AGDQ 2015: 1,5 Millionen US-Dollar für Krebshilfe

Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 49658 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

12. Januar 2015 - 21:39 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

In der letzten Woche fand das Streaming-Event Awesome Games Done Quick statt, bei dem verschiedene Spieler Speedruns zu klassischen und aktuellen Titeln präsentierten (wir berichteten). So konntet ihr euch unter anderem Übertragungen zu Castlevania und Dark Souls 2, aber auch Tetris in Perfektion ansehen. Mit der Aktion wollten die Organisatoren insgesamt eine Million US-Dollar durch die Zuschauer sammeln, die anschließend der Prevent Cancer Foundation – einer Anti-Krebsorganisation – zugutekommen sollen.

Wie die Veranstalter jetzt via Twitter bekannt gaben, erzielte das Event insgesamt über 1,5 Millionen US-Dollar. Die Summe setzt sich neben regulären Spenden auch aus den Einnahmen eines speziellen Humble Bundles und anderen Merchandise-Verkäufen zusammen. Laut einer Statistik auf der offiziellen Homepage unterstützten bislang fast 39.000 Geldgeber die Aktion. Falls ihr die Veranstaltung verpasst haben solltet, könnt ihr euch auf dem offiziellen Twitch-Kanal verschiedene Highlights ansehen. Zudem könnt ihr über die GamesDoneQuick-Homepage immer noch für die Veranstaltung spenden.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11691 - 12. Januar 2015 - 21:47 #

wieso wochenende? das ging eine ganze woche, gab ja auch schon eine news hierzu. leider haben nur relativ wenig seiten davon berichtet. speedrunning stößt bei den meisten ja leider auf ziemliches unverständnis.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49658 - 12. Januar 2015 - 21:49 #

Hoppla, mein Fehler. Da hab ich wohl gepennt.

Donnerkämmerer (unregistriert) 12. Januar 2015 - 22:10 #

Die Überschrift ist nicht ganz richtig, die Organisation hat eher Aufklärung als Forschung zum Ziel.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49658 - 12. Januar 2015 - 22:34 #

Problem solved.
(Obwohl sie auch Studien finanziell unterstützten.)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 246826 - 13. Januar 2015 - 16:15 #

Ist ne hübsche Summe zusammengekommen zum Schluss, hatte den Stream immer wieder mal am Laufen gehabt während der Woche. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: