State of Decay: Year One Survival Edition im Mai für Xbox One

PC 360 XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 133719 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

20. Januar 2015 - 19:07 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Für die Xbox 360 ist State of Decay bereits seit Juni 2013 erhältlich. Im Laufe der Zeit wurde das Survival-Horrorspiel durch die beiden DLCs Breakdown und Lifeline ergänzt, seit September 2013 tummeln sich die Zombiescharen auch auf dem PC. Nun steht auch der Release für die Xbox One bevor.

Dass Undead Labs längst an einer allumfassenden Year One Survival Edition des Spiels für die neueste Microsoft-Konsole werkelt, ist seit August vergangenen Jahres bekannt. In Bezug auf das Erscheinungsdatum hielt sich das Studio bisher allerdings eher bedeckt und kündigte lediglich an, den Titel im Frühling dieses Jahres veröffentlichen zu wollen. Nun haben die Macher den genauen Release-Termin für die Umsetzung verraten. Das Spiel wird demnach ab dem 28. April 2015 in Nordamerika und ab dem 1. Mai auch hierzulande erhältlich sein. Der Preis soll rund 30 US-Dollar betragen, wobei Besitzer der Xbox-360-Version einen Rabatt in Höhe von 33 Prozent erhalten.

Punisher 19 Megatalent - P - 15483 - 20. Januar 2015 - 19:37 #

Remake, die nächste... das mit dem Rabatt find ich aber mal ungewöhnlich fair. Wenn sie noch die Animationen der Charaktere und die Steuerung überarbeitet haben könnt ich mit das fast überlegen. Ohne Augenkrebs und Fingerbruch spielt ich wahrscheinlich sogar richtig lange.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 198430 - 20. Januar 2015 - 20:01 #

Ich mag ja generell solche Spiele, da würde mir diese Year One Survival Edition mit beiden DLC`s schon zusagen. Schade finde ich nur, dass es keine Koop-Modus gibt.

Nokrahs 16 Übertalent - 5755 - 20. Januar 2015 - 20:56 #

Eines der besten Spiele zur Zombie Thematik. Was habe ich da nicht Stunden reingebuttert in die PC Fassung. Freut mich für die XOne Fans solcher Games.

Cobra 16 Übertalent - 4630 - 21. Januar 2015 - 0:14 #

Dann kann ich erstmal warten ;) Die DLC habe ich schon :D

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36580 - 21. Januar 2015 - 1:07 #

Glückwunsch zu deiner ersten News.

Denis Michel Freier Redakteur - 133719 - 21. Januar 2015 - 2:27 #

Danke :)

Jadiger 16 Übertalent - 5122 - 21. Januar 2015 - 6:45 #

Ich sag es ja gab es eine PC Version kommt es für die neuen Konsolen. Das die meisten auch noch Vollpreis gehen finde so daneben weil es so gut wie kein Aufwand ist. Es ist ja nicht mal mehr ein Port lediglich eine Anpassung. Man hat Praktisch mit sehr wenig Stück zahlen schon einen Gewinn.
Das man hier mal eine Ausnahme macht für die 360 Leute und tatsächlich sagt ihr bekommt einen Rabat ist zwar besser als sonst trotzdem 30 Dollar sind immerhin nicht wenig für ein altes Spiel.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10762 - 21. Januar 2015 - 11:47 #

Willst du das jetzt unter jede News schreiben, die diesen Inhalt hat? Wir haben es verstanden und es fängt an zu nerven.

Wiisel666 15 Kenner - 2716 - 21. Januar 2015 - 7:17 #

Hat State of Decay eigentlich nur normale Zombies ala Walking Dead oder auch so "Popcorn" Zombies ala Left4Dead (Tank, Witch etc.)?

keimschleim 15 Kenner - 3036 - 21. Januar 2015 - 9:05 #

Hat ein paar spezielle Zombies, ähnlich L4D.

Wiisel666 15 Kenner - 2716 - 21. Januar 2015 - 14:03 #

Danke:)

keimschleim 15 Kenner - 3036 - 21. Januar 2015 - 9:07 #

Für mich haben die Autos die Balance des Spiels kaputt gehauen. Mit denen plätten sich die Zombies wie von alleine. Und die ständigen Babysitter-Quests haben auch schon recht früh genervt. Schade, hatte eigentlich sehr viel Potential. (Nur Hauptspiel gespielt.)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12478 - 21. Januar 2015 - 15:19 #

Das war eigentlich ein schönes Spiel, aber technisch auf 360 leider ziemlich misslungen. Enormes Kantenflimmern und Geruckel, habe so nur wenige Stunden gespielt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit