Naughty Dog: Kein neues Crash Bandicoot oder Jak & Daxter

PS3 PSP andere
Bild von Dennis Hillor
Dennis Hillor 32617 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

2. Februar 2015 - 11:45 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Crash Bandicoot ab 96,95 € bei Amazon.de kaufen.

Das Entwicklerstudio Naughty Dog, das heutzutage vor allem für die Uncharted-Reihe sowie das Endzeit-Adventure The Last of Us (GG-Test: 9.0) bekannt ist, hat mit seinen Erstlingswerken noch auf eine ganz andere Art von Spielen gesetzt. So gehören zu ihren Machwerken die beliebten Jump-and-Run-Serien Crash Bandicoot und Jak and Daxter, die jedoch sehr zum Leidwesen der Fans nach ihren letzten Ablegern nie weitergeführt wurden.

Durch eine Aussage von Andrew House, Chef von Sony Computer Entertainment Europe, kam Hoffnung auf, Sony würde ein Comeback von Crash Bandicoot in Betracht ziehen (wir berichteten). Diese Freude wurde nun aber von Josh Scherr, Animator bei Naughty Dog, teilweise zerschlagen. In einem Interview mit Gameinformer gab er an, dass sich das Studio nun eher auf erwachsene und realistische Spiele versteht. Zwar habe die Entwicklung von Jak and Daxter oder Crash Bandicoot Spaß gemacht, aber sowohl das Team als auch die Spieler seien mehr an bodenständigen und realistischeren Inhalten interessiert. Sollte es also tatsächlich eine Rückkehr der ikonischen Serien geben, so werde sie wohl nicht von Naughty Dog stammen.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32617 - 2. Februar 2015 - 11:46 #

Schade!
Für ein gutes neues Crash Bandicoot würde ich meucheln

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20367 - 2. Februar 2015 - 11:54 #

Du Psycho!

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32617 - 2. Februar 2015 - 11:55 #

Quack!

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 4. Februar 2015 - 22:34 #

Die Betonung liegt auf "Gutes".
Die 3D Variante auf dem Cube war nicht so überzeugend, aber wenn sie eins raushauen was den ersten 3en entspricht dann bin ich dabei.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4099 - 2. Februar 2015 - 12:10 #

Ein Zwar zuviel im vorletzten Satz.
Und Machwerke waren die Spiele auch nicht.

marshel87 16 Übertalent - 5638 - 2. Februar 2015 - 12:41 #

korrigiert, danke

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4099 - 2. Februar 2015 - 12:11 #

Uncharted ist also realistisch und bodenständig...da muss ich was verpasst haben.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32617 - 2. Februar 2015 - 12:56 #

War wohl eher auf Figuren & Handlung bezogen als auf das Gameplay ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 14499 - 3. Februar 2015 - 21:46 #

Vor allem die Handlung... *prust*

marshel87 16 Übertalent - 5638 - 2. Februar 2015 - 12:41 #

Sowohl das Team als auch die Spieler wollen Realismus?
Sollen doch mal rumfragen, wer sich alles ein neues Crash wünschen würde :D Ich wäre einer davon

Novachen 18 Doppel-Voter - 12881 - 2. Februar 2015 - 13:15 #

Ja, immer im Namen der Spieler zu sprechen ist arg ungeschickt.

Wenn sie selbst das nicht mehr machen wollen oder konkrete Vorstellungen haben, dann ist das absolut rechtens und deren Entscheidung. Man sollte es aber echt nicht so hinstellen, als sei es die Entscheidung der Spieler gewesen.

Lencer 14 Komm-Experte - P - 2450 - 2. Februar 2015 - 13:16 #

me to

Galford 12 Trollwächter - 1123 - 2. Februar 2015 - 14:13 #

Ich schenke dir ein o

Lencer 14 Komm-Experte - P - 2450 - 2. Februar 2015 - 14:49 #

du bist so gut zu mir und ich bin so dumm.

euph 23 Langzeituser - P - 40289 - 2. Februar 2015 - 13:16 #

Ich will auch ein neues Crash!

Kirika 15 Kenner - 3278 - 2. Februar 2015 - 13:34 #

dito ^^

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 76574 - 2. Februar 2015 - 14:01 #

ich nicht. die sollen ruhig so weitermachen, wie sie es jetzt vorhaben.

Armin Maiwald (unregistriert) 2. Februar 2015 - 14:48 #

Schwer zu sagen, Crash war spassig aber nie herausragend gut. Es schloss eine Lücke (gradliniges Gehüpfe auf 2m breiten Pfaden) und hat sicherlich seinen Platz in der Geschichte verdient. Fraglich ist ob diese Lücke heute wieder geschlossen werden muss. Den zu einen sind JnR mittlerweile Nische und zu anderen hat Rayman 2 die Messlatte im Genre unfassbar hoch gehangen. Abgesehen davon gammelt die Lizenz bei Activision rum und von denen will ich auf keinen Fall ein neues. Also wenn eines kommt, welches nicht typisch Activision ist und an zumindest Crash3 herankommt würde ich es eventuell kaufen. Ein neues Jack and Dexter im Sinne von Teil 1 hingegen wäre ein Sofortkauf.

Enix 17 Shapeshifter - 8221 - 2. Februar 2015 - 16:12 #

Schade das sie auf ne Neuentwicklung von Crash verzichten.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11306 - 2. Februar 2015 - 20:06 #

Für mich ist das Okay. Ich kenne die alten Naughty Dog Spiele nicht wirklich und bin mit den neueren sehr zufrieden, Da darf gerne mehr aus der Richtung kommen.

GamerusGlobalus (unregistriert) 3. Februar 2015 - 11:51 #

Mit dem vierten Teil haben sie die Jak & Daxter Reihe eh vor die Wand gefahren ^^.

Dabei dachte man, dass mit dem Rennspielableger bereits den Tiefpunkt erreicht gehabt hätte ^^.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22262 - 4. Februar 2015 - 1:02 #

Was für ein vierter Teil und welcher Rennspielableger? Weder das Eine noch das Andere gibt es zu dieser Marke.

GamerusGlobalus (unregistriert) 4. Februar 2015 - 8:03 #

Jak X ist der Rennspielableger
Jak & Daxter: The Lost Frontier ist Teil 4.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22262 - 4. Februar 2015 - 11:13 #

Jak X - stimmt, mein Fehler.
The Lost Frontier wird offiziell (zumindest lt. englischer Wikipedia) als Spin-Off geführt, ist also kein vierter Teil. Wenn Du in Deinem Ursprungskommentar mit "sie" "Naughty Dog" gemeint hast, bist Du auch in diesem Punkt auf der falschen Fährte, da The Lost Frontier nicht von Naughty Dog entwickelt wurde.

GamerusGlobalus (unregistriert) 4. Februar 2015 - 11:30 #

In der PS2 Fassung wird es intern laut Name vom Speicherstand als "Jak4" geführt. Daher kommt diese Aussage.

Grundsätzlich sehe ich es eher als Teil 5, weil Teil 4 für mich "Daxter" ist. Das war aber auch noch recht gut. Nur war es The lost Frontier aus meiner Sicht nicht.

Das das nicht direkt von Naughty Dog stammt, ist mir schon klar, daran waren aber trotzdem Leute beteiligt, die auch schon an den anderen Teilen beteiligt waren :).

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22262 - 4. Februar 2015 - 11:36 #

Dennoch war es ja nicht Naughty Dog, der das Spiel verbockt hat. Wer weiß, wäre The Lost Frontier von ND selbst gekommen, es wäre womöglich richtig gut geworden ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 3. Februar 2015 - 20:09 #

Kommt Zeit kommt Rat. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22262 - 4. Februar 2015 - 1:05 #

Ich bezweifle ernsthaft, dass die Entscheidung im Interesse der Spieler ist, so wie Josh Scherr es darstellt. Die Stimmen, die nach neuen Spielen dieser Marken rufen, gibt es nicht erst seit gestern und ich bin mir ziemlich sicher, dass mit ihnen noch gut Geld zu machen wäre.

Andererseits gefallen mir die neueren Spiele von ND auch, von daher kann ich mit der Entscheidung gut leben (und hoffe, dass sich andere Entwickler der alten Marken annehmen und würdig fortsetzen).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Admiral AngerChrisLmarshel87
News-Vorschlag: