Dragon Age - Inquisition: Erfolgreichster Bioware-Launch

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Toxe
Toxe 26047 EXP - 21 Motivator,R2,S1,A4,J8
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

28. Januar 2015 - 20:42
Dragon Age - Inquisition ab 10,88 € bei Amazon.de kaufen.

Am letzten Dienstag legte Electronic Arts seinen Quartalsbericht zum dritten Quartal des Fiskaljahres 2015 vor, das am 31.12.2014 endete. Auf diese Weise gab der namhafte Entwickler unter anderem bekannt, dass das im November 2014 erschienene Dragon Age - Inquisition (GG-Test: 9,5) der bisher größte Spiele-Launch in der Firmengeschichte Biowares ist und damit sowohl die Vorgänger als auch die populäre Mass Effect-Serie übertrumpft. Laut EA übertrafen die Verkäufe alle Erwartungen, genaue Verkaufszahlen wurden allerdings bislang nicht veröffentlicht.

Nach Angaben des Unternehmens wurde Dragon Age - Inquisition weltweit von 32 Websites und Magazinen zum Spiel des Jahres 2014 gewählt (darunter auch GamersGlobal) und tauchte in über 200 Game-of-the-Year-Listen auf. Mit der Einzelspielerkampagne sollen die Spieler laut einer von EA veröffentlichten Infografik weltweit über 113 Millionen Stunden verbracht haben.

Bad Wolf 19 Megatalent - - 13462 - 28. Januar 2015 - 20:46 #

Glückwunsch zur ersten News! :-)

Toxe 21 Motivator - P - 26047 - 28. Januar 2015 - 20:47 #

Danke! Und Danke auch an Freylis und ChrisL für die Arbeit hinter den Kulissen. :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20627 - 28. Januar 2015 - 23:13 #

Was, schon vier Jahre dabei und noch nie was geschrieben? Glückwunsch, jetzt hast Du's hinter Dir und es ist auch noch was geworden :)
Sag ich mal so, als Laie^^

Toxe 21 Motivator - P - 26047 - 28. Januar 2015 - 23:39 #

Man hat ja keine Zeit und so... ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. Januar 2015 - 20:53 #

Wow, das hatte ich ja ganz uebersehen, dass es deine 1. war. Da schliesse ich mich gerne an, yay!! Das schreit nach einer Mantaplatte und einem Pils! :)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6526 - 28. Januar 2015 - 21:04 #

Wunderbar, dann dürfen wir für ME4 wohl auch Grindinhalte wie in einem durchschnittlichen MMOG in Verbindung mit einer flachen Story erwarten. Aber gut, die Masse kaufts ja und ist zufrieden, finanziell läuft also alles richtig. Wie gut, dass meine Serienliste noch so voll ist, spieltechnisch gehts mit jedem Jahr mehr bergab.

Henke 15 Kenner - 3636 - 28. Januar 2015 - 21:21 #

Als damals die ersten News zu DA - Inquisition aufkamen, habe ich auch schon gemutmaßt, dass die Leute nach den Debakeln ME3 und Dragon Age 2 dennoch den Sch*** von Bioware wie blöde kaufen werden - und habe leider recht gemacht.

Mag sein, dass andere Deine Einstellung ätzend finden; mir jedenfalls sprichst Du aus der Seele. Auf in ein weiteres belangloses innovationsarmes Spielejahr voller Fortsetzungen...

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 28. Januar 2015 - 21:48 #

Etwas mehr Umsicht bitte. DA:I ist immerhin Spiel des Jahres bei GG und hat eine 9.5 bekommen. Es muss also ein ganz tolles Spiel sein.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6526 - 29. Januar 2015 - 6:55 #

Wohl das erste Mal, dass ich nicht verstehe, wie nicht nur GG auf diese Wertung kommt?

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 28. Januar 2015 - 22:35 #

Tja, wenn bei einem Studio ME3 schon ein Debakel ist, dann kann man halt blind zugreiffen, bei der hervoragenden Qualität der Spiele.

Toxe 21 Motivator - P - 26047 - 28. Januar 2015 - 23:42 #

Aber... aber... DA2 war doch gut... :-D

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6526 - 29. Januar 2015 - 6:54 #

Auf jeden Fall, abgesehen von den immer gleichen Örtlichkeiten und den aus dem Nichts heraus erscheinenden Gegnern, besser als DAI, vor allem mit tollen Begleitern und deren Geschichten.

Gnu im Schuh (unregistriert) 29. Januar 2015 - 0:32 #

Na hoffentlich! Wenn ich ein RPG wegen einer Geschichte spielen möchte, dann greife ich zu einem Produkt aus Japan. Bei Produkten aus den USA habe ich immer das Gefühl, dass dort die Drehbuchautoren von schlechten TV-Soaps am Werke gewesen sind. Ein dünne Story stört wenigstens den Spielfluß nicht.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 29. Januar 2015 - 7:47 #

Da hast du dich ja schön von der Masse der zufriedenen Mainstreamspieler abgegrenzt.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6526 - 29. Januar 2015 - 10:35 #

Ich werde wohl alt, denn in den letzten zwei Jahren war ich mehr gelangweilt als zufrieden mit diesen Titeln. Dann doch lieber alte Titel oder gar nichts.

Toxe 21 Motivator - P - 26047 - 29. Januar 2015 - 11:52 #

Mit dem Alter hat das nichts zu tun.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6526 - 29. Januar 2015 - 12:52 #

Dann werden die Spiele wohl einfach schlechter bzw. es wird vorsätzlich bis fahrlässig unfertige Ware auf den Markt geworfen, weil man zum Jahresende noch die Zahlen tunen muss. Die Entwicklung finde ich sehr schade.

falc410 14 Komm-Experte - 2354 - 28. Januar 2015 - 22:24 #

Bin wohl der Einzige der es nicht gekauft hat. Irgendwie schrecken mich die Gameplayvideos ab, aber anscheinend zu unrecht bei den Verkaufszahlen.

Toxe 21 Motivator - P - 26047 - 28. Januar 2015 - 23:42 #

Wobei Verkaufszahlen natürlich nie was über die Qualität aussagen sondern oftmals eher mit den Vorgängern zu tun haben.

Bei Diablo 3 hieß es ja auch immer "oh das hat sich doch super verkauft, das Spiel muß also gut gewesen sein" aber D3 hat sich natürlich vor allem wegen Diablo 2 so gut verkauft. Nach spätestens einem Monat war dann klar, daß es doch ziemlich enttäuschend war.

Gnu im Schuh (unregistriert) 29. Januar 2015 - 0:35 #

Da aber DA:I doch hier und da zum besten Spiel des Jahres gekürt wurde, scheint die Qualität doch ein gewisses Niveau erreicht zu haben.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6526 - 29. Januar 2015 - 10:37 #

Wahrscheinlich mögen einfach viele Spieler den aktuell Weg mit mauer Geschichte, aber viel hirnlosem Grind.

Toxe 21 Motivator - P - 26047 - 29. Januar 2015 - 11:54 #

Oder vielleicht gibt es da draußen ja auch einfach nur mehr Leute, als Ihr denkt, denen die Story + Charaktere Spaß machen und die clever genug sind, mitzudenken und nicht jede Quest zu machen, wenn sie nicht notwendig ist?

Aladan 21 Motivator - - 28531 - 29. Januar 2015 - 13:30 #

Ich fand weder die Story, noch die Charaktere platt.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 29. Januar 2015 - 15:07 #

Sehe ich auch so.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 29. Januar 2015 - 7:50 #

Sim City und X Rebirth hat sich auch verkauft ;-)

dermeck (unregistriert) 29. Januar 2015 - 12:14 #

Du bist nicht allein. Mich haben die Gameplayvideos bisher auch abgeschreckt.

DAI hat glaube ich einfach ein sehr gutes Marketing und die vielen positiven Rewviews tun da ihr übriges. Man ist ja schon neugierig darauf zu wissen, was an dem Spiel so toll ist oder sein soll.

Aladan 21 Motivator - - 28531 - 29. Januar 2015 - 13:32 #

Was toll ist, sind die tollen Charaktere, deren Storys, eine mitreißende Hauptstory, endlich richtige Beziehungen zwischen Charakteren und epische Kämpfe.

So habe ich das erlebt.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6526 - 29. Januar 2015 - 14:08 #

Stimmt, DA Origins war schon echt genial, aber ging es hier nicht um den merkwürdigen dritten Teil mit seinen Grindinhalten und den platten Charakteren?

Toxe 21 Motivator - P - 26047 - 29. Januar 2015 - 14:23 #

Du meinst die DA:I Charaktere, von denen einige ganz sicher mehr Tiefe haben als die aus Origins?

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6526 - 29. Januar 2015 - 15:29 #

Bei Dorian ist sicher ganz viel Tiefe drin, zumindest mit einem männlichen Charakter.

Satyrias83 11 Forenversteher - 809 - 30. Januar 2015 - 10:18 #

Ich bin total enttäuscht von dem Kampfsystem bei DA:I. Das ist irgendwie behindertes Rumgehacke und fühlt sich für mich zu sehr nach Konsole an.

immerwütend 21 Motivator - P - 28921 - 30. Januar 2015 - 14:32 #

Das haben Konsolenspiele eben so an sich ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32751 - 31. Januar 2015 - 23:15 #

Und die bevorzugen noch Joypads, pfui Teufel. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit