Uncharted: Kein Vita-Ableger wegen Übersättigungsgefahr

PSVita
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 283925 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

27. Januar 2015 - 13:53 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Uncharted - Golden Abyss ab 51,55 € bei Amazon.de kaufen.

Zum Start der PlayStation Vita in Europa erschien mit Uncharted - Golden Abyss (GG-Test: 8.5) auch ein Handheld-Ableger zu Naughty Dogs beliebter Actionreihe. Sowohl das dafür zuständige Sony Bend Studio als auch Sony selbst hätten gerne einen weiteren PSVita-Ableger gemacht. Allerdings scheiterte der Plan am Einspruch von Naughty Dog, wie Athey Moravetz, ehemaliger Grafiker des Golden-Abyss-Entwicklers kürzlich verriet. Laut ihm scheiterte das Vorhaben am Einspruch Naughty Dogs, die befürchteten, dass ein nochmaliger Auftritt von Nathan Drake auf der Vita zu einer Übersättigung der Spieler führen könnte.

Nicht unwahrscheinlich ist jedoch, dass sich die PSVita einfach nicht gut genug verkaufte, um ein weiteres Uncharted auf dem Handheld zu rechtfertigen. So gibt Moravetz an, dass Sony Bend Studio auch an einem Infamous für PSVita arbeiteten. Über die erste Präsentation einer Demo hinaus aber sei das Projekt nicht mehr verfolgt worden.

Die PSVita erschien in Europa im Februar 2012. Nachdem Sony mit Titeln wie Resistance - Burning Skies oder im letzten Jahr mit Killzone - Mercenary (GG-Test: 7.5) für den Auftritt einiger bekannter Marken gesorgt hatten, erscheinen mittlerweile außerhalb Japans nur noch sehr wenige bedeutende Spiele als Retail-Fassung. Größtenteils besteht das aktuelle Spieleangebot aus Indie-Titeln wie The Binding of Isaac - Rebirth oder auch Remakes wie Final Fantasy 10 / 10-2 HD Remaster (GG-Test: 8.5).

 

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22543 - 27. Januar 2015 - 13:56 #

Buh! Ich mochte den Vita Ableger echt gerne - find ich mau...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12809 - 27. Januar 2015 - 13:58 #

Was erscheinen denn in Japan für bedeutende Spiele für die Vita?

Eigentlich würde mich Golden Abyss und Burning Skies ja durchaus mal reizen... aber nur wegen zwei Titeln kaufe ich mir keine Vita, dafür lohnt sich das einfach nicht. Da bleibe ich lieber bei meiner PSP ^^. Die hatte zwar auch nie das riesige Lineup, aber da gab es trotzdem schon mehr gute Spiele...

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3094 - 28. Januar 2015 - 15:48 #

Hatten wir doch letztens noch in einer anderen News. Für 2015 ist die Japan-Relaeseliste für die Vita deutlich umfangreicher als für jede andere Konsole...

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13140 - 27. Januar 2015 - 14:02 #

Hätte mich auch gewundert wenn Sony noch einen großen Titel bringen würden. Die Vita dümpelt doch nur noch als Indie Abspielgerät vor sich her.

Reitersäbel (unregistriert) 27. Januar 2015 - 17:08 #

Die PS4 ist doch auch nix anderes, als ein Indie-Spielgerät!

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28754 - 27. Januar 2015 - 14:03 #

Seit wann machen sich denn die Hersteller Sorgen wegen Übersättigung? Da glaube ich schon eher die Vermutung mit den zu schlechten Verkaufszahlen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11887 - 27. Januar 2015 - 14:05 #

Warum kam der Vita Ableger eigentlich nie als "HD" für PS3 wie so manch anderes Spiel?

Toxe 21 Motivator - P - 26542 - 27. Januar 2015 - 14:13 #

Vermutlich weil er so stark auf Touch Bedienung gesetzt hat – was für mich auch ein wenig das Spiel kaputtgemacht hat.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19842 - 27. Januar 2015 - 15:11 #

Am schlimmsten war noch das balancieren...

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4036 - 27. Januar 2015 - 14:12 #

Die Spieler Übersättigung auf der Vita ist schon enorm.

Solstheim (unregistriert) 27. Januar 2015 - 18:09 #

Mit Übersättigung ist die Marke "Uncharted" gemeint und nicht die Vita.
Und das finde ich absolut i.O,
wenn ich omnipräsente / ausgelutschte Marken wie z.B. Assassins Creed sehe, die schon glatt im Dschungelcamp, bzw. bei RTL im allgemeinen auftreten können!

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4036 - 27. Januar 2015 - 19:13 #

Für die Vita gibt es aber bisher nur ein Uncharted Spiel.
Oder meinst du jeder Vita Besitzer hat auch PS3 und PS4 zuhause stehen?

Solstheim (unregistriert) 27. Januar 2015 - 19:29 #

Ja selbstverständlich!

Welcher verantwortungslose Verkäufer hat dir die Vita verkauft,
ohne sich von dir ein ungefälschtes,
notariell beglaubigtes Foto,
deiner am Fernseher angeschlossenen,
mit dir danebensitzenden und gleichzeitig
deutlich die Rechnung in die Kamera haltenden,
Playstation neuester Generation zeigen zu lassen?

Bitte den Laden und den Namen des Verkäufers nennen,
damit ein ermittlungsverfahren eingeleitet werden kann!

Kein Wunder löscht Ubisoft heutzutage schon die Eigenen Spiele,
bei so einer verantwortungslosen Welt...

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4036 - 27. Januar 2015 - 20:24 #

Na dir muss ja sehr langweilig sein, so viel Text für so wenig Witz.

Solstheim (unregistriert) 28. Januar 2015 - 8:37 #

Es geht.

yanyan (unregistriert) 27. Januar 2015 - 14:31 #

Auf der Vita hätte ich gerne noch ein Teil sofern der Endkampf nicht wieder so mies wird, am TV dagegen war ich schon beim 3er übersättigt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 27. Januar 2015 - 14:45 #

Schon bitter, dass die tolle Engine nur für ein einziges Spiel verwendet wurde.

steever 16 Übertalent - P - 5093 - 27. Januar 2015 - 14:53 #

Vita... Spiele... Übersättigung... alles klar.

Sparnix 13 Koop-Gamer - 1342 - 27. Januar 2015 - 14:58 #

Faule Ausrede. Wobei ich Golden Abyss gegen Ende hin ziemlich zäh und langweilig fand.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33299 - 27. Januar 2015 - 15:16 #

Erst gegen Ende? Dann bist du leidensfähiger als ich. ;)

justFaked 16 Übertalent - 4275 - 27. Januar 2015 - 15:28 #

Ging mir genau so :)
Hatte alles in allem viel Spaß mit GA - gerade auf längeren Bahnfahrten, aber die letzten paar Kapitel waren mehr Arbeit als Spiel.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9221 - 28. Januar 2015 - 15:32 #

Leute abknallen und Schätze suchen geht immer finde ich ^^

Nach den ganzen Drake spielen habe ich eins gelernt. Wenn ich im Amazonas Gebiet nach einem Schatz in einem vergrabenen Tempel suche, gehe ich nicht mehr durch die Fallen Tunnel und einstürzende Stollen, sondern suche mir direkt das Loch das die Schatzkammer mit einem Lichtstrahl erhellt, Schaufel die 2-3 Meter Erde weg und bin direkt in der Schatzkammer.

Denn: Es gibt immer einen Ausgang nach jedem Dungeon, und wenn ich den direkt nehme, spare ich mir alle Fallen ^^

guapo 18 Doppel-Voter - 9978 - 28. Januar 2015 - 18:52 #

Geht auch mit Skyrim so :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit