The Last of Us 2: Fertigstellung von Uncharted 4 hat Vorrang

PS3 PS4
Bild von Dennis Hillor
Dennis Hillor 32400 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

13. Januar 2015 - 10:46 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Last of Us ab 26,99 € bei Amazon.de kaufen.

Naughty Dog arbeitet aktuell mit Hochdruck an dem PS4-Exklusivtitel Uncharted 4 - A Thief's End, der Ende 2015 erscheinen soll. Nathan Drakes neuestes Abenteuer ist aber nicht das einzige Spiel des Studios, zu dem Fans auf einen Nachfolger warten – auch The Last of Us 2 steht ganz oben auf ihrer Wunschliste. Wie Bruce Straley und Neil Druckmann, die beide bereits am ersten Teil mitwirkten, in einem Interview mit Game Informer angaben, stehe dieser Titel derzeit jedoch hinten an:

Wir haben bereits über ein Sequel zu The Last of Us nachgedacht und wir haben uns Ideen für neue Spiele überlegt, aber all das liegt gerade auf Eis, während wir an Uncharted 4 arbeiten.

Dieser Aussage nach werden die Arbeiten an einem zweiten Spiel rund um Ellie und Joel also frühestens nach dem Release von Uncharted 4 angegangen. Die Frage, ob es für sie in Ordnung wäre, wenn The Last of Us 2 ohne sie entwickelt werden würde, beantworteten sie mit einem klaren Nein.

BigBS 15 Kenner - P - 2760 - 13. Januar 2015 - 10:54 #

Sollen sich mal keinen Stress machen. Lieber dauert es etwas länger, dafür stimmt dann die Qualität.

stylopath 16 Übertalent - 4053 - 13. Januar 2015 - 10:56 #

Auf Tlou hätte ich deutlichmehr bock als auf Uncharted (was nicht heisst das ich keinen Bock auf Uncharted hab), war einfach das deutlich Atmosphärischere Spiel.

FrEEzE2046 10 Kommunikator - P - 529 - 14. Januar 2015 - 1:02 #

Angemessene Rechtschreibung ist übrigens auch recht atmosphärisch.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73390 - 14. Januar 2015 - 8:54 #

Tut nichts zur Sache. Wenn du ihm Rechtschreibunterricht geben möchtest, steht dir die PN-Funktion frei.

FrEEzE2046 10 Kommunikator - P - 529 - 17. Januar 2015 - 2:49 #

Fairerweise musst du zugeben, dass dein Kommentar auch nichts zur Sache beiträgt. Du magst nun antworten, dass du für "alle" klarstellen wolltest, dass dies nicht in den Kommentarbereich gehört; vielleicht wollte ich aber auch nur "alle" an angemessene Rechtschreibung erinnern.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73390 - 17. Januar 2015 - 12:39 #

Klar tut der auch nichts zur Sache. Das war ein Hinweis für dich, sowas zu unterlassen. GG legt keinen Wert auf korrekte Rechtschreibung in den Kommentaren. Besonders, wenn du ihm sonst nichts zum News-Thema zu sagen hast. Zukünftig nehmen wir solche Kommentare offline.

FrEEzE2046 10 Kommunikator - P - 529 - 17. Januar 2015 - 23:02 #

Ich will eigentlich nicht weiter darüber diskutieren, da ich dir grundsätzlich recht geben möchte, dass möglichst nur Kommentare zur News verfasst werden sollten. Allerdings würde ich es sehr bedauerlich finden, wenn GG tatsächlich "keinen Wert auf korrekte Rechtschreibung" (sei es in den Kommentaren oder anderswo) legt.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73390 - 18. Januar 2015 - 0:22 #

GG ist nicht für den Deutsch-/Rechtschreibunterricht der User in den Kommentaren verantwortlich. Das hier ist keine Schule. Wenn jetzt jedes Mal, wenn sich irgendeiner vertippt, einen Rechtschreibfehler oder die Unsitte des permanenten Kleinschreibens und so weiter, das in den Kommentaren bemängelt wird, kann man die Kommentarsektion gleich zumachen.

Hauptsache sie ist in den News/Artikeln soweit korrekt, da legt GG Wert drauf.

FrEEzE2046 10 Kommunikator - P - 529 - 20. Januar 2015 - 0:03 #

Ich bin schon ziemlich lange auf GG unterwegs und sicherlich nicht dafür bekannt, provokante oder kleinkarierte Kommentare zu verfassen. Ich fühle mich auch nicht dazu veranlasst, einen Kommentar zu schreiben, wenn ein User zu faul ist, die Hochstelltaste zu betätigen. Ich bin jedoch der Meinung, dass wenn ein gewisses Maß an Toleranz überschritten wird, durchaus darauf aufmerksam gemacht werden darf.

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 20. Januar 2015 - 0:12 #

Ja, ich bin ebenfalls der Meinung, dass man auch in den Kommentaren einigermaßen korrekte Rechtschreibung fordern kann. Das hat auch was mit Respekt gegenüber den Mitschreibenden und -lesenden zu tun.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73390 - 20. Januar 2015 - 0:14 #

Und für das Aufmerksam machen gibt es - wie schon erwähnt - die PN-Funktion. Für die Kommentare ist es einfach zu Off-Topic.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20639 - 20. Januar 2015 - 2:10 #

Eigentlich wollte ich mich hier nicht einmischen, aber allmählich kann ich doch nur mit dem Kopf schütteln. Stylopaths Beiträge sind durch die Bank weg immer klar verständlich, auch der hier betroffene Kommentar. Da muss man nicht auf irgendwelche Rechtschreibfehler hinweisen. Sowas passiert.
Wenn Beiträge so schlecht geschrieben sind, dass ihre Inhalte nicht mehr zweifelsfrei herausgelesen werden können, bin ich klar dafür, den jeweiligen Kommentierer (auch öffentlich, immerhin geht es um eine Verständnisklärung) darauf hinzuweisen. So aber finde ich, bist Du doch ein wenig über's Ziel hinaus geschossen.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32400 - 13. Januar 2015 - 11:21 #

Find ich gut, lieber mal eines gescheit machen!

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15081 - 14. Januar 2015 - 10:22 #

Aber dann das Richtige bitte ^^

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 13. Januar 2015 - 11:27 #

Ich würd mir mal nen cooles Open-World Spiel von Naughty Dog wünschen! Ich trau denen das zu Open World + Dichte / Packende Story sehr gut zu verbinden!

volcatius (unregistriert) 13. Januar 2015 - 18:16 #

Traue ich den Skriptboys nicht zu.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2128 - 13. Januar 2015 - 18:35 #

Nein, bitte nicht noch mehr Ubisoft-Open-World-Gedöns... :/

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20639 - 13. Januar 2015 - 20:37 #

Wie kommst Du auf Ubisoft?

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 13. Januar 2015 - 20:42 #

Viele denken wohl, dass Open World nur noch im Ubisoft-Stil möglich wäre.

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2675 - 13. Januar 2015 - 13:20 #

Ich fand The Last of Us wirklich genial. Aber ein Sequel bräuchte ich da jetzt nicht unbedingt. Die Story ist in sich abgeschlossen, auch wenn das Ende natürlich die Zukunft der Protagonisten offen lässt. So interessant fand ich die Welt drum herum jetzt allerdings nicht. Typisches Zombie Szenario im Grunde. Gepunktet hat TLoU durch seine Atmoshpäre und die Bindung zu den Charakteren, die einem über den Spielverlauf ans Herz wachsen. Ob Sie das mit einem zweiten Teil erneut schaffen, halte ich für sehr fraglich.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11139 - 13. Januar 2015 - 21:04 #

Sehe ich auch so. Ich finde, The Last of Us steht super so als Einzelstück da. Ich fand das Ende perfekt, der DLC war genial und hat die Anfänge erläutert. Einen zweiten Teil mit Joel und Ellie kann ich mir so gar nicht vorstellen, aber ich lass mich gerne überraschen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20639 - 13. Januar 2015 - 21:14 #

Ich glaube nicht, dass in einem eventuellen zweiten Teil Joel und Ellie wieder eine Rolle spielen werden. Eher nur eine(r) von beiden. Bei Joel könnte ich mir dann vorstellen, dass die Zeit kurz nach dem Ausbruch des Pilzes näher beleuchet wird, bei Ellie wird dann wohl ihr späteres Leben nach den Ereignissen von TLoU thematisiert werden.
Wenn ND wirklich beide Charaktere wieder in den Nachfolger packt, könnte es problematisch werden.
Am Allerliebsten wäre mir aber ohnehin, wenn ganz neue Charaktere genommen werden oder eine der zahlreichen Nebenfiguren, von denen man begleitet wurde.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2084 - 13. Januar 2015 - 14:13 #

TLOU war klasse, aber Uncharted fand ich noch einen Tick besser, die hab ich regelrecht aufgesogen und (fast) im Stück durchgespielt. Die Entscheidung passt also für mich :)

Vaedian (unregistriert) 13. Januar 2015 - 14:57 #

Ich freu mich schon auf den neuen YouTube Film von TLoU 2!

ArcNomac (unregistriert) 13. Januar 2015 - 15:59 #

Die Jack%Daxter Serie hatte ja ab dem 2. Teil ein rudimentäres open world Grundgerüst.

Viele der Story-Missionen fanden dann aber in abgeschlossenen, speziell designten Umgebungen statt.

So fantastisch ich Die Uncharted Spiele und The last of us auch finde, ich hätte trotzdem gerne mal ein Jack&Daxter 4.

Eine ganze (sehr lange) Konsolengeneration lang, habe ich vergeblich darauf gewartet, während von dem thematisch ähnlichen (aber von mir nicht so verehrten) "Ratchet & Clank" zig Fortsetzungen erschienen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20639 - 13. Januar 2015 - 16:03 #

Wegen mir muss kein TLoU 2 kommen. Das Spiel war großartig, aber es steht für sich alleine perfekt. Wäre schade, wenn das durch einen zweiten Teil kaputt gemacht werden würde. Kaufen würde ich es aber wohl so oder so.

Ansonsten hätte ich absolut nichts gegen eine weitere neue IP oder vielleicht auch ein neues Jak & Daxter. Der erste Teil war großartig, die anderen beiden Spiele habe ich leider trotzdem nie gezockt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 13. Januar 2015 - 17:02 #

Ach kommt, ihr frechen Koeter, Uncharted kann warten, das hatte schon drei Teile (davon nur 1-2 wirklich gute). TLOU hatte nur ein Outing und ist noch dazu dichter, atmosphaerischer, spielmechanisch haushoch ueberlegen und ausbaufaehiger. Also husch-husch U4 fertig und ran an die Bouletten!
PS: Ach ja, und bitte macht nicht denselben Fehler, den andere Franchises machen (Dead Space) und verwandelt es von Survival zu Shooter. :)

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2373 - 13. Januar 2015 - 18:18 #

So ist es richtig. Erst eins fertig, dann mit dem nächsten Projekt weiter. Für ein TLOU gäbe es auch noch genug Potential. Und bei beiden Titeln gilt, Must Have! :)

Solstheim (unregistriert) 13. Januar 2015 - 19:30 #

The Last of Us 2: Fertigstellung von Uncharted 4 hat Vorrang

Wie können die nur so gemein sein!
Ich habe doch nicht den Naughty Dog Aufkleber wegen Uncharted auf meiner PS3... :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20639 - 13. Januar 2015 - 20:39 #

Hey, ich hab den Aufkleber auch auf meiner PS3! Bei mir ist es die alte Fat Lady und er klebt vorne links neben dem Disc-Einschub - passt da perfekt hin :D

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 13. Januar 2015 - 20:20 #

The Last of Us ist gut, wie es ist. Es gibt Spiele die brauchen keine Fortsetzung. Bitte sein lassen.

Xalloc 15 Kenner - 2847 - 14. Januar 2015 - 9:58 #

Ich schließe mich den vielen Stimmen an, die meinen, The Last of Us sollte lieber keine Fortsetzung bekommen. Auch wenn Uncharted 2 der für mich beste Teil der Serie ist, kann ich mir ein TLoU 2 nicht so recht vorstellen. Das Spiel ist für mich abgeschlossen, auch wenn man natürlich noch viele Geschichten von anderen Charakteren und/oder Zeiten erzählen könnte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Christoph Vent
News-Vorschlag: