Dying Light: Disc-Version verschoben

PC XOne PS4
Bild von Johannes
Johannes 34000 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

18. Januar 2015 - 11:27 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Mit Dying Light (GG-Angespielt) möchte Techland ein wenig mehr Dynamik ins Zombiegenre bringen und stattet den Spieler daher nicht nur mit Nahkampfwaffen aus, um den Untoten zu trotzen, sondern auch mit gewissen Parkours-Fähigkeiten. Bis ihr euch in den Überlebenskampf stürzen könnt, müsst ihr noch ein wenig länger als geplant warten – zumindest wenn ihr euch die physische Version des Spiels kaufen wollt. Diese wird nämlich auf einen noch nicht genannten Termin verschoben, wie Techland auf der Facebook-Seite von Dying Light bekannt gab:

Es wird eine kurze Verzögerung bei der Veröffentlichung der physischen Kopien von Dying Light in Europa, dem Mittleren Osten, Asien und Australien geben. Das Spiel wird digital für PS4, Xbox One und PC am 27. Januar veröffentlicht. Weil die physische Produktion eine längere Vorlaufzeit benötigt als die digitale, gibt es die Verspätung in den eben erwähnten Territorien. Wir werden genauere Informationen zur Verfügbarkeit der physischen Kopien mit euch teilen, sobald wir sie sicher wissen.

Solltet ihr es also kaum erwarten können, Dying Light zu spielen, könnt ihr euch das Spiel immer noch auf Steam, Xbox Live oder im PSN kaufen. Beachtet aber, dass der Titel laut der Systemanforderungen 40 GB freien Festplattenspeicher benötigt (wir berichteten). Falls ihr also keine besonders schnelle Internet-Verbindung habt, könnte der Download ein wenig dauern.

Solstheim (unregistriert) 18. Januar 2015 - 10:21 #

Und gestern noch habe ich die PS4 Version storniert und mir das Spiel für den PC bei online-Gold bestellt.
Aber nur aus Spargründen, weil es dort über 30€ günstiger ist.
P.S. Ich dachte es kommt in den USA am 27. Januar und in Europa am 30. Januar heraus?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 18. Januar 2015 - 11:37 #

In den USA erscheint die Disc-Version also pünktlich? Ich schätze bei dem Spiel wird man sich auf Bugs einstellen müssen. Also vielleicht lieber ein paar Wochen mit dem Kauf warten bis die gröbsten Fehler behoben wurden.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73814 - 18. Januar 2015 - 11:41 #

Ja, in den USA erscheint die Disc-Version pünktlich. Und muß man sich heutzutage nicht bei jedem Spiel auf Bugs einstellen? ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 18. Januar 2015 - 12:20 #

Zum Glück nicht. Wobei Konsolenspiele vor einigen Jahren noch mit weniger Fehlern ausgeliefert wurden, bzw. die Patches nur wenige MB groß waren.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12822 - 19. Januar 2015 - 9:15 #

Das mit den Patchgrößen war aber auch nur bei der 360 so. Die hat Microsoft nämlich noch beschränkt. Da gab es eine zulässige Maximalgröße für Patches.

Das gab es bei Sony aber nicht, da gab es durchaus schon zu PS3 Zeiten durchaus schon Patches mit mehreren hundert Megabyte. Natürlich wegen der 360 nur auf PS3-exklusive Spiele beschränkt.

Mit der One hat Microsoft die Größenbeschränkung leider über Bord geworfen...

Punisher 19 Megatalent - P - 14255 - 19. Januar 2015 - 9:37 #

Ich glaub ja eh - Verschwörung, Verschwörung - dass die Day1-Patches auch so ein bisserl zum demotivieren von Kopierern sind... mit den modifizierten Konsolen der LastGen sollte man ja besser nicht online gehen, ich nehme mal an, das wird in dieser Gen nicht viel anders sein, wenns mal mods gibt. Wenn die Spiele ohne den mehrere GB großen Day1-Patch dann fehlerhaft oder vielleicht sogar größere Mengen Inhalt fehlen/nicht nutzbar sind, schauen die Kopierer in die Röhre.

stylopath 16 Übertalent - 4158 - 18. Januar 2015 - 11:42 #

Und/oder ne ordentliche Beschneidung.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 18. Januar 2015 - 12:16 #

Erscheint doch gar nicht in Deutschland, oder?

real02 10 Kommunikator - 546 - 18. Januar 2015 - 13:08 #

bei Gamestop konntest du die Pegi Variante vorbestellen, also Uncut

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 18. Januar 2015 - 13:35 #

Die importieren das Spiel aber wahrscheinlich auf eigene Faust. Ist schon länger her, dass Spiele ohne USK-Kennzeichen offiziell in Deutschland erschienen sind. Soweit ich weiß, hat das in der letzten Gen nur Sony erlaubt.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73814 - 18. Januar 2015 - 14:35 #

Sie werden es wie Dead Island wohl gar nicht erst der USK vorlegen, was nicht automatisch bedeutet, daß es in Deutschland nicht erscheint. Es wird in Deutschland halt, wie damals bei Dead Island, die PEGI-Version im Laden stehen. Bis diese, davon kann man früher oder später ausgehen, indiziert wird.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 34000 - 18. Januar 2015 - 14:44 #

Wobei nicht beschlagnahmte Spiele ohne USK-Freigabe doch auch ab 18 auf Nachfrage unter dem Ladentisch erhältlich sind, oder?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73814 - 18. Januar 2015 - 15:16 #

Ist das Spiel weder indiziert noch beschlagnahmt, darf er sie auch ins Regal stellen.

Noodles 21 Motivator - P - 30762 - 18. Januar 2015 - 20:09 #

Haben sie es nicht sogar schon der USK vorgelegt und kein Rating bekommen? Ich meine, mal irgendwo sowas gelesen zu haben.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73814 - 18. Januar 2015 - 20:23 #

Nee, das waren Gerüchte, weil diverse Händler eine 18er-Einstufung angaben. Koch Media dementierte dies, daß der Titel der USK (noch) nicht vorgelegt wurde.

Noodles 21 Motivator - P - 30762 - 18. Januar 2015 - 20:25 #

Achso. Naja, muss man das Spiel halt einfach importieren, so wie schon bei Dead Island. Hauptsache, sie bauen keinen dämlichen Region Lock ein.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73814 - 18. Januar 2015 - 20:25 #

Oder schnell sein beim Kauf und die PEGI-Version kaufen, bevor es auf dem Index landet.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 18. Januar 2015 - 11:51 #

Also sowas hat man aber auch selten gelesen...Das Spiel ging Gold und es verzögert sich die Disc Version?! Die lassen wohl richtig billig produzieren, anders kann ich mir das nicht erklären. Hmm...werde jetzt überlegen ob ich es nicht doch Digital für PS4 kaufe.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 34000 - 18. Januar 2015 - 11:52 #

Gold bedeutet ja nur, dass das Spiel fertig entwickelt ist und auf Discs gepresst werden kann. Da kann sich auch einfach irgendeiner verplant oder verkalkuliert haben oder so.

real02 10 Kommunikator - 546 - 18. Januar 2015 - 12:27 #

Die wollen sicher nur den digitalen Kauf ankurbeln..... Ich persönlich werde mir nie ein Vollpreis Spiel online kaufen..

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 18. Januar 2015 - 12:51 #

Im US Store lohnt sich das schon ab und an!

real02 10 Kommunikator - 546 - 18. Januar 2015 - 13:06 #

Es geht mir nicht ums Geld, sondern darum das ich Spiele die ich durch gespielt habe weiter verkaufen möchte.

In dem Fall hier, bin ich davon überzeugt, das Sie den Leuten, die darauf warten zum Online Kauf bewegen wollen.

Eine Frechheit, gegenüber Leuten die mit DSL 6000 etc. im Inet unterwegs sind, und bei 40 GB den ganzen Tag brauchen um das runterzuladen.

JohnnyJustice 12 Trollwächter - 948 - 18. Januar 2015 - 12:58 #

Yay! Ohne VPN wird das ziemlich schwierig zu erwerben sein in Deutschland. -.-

Solstheim (unregistriert) 18. Januar 2015 - 13:08 #

Kaufen geht schon ganz normal, z.B. Bei gameladen.com. Die senden dir das Spiel dann bei Steam als Geschenk. Die Vau Pe Än brauchst du dann nur zum zocken wenn Steam einen Ip lock hat, wie bei Wolfenstein zum Beispiel. Für sowas benutzt der Gamer dann Cyber Ghost und freut sich zusätzlich dass er auch noch Netflix USA angucken kann:-)

JohnnyJustice 12 Trollwächter - 948 - 18. Januar 2015 - 20:00 #

Aufm PC geht alles immer... irgendwie. Ich bevorzuge mittlerweile aber die Xbox One. Und dafür braucht es dann ein VPN im Router gesetzt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 18. Januar 2015 - 15:28 #

Naja, ein paar Tage länger kann ich auch warten. Digitale Version gibt es ja nicht in Deutschland (Konsolen).

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9669 - 18. Januar 2015 - 16:27 #

Hm, hab ja schon Bock auf das Spiel, allerdings nur, wenn ich es normal irgendwo kaufen kann.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73814 - 18. Januar 2015 - 17:18 #

Dann würde ich es bei Release im Laden kaufen oder halt online bestellen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 19. Januar 2015 - 11:01 #

Im Laden wird es wohl nur die PC-Version geben, Microsoft und Sony erlauben es nicht mehr Spiele ohne USK-Siegel zu veröffentlichen. Händler können es natürlich trotzdem aus dem europäischen Ausland importieren. Perfect Dark (N64) gab es damals sogar bei Media Markt und Saturn.

Cobra 16 Übertalent - 4607 - 18. Januar 2015 - 20:38 #

Ich habe bei gamecraft einen Bericht zum Spiel gesehen und finde es sehr interessant.

Rasus (unregistriert) 18. Januar 2015 - 20:57 #

Ich hab momentan noch von meiner letzten Tarifumstellung von 2010 noch glorreiche 1500Kbit/1,5Mbit, da stehen solche Downloads völlig außer Frage...

PatStone99 15 Kenner - 3683 - 18. Januar 2015 - 22:00 #

Schau mal nach, ob dein Anbieter diesen Tarif überhaupt noch anbietet. Falls nicht, ruf an & fordere den Tarif, der von den Kosten her deinem Vertrag entspricht. Unitymedia z.B. war in der Hinsicht immer sehr kooperativ.

Rasus (unregistriert) 19. Januar 2015 - 0:21 #

Hab den Tarif schon umgestellt, mein alter Vertrag läuft aber erst zum April aus. :/
Da krieg ich dann bei Uno&Uno DSL6000 für die Hälfte von dem was ich jetzt bezahle. Von der Telekom kriegst nur die Angebote die auch auf der Webseite stehen...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11634 - 19. Januar 2015 - 14:17 #

Komisch, alle anderen bekommen es hin.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit