Hellblade kommt auch für PC

PC
Bild von joker0222
joker0222 98327 EXP - 28 Endgamer,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

8. Januar 2015 - 20:36 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Action-Titel Hellblade wird nun doch auch für den PC erscheinen. Das kündigte Entwickler Ninja Theory auf der offiziellen Website an. Dort heißt es:

Wir freuen uns, Hellblade zu den PC-Spielern zu bringen (...). Der PC offeriert uns phantastische Möglichkeiten für Spiel-Testläufe, Usability-Tests und Modding. Wir werden diese Möglichkeiten mit beiden Händen ergreifen, um das Spiel so gut wie möglich für unsere Fans zu machen.

Konkrete Details wurden aber nicht genannt. Auch steht immer noch kein genauer Release-Termin fest, das Spiel wird weiterhin im Laufe des Jahres erwartet. Hellblade wurde zunächst nur für die PS4 angekündigt, aber eine Portierung auf andere Plattformen nicht ausgeschlossen. Ninja Theory definieren ihr Projekt als "Independent AAA", worunter sie eine Produktion mit kleinem Budget verstehen, die aber Qualität und Optik eines Blockbuster-Titels erreichen soll, ohne dabei den Massenmarkt zu bedienen (wir berichteten).

Neben dem Kampfsystem, in dem vor allem diverse Schwerter in Hack-and-Slash-Manier zum Einsatz kommen, sollen auch glaubwürdige Charaktere in einer tiefgründigen Story geboten werden. Abschließend könnt ihr euch unterhalb das vierte Entwicklervideo anschauen, das sich näher mit der an ein keltisches Setting angelehnten Spielwelt befasst. Die übrigen Ausgaben findet ihr auf der offiziellen Website im Quellenlink.

Video:

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21065 - 8. Januar 2015 - 20:40 #

Sehr schön :)

Makariel 19 Megatalent - P - 13898 - 8. Januar 2015 - 20:40 #

Ich wär nach wie vor dafür es Nirvana Katana zu nennen.

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1397 - 8. Januar 2015 - 21:39 #

Find' ich gut. :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11532 - 8. Januar 2015 - 21:46 #

Top!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34326 - 8. Januar 2015 - 23:04 #

Eine gute Nachricht, auch wenn ich noch nicht weiß, wie das Spiel überhaupt wird. Aber Enslaved war großartig, das reicht mir schon, um mich zu freuen. :D

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 9. Januar 2015 - 3:39 #

so muss das sein.

mihawk 19 Megatalent - P - 13129 - 9. Januar 2015 - 9:29 #

Kleine Korrektur:

Ninja Theorie -> Ninja Theory

Maik 20 Gold-Gamer - - 21716 - 9. Januar 2015 - 14:18 #

Das Setting ist interessant, daher werde ich zumindest ein Auge auf das Spiel werfen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit