Battlefield - Hardline: Inhalte der Open Beta // Start am 3.2. [U]

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 129133 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

15. Januar 2015 - 11:35 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield - Hardline ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 28. Januar:

Zwar hat sich Dice noch nicht offiziell zum Start der Open Beta von Battlefield - Hardline geäußert, jedoch könnte ein Eintrag auf xbox.com nun das Datum verraten haben. So wird in der Produktbeschreibung des Spiels für die Xbox 360 der 3. Februar als Termin angegeben. Zudem wurde bereits vor zwei Tagen eine Mail an ausgewählte YouTuber verschickt, die diesen Tag als Startdatum nannte.

Ursprüngliche News vom 15. Januar:

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt gab Visceral Games gestern erste Infos zur Open-Beta-Phase von Battlefield - Hardline (GG-Angespielt) bekannt. Demnach werdet ihr euch auf zwei Karten in den Spielmodi Conquest und Hotwire austoben können. Ersterer ist vor allem aus den anderen Spielen der Battlefield-Reihe bekannt und erlaubt euch Kämpfe mit bis zu 64 Teilnehmern. Hotwire hingegen ist ein neuer Spielmodus, in dem die Verbrecher mit Fluchtfahrzeugen vor der Polizei entkommen müssen (wir berichteten).

Des Weiteren sollen euch in der Open Beta alle Klassen sowie diverse Gadgets zur Verfügung stehen. Eine Levelgrenze wird es nicht geben – ob euer erspielter Fortschritt in die Vollversion übernommen wird, ist daher aber eher unwahrscheinlich. Die Testphase wird auf PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One stattfinden. Die wohl interessanteste Frage – nämlich die, wann es los geht – beantworteten die Entwickler jedoch noch nicht. Angesichts des Releasetermins von Battlefield - Hardline am 19. März wird es aber nicht mehr allzu lange dauern können.

Azzii (unregistriert) 15. Januar 2015 - 12:21 #

Ich sehe schon wieder die kommenden Topwertungen vor mir, von Redakteuren die zwei Stunden auf Vorabservern irgendwelche tollen Vorabversionen getestet haben, die dann mit der Releaseversion aber nichts zu tun haben.

Naja ich mach mir dann von der Beta Version selbst mal ein Bild. Allerdings lief die BF4 Beta auch ganz gut und in der Releaseversion gabs auf der selben Karte Abstürze im Minutentakt...

DomKing 18 Doppel-Voter - 9534 - 15. Januar 2015 - 13:04 #

Dann warte doch einfach die Userberichte von der Releaseversion ab. Man verpasst ja nichts.

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 15. Januar 2015 - 12:53 #

Dieses mal haben sie sich ja endlich ein wenig mehr Zeit für das Spiel gelassen. Ich hoffe die Zeit wurde gut genutzt. Sollte die Beta dieses mal mehr überzeugen überlege ich mir den Kauf sogar noch mal!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12121 - 15. Januar 2015 - 15:17 #

Es wird so floppen. Sie sollten auf der E3 bisschen was davon zeigen, dann sagen, dass sie die Inhalte frei für jeden zugänglich machen oder ein 15€ Daraus machen und einen Moment später ein völlig anderes bombastisches Battlefield für Herbst 2015 ankündigen

maddccat 18 Doppel-Voter - 11360 - 15. Januar 2015 - 17:55 #

Das ist auch meine Vermutung. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Interesse an diesem Titel sonderlich groß ist. Der letzte Teil ist mit seinen DLCs einfach noch zu frisch, hatte anfangs zu viele Probleme und bietet kein derart albernes Szenario. Jap, es wird floppen. *Glaskugel wegleg*

Janno 15 Kenner - 3463 - 28. Januar 2015 - 16:54 #

Also mein Interesse an diesem Spiel ist größer, als an einem weiteren Ableger mit dem gleichen Szenario wie bei Battefield 3 und 4. Ich freu mich riesig auf Hardline.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11360 - 28. Januar 2015 - 20:03 #

Wenn die leeren Server dann doch zu langweilig werden, kommste halt einfach wieder rüber zu BF4. ;D

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5044 - 28. Januar 2015 - 21:15 #

Aufgrund der fehlenden CQ Maps in BF4, interessiert mich das Spiel langsam doch wieder ein wenig mehr. Werde die Beta in jedem Fall mal anspielen, mal schauen ob der MP Spaß macht.

Namer2d2 (unregistriert) 29. Januar 2015 - 0:49 #

Geht mir genau so. Locker & Metro kann ich nicht mehr sehen, und Wave Breaker & Lost Island werden kaum noch gespielt. Von Hardline verspreche ich mir Fokus auf Infanterie, und Waffen die endlich mal wieder Rückstoß haben. Die Beta war da schon vielversprechend, nächste Woche wissen wir mehr.

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 78634 - 15. Januar 2015 - 22:53 #

Ich warte dann entweder auf PS+ oder ein Humble wie bei BF3 oder wie bei BF4 auf Origin Gametime, um mal die Kampagne zu spielen ;-)

Cobra 16 Übertalent - 4625 - 16. Januar 2015 - 0:52 #

mal sehen. aber antest würde ich es gerne

Väterchen_Gott 08 Versteher - 217 - 17. Januar 2015 - 14:32 #

Werde ich mir kaufen.

Benni2206 11 Forenversteher - P - 773 - 29. Januar 2015 - 10:40 #

Die Beta werde ich mir noch einmal anschauen....aber gekauft wird es nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)