Grey Goo: Gameplay-Video stellt menschliche Fraktion vor

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

8. Januar 2015 - 23:11
Grey Goo ab 11,95 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem Untertitel „Architekten des Schicksals“ wird euch in einem aktuellen Video die menschliche Fraktion vorgestellt, die zu jenen drei Gruppierungen gehört, die ihr in Grey Goo (GG-Angespielt) steuern könnt. Der kurzen Einleitung mit einigen allgemeinen Auskünften zu der „fortschrittlichen und leistungsfähigen Streitmacht“ folgen in den fünf nachfolgenden Minuten ausschließlich Spielszenen aus dem kommenden Echtzeitstrategietitel.

Vorgestellt werden euch auf diese Weise unter anderem einige der verschiedenen Gebäude- und Einheitentypen, wie zum Beispiel die Teleporter und dessen Vorteile oder der schwere Panzer namens Gladius. Bereits etwas zurück liegt die Veröffentlichung dieses Gameplay-Videos, mit dem ihr euch einen Überblick über die Beta-Fraktion verschaffen könnt. In beiden Clips wird euch gegen Ende die jeweils epische Einheit in Aktion gezeigt.

Ausführliche Informationen zu den drei unterschiedlichen Rassen – zu denen auch die sogenannten Goo gehören – könnt ihr im entsprechenden Bereich auf der seit kurzem neu gestalteten Website zum Spiel nachlesen. Unterteilt sind die einzelnen Unterseiten der Fraktionen in die Kategorien Überblick, Charaktere, Einheiten und Gebäude. Selbst in Grey Goo eintauchen können PC-Spieler ab dem 23. Januar 2014.

Video:

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 9. Januar 2015 - 11:11 #

Sieht doch nicht schlecht aus. Vielleicht in der Tat ein bisschen viel Starcraft (2) auf den ersten Blick, aber das muss nicht unbedingt was Schlechtes sein. Jetzt hoffe ich auf eine ordentliche Solokampagne. :)

stylopath 16 Übertalent - 4053 - 9. Januar 2015 - 12:01 #

Ich freu mich, scheint schneller zu sein und nicht so vollgepackt wie SC2...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 9. Januar 2015 - 14:02 #

Macht einen ganz guten Eindruck. Ich bin auf die Tests gespannt!

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 9. Januar 2015 - 14:26 #

Das wirkt alles ziemlich langsam und statisch. Mauern halte ich für eine Designsünde, weil sie defensives Spiel forcieren und Offensive bestrafen.
Bis auf das SciFi-Setting sehe ich entgegen der Vorredner kaum SC2 ;-)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 10. Januar 2015 - 15:14 #

Sehr schön. Wird gekauft.

Der Peter (unregistriert) 17. Januar 2015 - 21:11 #

Gerade bei den Beta kommt viel CnC-Feeling auf. Freu' mich drauf.

Und das die Menschen mal als das technisch am höchsten entwickelte Volk daher kommen sieht man auch nicht oft.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Echtzeit-Strategie
ab 12 freigegeben
12
Petroglyph Games
EuroVideo
23.01.2015
Link
8.5
7.9
PC
Amazon (€): 11,95 (PC)