Starbound: Neue offizielle Version auf Steam verfügbar

PC Linux MacOS
Bild von Xentor
Xentor 2191 EXP - 14 Komm-Experte,R1,S1,J2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

29. Januar 2015 - 16:25 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Seit knapp einem Jahr ist es recht still um das erfolgreiche (wir berichteten) Open-World-Sandbox-Spiel Starbound geworden. In dem unter der Mitarbeit des ehemalig führenden Terraria-Entwicklers Tiyuri bei Chuckelfish geschaffenen Werkes baut ihr auf einem Planeten eure eigene Heimatbasis auf, besteht Kämpfe mit Monstern, beschafft euch Rohstoffe und erkundet die einheimische Flora und Fauna. Allerdings unterscheidet sich Starbound von vielen seinen Genrebrüdern in einem Punkt: Ihr seid nicht mehr auf einen einzelnen Planeten festgelegt, sondern könnt jederzeit per Raumschiff die Galaxie und andere Planeten erkunden.

Gegen Ende des zweiten Quartals 2014 stagnierte der Updatefluss des Spiels als Resultat von Beschwerden der Community. Oft genannter Grund waren die häufigen Accountinkompatibilitäten durch die in kurzer Folge veröffentlichten Updates. Als eine der Konsequenzen wurde deshalb das bisherige Verfahren in ein gestaffeltes Entwicklungssystem überführt, dessen genaue Funktion ihr in der unter der News aufgeführten Quelle nachlesen könnt.

Laut der Entwicklerkommentare auf Twitter und Steam wurde nun gestern das von vielen Spielern lang ersehnten Update der "Stable"-Variante veröffentlicht. Somit hat Chuckelfish Wort gehalten und  innerhalb von 24 Stunden nach der ersten Ankündigung Taten folgen lassen.
Starbound wurde fast komplett umgebaut und hat nur noch die Basiselemente mit dem alten Spiel gemein. Im Folgenden eine exemplarische Auflistung einiger Änderungen, die Euch in diesem Update erwarten.
  • Das Kampfsystem wurde komplett überarbeitet.
  • Es wurden Quests und ein Questhub, genannt Outpost, eingebaut.
  • Es wurden Storydungeons eingebaut.
  • Es gibt neue Endbosse, die teils alte ersetzt haben.
  • Der Mattermanipulator ist nun ein nützliches Tool, weil er verbessert werden kann, Spitzhacken und Bohrer sind hingegen nur noch kurze "Buffs".
  • Die Rasse der Novakids ist nun standardmäßig eingebaut.
  • Schiffe sind in fünf Stufen updatebar, was sich enorm auf ihre Größe auswirkt.
  • Die Sektoren gibt es nicht mehr, der Schwierigkeitslevel ist nun an planetare Umweltbedingungen gebunden.
  • Es ist endlich möglich, die Tastenbelegung nach eigenen Wünschen anzupassen.
  • Es wurden mehr als 150 neue Minidungeons in den Untergrund eingebaut.
  • Man kann nun nicht mehr in den Jump Puzzle Dungeons schummeln.
Für eine komplette Liste der Änderungen nutzt bitte die unter dieser News aufgeführte Quelle oder werft einen Blick in dem zum Update veröffentlichten Trailer. Aktuell könnt Ihr die Early-Access-Version mit einem 25-prozentigen Rabatt auf Steam erwerben.

Video:

Bad Wolf 19 Megatalent - - 18031 - 29. Januar 2015 - 16:29 #

werd da mal reinschauen .-)

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 29. Januar 2015 - 16:31 #

Dem schließe ich mich an - aber halt, er hat ja offensichtlich schon zwei ;-)

Larnak 21 Motivator - P - 25873 - 29. Januar 2015 - 16:31 #

Also laut Profil ist es die dritte :D

Bad Wolf 19 Megatalent - - 18031 - 29. Januar 2015 - 17:54 #

könnte ja jetzt fragen, was ihr meint....aber habt ja recht! :-P
Doch mal besser die Brille aufsetzen! :-/

Xentor 14 Komm-Experte - 2191 - 29. Januar 2015 - 19:24 #

Sie meinene die Zahl meiner Geposteten Inhalte hier.
Keine Ahnung wie man auf das Thema kam aber...

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 29. Januar 2015 - 16:29 #

Fehler: Eintwicklungssytem = Entwicklungssystem

Larnak 21 Motivator - P - 25873 - 29. Januar 2015 - 16:31 #

korrigiert, danke

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 29. Januar 2015 - 16:32 #

Mein erster jemals entdeckter Fehler, gibt es dafür EXP?

Larnak 21 Motivator - P - 25873 - 29. Januar 2015 - 16:43 #

Du hast zwei Kommentare deshalb geschrieben, das reicht ja wohl! ;p

Spezielle Fehler-Melde-Exp gibt es, wenn du den Fehler selbst ausbesserst, wenn du ihn per "Fehler melden"-Funktion meldest oder wenn der Fehlermelde-Kommentar nach Behebung des Fehler ausgeblendet wird und die Redaktion (manuell, glaube ich) eine Fehlermeldevergütung ausschüttet.

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 30. Januar 2015 - 8:56 #

Dann schreib ich noch nen dritten, dann passt es. Gibt es nicht auch noch einen Erfolg oder eine Medallie für das Korrigieren von Inhalten? Das hab ich bisher stäflich vernachlässigt.

llg 13 Koop-Gamer - 1341 - 30. Januar 2015 - 12:24 #

Du könntest ja auch nochmals auf den Fehler hinweisen. Irgendwie scheint er nicht wirklich korrigiert worden zu sein.

Larnak 21 Motivator - P - 25873 - 30. Januar 2015 - 13:42 #

Nur halb :D Ich hab nicht gesehen, dass da gleich zwei Fehler im Wort waren. Jetzt aber.
Das erklärt auch, warum ich die Stelle mit Suche nach "entwick" nicht finden konnte ...

Xentor 14 Komm-Experte - 2191 - 30. Januar 2015 - 14:15 #

Herrje, wärs nicht sinnvoller sich mit Inhalten zu befassen als mit dem ein oder anderen Popelfehler? Das grentzt ja schon an Besessenheit.

Larnak 21 Motivator - P - 25873 - 30. Januar 2015 - 14:27 #

Das ist keine Alternative, da man sich problemlos mit beidem beschäftigen kann :)
Und wenn Fehler auffallen, werden sie korrigiert. Keine Ahnung, was dich daran stört.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79819 - 30. Januar 2015 - 12:26 #

Nein. Das gibt es nur für Redaktionsinhalte über den "Fehler melden"-Button.

gabbawokky 11 Forenversteher - P - 558 - 29. Januar 2015 - 17:46 #

Wird es absehbar (wie bei Terraria) eine Version auf gog.com geben ?
Da ich bis zum Sommer kein Internet haben werde, schätze ich DRM freie Versionen äusserst :)

allmighty (unregistriert) 29. Januar 2015 - 18:37 #

Auch wenn man das Spiel über Steam kauft, kann man es danach (direk über die .exe) ohne Steam selbst starten.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21643 - 29. Januar 2015 - 18:59 #

Danke für die Info. Dann wird es wohl bald in meinen Besitz übergehen.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 29. Januar 2015 - 18:54 #

Danke für die News dann. Ich hab Starbound kurz vor, oder nach Release mal gespielt für eine gewisse Zeit, vielleicht 20 Stunden und hatte meinen Spass damit. Klingt jetzt aber wirklich so als hätte das was ich damals gespielt habe, kaum noch was mit der Version von heute zu tun.

Zottel 16 Übertalent - 4236 - 29. Januar 2015 - 19:54 #

Ich spiele mit dem Gedanken es mir zu holen, daher die Frage, ist das nur im MP richtig spaßig oder taugt das genauso im SP?

Xentor 14 Komm-Experte - 2191 - 29. Januar 2015 - 20:04 #

Meiner Meinung nach ist beides lustig.
Natürlich ist MP in jedem SPiel lustiger.

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 30. Januar 2015 - 13:54 #

Wie auch bei Terraria und vielen anderen open world survival/building/exploration spielen ist Coop einfach viel besser als SP, aber man kann auch alleine Spaß haben, aber nur wenn man einer von den Gamern ist die sich gut selbst motivieren können und sich Ziele stecken. Die Endbosse und die Quests etc. sind sicher ne Motivation, aber besser ist halt, wenn man selber den Anspruch hat ne coole Basis zu bauen oder was anderes großes zu erreichen.

Can1s 15 Kenner - 3200 - 30. Januar 2015 - 13:55 #

SP taugt auch.

Ich habe Starbound noch nie im MP gespielt und werde es voraussichtlich auch nie.

Grandmarg 14 Komm-Experte - 2105 - 29. Januar 2015 - 22:53 #

Eeeeeeendlich *.*

Also diese News haben mir jetzt bereits mein Wochenende gerettet :D Werde auf jeden Fall wieder reinschauen, klingt nämlich echt super :)

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 30. Januar 2015 - 10:30 #

Gleich gestern abend für 30 Minuten reingeschaut, Novakid genommen und losgelegt. So viel Neues hab ich noch nicht erlebt. Ah doch, gab ein episches Gewehr im stash... Aber sonst? Das Kampfsystem kommt mir wir damals vor. Muss weiter ausgiebig testen.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 30. Januar 2015 - 13:38 #

Was mir grad noch einfällt, gilt dieses Update dann nach 2 Jahren endlich als Release? Mir ist grad aufgefallen das ich das Spiel immer noch nicht offiziell meiner Sammlung hier hinzufügen kann.

Xentor 14 Komm-Experte - 2191 - 30. Januar 2015 - 14:08 #

Nein, ist nicht die finale Releaseversion. (Also nicht die berühmte 1.0)

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 30. Januar 2015 - 17:08 #

hmm auch gut, bekomm ich ja ganz schön was geboten für meine 20$ :-)

werweißdasschon (unregistriert) 30. Januar 2015 - 14:56 #

Schade finde ich das es wie auch bei Terraria leider keinen richtigen Controller Support gibt. (außer halt per 3rd Party Software)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 7. Februar 2015 - 14:45 #

"...Man kann nun nicht mehr in den Jump Puzzle Dungeons schummeln...."

Haha, sehr gut. Ich glaube jeder, der die frühere Version gespielt hat und an so einer Jump&Run-Einrichtung vorbei kam hat sich gefragt was das soll, wenn ich die Fallen doch einfach wegbauen oder sich zur Kiste direkt rein graben kann. :-)

Macht definitiv mehr Spaß jetzt und man freut sich richtig über die Kiste am Ende, wenn mans schafft. Ging mir zumindest am Anfang noch so, weil da die Fallen wirklich Aua noch machen. (ka, wie das später ist)
Muss sagen, wenn es ein "Spielspaß pro Cent"-Ratio geben würde, wäre das bei mir bei Starbound gigantisch hoch. Was ich da schon Spaß für meine 20$ rausholen konnte ist krass. Ein super Ding und gibt mir persönlich mehr als ein Teraria oder ein Minecraft.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Chucklefish
Chucklefish
04.12.2013 () • 22.07.2016
Link
8.3
LinuxMacOSPCXOne