Dragon Age - Origins: Die Sprecher - Von Hexen und Transvestiten

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
30. August 2009 - 0:27 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Origins ab 7,75 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Bioware bekannt gab, erfolgt die englische Synchronisation von Dragon Age - Origins durch altbekannte Hollywood-Größen. So übernimmt Tim Curry (Dr. Frank-N-Furter aus "The Rocky Horror Picture Show", "ES", Kardinal Richelieu in "Die drei Musketiere") die Rolle des niederträchtigen Bösewichts Arl Rendom Howe, der als berechnender, zugleich kultivierter und charmanter Schurke beschrieben wird.

Einen düsteren Vorgeschmack liefert ein von Bioware veröffentlichtes Video. Dort äußert sich Curry zu seiner Rolle:

So if you engage in this game, and you might recognize my voice, I’m able to seduce you into getting further embroiled in my dark, dark world. Until I eventually meet my [pause] fate.
[Wenn du also in diesem Spiel voranschreitest und du möglicherweise meine Stimme erkennst, bin ich in der Lage, dich noch stärker in meine dunkle, finstere Welt hineinzuziehen. Bis ich schließlich [Pause] meinem Schicksal begegne. ]

Weiterhin spricht Kate Mulgrew (Captain Janeway aus "StarTrek: Voyager) die Hexe Flemeth, die eine zentrale Rolle im Zusammenhang mit dem Hauptcharakter spielen wird. Auch Tim Russ (Ltd. Commander Tuvok aus "StarTrek:Voyager"), Claudia Black (Stargate SG-1, “Pitch Black”) und Steve Valentine (“Estate of Panic,” “Crossing Jordan”) übernehmen Sprecherrollen.

Nach Aussage des Lead Writers David Gaider beläuft sich der Umfang der Dialoge auf mehr als 800.000 Zeilen.

Die in Deutschland erscheinende Version von Dragon Age wird sowohl die deutsche, als auch die englische Tonspur enthalten.

Video:

Noir 15 Kenner - 2711 - 30. August 2009 - 0:40 #

Hallo Floyd Ryan!
Toll, dass du bei GamersGlobal mitmachen willst ;) Deine erste News ist dir gut gelungen, allerdings wäre es super, wenn du die englischsprachige Aussage noch übersetzen könntest ;)

Liebe Grüße
Noir

Floyd Ryan (unregistriert) 30. August 2009 - 1:19 #

Das habe ich auch wirklich versucht. Es viel mir schwer keine "plumpe" Übersetzung darzubieten. Ich meine "Tim Curry" = "Atmosphäre".
Wenn man das Video sieht und Tim Curry kennt, sieht man was ich meine ;-)
Aber klar, ich versuche mich mal dran.

Danke für den Gruß, bin recht begeistert von dieser Seite und dem Konzept...

Aladan 23 Langzeituser - - 39963 - 30. August 2009 - 9:22 #

Tolle Sprecher, gott sei dank enthält die Deutsche Version beide Tonspuren ;-)

Floyd Ryan (unregistriert) 30. August 2009 - 10:02 #

Ja, ich bin da auch sehr glücklich. So kann mal auf das Importieren verzichten und hat später dann die Wahl. Bin aber auch auf die deutschen Stimmen gespannt.

Floyd Ryan (unregistriert) 30. August 2009 - 11:59 #

Ich habe ein Frage zum Verfassen der News. In dem Video sagt der Lead Writer David Gaider: "There was a lot of writing that went into Dragon Age – In excess of over eight hundred thousand lines of dialogue."

Gehören solche (interessanten) Sekundärinformationen in einen Newsbeitrag? (i.e., dass Dragon Age über 800.000 Zeilen Dialog enthält.)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29998 - 30. August 2009 - 12:15 #

Das kann man gerne erwähnen. Generell sind interessante Hintergrundinfos (besonders welche, die man sonst vielleicht nicht überall zu lesen bekommt) immer eine gute Idee :) .

Floyd Ryan (unregistriert) 30. August 2009 - 12:32 #

Ich habe es mal dazugeschrieben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)