxliege ganz gut funktioniert. Aber die Akkulaufzeit ...

Ansonsten ist die WiiU wirklich eine Spielspaß-Granate, ich hatte lange nicht mehr so viel Spaß beim Zocken wie gestern und heute. New Super Mario U - klasse, Donkey Kong - klasse, dann habe ich gleich noch Demos ausprobiert und war ganz entzückt von Pikmin 3, das macht ja höllisch Laune. Von der Bayonetta-2-Demo war ich so angetan, dass ich mir gleich das Paket mit Teil 1 und 2 bestellt habe. Mit Nano Assault Neo gibt es einen hervorragenden Twin-Stick-Shooter, der mir noch mehr Spaß macht als Resogun. Habe ich mir im eShop direkt gekauft.

Sogar die Sports-Titel sind ganz nett, zumindest Bowling und Golf. Der Rest, naja. Nur Monster Hunter 3 Ultimate sagt mir überhaupt nicht zu. Schade, dass ich nicht eher auf den WiiU-Zug aufgesprungen bin, aber so gibt es jetzt noch vieles nachzuholen. Und die Vorfreude auf den vorbestellten New 3DS steigt. Nur Monster Hunter 4 habe ich wieder storniert, das scheint doch nicht mein Fall zu sein.

Aber die Hardware lässt wirklich zu wünschen übrig, also von der technischen Leistung. Ist schon ziemlich träge das System, mit vielen Wartezeiten. Ist ein Spiel aber mal geladen, gehts fix.

Toxe 21 Motivator - P - 27757 - 1. Februar 2015 - 21:30 #

In der Tat.

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit. :-D

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33765 - 1. Februar 2015 - 21:47 #

Alt werde ich von alleine, Erwachsen werden ist optional. ;-)

WizKid 14 Komm-Experte - 2217 - 29. Januar 2015 - 2:09 #

Ich liebe den Tablet-Controller. Er hat für mich das richtige Gewicht und alle Tasten sind gut zu erreichen. Ich hab letztens sogar im Bett Windwaker auf dem Tablet gespielt, ohne das die Arme müde wurden und die Auflösung und der Sound waren so gut, daß ich den Fernseher nicht vermisst hatte.

Toxe 21 Motivator - P - 27757 - 29. Januar 2015 - 15:00 #

Letztlich möchte man eigentlich alles haben, also neben dem Wii U Gamepad den Pro Controller und Remote Plus & Nunchuk (und eventuell den Classic Controller für den Wii Modus). Dann ist man für jede Situation bestens gerüstet.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33765 - 29. Januar 2015 - 17:45 #

So ist es jetzt geschehen. Wii-U-Premium-Pack mit New Super Mario Bros. U und New Super Luigi U + Pro Controller + Wii Remote Plus + Nunchuk + Donkey Kong Tropical Freeze ist bestellt und dürfte erstmal für einen gelungenen Start sorgen. Und da alles bei Amazon Warehouse-Deals bestellt wurde, sogar noch etwa 60 Euro gegenüber Neukauf gespart. =)

Danke nochmal an alle die mir geantwortet haben.

Toxe 21 Motivator - P - 27757 - 29. Januar 2015 - 17:50 #

Teufel noch eins, von Amazon Warehouse Deals höre ich gerade zum ersten Mal! Muß ich mir mal merken. Sachen gibt's.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33765 - 29. Januar 2015 - 17:53 #

Ist in den meisten Fällen Retour-Ware, die von Amazon teils deutlich verbilligt und mit Zustandsangabe wieder verkauft wird. Bei voller Gewährleistung und 30 Tage Rückgaberecht. Rein rechtlich handelt es sich aber um ein eigenständiges Unternehmen.

Ich nutze dieses Angebot sehr häufig und wurde bisher nie enttäuscht.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 32307 - 29. Januar 2015 - 18:16 #

Herzlichen Glückwunsch!

Auch ein tolles Startpaket. Was hast du im Ergebnis gezahlt?

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33765 - 29. Januar 2015 - 18:41 #

Knapp 380 Euro (Nunchuk und Pro-Controller mangels Warehouse-Deal neu).

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 32307 - 30. Januar 2015 - 10:17 #

Das ist echt nicht schlecht!

RomWein 14 Komm-Experte - 2167 - 30. Januar 2015 - 10:52 #

Mein Tipp ist ja, wenn man weiß, dass man sich irgendwann eine bestimmte Konsole holt, dass man im Vorfeld schon bei zufälligen Spieleschnäppchen zugreift und die Konsole dann auch irgendwann, wenn es ein günstiges Angebot gibt, kauft.

Im Juni letzten Jahres habe ich mir z.B. das MK8-Bundle für ca. 250,- € geholt, wobei durch die MK8-Aktion noch ein Gratis-Downloadtitel dazu kam (habe Zelda: TWW ausgesucht). Knapp ein Jahr im Voraus habe ich mir allerdings schon WiiU-Spiele gekauft, wenn ich zufällig z.B. durch Gratis-Gutscheine oder ähnlichen Aktionen interessante Titel günstig gefunden habe. So hatte ich dann auch gleich NSLU (~20,- €), DKC:TF (~20,- €), ZombiU (~10,- €), Rayman Legends (~15,- €), AC3 (~15,- €), RE:Rev (~18,- €). Also eine WiiU + 8 Spiele für rund 350,- € und alles Neuware (na ja, NSMBU habe ich mir, zusätzlich dazu, dann auch relativ zügig noch für ~30,- € nachgekauft, weil ich erst das spielen wollte, bevor ich mit NSLU anfange ;)). Kann nur jedem empfehlen, auch so vorzugehen.

Bei der PS4 will ich es eigentlich auch so machen, aber so richtig tolle Schnäppchen, was Spiele angeht, gab es da bisher leider nicht wirklich und gibt auch bisher kaum etwas, was mich interessiert, erst dieses Jahr erscheinen ein paar (für mich) brauchbare Titel. :)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20644 - 30. Januar 2015 - 1:59 #

Sehr schönes Paket :)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33765 - 30. Januar 2015 - 19:19 #

Da habe ich gleich noch was bei ebay geschossen. Dazu gesellen sich Super Mario 3D Land, Zombie U, Super Mario Galaxy und Nintendoland. Das sollte dann für einige Wochen reichen. :-) Wo waren noch gleich die Urlaubsanträge? *such* ;-)

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2377 - 28. Januar 2015 - 19:27 #

das klingt doch schon um einiges besser als letztes jahr. freut mich für Big N!

Zottel 16 Übertalent - 4259 - 28. Januar 2015 - 20:28 #

Freut mich auch für Nintendo. Die viel beschworene Totgeburt wird die WiiU jedenfalls nicht.

WizKid 14 Komm-Experte - 2217 - 28. Januar 2015 - 20:30 #

Wenn das neue Zelda kommt, wird sich sicherlich einiges tun, was die Absatzzahlen betrifft.
Ansonsten werd ich aus BigN nicht schlau, warum sie solche potentiellen Kracher wie Pokemon oder Animal Crossing nicht für die WiiU bringen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2440 - 28. Januar 2015 - 20:56 #

Pokemon wird von der pokemon company verwaltet ab der Nintendo glaub ich nur anteile hat. Animal crossing kommt mit Sicherheit. Schade das dieses 5 Spieler Teil von nintendoland nicht mehr content hat. Super geiles spiel. Generell wäre nintendoland ein so geiles Nintendo home ding gewesen auf das sich jeder kleine Dinge nachkaufen kann. Wie z.b. Level für animal crossing.
Ein vollwertiges kommt sicher aber auch und dann hoffe ich auf einen 2 Spieler coop Modus :)

WizKid 14 Komm-Experte - 2217 - 29. Januar 2015 - 2:04 #

Ich finde Nintendoland auch super. Die Idee mit den DLC find ich gut. Bin mir sicher, daß da noch mehr Minispielsammlungen kommen. Davon gabs auf der Wii ja einige.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6903 - 28. Januar 2015 - 22:01 #

Ich fänd es ja super, wenn Nintendo für die U noch ein Harvest Moon-Spiel bringen würde. Den Teil von 96 zocke ich, wie andere SNES-Teile, noch heute gerne über den PC. Wenn aber die beiden Zelda-Teile da sind, dürfte Nintendo noch bessere Verkaufszahlen haben. Beharrlichkeit zahlt sich eben aus, genau wie das Abliefern von Topqualität in Verbindung mit einem finanziellen Polster, um nicht jeden "hippen" Scheiß mitmachen zu müssen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2440 - 28. Januar 2015 - 22:17 #

Den SNES Teil gibts auch im Eshop. Sehr geiles Spiel!

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5313 - 28. Januar 2015 - 23:02 #

Ich hätte diesen Kommentar auch unterschrieben, wenn Du mir gleichzeitig eine Waschmaschine verkauft hättest, so recht hast Du.

WizKid 14 Komm-Experte - 2217 - 29. Januar 2015 - 2:06 #

Wenn ich mich richtig erinner, haben sich die letzten Harvest Moon Teile nicht erfolgreich verkauft und dem Entwickler ging es finanziel schlecht.
Würde mich aber auch über ein neues Harvest Moon freuen.

ronnymiller 12 Trollwächter - 873 - 28. Januar 2015 - 23:49 #

Mit der Xbone kann Nintendo aber möglicherweise sogar mithalten...

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13872 - 29. Januar 2015 - 0:30 #

Denke sie liegen knapp vor der One.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20644 - 29. Januar 2015 - 6:12 #

Newsupdate wegen neuer Info zu den Amiibos.

5,7 Millionen ist schon respektabel. Freut mich :)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10613 - 29. Januar 2015 - 7:18 #

da brauch man dann auch keine DLCs mehr ^^

RomWein 14 Komm-Experte - 2167 - 29. Januar 2015 - 9:53 #

Finde ich gut, dass es mit den Verkäufen etwas besser läuft. Eigentlich hätte Nintendo noch deutlich mehr verdient, dafür, dass sie jetzt in regelmäßigen Abständen tolle Spiele liefern. Kann mich eigentlich nicht beschweren und das trotz stark eingeschränkten 3rd-Party-Support. Dieses Jahr freue ich mich ganz besonders auf das neue Zelda, Xenoblade Chronicles X und Yoshi's Woolly World. :D

Eigentlich wollte ich mir dieses Jahr irgendwann zusätzlich eine PS4 kaufen, aber bei den WiiU-Spielen habe ich noch einiges nachzuholen und der New3DS inkl. Zelda kommt ja auch bald. Leider komme ich meist nur am Wochenende zum Zocken... da macht der Kauf einer PS4 atm wohl wenig Sinn.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9232 - 29. Januar 2015 - 19:26 #

Monster Hunter 4 nicht auf der WiiU. Also nicht mehr relevant, auch wenn Smash Brothers echt gut wäre. Vielleicht liegt ja mal eine auf der Straße, dann snack ich sie mir ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit