Age of Ultron: Zweiter Trailer zum neuen Avengers-Film

Bild von ChrisL
ChrisL 142459 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

13. Januar 2015 - 20:01 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Etwas weniger als drei Monate nach dem ersten Trailer zu Avengers - Age of Ultron (wir berichteten) veröffentlichte Marvel Entertainment heute eine weitere Aufnahme, mit der ihr auf den kommenden Kinofilm eingestimmt werden sollt. Abermals werden auch (CGI-)Eindrücke der beteiligten Superhelden vermittelt – inklusive Ausschnitte aus dem Kampf zwischen Hulk und Iron Man –, und natürlich hat auch der namensgebende Antagonist einen kurzen Auftritt.

Avengers - Age of Ultron wird hierzulande ab dem 30. April 2015 in den Kinos zu sehen sein; wie auch schon bei The Avengers aus dem Jahr 2012 führt Joss Whedon Regie. Entgegenstellen werden sich dem auf Künstlicher Intelligenz basierendem Gegenspieler unter anderem Iron Man (Robert Downey, Jr.), Thor (Chris Hemsworth), Hulk (Mark Ruffalo), Captain America (Chris Evans), Black Widow (Scarlett Johansson), Hawkeye (Jeremy Renner) oder auch Quicksilver (Aaron Taylor-Johnson), Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) und der von Samuel L. Jackson verkörperte Nick Fury.

Ob der neue Avengers-Film (kommerziell) ähnlich erfolgreich sein wird wie sein Vorgänger – oder diesen gar übertrifft – wird sich zeigen. Ohnehin sind die Fußstapfen sehr groß: The Avengers stellt die bislang erfolgreichste Comic-Verfilmung überhaupt sowie mit weltweiten Einnahmen von etwa 1,5 Milliarden US-Dollar den dritterfolgreichsten Film aller Zeiten dar.

Video:

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 13. Januar 2015 - 20:11 #

Nice ich freu mich wie ein Schnitzel ^^

wolverine 16 Übertalent - 4351 - 14. Januar 2015 - 1:11 #

Ich auch, ich auch, ich auch...!!!! :D

ImDyingYouIdiot 17 Shapeshifter - 7227 - 13. Januar 2015 - 20:17 #

"I'm going to tear you apart... from the inside!", schon allein wegen James Spader's Organ ein Pflichttermin für mich.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37166 - 13. Januar 2015 - 21:02 #

Interessant finde ich auch "In the flesh"... von einem Roboter! ;-)
Wie auch immer, sieht sehr geil aus und ich freu mich schon tierisch drauf.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32930 - 13. Januar 2015 - 20:18 #

Ich hab so mega Bock drauf.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 13. Januar 2015 - 20:35 #

Soll ruhig kommen - dann muss ich nicht mehr warten :-)

Olphas 24 Trolljäger - - 48144 - 13. Januar 2015 - 20:40 #

Ich kann es kaum erwarten. Und da werde ich auf jeden Fall in eine englische Vorstellung gehen, auch wenn ich vermutlich keinen überreden kann mitzukommen. Die sind hier zwar immer zu den unmöglichsten Zeiten, aber James Spader als Ultron ist in den Trailern schon Gänsehaut pur.

McSpain 21 Motivator - 27488 - 13. Januar 2015 - 21:16 #

Ist das bei 1:04 jetzt Portman oder Scarlet Witch?

Wäre mir ein großes Anliegen das zu wissen. ^^

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142459 - 13. Januar 2015 - 21:23 #

Spontan würde ich sagen, dass Miss Portman eine andere Silhouette hat. :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 13. Januar 2015 - 23:35 #

Ich würde auch auf Scarlet Witch tippen...

McSpain 21 Motivator - 27488 - 14. Januar 2015 - 9:57 #

Och Menno.

Naja... Werd den Film trotzdem wohl gucken.

*Hände in die Taschen steck und Steinchen wegtret*

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 14. Januar 2015 - 11:46 #

Sei nicht traurig - immerhin ist ja auch Black Widow dabei ;-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19319 - 14. Januar 2015 - 0:34 #

Also mal ganz ehrlich,
Für mich sieht das wie ne typische Hollywood Fortsetzung aus. Mehr von allem.
Irgendwie reisst es mich daher nicht vom Hocker ...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63959 - 14. Januar 2015 - 8:32 #

Solange es Spaß macht...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15320 - 14. Januar 2015 - 11:18 #

Gebt mir Groot 2! Behaltet garstig Avengers!

Olphas 24 Trolljäger - - 48144 - 14. Januar 2015 - 11:32 #

Da musst Du leider noch bis 2017 warten.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15320 - 14. Januar 2015 - 11:46 #

Das ist das schlimmste daran...

DarkMark 15 Kenner - 2914 - 14. Januar 2015 - 11:38 #

Zwei Worte: Joss Whedon. Alles, was diesem Film noch fehlen würde, wäre Nathan Fillion. Aber man kann nicht alles haben.

McSpain 21 Motivator - 27488 - 16. Januar 2015 - 8:49 #

Den hatten ja die Guardians... So knapp vorbei. So knapp.

BigBS 15 Kenner - 3101 - 14. Januar 2015 - 12:41 #

Freu...freu...freu....das wird mein verspätestes Geburtstagsgeschenk.

Den ersten Teil kan ich mir immer wiedre anschauen, so gut finde ich den.

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 14. Januar 2015 - 13:59 #

Ich bin zwar etwas gehypt, allerdings sollte ich keine zu großen Erwartungen haben, was den Film selbst angeht. Die Trailer sind bisher allerdings äußerst schick.

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2543 - 14. Januar 2015 - 17:53 #

Ich dachte, dass dies eine Gaming-Seite wäre, der KI-Gegner ist mir da etwas wenig als Begründung. (Hätte natürlich nicht gemeckert, wenn es etwas anderes als dieser Avengers-Dumpfsinn gewesen wäre :-) )

Arparso 15 Kenner - 3025 - 14. Januar 2015 - 18:41 #

Der Trailer lässt mich ziemlich kalt, bin aber auch kein Freund dieser Marvel-Materialschlachten. Gerade Avengers fand ich enttäuschend - das dämpft die Erwartungen an den Nachfolger ganz erheblich.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35690 - 15. Januar 2015 - 7:44 #

So viele kleine Hinweise. Die Höhle, die Frau (könnte Shuri oder die Leibwache von Black Panther sein), die Frau, die hinter Thor steht (scheinbar in Asgard) usw.

Freu mich drauf :-)

Insanity (unregistriert) 15. Januar 2015 - 12:58 #

Genial! IronMan geht zu den Space Marines xD
Da hat sich jemand von Warhammer insprieren lassen.

Sehr gut! Freue mich schon drauf!

Was mir an den Marvel-Filmen & - Serien sehr gut gefällt ist, wie gut die zusammenpassen, wenn man sie in der richtigen Reihenfolge anschaut. Wobei man sie auch problemlos einzeln schauen kann :)

Olphas 24 Trolljäger - - 48144 - 15. Januar 2015 - 13:23 #

Möglich, dass man sich bei der Hulkbuster Armor von Iron Man an Warhammer orientiert hat, aber das glaube ich nicht mal. Ich denke eher man brauchte etwas, was gleichzeitig klar Iron Man ist und dabei so aussieht, als könne sie Hulk irgendwas entgegensetzen, als die Rüstung in den 90ern eingeführt wurde.

Insanity (unregistriert) 15. Januar 2015 - 18:42 #

Vielleicht kommt dazu noch etwas im Making of oder im Film :) Andererseits kann sich das ja auch in der Gewichtsklasse auch so ergeben.

Stimmt, die Rüstung (Model 14) wurde 1994 in Issue #304 eingeführt. Mit den Hulk Buster Modulen xD. Gute Ausgabe. Werde ich später mal aus meinem Archiv holen müssen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 15. Januar 2015 - 18:10 #

Mich stört immer - auch in den Comics -, dass so viel Zeit und Energie bei Marvels Helden verschwendet wird, sich gegenseitig zu bekämpfen und die Gegner zu viel Chancen erhalten zu mächtig zu werden, damit sie nur möglichst langsam und zäh besiegt werden können, weil wirklich gute Gegenspieler zu entwickeln meist schwerer ist, als richtig ausgearbeitete Heldencharaktere. *gnah*

Sollten sie aus dem Marvel Cinematic Universe tatsächlich irgendwann mal eine Geschichte machen, in der die X-Men (ich sage explizit nicht Mutanten, weil die sind ja in der Zeitlinie, nur "anders"), Spider-Man, FF4 und die Avengers aufeinander treffen, werden die sich sicher - wie in den Comics auch - erstmal Ewigkeiten gegenseitig auf die Nase hauen. Von mir aus können sie mit dem Umfang und mit den Schauspielern dann eine Serie daraus machen, damit man auch genügend Zeit hat, um beide Perspektiven ausreichend zu beleuchten, aber für einen Kinofilm in dem ich dann für 12-20€ erstmal drei Viertel des Films sitze und denke: "WAAAARUM?" ist mir das Geld zu schade. (Behaupte ich jetzt und werde dann doch Age of Ultron schauen)

Ich hoffe sie werden irgendwann, neben Agents of S.H.I.E.L.D. eine richtig gute Serie dazu machen, in der in einem Katz-und-Maus Spiel die Story um die Uncanny-X-Men gejagt vom Rest der Welt und den Avengers stattfindet. Außerdem will ich endlich eine gute Leinwand-Darstellung von den Limbo-fähigen Mutanten haben, insbesondere Magik.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37166 - 16. Januar 2015 - 10:20 #

So lange 20th Century Fox noch die Rechte an den X-Men hat, wirst du darauf vergeblich warten. Und die werden weiter ihre Filme raushauen, so lange sie erfolgreich sind.

Und selbst wenn die irgendwann mal an Marvel gehen, werden die wohl auch eher Kinofilme draus machen als eine TV-Serie. Aber es kommen ja nun vier neue Marvel-Serien auf Netflix.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 17. Januar 2015 - 13:32 #

Meinst du "The Defenders" samt deren Einzelserien?

Olphas 24 Trolljäger - - 48144 - 17. Januar 2015 - 13:35 #

Genau. Es sind eigentlich fünf Serien. Daredevil macht schon bald den Anfang, dann Jessica Jones (yay!), Luke Cage und Iron Fist. Die vier sind ja sowieso dicht verwoben. Von daher macht es auch Sinn, dass die dann in eine Defenders-Miniserie münden.

Zusatz: eine weitere Marvel-Serie läuft ja gerade bereits und füllt die Winterpause von Agents of S.H.I.E.L.D. aus - Agent Carter.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37166 - 17. Januar 2015 - 17:58 #

Genau die vier bzw. fünf meinte ich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit