Alien - Isolation hat sich 1 Million Mal verkauft

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von joker0222
joker0222 78450 EXP - 27 Spiele-Experte,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

22. Januar 2015 - 10:48
Alien - Isolation ab 9,82 € bei Amazon.de kaufen.

Alien - Isolation hat sich seit dem Release Anfang Oktober 2014 weltweit über alle Plattformen hinweg eine Million Mal verkauft, wie die Entwickler des Survival-Horror-Spiels auf der offiziellen Website bekanntgegeben haben. Das Team zeigt sich in der Mitteilung erfreut über diesen Zuspruch, wenngleich die Verkaufszahlen weit entfernt von aktuellen Blockbuster-Titeln sind. Das erst im November gestartete Call of Duty - Advanced Warfare (GG-Test: 8.0) etwa hat es trotz Rückgang zum meistverkauften Spiel 2014 in den USA geschafft (wir berichteten) – Alien - Isolation ist in diesem Ranking nicht unter den zehn vorderen Plätzen.

Neben der Erwähnung zahlreicher gewonnener Auszeichnungen äußert sich Creative Director Alistair Hope wie folgt zu den bisherigen Zahlen seines Werks:

Es war absolut grandios, sowohl die Pressekritiken als auch die Reaktionen von Spielern zu lesen, die tief im Innern Sevastopols steckten, und von Furcht paralysiert keinen Schritt zu machen wagten. Die Idee war es, das Alien-Spiel zu schaffen, das wir schon immer spielen wollten, und in Anbetracht der Zahlen scheint es, dass dies auch das Alien-Spiel war, das eine weitere Million Spieler spielen wollten. Wir hoffen, dass 2015 noch weitere Spieler Alien - Isolation genießen werden.

Auch wenn sich Alien - Isolation offensichtlich nicht an ein actionorientiertes Massenpublikum richtete, sondern erkennbar viel "Fanservice" bot, musste es sich in den Verkaufszahlen auch dem vorangegangenen Vertreter im Universum mit dem berühmten Xenomorph geschlagen geben – das von Kritikern und Fans überwiegend als misslungen angesehene Aliens Colonial Marines (GG-Test: 5.0, aktuelle User-Wertung: 6.0) hat sich in nur rund sechs Wochen nach Release rund 1,3 Millionen Mal verkauft. Alien - Isolation (GG-Test: 6.5, aktuelle User-Wertung: 8.1, User-Test) wurde dafür insbesondere von den Alien-Fans wesentlich positiver aufgenommen als der Gearbox-Titel.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 22. Januar 2015 - 0:09 #

Wow. Und ich dachte, ich hätte von mindestens zwei Millionen Menschen gehört, wie geil es ist.

Hanseat 13 Koop-Gamer - P - 1593 - 22. Januar 2015 - 10:59 #

Top erster Kommentar! Hab mich weggeschmunzelt ;)

Mike H. 14 Komm-Experte - 2276 - 22. Januar 2015 - 0:09 #

Eine Million Verkäufe sind im Grunde genommen viel zu wenig für dieses grandiose Meisterwerk. Ist mir egal, was GG dazu sagt - ich spiele seit 1979 und "Alien: Isolation" gehört definitiv zu meinen Top 10 Games in all dieser Zeit. Hoffentlich ermöglicht der Erfolg eine Fortsetzung, wie immer die auch aussehen mag.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 22. Januar 2015 - 0:12 #

Wenn du seit '79 nur zehn Spiele gespielt hast, ist deine Aussage nichts wert.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 22. Januar 2015 - 0:23 #

Heute 'nen Witzkeks gegessen? ;)

Myxim 15 Kenner - P - 2779 - 22. Januar 2015 - 7:06 #

Denke eher zu schnell gelesen. :p Er sagte Top 10 Games.

marshel87 16 Übertalent - 5645 - 22. Januar 2015 - 10:54 #

Naja Old Lion hat schon recht ;) Wenn er in seinem Leben nur insgesamt 10 Spiele gespielt hat, dann ist es klar, dass AI zu den Top 10 gehört, weil er ja nicht mehr gespielt hat. Und dann wäre die Aussage eher sinnfrei ;)

euph 23 Langzeituser - P - 40945 - 22. Januar 2015 - 11:00 #

Er hat aber nicht nur zehn Spiele gespielt, sondern A:I gehört zu den besten 10, die er in dieser ganzen Zeit gespielt hat.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 22. Januar 2015 - 11:15 #

Auch mit "gehört zu den besten 10" ist Lions Aussage korrekt. Denn auch wenn nur 10 Spiele gespielt wurden, gehört A:I dann zu den besten 10 ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11345 - 22. Januar 2015 - 12:30 #

Was wird denn hier für ein Blödsinn diskutiert? Unglaublich.^^

Maik 20 Gold-Gamer - - 21633 - 22. Januar 2015 - 13:10 #

Es ist Donnerstag, also alles ganz normal hier. :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 22. Januar 2015 - 13:33 #

Das habe ich mich vorhin auch gefragt und ehe ich mich versah, hatte ich bereits auch meinen Senf dazu abgegeben :D

marshel87 16 Übertalent - 5645 - 22. Januar 2015 - 14:48 #

irgendwie muss man den Witz ja erklären ... wobei er dann nicht mehr ganz so witzig ist...^^

maddccat 18 Doppel-Voter - 11345 - 22. Januar 2015 - 15:01 #

War ja auch so lustig und schwer verständlich.^^

Bully3 15 Kenner - 2743 - 22. Januar 2015 - 22:26 #

Mike H hat nirgendwo geschrieben, er habe seit 79 nur 10 Spiele gespielt. Das hat sich OL selbst zusammengereimt, damit er ihn besser trollen und bashen kann. Dass die Mods, das a) OL durchgehen lassen anstatt zu rügen und b) du als Mod hier sogar noch in die gleiche Kerbe schlägst, nur weil ein user sich entgegen dem GG-Dogma erdreistet hat dieses Spiel gut zu finden, entlarvt mal wieder wie sehr ihr mit zweierlei Maß messt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59366 - 22. Januar 2015 - 22:54 #

Was ich hier sehe ist ein Strang an scherzhaft gemeinten Kommentaren mit viel Wortklauberei, damit der Spaß funktioniert. Ich sehe kein Trollen und Bashen von Mike H. durch OL, und ich sehe kein Verteidigen eines angeblichen "GG-Dogmas". Mike H scheint das auch nicht viel anders gesehen zu haben, sonst hätte es ihm ja frei gestanden den oder die Kommentare zu melden, was nicht geschehen ist. Kein Grund also so ein Fass aufzumachen.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 22. Januar 2015 - 23:08 #

Ich fände es ja geil wenn du mich mal ein bisschen rügen würdest. Na, Bock?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62796 - 22. Januar 2015 - 23:10 #

Oh ja, ich will auch mal !

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 22. Januar 2015 - 23:12 #

An meinen Arsch kommen nur Mods und CD!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62796 - 22. Januar 2015 - 23:18 #

Den Spruch kenn ich irgendwie anders.....

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 22. Januar 2015 - 23:47 #

Sorry, hat mir zu viele Falten! Ist bäh!

Bully3 15 Kenner - 2743 - 22. Januar 2015 - 23:14 #

"Ich sehe kein Trollen und Bashen von Mike H. durch OL" Natürlich nicht. Der Post, die Aussage des Users sei nichts wert, ist ja auch mal überhaupt nicht herabwürdigend und beleidigend.

Bei anonymen oder Usern mit geringeren XP-Rängen habt ihr schon bei deutlich harmloseren Aussagen die Modkeule ausgepackt. Aber manche sind halt gleicher und solange es sich auf GG-Linie bewegt scheint alles erlaubt.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 22. Januar 2015 - 23:15 #

Wenn du wüsstest, wieviele Kommentare von mir schon gelöscht wurden.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62796 - 22. Januar 2015 - 23:18 #

Die löschen hier Kommentare ??? :O

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 22. Januar 2015 - 23:19 #

Ich sage nichts ohne Herrn Krasemann!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 22. Januar 2015 - 23:50 #

Wie gut, dass ich den erst neulich im Keller eingesperrt habe...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62796 - 23. Januar 2015 - 0:24 #

Aha, deshalb hab ich ihn schon lang nicht mehr gesehen...

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 22. Januar 2015 - 23:02 #

Ist dir dieser Groll gegen GG und uns Mods nicht irgendwann mal Leid? Nur bei sowas kommst du unter deinem Stein hervorgekrochen.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2221 - 23. Januar 2015 - 3:54 #

bully hat da schon nen punkt, finde ich. und trinity bestätigt das imo mit ihrem "kommst du unter deinem Stein hervorgekrochen.". wenn das mal nicht herabwürdigend ist.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 23. Januar 2015 - 7:37 #

Wenn man nur ankommt, um gegen GG und uns Mods zu dissen, knuddel ich den nicht auch noch. Unter dem Stein hervorkriechen paßt da schon und dazu stehe ich. Der stänkert hier eh nur rum. Was konstruktives liest du von ihm so gut wie nie. Da hat er nunmal keinen Punkt. Nur eine negative Auffälligkeit, die wir nur noch bis zu einem gewissen Grad erdulden werden.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 23. Januar 2015 - 8:26 #

Inwiefern hat er einen Punkt?
Ich sehe hier tatsächlich kein Trollen seitens Old Lion gegen Mike, sondern einfach nur einen kleinen Scherz. Den kann man gut finden oder doof, aber es gibt keinen Grund, warum ich mich aus der Diskussion hätte heraushalten sollen oder Old Lion gar für seinen Kommentar hätte abstrafen müssen.
Bully hat sich hier einiges zusammengereimt und die Krönung seines Reimes ist die Unterstellung, ich hätte mich nur deswegen hier eingemischt, weil Mike es gewagt hat, A:I gut zu finden. So ein Quark.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 22. Januar 2015 - 23:46 #

Entspann Dich mal wieder. Offensichtlich war OLs Kommentar zu Mike nicht ganz so ernst gemeint und ebenso offensichtlich haben das diverse User erkannt - ich auch. Scherze, ob gute oder schlechte, werden von GG nicht geahndet, wurden sie auch noch nie.
Und auch der ganze Rest in Deinem Beitrag ist nicht nachvollziehbar von Dir zusammengereimt.

guapo 18 Doppel-Voter - 10102 - 22. Januar 2015 - 7:56 #

lol Kommentarkudos

Mike H. 14 Komm-Experte - 2276 - 22. Januar 2015 - 12:54 #

Keine Sorge, war schon das ein oder andere mehr... ;-)

Arparso 15 Kenner - 3025 - 22. Januar 2015 - 0:20 #

Das ist leider etwas enttäuschend, insbesondere der Vergleich zu Gearbox's gräßlichen Colonial Marines. Andererseits sind derart puristische Survival-Horror-Spiele nicht unbedingt so massenmarkttauglich wie ein Call of Duty... oder eben Colonial Marines. Insofern ist das nicht gänzlich überraschend.

Naja, eine Million ist trotzdem nicht schlecht. Bleibt zu hoffen, dass das als Ergebnis auch für SEGA und Creative Assembly ausreicht, um etwaige Nachfolger, Ableger oder einfach nur ähnlich ungewöhnliche AAA-Spiele zu produzieren. Alien: Isolation ist nach wie vor mein GOTY 2014 und genau die Art Alien-Spiel, die ich mir seit soooo vielen Jahren gewünscht habe. Ich will mehr davon! ;)

euph 23 Langzeituser - P - 40945 - 22. Januar 2015 - 6:56 #

Colonial Marines kommt vielleicht auch deshalb auf so viel verkaufte Einheiten, weil es doch recht schnell verramscht wurde, wenn ich mich nicht irre. Wobei auch AI schon länger günstig zu bekommen ist.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12903 - 22. Januar 2015 - 9:21 #

Und ich würde wohl lieber die Wertungen beider Spiele vertauschen.

Würde A:I die 5.0 viel lieber verpassen als A:CM.

Waren zwar beides keine wirklich guten Spiele, aber A:CM hat mir in seiner finalen Fassung dann aber doch minimal besser gefallen als A:I, was irgendwie in seinem angestrebten Genre total versagt...

euph 23 Langzeituser - P - 40945 - 22. Januar 2015 - 10:11 #

Siehst, wie unterschiedlich man das bewerten kann. Während ich A:CM total schlecht finde, hat mir A:I eine Menge Spaß gemacht.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9521 - 22. Januar 2015 - 10:51 #

Was ist denn das angestrebte Genre von A:I und wo versagt es da "total"?

Arparso 15 Kenner - 3025 - 22. Januar 2015 - 11:14 #

Geschmäcker sind eben verschieden: ich finde selbst 5.0 noch extrem großzügig für A:CM, während A:I mein Spiel des letzten Jahres ist ;)

Karston Marston 11 Forenversteher - 841 - 22. Januar 2015 - 13:43 #

das muss ein mageres Spieljahr gewesen sein.

Ich spiel A:I auch und gern, wenn auch nicht mir Suchtfaktor.
Es hat viele Vorzüge und großen Thrill.

Und es hat unglaubliche Design-Flaws. Und die sind dann schon eine Frechheit. Oder konstruierter Müll.

Das Alien geht nicht auf Androiden los!?
Es jagd vorzugsweise den Spieler, selbst wenn andere Figuren vor Ort sind und Reden und Trampeln!?
Man kann selten die einfachsten Kanten hochklettern!?
Die Map ist schwer zu lesen - Höhenunterschiede kaum verständlich, Räume - obwohl sie in offenen Gängen weitergehen - werden bis zum erreichen der noch so kleinen Treppchen als "abgeschlossen" markiert!?
Man kann auf einer Leiter nicht nach unten oder oben schauen!?
Die schwer zu bauenden EMP Granaten setzen Androiden nur ein paar Sekunden ausser Kraft!?
Die Wurf-Funktion ist so ungenau, dass man Teile ständig gegen unsichtbare Kanten wirft!?
Im Revolver muss man jede Kugel einzeln durch Drücken der Taste nachladen!?
hat man genügend Kleinteile fürs Craften gesammelt, darf man nicht mehr sammeln, es sei denn man benutzt die Objekte schon mal vorzugsweise fürs Craften, ohne aber ein Objekt bauen zu können, weil dafür noch nicht alle Teile da sind!?
Objekte, die man zum Craften einteilt, darf man nicht mehr zurück nehmen!?
Manchmal braucht man ne Keycard, manchmal reicht das Hacking-Tool - Die Systeme der Türen unterscheiden sich aber gar nicht voneinander?!
Eben noch waren Menschen deine Freunde, im nächsten Spielabschnitt, wenn sie das Alien überlebt haben, schießen sie auf dich, nach Drohung, selbst wenn du rückwärts gehst, wie sie es verlangen!?

Dramaturgie: Endlich hat man das Alien Isoliert, da schaltet eine Figur, die man vorher noch nie kennengelernt hat, plötzlich mit guten Absichten die Isolierung wieder ab - Ein ganzer Spielabschnitt wird damit sowohl spielerisch als auch erzählerisch redundant. Die brillant aufgebaute Stimmung verwandelt sich in ein genervtes Augenrollen: Das ganze muss man nochmal machen, nur an einer anderen Stelle der Station…

Schalter sind kaum von random Design zu unterscheiden..

und und und…

Immerhin schafft es das Spiel durch Stil und Welt und Thrill, über die Schwächen hinwegschauen zu können oder sie "gegen" das Spiel zu verwenden, um es schneller zu lösen (siehe crafting).

Mike H. 14 Komm-Experte - 2276 - 22. Januar 2015 - 14:07 #

Ach komm, die meisten der aufgeführten Punkte sind doch keine Designfehler sondern machen absolut Sinn.

Warum sollte das Alien auf die Androiden losgehen? Sie eignen sich weder zur Reproduktion, noch als Nahrung, noch stellen sie eine Gefahr für das Alien dar.

Das Alien jagt sehr wohl andere Menschen! Werfe mal einen Geräuschemacher in eine Menge und schau, was passiert. Diesen Umstand kann man an mehreren Stellen sogar sehr schön ausnutzen.

Ich hatte keine Probleme, die Map zu lesen. Verbesserungspotenzial gibt es aber bestimmt.

Wie lange sollten die EMP-Granaten die Androiden denn außer Gefecht setzen? Würden sie das permanent tun, wäre das Spiel viel zu einfach.

Lädst Du einen Revolver in der Realität nicht Patrone für Patrone nach?

"Manchmal braucht man ne Keycard, manchmal reicht das Hacking-Tool" - es gibt auch in der Realität verschiedene Arten der Türsicherung, weißt Du!? :)

Manche Menschen sind Deine Freunde, andere sind es nicht? No shit, Sherlock, das ist ja völlig unrealistisch! :)

Man hat das Alien isoliert, stellt dann aber blöderweise fest, dass man unvorhergesehen selbst gefangen ist - dumm gelaufen und schön, dass uns eine andere Person wieder rauslässt. Später hat man ja den Fall, dass eine andere Person das nicht tut... IMHO absolut realistisch.

Alles andere sind Probleme der Engine, die man kritisieren kann aber nicht muss, da sie nicht absolut notwendig sind (Leitern, klettern etc.).

Karston Marston 11 Forenversteher - 841 - 23. Januar 2015 - 10:10 #

Es geht hier nicht darum, wie "realistisch" das Spiel ist. Denn wenn es das wäre, hätte man wenigstens einen eigenen Schatten, müsste ab und zu essen und trinken und auf Toilette. Wahrscheinlich hättest du sogar fürs Abtropfen und Abwischen das mehrmalige drücken der Quadrat-Taste als absolut Realitätsnah eingestuft.

Hier geht es um Spielbarkeit. Gutes Design wäre, durch kurzes Drücken eine Patrone, durch längeres Drücken alle Patronen nachladen zu können.
Hüfthohe Hindernisse in einem Spiel, das "realistisch" ist, sollte man schon überwinden können dürfen.
Und wie schon gesagt: die System, die hackbar sind, und die, die es nicht sind, unterscheiden sich nicht - das erzeugt das Gefühl der Willkürlichkeit ebenso, wie "aufrüstbare" Schweißgeräte.

Und Menschen, die eben noch Dialogpartner waren und kurz darauf wild um sich ballernde Feinde sind eben wie hüfthohe Hindernisse. Hier leidet einfach die Glaubwürdigkeit des Szenarios. Erzählerisch schwach ist, aus dem Nichts Figuren einzuführen, die Fehler machen, und diese dann verschwinden zu lassen - ein Geschichte mit Bedeutung und Atmosphäre ist keine Deus Ex Machina Polonaise wie A:I nun mal eine ist.

Ich würd mich nicht ärgern, würd ich kein Potential in dem Spiel sehen. Dass du über die Probleme hinweg sehen kannst, oder sie aber gar nicht erkennen kannst, wenn man sie dir nicht aufzählt, spricht für oder gegen dich. Kannst du ja selbst entscheiden, ob ich jetzt dein Freund oder Feind bin, wie im wahren Leben.

Mike H. 14 Komm-Experte - 2276 - 23. Januar 2015 - 10:43 #

"Und wie schon gesagt: die System, die hackbar sind, und die, die es nicht sind, unterscheiden sich nicht "
Doch, die einen sind hackbar und die anderen nicht! :)

"Und Menschen, die eben noch Dialogpartner waren und kurz darauf wild um sich ballernde Feinde ..."
Eine solche Stelle gibt es schlicht und einfach nicht in diesem Spiel. Die auftauchenden Menschen sind Dir feindlich gesinnt oder sie sind es nicht. Das ändert sich auch nicht.

"Erzählerisch schwach ist, aus dem Nichts Figuren einzuführen, die Fehler machen, und diese dann verschwinden zu lassen"
Auch so eine Stelle kommt überhaupt nicht vor. Die Person, die Dich beispielsweise, wie oben angesprochen, aus dem aus dem isolierten Bereich herauslässt, wurde vorher - entgegen Deiner Aussage - sehr wohl eingeführt.

Vielleicht solltest Du das Game einfach nochmal durchspielen, ohne dabei mit Erbsen zählen beschäftigt zu sein oder vermeintliche Designfehler zu suchen. Einfach mal die Atmosphäre und das großartige Sound Design genießen. Das bisschen Revolver nachladen schaffst Du sicher auch noch. Immerhin scheinst Du ja nicht bereits an einem Teewagen gescheitert zu sein... :)

Karston Marston 11 Forenversteher - 841 - 25. Januar 2015 - 16:02 #

bei mir gab es diese Stelle.
hast du n Glück, dass du diesen "Bug" nicht erleben musstest.

Vielleicht solltest du das Spiel mal mit offenen Augen durchspielen, und zwar so, dass das Alien dir nicht jeden Freund der dir begegnet, abmurkst. also spiel mal pro und nicht Pipi

Und die Figur, die da auftaucht: oh ja, was für eine Einführung… kein Kommentar.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 25. Januar 2015 - 22:52 #

Ok, jetzt will ich's genau wissen: welche Stelle meinst du konkret? Natürlich bitte mit dicken SPOILER-Warnungen versehen. ;)

DracoCW 12 Trollwächter - P - 860 - 23. Januar 2015 - 11:16 #

"Hier geht es um Spielbarkeit. Gutes Design wäre, durch kurzes Drücken eine Patrone, durch längeres Drücken alle Patronen nachladen zu können."

Genau so geht es doch im Spiel. Einmal Nachladetaste drücken = 1 Patrone wird nachgeladen. Nachladetaste gedrückt halten, alle Patronen werden nach und nach reingeladen ohne Unterbrechung (sofern man die Nachladetaste nicht vorzeitig loslässt). Wo ist das Problem?

Karston Marston 11 Forenversteher - 841 - 25. Januar 2015 - 16:06 #

ich freu mich über jedes update, dass das Spiel besser macht. leider gibt's davon wohl zu wenige.

Ständige suche nach verstecken mini Schaltern und sinnvollen Restor Power Inflationssackgassen… ätzend

Arparso 15 Kenner - 3025 - 23. Januar 2015 - 11:46 #

>> Gutes Design wäre, durch kurzes Drücken eine Patrone, durch längeres Drücken alle Patronen nachladen zu können.

Ja und genau so funktioniert es ja im Spiel.

>> Und Menschen, die eben noch Dialogpartner waren und kurz darauf wild um sich ballernde Feinde sind eben wie hüfthohe Hindernisse. Hier leidet einfach die Glaubwürdigkeit des Szenarios.

So eine Stelle gibt es im Spiel nicht. Falls du die Leute meinst, die du zuerst hinter einem verschlossenen Sicherheitsgatter findest, kurz bevor du einem kleinen Putzroboter folgst - das ist nicht dieselbe Gruppe, die du vorher in der Marshall-Station kennengelernt hast. Die kennen dich nicht und haben noch nie mit dir geredet.

>> Erzählerisch schwach ist, aus dem Nichts Figuren einzuführen, die Fehler machen, und diese dann verschwinden zu lassen

Und an welcher Stelle soll das passieren? Die Nebencharaktere in A:I sind sicher nicht die stärksten, aber der NPC, der dich aus der Alien-Falle rausholt, wurde sehr wohl vorher vorgestellt und ist auch nicht einfach wieder verschwunden. Der begleitet dich noch weitere 6 Kapitel durchs Spiel...

Mike H. 14 Komm-Experte - 2276 - 23. Januar 2015 - 11:52 #

Nichts für ungut, Arparso, aber Du kommst mir gerade so ein wenig vor wie mein Echo... :)

Arparso 15 Kenner - 3025 - 23. Januar 2015 - 11:59 #

Hehe, tschuldigung. War mir gar nicht so bewusst, dass ich exakt dieselben Punkte nochmal aufgegriffen habe, aber hast Recht.

Na vielleicht glaubt er's ja, wenn er es aus mehr als nur einem Mund hört ;)

Karston Marston 11 Forenversteher - 841 - 25. Januar 2015 - 16:04 #

ihr habt keine Ahnung von gutem Erzählen.

Diese "Einführung" einer Figur ist ein Witz. Wenn euch das befriedigt, dann habt ihr sicher auch Spass an der ARD Kochshow

Arparso 15 Kenner - 3025 - 25. Januar 2015 - 22:51 #

Habe ich das gesagt? Auch ich finde Story und Charaktere schwach, aber trotzdem kommt dieser NPC nicht aus dem Nichts und verschwindet auch nicht wieder plötzlich...

Wär's dir denn eigentlich lieber gewesen, der Gute labert dich ungefragt und RPG-typisch erstmal mit seiner gesamten Lebensgeschichte voll?

Es ist zwar schade, dass die Story so dünn ist und die Nebencharaktere bis zum Ende blass bleiben und dem Spieler alles andere als ans Herz wachsen - auf der anderen Seite kann ich das hier aber verschmerzen. Das Spiel punktet dafür in ganz anderen Kernkompetenzen. Bei einem Party-RPG wäre das ein absolutes No-Go, aber bei einem Solo-Survival-Horror mit "ISOLATION" schon im Spielnamen? Da kann ich mal ein Auge zudrücken.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 23. Januar 2015 - 4:31 #

>> das muss ein mageres Spieljahr gewesen sein.

Absolut, das war es. Ändert aber nichts daran, dass ich A:I bis auf das Ende fantastisch finde.

Der Rest deines Beitrags hat aber schon ganz schön was von Erbsenzählerei. Vergleichbare Listen könnte ich dir wohl zu den allermeisten großen Spielen da draußen schreiben, inklusive Spielerlieblingen wie Baldur's Gate, Skyrim, GTA, Diablo, Call of Duty und Co.

Lass mich kurz auf ein paar deiner Punkte eingehen:

- Androiden stellen keine Bedrohung da (greifen das Alien nicht an) und eignen sich weder als Nahrungsquelle, noch als Wirt für ihre Art der Reproduktion. Wozu also angreifen? Das Alien greift auch keine Computer an, obwohl die blinken und piepsen ;)

- Andere Figuren werden nicht angegriffen? Doch, werden sie! Dafür brauchst du nicht mal einen Noise Maker - sobald das Alien einen Menschen sieht, greift es an.

- über Kanten Springen: yep, gibts im Spiel einfach nicht. Gabs auch nicht in Witcher, Rainbow Six, Resident Evil, Demon's Souls, Metal Gear Solid, usw. Für manche schrecklich, ich hab's fast nie vermisst.

- EMP Granaten wirken nur ein paar Sekunden: das ist selbst auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad genug Zeit, um 2-3 geschockte Androiden umzubringen. Würde der EMP länger wirken, wäre er übermächtig.

- Patronen einzeln nachladen: einfach die Taste gedrückt halten, das ist doch nicht schwer? Revolver werden auch im echten Leben Patrone für Patrone geladen.

- Manche Menschen sind deine Freunde, andere feindlich. Korrekt, du hast es hier mit unterschiedlichen Gruppen von Überlebenden zu tun - manche vertrauen dir eben nicht. Die Gruppe, die du meinst, führt sogar ein Gespräch über genau dieses Thema, wenn du dich erst ungesehen anschleichst und nur zuhörst. Ansonsten verweise ich jetzt mal an The Walking Dead, was rationales, menschliches Verhalten in Ausnahmesituationen angeht.

... ehrlich gesagt hab ich jetzt aber schon keine Lust mehr, mit der Liste weiterzumachen. Niemand behauptet, dass das Spiel perfekt ist (ist es nicht), aber die meisten deiner aufgeführten Kritikpunkte sind entweder gar kein Problem oder fallen zumindest für mich so gut wie gar nicht ins Gewicht. Klar kann ich mich drüber ärgern, nicht die Leiter hoch- oder runterschauen zu können - aber ich kann mich auch an keine Stelle im Spiel erinnern, wo ich das mal gebraucht hätte. Meist wusste ich ja, wo das Alien gerade ist: 5-10 Meter hinter mir ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32070 - 22. Januar 2015 - 1:04 #

"Es war absolut grandios, sowohl die Pressekritiken als auch die Reaktionen von Spielern zu lesen"

Dann hat er auf jeden Fall nicht hier auf GG mitgelesen, das war nämlich nicht grandios. ;)

stylopath 16 Übertalent - 4302 - 22. Januar 2015 - 1:56 #

Für einen Masochisten schon! XD

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23993 - 22. Januar 2015 - 10:53 #

Die Gnade der fehlenden Fremdsprachenkenntnisse. ;-)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1273 - 22. Januar 2015 - 18:01 #

Ohne die GG herabwürdigen zu wollen.. aber es gibt 1. gewichtigere Pressestimmen als diese und 2. es gibt immer Ausreisser nach unten.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32070 - 22. Januar 2015 - 20:34 #

Ich meine aber eher, dass die Reaktionen der Spieler hier bei GG nicht grandios waren. :P Und wenn ich schon sehe, dass es hier jetzt auch schon wieder über hundert Kommentare gibt... ;)

Arparso 15 Kenner - 3025 - 22. Januar 2015 - 21:29 #

Wobei gefühlt die Hälfte davon aber von Jörg, Trinity und anderen Usern stammt, die wegen "nicht schon wieder A:I!" rumstöhnen... ;)

Und ich meine, dass auch die Reaktion der Redaktion und des Mod-Teams beim damaligen Test nicht ideal waren, aber ich geh da besser nicht ins Detail... bevor mir wieder vorgeworfen wird, alte Kamellen auszubuddeln.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32070 - 22. Januar 2015 - 21:33 #

Es sind einfach alle Schuld und fertig! :D

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7288 - 22. Januar 2015 - 2:55 #

Warum wird bei diesem Spiel immer explizit die User Wertung inklusive User-Test so hervogehoben?
Und das sich ein Horrorspiel schlechter verkauft als ein Shooter dürfte auch keinen überraschen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48908 - 22. Januar 2015 - 4:35 #

Weil die Daten eben vorhanden sind?

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7288 - 22. Januar 2015 - 5:11 #

Jo und bei keinem anderen Spiel wird das so penetrant aufs Brot geschmiert. ;)

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6029 - 22. Januar 2015 - 9:49 #

Och, die User-Werung lese ich hier aber sehr oft, auch wenn sie sich nicht so sehr von der Redaktionswertung unterscheidet.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7288 - 22. Januar 2015 - 12:35 #

Die darf sich gerne unterscheiden man darf es auch gerne erwähnen dagegen habe ich nichts. Mir ist nur augefallen das speziell bei A:I ein hoher Augenmerk darauf liegt.
Ich gönne es jedem der Spass damit hat.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 22. Januar 2015 - 6:43 #

Weil die Redaktionswertung ein Witz ist?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 22. Januar 2015 - 7:41 #

Genauso das nachtragende Geheule.

LordofWar1980 09 Triple-Talent - 242 - 22. Januar 2015 - 11:09 #

Na ja, muss man sich halt nicht wundern, wenn der Chefredakteur das Thema gerne immer mal wieder in den Raum wirft und selbst ordentlich nachtritt.

Lacerator 16 Übertalent - 4073 - 22. Januar 2015 - 11:10 #

Sowie das bedingungslose Abschmettern jedweder noch so kleinen Kritik am ach so unfehlbaren GG! :)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 22. Januar 2015 - 12:59 #

Lernt erstmal was Kritik ist. Etwas als Witz abzutun ist es jedenfalls nicht.

Aber darüber könnt ihr euch unterm Test ausheulen, wieder so eine Diskussion ist hier nur wieder eine alte Leier.

LordofWar1980 09 Triple-Talent - 242 - 22. Januar 2015 - 13:36 #

Nun ja, dafür müsste die andere Seite auch aufnahmefähig für Kritik sein. Im Zusammenhang mit A:I wurde hier aber schon oft genug bewiesen, dass dem halt nicht so sehr der Fall ist. Aus dem Grund kann man die Wertung von GG schon als Witz ansehen.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 22. Januar 2015 - 13:40 #

Erzähl bitte keinen Nonsens. Wir brauchen die Diskussion hier nicht wieder auffrischen. Daß sich mit sachlicher Kritik auch auseinander gesetzt wurde, sieht man unterm Test, oder unter der SdK oder unter den Flop 20 etc.. Geh dahin lesen.

LordofWar1980 09 Triple-Talent - 242 - 22. Januar 2015 - 14:57 #

Stimmt, eine weitere Diskussion braucht es nicht. Die würde eh nichts bringen. Dafür ist die Front auf GG einfach zu verhärtet. Wir könnten aber mal über den Tonfall hier diskutieren oder gehört das Rumkommandieren von Usern zur Grundausbildung von Mods?

@Herr Langer: ich denke, wir können beim Sie bleiben. Ich kenne Sie nicht persönlich, Sie kenne mich nicht persönlich. Damit sind wir nicht wirklich per Du.

Danke!

guapo 18 Doppel-Voter - 10102 - 22. Januar 2015 - 15:05 #

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/nrw-innenminister-polizei-muss-facebook-freunde-siezen-a-1014256.html
Yeehaw #Neuland

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 22. Januar 2015 - 15:25 #

Das war für Dich schon Kommandieren?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 22. Januar 2015 - 15:27 #

Es gibt keine Fronten, außer man sucht verzweifelt danach. Und Diskussion bezieht sich auf das ewige Wiederholen. Wer sich über die Redaktionswertung weiterhin echauffieren will, kann es unter dem Test tun und muß dazu nicht bei jeder AI-News damit von vorne anfangen. Das Thema ist durch.

Kirkegard 19 Megatalent - 15519 - 22. Januar 2015 - 15:35 #

Du Mimose!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 22. Januar 2015 - 15:39 #

Bitte nicht persönlich werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 15:56 #

Du, das mache ich mit dir so, wie wir das hier eben handhaben, User wie Redakteure. Wenn dir nicht passt, dass du geduzt wirst, steht es dir frei, dass du woanders hingehst, oder du hier nicht mehr deine Gedanken postest.

LordofWar1980 09 Triple-Talent - 242 - 22. Januar 2015 - 16:13 #

Höflichkeit und Kundenfreundlichkeit scheint wohl nicht ihre Stärke zu sein.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 16:35 #

Sag mal, mein lieber Freund und Kupferstecher, ist deine Erwartung tatsächlich, dass ich mir für jeden User merke, ob er geduzt oder gesiezt werden will? Guck du mal lieber über deine Rechtschreibung, wenn du versuchst, die förmliche Anrede hinzubekommen. Wirkt in genau diesem Zusammenhang etwas peinlich.

LordofWar1980 09 Triple-Talent - 242 - 22. Januar 2015 - 17:09 #

Erst unhöflich sein und dann auch noch beleidigen. Sauberer Auftritt.

Und nein, ich erwarte nicht, dass Sie sich merken, wen Sie höflich ansprechen sollen und wen nicht. Aber auf solch eine Anfrage dann penetrant mit "Du" zu antworten, ist einfach nur unhöflich.

Und entschuldigen Sie, dass ich einmal vergessen habe, dass I bei Ihre groß zu schreiben. Ich werde versuchen in Zukunft darauf zu achten, dass mir solch ein Lapsus nicht mehr passiert.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 22. Januar 2015 - 17:17 #

Also bei dem Problem würde ich gleich das Internet löschen. Das wird da noch öfter vorkommen, nicht nur auf GamersGlobal, daß man geduzt wird.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7288 - 22. Januar 2015 - 17:17 #

Wo ist er unhöflich und beleidigend? Ich denke manche Leute müssen unbedingt mal mehr an ihrer Lesekompetenz arbeiten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 17:45 #

Das ist deine Sichtweise. Eine andere Sichtweise wäre, dass dein fortgesetztes Siezen nach meinem Hinweis, dass hier schlicht jeder jeden duzt, von Arroganz und/oder Streitlust zeugt.

Interessiert dich nun noch *meine* Sichtweise? Aber gerne: Unhöflichkeit kann ich ausschließlich in deinen Comments erkennen, angefangen bei deinen Erörterungen zum Thema "Artikel ist ein Witz". Unfreundlichkeiten wie deine werden durch affektiertes Siezen nicht freundlicher.

LordofWar1980 09 Triple-Talent - 242 - 22. Januar 2015 - 18:40 #

Es ist also unhöflich, wenn meine Meinung zum A:I-Test ist, dass dieser ein Witz ist? Sehr interessante Sichtweise. Ich würde ja gerne genauer ausführen, warum ich den Test für einen Witz halte, aber ein Mod hat unmissverständlich klar gemacht, dass die Diskussion darüber beendet sei. In der Hinsicht könnte es wohlmöglich unhöflich rüber kommen.

Ansonsten sehe ich keine Unhöflichkeiten in meinen Posts; vielleicht können Sie das genauer erläutern. Mich würde schon interessieren, wie Sie Unhöflichkeiten definieren.

Ach ja, ich bin weder Ihr Freund, noch Ihr Kupferstecher - soviel zu den Unhöflichkeiten auf Ihrer Seite. Damit auch klar ist, warum ich das Verhalten unhöflich finde.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9521 - 22. Januar 2015 - 18:48 #

Es wurde gesagt, dass du deinen Diskussionsbeitrag zum Test eben dort schreiben kannst.

Tatsächlich ist es langsam echt langweilig, dass jede A:I-News wieder ausartet.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 18:53 #

Deine fünf Minuten sind leider um. Weiteres Siezen von dir wird als die Provokation betrachtet, als die sie gemeint ist.

LordofWar1980 09 Triple-Talent - 242 - 22. Januar 2015 - 19:05 #

Höflichkeitsformen sind also eine Provokation - wieder eine sehr interessante Sichtweise. Hier lernt man echt noch was fürs Leben.

Wenn also für dich das Sie eine Provokation ist, dann solltest du mir ebenfalls zugestehen, dass ich ein Du von dir auch als Provokation aufassen könnte. Wir waren ja eben schon bei Sichtweisen und deine ist nicht die allgemeingültige.

btw: was würde eigentlich passieren, wenn ich weiter Siezen würde? Temp-Ban? Account-Sperre?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 20:09 #

Falsch: Das Duzen ist hier die normale Umgangsform. Wenn nun jemand, der das natürlich wissen müsste als Rang-8-User, spätestens jedoch wusste, nachdem ich es ihm nochmal deutlich erklärt habe, weitersiezt, ist das eine Provokation.

Außerdem siezt du ja nicht aus Höflichkeit. Sondern du erzählst mir im Tonfall eines Erwachsenem dem ungezogenen Kind gegenüber, wieso du das Sie vorziehst. Du willst also Abgrenzung und Abneigung zeigen damit. Natürlich ist auch das eine Provokation.

Um dich erstens fürs fortgesetzte Dummstellen zu bestrafen ("Höflichkeitsformen sind also eine Provokation") und zweitens deine Frage zu beantworten: Du hast nun 24 Stunden Pause von GamersGlobal. Danach bist du gerne eingeladen, weiter zu kommentieren. Aber bitte nicht mit affektiertem Siezen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62796 - 22. Januar 2015 - 20:27 #

Warum ärgerst du dich mit solch offenen Provokationen eigentlich herum ?
Nutz die Zeit doch lieber für sinnvolleres ! ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 20:56 #

Ach, so lange dauert das nicht, und ich glaube immer wieder, dass es hilft, Dinge zu erklären. Und schau: Vor nicht allzu langer Zeit wäre dem obigen User von den Mods erstmal eine Trollmedaille angekündigt worden, er hätte natürlich weitergemacht, dann hätte er sie bekommen, erneute Verärgerung für ihn, und er hätte sich vermutlich immer weiter auf uns eingeschossen, bis er dann irgendwann mal gekickt worden wäre.

Jetzt hat er kurz Pause, das tut nicht wirklich weh, auch wenn es natürlich als Demütigung empfunden werden könnte. Aber es gibt zumindest die Chance zu einem Luftholen, und dazu, uns die kurze Machtdemonstration zu verzeihen. Wenn der User diese Chance nutzen will, wird es uns freuen, andernfalls wird es eben nichts mit ihm und GamersGlobal. Wir fackeln da nicht mehr so lange wie früher, das ist für beide Seiten besser.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62796 - 22. Januar 2015 - 22:44 #

So gesehen,schon keine schlechte Lösung. Aber ob sich ein Warlord von einer Sperre beeindrucken lässt ? :D
Irgendwie find ich es schon bewundernswert, daß du trotz aller Anfeindungen immer wieder versuchst solche User zur Einsicht zu bewegen. Ich hätte diese Geduld nicht. Und gegen das was ich dann ablassen würde, wären deine angeblich immer so beleidigenden und arroganten Kommentare ein laues Lüftchen. ;)

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1542 - 22. Januar 2015 - 23:47 #

Meddl LordofWar1980, da ich ja bekanntlich auch gerne mal durch die Hintertür trolle, habe ich Ihre letzten Beiträge hier mit großer Bewunderung zur Kenntnis genommen. Sie waren mir ein guter Lehrmeister!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62796 - 22. Januar 2015 - 18:09 #

Nein, einfach der normale Umgangston. Wenn du gesiezt werden willst poste bei Behörden.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12192 - 22. Januar 2015 - 18:31 #

Haha, der "Lord of war" möchte also gesiezt werden. Bist ja ein ganz seriöser.

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1542 - 22. Januar 2015 - 23:49 #

Lord für die Ehre! War für die Stärke! LordofWar für die Herrlichkeit des Metal!

MirFälltKeinNickEin (unregistriert) 23. Januar 2015 - 0:00 #

Was hat das pauschal damit zu tun? Findest du es unseriös wenn jemand gesiezt werden will?

Rapunzel666 11 Forenversteher - 731 - 23. Januar 2015 - 14:18 #

In jeder durch gemeinsame Interessen entstehenden Gruppierung (Hasenzüchter, Spiele-Spieler und -Tester) ist einfach eher das Du üblich, vor allem bei einem als weniger seriös eingestuftem Thema wie Spiele.
Daher ist es, wie von Jörg erwähnt, einfach penetrant, als einziger jemanden zu siezen, wenn alle anderen das einem Spielemagazin-Forum eher entsprechendem Du verwenden.
Wären wir hier bei einem Politikmagazin, wäre wiederum das 'Du' entweder beleidigend, herablassend oder anbiedernd, da sich da eher alle siezen würden.

MirFälltKeinNickEin (unregistriert) 28. Januar 2015 - 12:44 #

Ehrlich gesagt sehe ich das als kein Problem an. Wenn jemand bittet gesiezt zu werden, warum macht man das nicht? Ist ja nicht so das das negativ ist. Im Gegenteil man interagiert mit den Leuten/Community. Merken muss sich das ja auch keiner, welcher User nun geduzt/gesiezt werden will, wenn das im Laufe einer Kommunikation herauskommt.
Gutes Beispiel Jauch die Tage über Auschwitz. Ein Gast wurde gesiezt weil man sich kaum kannte, aber in dem Punkt gleiche Interessen hatte, und ein anderer wurde geduzt, weil man sich länger kannte mit dem gleichen Interessengebiet wie GastA. An sich aber eine Politiksendung. War davon nun eines von beiden herablassend und beleidigend? Ich denke nicht.
Das diese Art der Kommunikation hier scheinbar als schwierig angesehen wird, verwundert dann doch etwas.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 28. Januar 2015 - 12:53 #

Wieso hier? Das ist allgemein im Internet so, daß man sich dutzt. Das ist zudem was anderes, wenn du jemandem persönlich gegenüber stehst und ihm ggf. die Hand zur Begrüßung schüttelst. Im Internet bist du erstmal nur eine anonyme Person mit einem i.d.R. Nicknamen. Er übrigens auch. Wenn er also unbedingt gesietzt werden möchte, gebietet es im Gegenzug dann auch der Anstand, daß er seinen realen Namen nennt, mit dem man ihn dann auch ansprechen kann. Einen Lord-Dingens-Nick würde ich überdies auch nicht sietzen wollen. Einen Herrn Müller-Maier-Lehmann schon.

Der Herr wird auch nicht erst seit gestern im Internet unterwegs sein und mitbekommen haben, daß man sich dort i.d.R. dutzt. Wenn doch und es stört ihn so dermaßen, sollte er meinen Rat annehmen und das Internet löschen :p.

MirFälltKeinNickEin (unregistriert) 28. Januar 2015 - 14:18 #

Das bezweifel ich doch sehr stark das man sich im Internet per se duzt. Woher nimmst du dein Wissen darüber? Aus ausgewählten Foren/Communities in denen du aktiv bist?
Die Bedingung das man seinen realen Namen nennen soll um das Recht auf ein "Sie" zu haben, ist doch albern. Ich kann mich dir auch mit "Ich bin Herr Diedrich" vorstellen. Ob das aber mein richtiger Name ist weißt du weder im Internet noch im Realen. Unter dieser Voraussetzung kann man den Namen als Grund für ein Du/Sie auch weglassen und auf das eingehen was der andere gerne hätte.

Diesen Zwang, absolut nicht abzuweichen und zu sagen "im Internet macht man das so" ist der Punkt den ich nicht verstehe. Keinem tut es weh mal über den Tellerrand zu schauen. Im schlimmsten Fall weicht man 1mm von seiner eigenen Position ab indem man siezt. Im besten Fall herrscht eine angenehme Kommunikationsatmosphäre. So meine SIcht zumindest.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 28. Januar 2015 - 16:01 #

"Woher nimmst du dein Wissen darüber?"

Ich bin seit über 20 Jahren im Internet unterwegs?

"Aus ausgewählten Foren/Communities in denen du aktiv bist?"

Auch, aber nicht nur.

"Die Bedingung das man seinen realen Namen nennen soll um das Recht auf ein "Sie" zu haben, ist doch albern."

Genauso das Bestehen darauf, auf einer Webseite wo man sich dutzt (und das kriegt man schon beim registrieren mit), partout mit "Sie" angesprochen werden zu wollen.

Es ist zudem kein ausweichen, es ist einfach halt so.

MirFälltKeinNickEin (unregistriert) 28. Januar 2015 - 18:16 #

Eine persönliche Beobachtung, ok. Das klingt etwas nach "Äpfel sind rot weil ich 10Jahre Apfelbauer bin und nur rote Früchte habe". Kann man so begründen, hilfreich ist es dennoch nicht, da man recht schnell eine Seite findet wo gesiezt wird. Aber ich denke das ist bekannt.

Der Wunsch nach einem "Sie" steht doch in keinem Zusammenhang zu der Aussage "nur wenn du mir deinen realen Namen sagst". Oder würde ich dauerhaft gesiezt werden wenn ich dir sage wir ich heiße? Ich würde behaupten es bleibt beim "du". Entweder weil a) man sich dann ja "kennt" oder b) weil das hier eben so gehandhabt wird.

Aber scheinbar ist das siezen ja so unfassbar abwegig das man gar nicht auf die Idee kommt es eben im Einzelfall anzuwenden. Warum auch immer. Außer einem "das ist hier eben so" kam ja auch noch keine wirkliche Begründung.
Daher nochmal die Frage, was wäre so furchtbar im Einzelfall eben zu siezen, statt zu duzen? Immerhin wird eniem ja nahegelegt zu gehen wenn man das nicht will.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 28. Januar 2015 - 18:24 #

Na, wenn du dir unter ein paar Tausend User dir einen merken willst, der gesietzt werden möchte, der nächste möchte ein Sternchen haben, der übernächste ein Herzchen usw. kannst du das machen. Wenn aber jemand mit den Geflogenheiten einer Webseite nicht einverstanden ist, die einem nicht mal weh tun, melde ich mir erst gar nicht an, akzeptiere es oder gehe wieder.

MirFälltKeinNickEin (unregistriert) 28. Januar 2015 - 21:23 #

Keiner muss sich etwas merken, das wurde aber schon zu Anfang besprochen. Du hast sogar darauf geantwortet. Auch hat dieser Einwand kaum was mit der Frage zu tun.
Kann man mit einer Beantwortung noch rechnen oder bleibt es bei einem "Das ist nunmal so"?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 28. Januar 2015 - 23:19 #

Ich weiß gar nicht was du willst. Jörg hat's doch auch schon erklärt. Hier auf GG dutzt man sich. Und ja, ist nunmal so. Das sollte auch Herr Lord-Dingens als über 4 Jahre registrierter User mit Rang 8 langsam mitbekommen haben.

Akzeptier es, oder laß es. Aber fang net schon wieder ständig von vorne an.

MirFälltKeinNickEin (unregistriert) 28. Januar 2015 - 23:42 #

Moment, du hast damit angefangen weil du meintest im Internet duzt man sich nunmal. Wenn du nicht willst das man darauf eingeht, musst das vorher sagen oder aber gar nicht erst posten. Warum schiebst du den schwazen Peter nun zu mir?
"Ist halt so" ist kein Argument, daher ja die Nachfrage nach plausiblen Gründen, warum es uU nicht sowas wie Einzelfallentscheidnug gibt. Und sei sie nur für 2 Kommentare und einer Art "Kommunikationsfriedens" wegen.
Da aber auch du bisher nur mit der "Ist halt so" und "Lass das" Keule um die Ecke kommst, muss man davon ausgehen das es keinen wirklichen Grund zum "duzen" gibt. Dann aber auch keinen gegen das temporäre "siezen"

Ich verstehe ja das du pro Langer & GG postest. Aber so komplett an den Fragen vorbei bzw. offensichtliche unhaltbare Behauptungen "Im Internet duzt man sich" aufstellst, sollte doch schon auffalen. Oder nicht?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 28. Januar 2015 - 23:51 #

Verdreh es bitte nicht. Ich habe mich nach dir eingeklinkt und eine Erklärung geliefert, die von dir nicht akzeptiert wird. Wenn für dich zudem "ist halt so" kein Argument ist, kann ich dir auch nicht mehr helfen. Da mußt du nicht jedes Mal erneut eine verlangen. Was der Rest jetzt soll muß und will ich nicht mehr verstehen. Ich merke nur, ich vergeude meine Zeit wegen einer Nichtigkeit.

MirFälltKeinNickEin (unregistriert) 29. Januar 2015 - 0:06 #

Es wird nichts verdreht. Weder hast du plausibel erklären können das man sich im Internet duzt. Noch eine plausible Erklärung (mE) für die Frage zu dem warum gebracht. Das man dann nachfragt und versucht dem gegenüber das Problem zu schildern und doch noch zu einer Antwort zu kommen, kann nicht überraschen. Oder etwa doch?

Zu dem "Ist halt so". Ernsthaft? Das ist für dich ein valides Argument? Eins mit dem du dich zufrieden gibst? "Sie arbeiten ab jetzt 10h mehr für 10% weniger" - "Warum das?" - "Ist halt so" - "Nagut" Bitte sag mir das das nicht stimmt und nur so dahergesagt ist. Wie mit dem duzen überall im Internet.

MirFälltKeinNickEin (unregistriert) 28. Januar 2015 - 23:45 #

€: Das du nicht verstehst worauf ich hinaus will, bezweifel ich auch nicht. Nur ist das auch genau Teil des "Problems" was ich versuche für mich zu erklären. Ein Dilemma für mich.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 13:43 #

Echt? Das erscheint mir logisch nicht schlüssig zu sein. Wenn ich deinen Comment als Witz betrachte, könnte das in sich schlüssig sein, weil sich meine Einschätzung direkt auf deinen Comment bezieht. Wenn du aber wegen angeblicher Kritikunfähigkeit unsererseits einen Test als Witz ansiehst, sehe ich da den kausalen Zusammenhang nicht, eher eine Art Bestrafungslogik. Entweder der Text ist falsch oder wegen mir ein Witz oder was auch immer, oder er ist das nicht. Aber er ist nicht deswegen ein Witz, weil wir ihn nicht ändern. Verstehst du?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 10:51 #

Echt? Wir finden sie nach wie vor sehr passend. Hat hoffentlich ein paar Menschen vor einem Fehlkauf bewahrt :-)

euph 23 Langzeituser - P - 40945 - 22. Januar 2015 - 11:13 #

Bestimmt hat das einige vom Kauf abgehalten. Für einige davon wäre es bestimmt auch ein Fehlkauf gewesen. Ich persönlich hab u.a. nach eurem Test zunächst gezögert und bin aber sehr froh, es trotzdem gekauft und gespielt zu haben.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 22. Januar 2015 - 11:18 #

Ein solches Risiko birgt jede Information, die man als Kaufberatung für sich heranzieht.

euph 23 Langzeituser - P - 40945 - 22. Januar 2015 - 11:21 #

In der Tat. Die Zeiten, in denen ich Tests quasi "blind" vertrauen konnte sind schon lange vorbei.

v3to (unregistriert) 22. Januar 2015 - 20:52 #

also, ich habe schon aufgrund des gg tests gemerkt, dass alien isolation nichts für mich ist. zwar hatte ich auch etwas den eindruck, dass sich die meisten tester hier zu schnell analytisch an das spiel herangegangen sind (gaaaaanz schlechte vorlage, für ein spiel, dass derart von der atmosphäre lebt), allerdings sah ich für mich parallelen zu dem umstrittenen klassiker 'enemy zero'. das hatte nach meinen dafürhalten einen ähnlichen ansatz und für die zeit vergleichbare qualitäten wie ai und es hat mir damals auch wegen solcher 'once-seen-it-cant-be-unseen-mängel' komplett den spaß verhagelt.

zwar fand ich die positiven tests andernorts auch schon plausibel, aber genau das ist es halt. besser meinungen verschiedener publikationen checken, am besten mit unterschiedlichen wertungsphilosophien...

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1235 - 22. Januar 2015 - 11:45 #

Unruhestifter! Melden sollte man dich, jeder muss A:I besitzen ;)

DracoCW 12 Trollwächter - P - 860 - 22. Januar 2015 - 11:56 #

Ich glaube, wenn ich hierauf antworten würde, was mir zuerst durch den Kopf gegangen ist, dann wäre ich auf Lebzeit von GG gebannt, deswegen lasse ich es lieber :)

Aber zur News: für einen Titel wie Alien: Isolation finde ich schon, dass 1 Million verkaufte Exemplare ein Erfolg darstellt. Ist ja nicht gerade in einem "populären" Genre angesiedelt und nicht für jeden besonders zugänglich.

Olphas 24 Trolljäger - - 47375 - 22. Januar 2015 - 12:05 #

Ich hab es mir trotzdem gekauft weil a) Alien, b) ich mag Schleichspiele und c) ein gutes Sonderangebot zusammenkamen.
Und mir hat es überhaupt nicht gefallen. Nachdem ich im ersten Anlauf schon nach der dritten Sequenz keine Lust mehr hatte, hab ich mich sogar eine Weile später gezwungen es noch mal zu probieren, weil ich selbst nicht glauben wollte, dass es mir nicht gefällt. Hab dann sogar noch ein bisschen weitergespielt als beim ersten Mal, aber dann irgendwann entnervt aufgehört. Hab mich im Forum schon diverse Male über die Dinge, die mich extrem stören, aufgeregt. Für mich der größte Fehlkauf im letzten Jahr. Hätte ich mal besser auf Euch gehört :D

maddccat 18 Doppel-Voter - 11345 - 22. Januar 2015 - 12:38 #

Vielleicht hat dieser Test auch so manche Spieler um ihr Spiel des Jahres gebracht. Wer weiß? ;)

Rattenaffe (unregistriert) 22. Januar 2015 - 12:56 #

Du kannst es auch nicht gut sein lassen, oder?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 13:02 #

Danke für diese Demonstration selektiver Wahrnehmung. Da haben wir nun die Baumstruktur für Kommentare, und man kann sehen, worauf geantwortet wurde, aber für Herrn Rattenaffe ist das zu kompliziert. Das macht mich sehr, sehr traurig!

MirFälltKeinNickEin (unregistriert) 23. Januar 2015 - 0:01 #

Kann man die Bäume eigtl. in irgendeinerweiße einklappen? Wenn x Beiträge einen Post zitieren sieht man den Anfang manchmal nicht mehr.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 23. Januar 2015 - 0:16 #

Nein, das geht nicht.

MirFälltKeinNickEin (unregistriert) 23. Januar 2015 - 2:11 #

Danke. EIne gewisse Ironie zu Langers Post ist dann aber schon zu erkennen, wo er ja mehr oder weniger das gute Kommentarsystem lobt :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 21633 - 22. Januar 2015 - 13:13 #

Also ich sehe mich vor einem Fehlkauf bewahrt. Danke dafür.

GODzilla 09 Triple-Talent - 295 - 22. Januar 2015 - 22:49 #

Stimmt sogar irgendwie, auch wenn ich damit nicht das Spiel meine. ;)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79809 - 22. Januar 2015 - 7:41 #

Weil in News eigentlich immer auf vorhandene Tests und - sofern es einen gibt (und hier gibt es ausnahmsweise einen) - User-Tests verlinkt wird. Das war schon immer so, bei jedem Spiel. Da du auch nicht erst seit gestern dabei bist, sollte dir das eigentlich mal aufgefallen sein.

Khronoz 14 Komm-Experte - 1865 - 22. Januar 2015 - 9:55 #

Endlich mehr Geld für die Total-War-KI !

Hohlfrucht 15 Kenner - 2823 - 22. Januar 2015 - 11:00 #

Apropos Alien: Isolation, sollte da nicht noch eine Abstimmung für das Video kommen? Oder hab' ich die schon verpasst? War in den letzten Tagen etwas beschäftigt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12192 - 22. Januar 2015 - 12:29 #

Das würde mich auch interessieren.

Cobra 16 Übertalent - 4625 - 22. Januar 2015 - 11:05 #

1 Mill. mal verkauft obwohl es zu beginn ein schwaches Feedback von den Magazine erhalten hat ist, schon top.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12192 - 22. Januar 2015 - 12:28 #

Hat es eigentlich nicht, gab auch viele 90er Wertungen von Beginn an. Der Metascore ist derzeit bei 81.

Ripley (unregistriert) 22. Januar 2015 - 11:16 #

Alien Isolation war so ziemlich das krasseste Spiel das ich je gespielt habe. Super Atmosphäre, das beste Alien Spiel was je produziert wurde.

volcatius (unregistriert) 22. Januar 2015 - 12:23 #

Klingt irgendwie nicht wie ein großer Erfolg? Wurde auf 5 Plattformen veröffentlicht und öfter recht günstig angeboten, dazu viel Marketing.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 21:06 #

Also eine Million Vollpreisspiele weltweit ist mit Sicherheit kein Misserfolg. Ich finde das für dieses Spiel sogar ziemlich klasse, es spaltet ja offenkundig die Gemüter. Ein Massenphänomen der CoD- oder WoW- oder auch nur Dragon-Age-Inquisition-Liga ist es damit nicht, aber mal ernsthaft: War das zu erwarten, trotz der Mega-Lizenz? Auch Dark Souls verkauft nicht im zweistelligen Millionenbereich.

Vielleicht führt ja die Meldung den einen oder anderen Fan zu der Erkenntnis, dass es nicht nur genau eine, superpositive Sichtweise auf das Spiel gibt. Und gleichzeitig muss er sich nicht als Sonderling fühlen, bei derart vielen Gleichgesinnten. Wobei ich mir wiederum nicht vorstellen kann, dass jeder Käufer mit dem Spiel glücklich geworden ist.

Interessanterweise ist in meinem Interview mit dem Creative-Assembly-Chef der Gute gar nicht auf das Thema Alien I. angesprungen – ich wüsste zu gerne, wie es intern bewertet wird.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12192 - 22. Januar 2015 - 12:27 #

Dass man mit so einem Titel CoD keine Konkurrenz macht, ist klar und es liest sich auch so, als ob die Verkäufe den Erwartungen entsprechen. Das wäre schön, denn dann gibt es vielleicht eine ähnlich gelagerte Fortsetzung.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 22. Januar 2015 - 12:56 #

Dass es einem CoD nicht den Rang ablaufen würde, war klar... aber Colonial Marines? Das finde ich schon sehr enttäuschend.

Jetzt darf man natürlich fleißig spekulieren, woran es lag. Ich meine, Colonial Marines hatte vor allem auch viele Vorbesteller, die das Spiel nach Gearbox's Erfolg mit Borderlands 2 und all dem Hype um A:CM blind gekauft haben. Dank Review-Embargo gab es vor Release ja auch keine Kaufwarnungen der Presse.
Die anschließende Enttäuschung vieler Käufer mag nun auch A:I geschadet haben, denn ein weiteres Alien-Spiel vom selben Publisher und einem im Genre unerfahrenen PC-Entwickler hätte sich mühelos als erneute Mogelpackung entpuppen können. Da waren die meisten sicher etwas vorsichtiger.

... und dann natürlich das eher ungewöhnliche Gameplay: langsames Gameplay, extrem viel Stealth und ein ständig präsenter Gegner, den man nicht töten kann - das trifft sicher nicht den großen Massengeschmack und ist einfach nicht jedermanns Fall.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12192 - 22. Januar 2015 - 13:18 #

CM ist ein Shooter, noch dazu hat man bis zum Release fest mit AAA-Qualität gerechnet (Previews, Trailer etc.). Schon klar, dass das besser läuft. Die flächendeckende Enttäuschung dürfte dann auch einige zur Vorsicht vor dem nächsten Alien-Spiel ermahnt haben.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11345 - 22. Januar 2015 - 12:45 #

Hoffentlich ist man mit den Verkaufszahlen wirklich zufrieden. Ich hätte auch in Zukunft gerne mutige und innovative Titel wie A:I!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62796 - 22. Januar 2015 - 13:05 #

Und das, obwohl Jörg alle eindringlich gewarnt hat ! :D

Kirkegard 19 Megatalent - 15519 - 22. Januar 2015 - 13:06 #

Mich würde mal interessieren wer von der Million Käufer zufrieden war.

DracoCW 12 Trollwächter - P - 860 - 22. Januar 2015 - 13:18 #

Hier *aufzeig*

Schockierend, ich weiß. Aber ist halt so.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12192 - 22. Januar 2015 - 13:19 #

Dann sind wir schon zu dritt^^

euph 23 Langzeituser - P - 40945 - 22. Januar 2015 - 13:36 #

Ich war sehr zufrieden. Also schon vier.

Warwick 17 Shapeshifter - 6446 - 22. Januar 2015 - 13:43 #

Top-Spiel, jetzt sind wir fünf.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 13:46 #

Wenn ihr die Million zusammenbekommt, gebe ich eine Runde aus :-) Was wir da an Anzeigengeldern einfahren würden, wenn da jeder bei uns postet...

DracoCW 12 Trollwächter - P - 860 - 22. Januar 2015 - 13:51 #

*seufz*

euph 23 Langzeituser - P - 40945 - 22. Januar 2015 - 13:52 #

Ui, das ist ja fast wie die Saalwette bei Wetten Dass :-) Wo wird die Runde geschmissen? In der Redaktion? Bekommen dann alle 1 Millionen ein Bier von euch?

Kirkegard 19 Megatalent - 15519 - 22. Januar 2015 - 14:05 #

Leute, da geht doch noch was ;-)

euph 23 Langzeituser - P - 40945 - 22. Januar 2015 - 14:12 #

So ein "kleines" User-Treffen in der Redaktion, Jörg besorgt ein paar Kisten (Paletten) Bier und dann wird A:I über nen Beamer gezockt. Dafür würde ich mich auch aus Rhein-Main nach München begeben.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35458 - 22. Januar 2015 - 14:45 #

Oh ja, komm, wir machen eine Fahrgemeinschaft.

Kirkegard 19 Megatalent - 15519 - 22. Januar 2015 - 15:03 #

Als Mittelhesse komm ich mit und halte das Bier fest!

euph 23 Langzeituser - P - 40945 - 22. Januar 2015 - 15:11 #

Na dann fehlen uns ja nur noch 999.995 andere, die hier posten, das ihnen das Spiel gefallen hat.

Kirkegard 19 Megatalent - 15519 - 22. Januar 2015 - 15:34 #

Mir gefällt es nicht, aber ich trinke gerne Bier!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35458 - 22. Januar 2015 - 16:53 #

Ich hab es noch gar nicht gespielt... aber das Bier nehme ich auch.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32070 - 22. Januar 2015 - 20:42 #

Ich hab ein Let's Play geschaut, zum selber Spielen bin ich zu sehr Memme und im Let's Play hat mir das Spiel gefallen. Und Bier mag ich auch! :D

Kirkegard 19 Megatalent - 15519 - 23. Januar 2015 - 8:34 #

Das muss reichen!

guapo 18 Doppel-Voter - 10102 - 22. Januar 2015 - 15:13 #

[x] bin für Bier. Muss ich jetzt für oder gegen das Spielchen sein?
:)

euph 23 Langzeituser - P - 40945 - 22. Januar 2015 - 15:19 #

Du musst es toll finden (oder das zumindest hier behaupten).

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2092 - 22. Januar 2015 - 16:16 #

Hier! Sogar zweimal zufrieden, dann Ich habs sogar zweimal gekauft, ich verrückter Nerd. Erst am PC, da mit der Occulus gezockt (genial!) und danach nochmal für die PS4, um es gemütlich im Zockerzimmer zu spielen. Schlimm, so einer wie ich, kauft Schrott doppelt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 16:42 #

Mit anderen Worten: Wir müssen davon ausgehen, dass es gar keine Million Käufer waren, sondern weniger? Womöglich hat z.B. Freylis gleich zehn AI gekauft?! Wie bei den Fans japanischer Idolgroups? Hoffentlich bekommt das Sega nicht mit... :-)

guapo 18 Doppel-Voter - 10102 - 22. Januar 2015 - 16:48 #

Die 5 oben haben jeweils 200k gekauft. Krieg ich jetzt meine Maß Bier?

Freylis 20 Gold-Gamer - 21319 - 22. Januar 2015 - 17:45 #

"Womöglich hat z.B. Freylis gleich zehn AI gekauft?!"
Pffff! Als wenn ich das noetig haette! Ich habe einfach nur mein nordkoreanisches Hackerteam auf die Verkaufsstatistiken angesetzt. Und die haben dann mal spontan ein paar lustige Nullen an die 10 angehaengt, die da urspruenglich stand.

guapo 18 Doppel-Voter - 10102 - 22. Januar 2015 - 18:16 #

Bist du still! So kriege ich nie mein Bier

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335621 - 22. Januar 2015 - 18:57 #

Falsch, je weniger echte Käufer, desto leichter erhalten alle von mir ein Fruchtgetränk.

Hohlfrucht 15 Kenner - 2823 - 22. Januar 2015 - 19:22 #

Bier wird aus Früchten gebraut? O_o

guapo 18 Doppel-Voter - 10102 - 22. Januar 2015 - 19:36 #

Das berühmte Gerstenfruchtmalzbräu

MirFälltKeinNickEin (unregistriert) 23. Januar 2015 - 2:53 #

Es wird ja auch nicht von "Käufern" sondern von "x mal verkauft" gesprochen :)

Mike H. 14 Komm-Experte - 2276 - 22. Januar 2015 - 17:11 #

Uh, für das Spielen mit der Oculus Rift beneide ich Dich extrem! Falls ich mir irgendwann eine zulege, wird Alien: Isolation das erste Game sein, das ich damit ausprobieren werde.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1273 - 22. Januar 2015 - 18:12 #

Vor allem weil der Titel Oculus gar nicht offiziell unterstützt?

Arparso 15 Kenner - 3025 - 22. Januar 2015 - 21:25 #

Hat ja auch niemand behauptet, aber wozu sonst gibt es denn findige User und Mods? ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12192 - 22. Januar 2015 - 18:23 #

Das nenn ich Einsatz! Wobei es ein HDMI Kabel vom PC wohl auch getan hätte.

Lasstmichdurch 11 Forenversteher - 650 - 23. Januar 2015 - 11:24 #

Und noch einer...ich bekomme auch bei den neuen Levels/DLCs immer wieder superhohen Puls(im Positiven)...
Das Sounddesign muss erst noch einmal einer hinbekommen...

Freylis 20 Gold-Gamer - 21319 - 23. Januar 2015 - 14:25 #

Du solltest vielleicht nicht von dir auf andere schliessen. Die meisten Gamer sind informierte Kaeufer. ;P

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 23. Januar 2015 - 22:36 #

Ich war sehr zufrieden. Sicherlich gab es Nickeligkeiten. Aber es waren halt nur Nickeligkeiten. :P
Für mich bitte einen Krug Torgauer Ritter Dunkel.

Skeptiker (unregistriert) 22. Januar 2015 - 13:54 #

Alien Isolation ist die bisher beste Spiel Versoftung des Films Westworld von 1973. Nie wurde Yul Brynner als bester Android aller (bisherigen) Zeiten besser in Szene gesetzt als hier!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21319 - 22. Januar 2015 - 14:46 #

Wow, und dabei ist es erst wenige Monate draussen und musste sich gegen allerhand Konkurrenz durchsetzen. Es freut mich, wenn ein innovativer und mit viel Liebe zum Detail umgesetzter Titel derart erkannt, ernstgenommen und geliebt wird. - Und darueber hinaus: dass SEGA ein totgeglaubtes Franchise erfolgreich wiederbelebt hat. KUDOS an die Community und KUDOS an SEGA!

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1273 - 22. Januar 2015 - 18:10 #

Für ein Spiel mit so viel Fanservice und so viel 90er Charme sind das beachtliche Zahlen. Wer ein Parcours - Spiel wie Mirrors Edge oder Dying Light erwartet hat wird sicherlich enttäuscht gewesen sein. XD

Ich finde immernoch das es förmlich nach System Shock "duftet" ;-)

Jedem seine Meinung.

Übrigens berücksichtigen die Statistiken für den Pc mal wieder nicht die digitale Käufe. Es waren gerade wegen dem Steamsale deutlich mehr als 0.00 % in Nordamerika für den PC XD

BIOCRY 15 Kenner - P - 3149 - 22. Januar 2015 - 19:04 #

Ich habe Alien Isolation gekauft und fand die Kampagne klasse Punkt

knallfix 14 Komm-Experte - 1839 - 22. Januar 2015 - 23:34 #

Das Spiel war sicher nicht perfekt, irgendwann nach der 100. Tür und der dazugehörigen Animation wird es halt monoton.
Aber trotzdem ist es das faszinierendste Spiel eines "Großen" seit langem.
Kein dröge Auf Nummer Sicher scheiße wie vom Rest :p

Maulwurfn Community-Moderator - P - 14226 - 23. Januar 2015 - 1:30 #

*doppelseufz*

Boston Boy (unregistriert) 23. Januar 2015 - 19:05 #

So sieht also „Das Spiele-Magazin für Erwachsene" aus. Erinnert mich mehr an die Kommentare auf Youtube.

Euer 17-Jähriger nicht-erwachsener Leser.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21319 - 23. Januar 2015 - 19:08 #

Kann der 17-Jaehrige nicht-erwachsene Leser vielleicht auch einmal rudimentaer umreissen, worauf genau er sich mit dem Kommentar bezieht? :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 23. Januar 2015 - 19:12 #

Deine Meinung in allen Ehren, aber ich glaube, dann hast Du Dich mit den Kommentaren auf Youtube noch nicht sehr ausgiebig auseinandergesetzt.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11345 - 23. Januar 2015 - 19:46 #

Also

"Boooah Langer manchmal möchte man Ihnen die Hände abhacken, dieses rumgefuchtel vor dem Gesicht während Sie etwas erklären ist einfach nur unerträglich;D"

oder

"sagt mal wo habt ihr eigentlich spielen gelernt,das tut doch schon weh beim zu schauen,wie blind ihr seit,ohne Worte das game ist absolut fett, aber das alien kommt erst etwas später, aber wer natürlich blind durch die gegend rennt, kann auch nichts sehen richtig ok das mit dem Anfangsschalter habe ich auch ne weile gebraucht aber der Rest ist sehr offensichtlich :-)"

passt doch auch gut hierher.^^ ;)

Quelle: "Alien - Isolation – Stunde der Kritiker" auf YT

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22824 - 23. Januar 2015 - 19:48 #

Ja, derartige Kommentare sehen wir auch hier - rot unterlegt und mit dem Zusatz "offline" :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62796 - 23. Januar 2015 - 19:44 #

Hat der 17 jährige auch Mutti gefragt bevor den Pc benutzt ?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Benjamin Braun
News-Vorschlag: