Diablo 3: Patch 2.1.2 ab sofort verfügbar // Neue „uralte“ Items

PC XOne PS4 MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 143950 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

14. Januar 2015 - 13:24 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Diablo 3: Reaper of Souls ab 12,94 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem der Patch 2.1.2 für Diablo 3 bereits gestern auf die nordamerikanischen Server gespielt wurde, steht das aktuelle Update seit kurzem auch für europäische Spieler zur Verfügung. Um den Rahmen nicht zu sprengen, fassen wir nachfolgend nur einige der Neuerungen und Änderungen zusammen. Den vollständigen Überblick erhaltet ihr mittels der deutschen Patchnotes auf der offiziellen Website zum Spiel.

Wie auch schon mit zuvor veröffentlichten Patches, wurden auch diesmal verschiedene aktive und passive Fertigkeiten der einzelnen Klassen – Barbar, Dämonenjäger, Mönch, Hexendoktor und Zauberer – überarbeitet. Auf die meisten Anpassungen müssen sich Spieler einstellen, die sich mit dem Dämonenjäger durch Blizzards erfolgreichen Titel metzeln.

Auch hinsichtlich der Gegenstände nahm das Entwicklerstudio zahlreiche Änderungen vor. Unter anderem wurden die Attribute „Leben pro Treffer“ und „Lebensgeneration“ auf allen Stufen um 25 Prozent erhöht oder auch die Seltenheit der seltensten legendären Items verringert. Wer zudem nicht weiß, wohin mit seinen Edelsteinen und Handwerksmaterialien, dürfte sich darüber freuen, dass deren Stapelgröße von 1.000 auf 5.000 erhöht wurde.

Neu hinzugekommen sind Gegenstände des Typs „Uralt“, bei denen es sich um mächtigere Varianten legendärer Items handelt und die ab dem Schwierigkeitsgrad Qual I von euren Widersachern fallengelassen werden (je höher die Stufe der Schwierigkeit, desto höher die Chance auf Erhalt). Blizzard weist darauf hin, dass „jeder legendäre oder Setgegenstand eine Chance hat, als uralter Gegenstand fallengelassen oder hergestellt werden zu können“. Erwerbt ihr die genannten Arten von Items bei Kadala, besteht diese Möglichkeit ebenfalls. Darüber hinaus wurden die Setboni mehrerer klassenspezifischer Items überarbeitet sowie neue legendäre Gegenstände für Saison 2 implementiert.

Des Weiteren wurde am Abenteuermodus beziehungsweise an den Modi „Kopfgelder und Ereignisse“ und „Nephalemportale“ verschiedene Änderungen vorgenommen. In Bezug auf letztgenannten Spielinhalt bedeutet das zum Beispiel, dass die Menge an Gold und Erfahrung erhöht wurde, die euch nach Abschluss eines Großen Nephalemportals gewährt wird. Außerdem wurden viele Karten für Nephalemportale und Große Nephalemportale verändert, was sich in der Folge auf das mögliche Kartenlayout auswirkt. Hinzu kommen beispielsweise Anpassungen bei der Monsterdichte, den Pylonen sowie dem Reich der Prüfungen.

Abschließend der Hinweis, dass sich mit dem Juwelenhorter, dem Blutdieb, dem widerlichen Sammler und einem weiteren „arglistigen kleinen Quälgeist“ neue Schatzgoblins in der Welt von Diablo 3 herumtreiben, die ihr allerdings nur im Abenteuermodus antreffen werdet. Darüber hinaus verfügen Schatzgoblins jetzt über ein besonderes Symbol auf der Minikarte und erscheinen ab sofort immer vor einem Portal.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65667 - 14. Januar 2015 - 13:28 #

Könnte gut sein, dass ich jetzt mal wieder ein wenig spiele, spätestens zur zweiten Saison dann auf jeden Fall. Bin schon gespannt wie sich der Mönch mit der überarbeiteten Gewandung des Affenkönigs spielt. Das beinahe schon erzwungene Gespamme von Fähigkeiten bislang war schon ein wenig nervig.

BIOCRY 15 Kenner - P - 3273 - 14. Januar 2015 - 13:31 #

Habe gerade FarCry4 und Alien Isolation durch, da könnte man ja mal wieder ein wenig "Diaboloen"...;-)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7671 - 14. Januar 2015 - 13:32 #

Ach, nett, ein guter Grund mal wieder reinzuschauen. :)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31384 - 14. Januar 2015 - 14:04 #

Bin gespannt, wie sich beim DH das veränderte Marauder Set in der Praxis macht. Prinzipiell klingen die Änderungen erstmal sehr sinnig.

Ist schon bekannt, wann die Änderungen auf den Konsolen ankommen?

justFaked 16 Übertalent - 4446 - 14. Januar 2015 - 14:46 #

Blizzard wollte ab 2.1.2 die Patches für alle Plattformen gleichzeitig veröffentlichen. Sieht auch so aus als wäre dies geschehen. Meine UE-Edition auf der One fährt grade ein 700mb Update.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31384 - 14. Januar 2015 - 14:56 #

Jo genau, das wäre natürlich sehr schön, wenn sie das nun arrangieren können. Dann will ich heute Abend doch auch mal schauen.

Jacko (unregistriert) 14. Januar 2015 - 15:09 #

Die DH änderungen zwingen dich dazu etwas Aktiver zu Spielen.

Mit den 3 Aufladungen hast du schneller die 5 Turrets Available wenn Champions auftauchen, hast dafür danach aber ein paar Sekunden mehr Leerlauf.

Das ganze könnte sich aber mit dem Bogen wo bei Angriffen Turrets Spawnen können (10%/3 Chance (Milchmädchenrechnung))
das ganze Turret Platzieren Problem eh erledigen.

2:30h left dann 5h Farmen ;P

Drakhgard 12 Trollwächter - 996 - 14. Januar 2015 - 14:23 #

Wie immer ein gelungener Patch für Diablo-Süchtige wie mich. Spätestens wenn Season 2 startet werde ich wieder Dauerbesucher von Sanctuario.

Wiisel666 15 Kenner - 2737 - 14. Januar 2015 - 14:32 #

Kommt der Patch nur für PC oder auch für Konsolen?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31384 - 14. Januar 2015 - 14:55 #

Die neuen Patches kommen auch für die Konsolen (zumindest PS4/Xbone) aber ich weiß nicht, ob das auch am selben Tag passieren wird.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31384 - 15. Januar 2015 - 13:02 #

Stellt sich heraus: Den Patch für die PS4 gab es schon Dienstag, hatte ich nur gar nicht gemerkt, daß der im Hintergrund runtergeladen wurde.

Drugh 15 Kenner - P - 3118 - 14. Januar 2015 - 22:27 #

Das Affix "Mehr Leben" wird bei Monstern auch entfernt... Endlich nicht mehr minutenlanges sinnloses Gekloppe, vor allem nett bei Champions vor zeitgebundenen Kisten, das war total unfair.

Xalloc 15 Kenner - 3028 - 14. Januar 2015 - 23:15 #

"Seltenheit der seltensten legendären Items verringert"
Vielleicht finde ich dann ja auch mal einen Schmelzofen ;)

Ookami 10 Kommunikator - 519 - 14. Januar 2015 - 23:21 #

Wie ist denn der Name von der Helm & Schulter Transmogrifizierung, die man für die Season 1 bekommt?

Gruß

Edit: Habs in der 20. D3 Wiki gefunden.

Müsste danach "Shako des Eroberers" und "Schulterpanzer des Eroberers" sein

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit