Star Citizen: Neue UK-Niederlassung sorgt für höhere Preise

PC Linux
Bild von Old Lion
Old Lion 70308 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

20. Januar 2015 - 13:46

Wie Cloud Imperium Games auf Roberts Space Industries, der Website zu ihrer Weltraum-Simulation Star Citizen bekanntgibt, eröffnet das Studio zum 1. Februar eine europäische Niederlassung in Großbritannien, die als neuer Vertriebsarm des Unternehmens dienen soll. Was zunächst einmal positive Auswirkungen für europäische Spieler verspricht – Stichwort Community und Kundendienst –, bringt auch einen klaren Nachteil mit sich.

So werden ab dem 1. Februar die Preise für Kunden aus der EU steigen. Aufgrund einer neuen EU-Richtlinie, die seit dem 1. Januar gilt, wird mit der Einrichtung der britischen Filiale nämlich bei Neukäufen der jeweilige Mehrwertsteuersatz des Landes fällig, in dem ihr euren Wohnsitz habt – ein Umstand, der sich unter anderem auch auf die Preise in den AppStores auswirkte (wir berichteten). Für deutsche Kunden bedeutet das also einen Aufschlag von 19 Prozent auf alle Produkte, die im Online-Shop von Cloud Imperium Games digital angeboten werden, inklusive dem eigentlichen Spiel sowie einzelne Schiffe.

Weiter werden ab dem 26. Januar nochmal einige limitierte und einige Raumschiffe der zweiten Welle kurzfristig zum Kauf bereitgestellt, damit ihr noch vor der Erhöhung zum alten Preis zuschlagen könnt. Solltet ihr außerhalb der EU leben, greift die Preiserhöhung nicht.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 20. Januar 2015 - 13:26 #

Über eventuelle Mehrkosten denke ich mal nach, wenn das Spiel fertig ist.^^

Desotho 16 Übertalent - P - 4455 - 20. Januar 2015 - 19:58 #

So ähnlich war da auch mein Gedankengang.

supersaidla 16 Übertalent - 4155 - 20. Januar 2015 - 13:27 #

Die Blase.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 20. Januar 2015 - 13:51 #

Was ist damit? Drückt sie?

supersaidla 16 Übertalent - 4155 - 20. Januar 2015 - 15:34 #

Wenn die platzt... Junge Junge.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2519 - 20. Januar 2015 - 14:11 #

Das Urinal.

Disteldrop 13 Koop-Gamer - 1655 - 20. Januar 2015 - 14:01 #

Ich sag nur eines dazu:" Danke für die Info".

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 20. Januar 2015 - 14:18 #

Na dann werde ich mal sehen, ob ich mir doch noch ein kleines Upgrade leiste. Bis jetzt habe ich nur die Aurora MR Plus.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 20. Januar 2015 - 16:54 #

Ja, da werde ich auch nochmal Überlegen. Aktuell warte ich noch auf Rückmeldung des Supports, da mein Upgrade auf die M50 immer noch nicht funktioniert hat und ich mittlerweile seit einer Woche keine Antwort erhalten habe.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7274 - 20. Januar 2015 - 17:13 #

Ich habe meine Aurora kostenlos per Upgrade gegen eine Mustang Version getauscht.

Das hat auch nicht funktioniert und ich war verzweifelt. Irgendwann haben ich unter My Hangar / My Gear etwas zum aufklappen gefunden, wo ein Button war "Upgrade ausführen" -> Klick -> "Wollen sie wirklich?" -> OK -> Mustang im Hangar.

Vielleicht hilft das bei dir auch.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31809 - 20. Januar 2015 - 14:24 #

19% von Null sind zum Glück immer noch Null und mein Spiel habe ich durch die alte Kickstarter Aktion eh schon.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2044 - 20. Januar 2015 - 14:43 #

Ähhm...welches Spiel...?

Okay...bin schon weg... :-)

blobblond 19 Megatalent - 18538 - 20. Januar 2015 - 18:50 #

Das irgendwann 2999 rauskommt, ich hoffe mal das man die Star Citizen-Accounts vererben kann.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21352 - 20. Januar 2015 - 14:50 #

Bin ja froh, dass ich meine Flotte zusammenhab :D

Bei der 890J wären dann knappe 120 Dollar an Steuern sonst dazugekommen Oo. Wenn die nochmal im Sale ist - denk mal um die 800 Euro...

Punisher 19 Megatalent - P - 16207 - 20. Januar 2015 - 14:53 #

Das klingt als hättest du das Bruttoinlandsprodukt eines kleinen Schurkenstaates in dieses Spiel investiert...

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21352 - 20. Januar 2015 - 14:56 #

Fast. Aber nur fast :D

Tja. Die EU und Steuern. Brauchen wieder was um es sinnlos wieder zu verschwenden. Man darf das gar nicht in DM umwandeln...mit dem Dollar/Euro Kurs wären das 240 DM an Steuern Oo

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31809 - 20. Januar 2015 - 15:04 #

Ich kann mittlerweile überhaupt nicht mehr in DM rechnen (mal abgesehen davon daß ich den Grund dafür auch nie nachvollziehen konnte). Wenn mal wieder irgendwer empört sagt "aber das wären ja 100 Mark!" muß ich erstmal einen Moment ins Grübeln kommen ob das nun 200 oder 50 Euro wären... :-D

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 20. Januar 2015 - 15:06 #

Das ist dann wohl die Gnade der späten Geburt :-)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31809 - 20. Januar 2015 - 15:12 #

Da fühl ich mich doch gleich ein paar Jahre jünger. ;-)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36438 - 20. Januar 2015 - 16:11 #

Ich find' den Spruch auch immer wieder putzig. Nach all den Jahren vergessen die Leute auch gerne solche Kleinigkeiten wie die Inflation...
Zum Thema: das Spiel landet bei mir so oder so erst im Warenkorb, wenn es fertig ist. Und mit fertig meine ich: alle Features drin inklusive Solokampagne. Die ist mir am Wichtigsten. Und selbst dann kaufe ich keine komischen Schiffe dazu :-)

Phin Fischer 16 Übertalent - 4287 - 20. Januar 2015 - 15:21 #

Tjo, hätten die Regierungen mal lieber die Milliarden in so wichtige Dinge wie eine eigene SC-Flotte gepumpt, anstatt in so unnützes Zeug wie z.B. Griechenland! ;)

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6373 - 20. Januar 2015 - 16:29 #

Zum Thema Steuerverschwendung: https://www.youtube.com/watch?v=1_9uBwkxSuA

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2695 - 20. Januar 2015 - 19:47 #

Die EU erhebt keine steuern und bezüglich Geldverschwendung: das scheint du ja auch ganz gut ohne die Bürokraten aus Brüssel zu schaffen.

Skeptiker (unregistriert) 20. Januar 2015 - 16:04 #

Einfach nur frech, da für virtuelle Güter keine Stückkosten an den Verbraucher weitergegeben werden müssen. Genau so gut hätte man einfach den alten Preis beibehalten können. Man darf ja heute schon froh sein, dass wenigstens an der Tankstelle die niedrigen Spritpreise beim Verbraucher ankommen, ansonsten habe ich noch nicht gesehen, dass irgendwer seine Preise angepasst hätte (Taxi, Logistik, Gasversorger, etc).

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3230 - 20. Januar 2015 - 17:09 #

Ja, so ist das. Bei digitalen Gütern muss knallhart kalkuliert werden. Zudem kann es auch passieren das mal ein Item im Shop ausverkauft ist, oder knapp wird. Dann kann man wieder Preisschraube drehen. Aber: Es wird mit Sicherheit hin und wieder Sales geben. Also also halb so wild ;)

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 20. Januar 2015 - 17:33 #

Uii, dann aber noch schnell zuschlagen, bevor das Completionist Pack für läppische 12000 Euro mal eben ein gutes Monatsgehalt teurer wird...

supersaidla 16 Übertalent - 4155 - 20. Januar 2015 - 20:05 #

Jetzt stehts bei 15k. Ich bin sprachlos.

Rafael Sägemehl 15 Kenner - 3528 - 20. Januar 2015 - 23:10 #

Mist, noch einen Monat länger arbeiten...

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31809 - 21. Januar 2015 - 14:34 #

Ach das war kein Scherz? Das gibt es wirklich?

Green Yoshi 21 Motivator - 25389 - 21. Januar 2015 - 16:32 #

Quatar Citizen wäre ein passenderer Namen. ;-)

matthias 13 Koop-Gamer - 1370 - 20. Januar 2015 - 21:15 #

also wenn sie 100% der steuern draufschlagen, hätten sie ja vorher überhaupt keine gezahlt. nirgendwo...

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 20. Januar 2015 - 22:48 #

Ja, kommt mir auch etwas dubios vor. Aber pscht, nicht zu laut was Kritisches sagen. Das mag die Roberts-Sekte gar nicht.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 20. Januar 2015 - 23:24 #

Wieso? Dass sie in Deutschland/EU keine Steuern gezahlt haben, geht doch aus dem Artikel hervor. In den USA läuft es ja ein bisschen anders, da muss meines Wissens nach, die Mwst. nicht im Preis enthalten/angegeben sein (und dennoch natürlich bezahlt werden).

matthias 13 Koop-Gamer - 1370 - 21. Januar 2015 - 0:17 #

was? ja sie haben bisher keine steuern gezahlt in der eu. dafür wurden, so die theorie, da steuern gezahlt wo es hinging und diese entfallen nun, da die verkäufe über england abgewickelt werden. das hat nu auch nichts mit der auspreisung in den usa zu tun.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 21. Januar 2015 - 0:42 #

Vorher:

USA = Steuern
EU = Nichts

Nun:

USA = Steuern
EU = Steuern, da Niederlassung in EU

matthias 13 Koop-Gamer - 1370 - 21. Januar 2015 - 17:33 #

es wird doch nicht 2x mehrwertsteuer durch den verbraucher gezahlt...
bei der logik müsste sie ja sogar 3x gezahlt werden, in dtl, gb und usa.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 21. Januar 2015 - 17:39 #

Hä?

Ne, in den USA haben die Leute bereits Mehrwertsteuer bezahlt. Europäer nicht, das kommt jetzt erst.

matthias 13 Koop-Gamer - 1370 - 21. Januar 2015 - 18:04 #

wir haben nicht steuerfrei in den usa eingekauft

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 21. Januar 2015 - 19:46 #

Das kommt darauf an, wie sich die Firma an EU-Recht gehalten hat. Wenn sie das getan hat, wird sie eine Briefkastenfirma in Luxemburg gehabt haben. Denn vorher galt, soweit ich es verstanden habe, der Umsatzsteuersatz des Landes, in dem die Firma sitzt. Seit 1.1.2015 muss man den Umsatzsteuerbetrag des Landes zahlen, aus dem der Kunde kommt.

So wie ich die News verstehe, hatten sie hier noch nicht einmal eine Briefkastenfirma, ergo haben Europäer gar keine Umsatzsteuer bezahlt.

matthias 13 Koop-Gamer - 1370 - 21. Januar 2015 - 21:07 #

sie hatten hier auch keine niederlassung, müssen sie auch nicht. ich kann mir aber nicht vorstellen, das die usa keine mehrwertsteuer oder ähnliches verlangen, wenn produkte ins ausland verkauft werden und dort niemand die steuer erhebt. da könnte ich ja jeden onlinehändler bei digitalgütern unterbieten, da ich seine ganze produktpalette günstiger kaufen und weiterverkaufen kann ( als privater ).
da gibs noch nen link zur erklärung der änderungen und vorher/nacher:
http://ec.europa.eu/taxation_customs/taxation/vat/how_vat_works/telecom/index_de.htm#new_rules
allerdings hab ich das jetzt da so verstanden, das sie auch schon 2014 hätten steuern in der eu zahlen müssen ^^
der punkt ist aber mal, das sie irgendwo die steuer bezahlen mussten. da kommt man doch im endeffekt nicht drumrum.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 20. Januar 2015 - 23:18 #

Wir hams ja ^^ Die paar Cent. Da verzichte ich halt auf meinen Drittwagen, und kaufe mir fürs Badezimmer doch keinen 100 Zoller TFT. Und den Goldvertafelten Pool kann ich mir auch nächstes Jahr holen. ^^

Aladan 23 Langzeituser - - 39727 - 21. Januar 2015 - 6:35 #

Also die verlangen jetzt auch noch die Steuern zu den völlig übertriebenen Preisen extra, anstatt die Steuern selbst aus den bereits völlig übertriebenen Preisen zu bezahlen?

Oh man.. Andere Anbieter haben die Preise belassen oder zumindest durch die Preiserhöhung mehr hinzuzufügt.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6862 - 21. Januar 2015 - 8:09 #

Wie sieht es denn mit den schon gekauften Sachen aus? Werden die jetzt auch über UK Versand und/oder vertrieben oder gehen die immer noch über US? Und muss ich dann immer noch Zoll zahlen?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21352 - 21. Januar 2015 - 9:01 #

Nein, erst ab 1.2.15. Deswegen auch nochmals ein Abverkauf der limited Schiffe in der letzten Januarwoche.

Gestern war in LA eine Präsentation von SC und Chris hatte 2 Std. Redezeit. Nix neues aber nochmals die Roadmap für SC

http://abload.de/img/testo4oaw.jpg

SirVival 16 Übertalent - P - 5689 - 21. Januar 2015 - 23:00 #

Ach der ganze Steuerkram fliegt bestimmt noch raus aus dem ganzen...
Wie ?
Ich sag nur: neues Stretchgoal ! ;)

Cat Toaster (unregistriert) 21. Januar 2015 - 14:49 #

Mich würde ja interessieren ob jemand der sich vor zwei Jahren das "Wing-Commander-Package" gegönnt hat dann beim Zoll auf den kompletten Kaufpreis Einfuhrumsatzsteuer bezahlen muss oder ob dann nur der Materialwert der physikalischen Waren veranschlagt wird.

Ripley (unregistriert) 22. Januar 2015 - 11:29 #

Das wäre ja alles nicht so ein Drama wenn die EU-Länder nicht so krankhaft hohe MwSt-Sätze hätten. Ich frag mich echt wie es dazu kommen konnte. In anderen Ländern wird sich schon über 8% aufgeregt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)