Tetris wird zum Jahresende aus Nintendo eShop entfernt

3DS
Bild von joker0222
joker0222 101621 EXP - 28 Endgamer,R10,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

29. Dezember 2014 - 22:43 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Wer überlegt, das klassische Tetris für den Nintendo 3DS zu erwerben, sollte sich bald entscheiden. Wie die japanische Softwareschmiede nämlich via Twitter mitteilt, wird die Gameboy-Variante für den eShop des Handhelds zum 31.12.2014 entfernt und kann somit nicht länger digital gekauft werden. Gleiches gilt offenbar für das 2011 erschienene Tetris Axis, das hierzulande schlicht Tetris heißt  – ein User veröffentlichte dazu via Twitter einen entsprechenden Screenshot.

Gründe für diese Maßnahme werden nicht mitgeteilt, aber es ist nicht unwahrscheinlich, dass möglicherweise Lizenzen zum Jahresende auslaufen. Allerdings sollte es weiterhin möglich sein, den Titel erneut herunterzuladen, falls ihr ihn vorher gekauft habt.

stylopath 16 Übertalent - 4522 - 29. Dezember 2014 - 18:57 #

...Ihr bestes Spiel schmeissen die ausm shop...

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31809 - 29. Dezember 2014 - 19:07 #

Sicher nicht freiwillig.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 32200 - 29. Dezember 2014 - 20:47 #

Super, dann wäre endlich Platz für die NES-Variante :)

Pat1986 11 Forenversteher - 643 - 29. Dezember 2014 - 19:35 #

Der wahre Tetris Fan hat sowieso den UR-Gameboy mit Tetris im Modulschacht auf dem Klo liegen.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 29. Dezember 2014 - 21:13 #

stimmt! ;)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 29. Dezember 2014 - 19:50 #

Der Grund war doch afaik, dass Ubi jetzt die Rechte hat. Und die haben sie ja wundervoll genutzt mit ihrem Tetris, das nichtmal funktioniert. -.-

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25038 - 29. Dezember 2014 - 19:52 #

Und wiedermal die Chance genutzt, gegen Ubisoft zu motzen...

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1409 - 29. Dezember 2014 - 20:01 #

dieses verdammte Ubisoft! "Nörgel" "blök" "Nachtret".....

Novachen 19 Megatalent - 13156 - 29. Dezember 2014 - 20:13 #

Solange es nicht EA ist... denn deren Tetris Fassung u.a. für PSP feier ich nämlich ab ^^.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25038 - 29. Dezember 2014 - 20:17 #

Ist an der Version irgendwas besonders? Kann man sich dort Blöcke kaufen?

;)

Novachen 19 Megatalent - 13156 - 29. Dezember 2014 - 20:28 #

Ne, das war noch aus der Zeit davor ^^.

Hatte ziemlich viele interessante neue Spielmodi :).

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25038 - 29. Dezember 2014 - 20:31 #

Na gut, ich gönn Dir Deinen Spaß mit einem EA-Titel. Aber nur, weil gerade Weihnachten war :)
(Und weil ich mitunter auch EA spiele, dummdiduu)

Stuessy 14 Komm-Experte - 2519 - 30. Dezember 2014 - 14:00 #

Wenn du damit Spaß hast, ist alles okay, aber ich finde "interessante neue Spielmodi" bei Tetris allesamt unnütz wie 'nen Kropf. Ich fand schon B-Type auf Game Boy/NES doof. Fünf Steine, keine Extras, kein Schnickschnack. So muss Tetris sein! ;-)

Novachen 19 Megatalent - 13156 - 30. Dezember 2014 - 14:47 #

Na diesen Spielmodus konnte man aber auch spielen ^^.

Aber ich find das ursprüngliche Tetris halt nicht mehr so spannend, da fühlt man sich halt auch irgendwann angeödet.

Da spiele ich halt dann doch mal andere Modi allein der Abwechslung wegen. Und auch wenn mich echt nicht alle Spielmodi begeistern, überwiegend fand ich die Ergänzungen ganz gut gemacht.

gnadenlos 17 Shapeshifter - P - 6031 - 5. Januar 2015 - 2:09 #

Sowas ähnliches gibt es bei der iOS Version.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19417 - 29. Dezember 2014 - 21:09 #

Die Android Fassung von EA ist auch gar nicht so schlecht.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2519 - 30. Dezember 2014 - 13:50 #

Wenn "gar nicht so schlecht" bedeutet, dass die totaler Rotz ist, dann gebe ich dir recht. Die Fassung an sich ist zwar okay, aber die Steuerung ist mangels Tasten ab Level 10 oder so ein Witz.

Master of LoL (unregistriert) 29. Dezember 2014 - 22:33 #

So nennt man Kritik also heutzutage. Die Industrie hat ihre Schäfchen wirklich gut konditioniert. Sowas schafft sonst nur Apple. ;-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25038 - 30. Dezember 2014 - 3:22 #

Nö, im Gegensatz zu gewissen anderen Menschen versuche ich lediglich, das komplette Unternehmen zu sehen statt nur auf dem rumzuhacken, was mir stinkt (und damit dem Unternehmen zweifelsohne Unrecht zu tun).
Keksus hat sich bei so manchem User hier bereits einen Namen gemacht als jemand, der bei jeder passenden und auch unpassenden (wie hier, es geht hier ja nicht wirklich um Ubisoft) Gelegenheit gegen Ubisoft wettert. Mit "Kritik" hat das nichts mehr zu tun.

Aber hey, Hauptsache mal die Gelegenheit nutzen und von "Schäfchen" reden, gell?

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28104 - 30. Dezember 2014 - 23:46 #

Das komplette Unternehmen? Gucken wir doch mal:

Assassins Creed Unity: Coop läuft immer noch nicht
Tetris: Unspielbar auf der PS4
The Crew: Always-On-Modus den keiner versteht
Next-Gen-Parity
Verwirrender Editions-Chaos
Spieletest-Embargos bis nach dem Release des Spiels

Du guckst lediglich auf der Ubisoft der vergangenen Generation, das Ubisoft des kompletten letzten Jahres blendest du komplett aus. So etwas nennt man in der Fachsprache einen "verblendeten Fanboy".

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25038 - 31. Dezember 2014 - 3:17 #

Ich kann Deine Liste sogar noch fortführen:
Desaströse Vermarktungspolitik auf der Wii U (bezugnehmend auf Watch_Dogs und Rayman Legends).

Doch kommen wir mal zur Lichtseite:
Valiant Hearts - funktioniert einwandfrei, traut sich endlich auch mal an ein unverbrauchtes Szenario.
Child of Light - funktioniert einwandfrei.
Far Cry 4 - bis dato scheint es keinerlei Probleme mit dem Spiel zu geben. Zumindest schlägt da nichts große Wellen, was wohl positiv ist.
Alles aus dem Jahr 2014 und auf der aktuellen Generation verfügbar. Soviel dazu.

Das Thema "The Crew" ist interessant. Ich sehe es ganz genauso, dass die Online-Pflicht völliger Nonsens ist - aber ist da wirklich Ubisoft für verantwortlich? Ich als Nicht-Insider habe da jetzt kaum genug Einblick in die firmenpolitischen Entscheidungen, aber das Spiel wurde ja nicht nur von Ubisoft Reflections, sondern auch (und wenn ich mich nicht irre maßgeblich) von Ivory Tower entwickelt. Die Frage wäre nun, wer von beiden entschieden hat, dass "The Crew" ein MMO sein soll - obwohl es de facto keines ist. Ubisofts Always-on-Geilheit berücksichtigend scheint die Antwort einfach zu sein.
Zum Thema Next-Gen-Parity gibt es unterschiedliche Sichtweisen, negative wie positive. Ich würde mir nicht anmaßen zu urteilen, ob nun die negativen oder positiven Sichtweisen legitim sind. Du scheinst die Gleichheit negativ zu sehen, ich würde unabhängig vom konkreten Fall "Ubisoft" eine positive Sichtweise einnehmen. Warum? Weil sich dann niemand bei Multiplattformern deswegen grämen muss, auf die "falsche" Plattform gesetzt zu haben. Als PS3-Spieler weiß ich nämlich, wie scheiße es ist, bei solchen Multiplattformern andauernd die technisch schlechtere Version zu bekommen (und das, obwohl aus der PS3 mehr herauszuholen ist). Bei Exklusivtiteln dürfen und sollen unbedingt auch die Hardware-Grenzen der Plattform ausgelotet werden. Bei anderen Spielen ist das eine unnötige Benachteiligung bestimmter Spielergruppen. Nichtsdestotrotz freue ich mich natürlich dennoch, wenn ich mit meiner Konsole die bessere technische Performance bekomme.
Das Editions-Chaos ist nicht wirklich verwirrend. Zu jeder Edition steht konkret, was der Inhalt ist. Ein wenig Vergleichen kann man vom Konsumenten wohl erwarten. Nichtsdestotrotz könnte man sich natürlich dennoch auf weniger Editionen beschränken (wie auch aktuell bei Far Cry 4), was ich im Übrigen auch begrüßen würde.

Du machst genau den gleichen Mist wie Keksus. Du zählst fein säuberlich alles auf, was man dem Unternehmen negativ ankreiden kann. Niemand bestreitet hier, dass Ubisoft auch Scheiße gebaut hat. Auch ich nicht, der "verblendete Fanboy" - das ich nicht lache. Dabei ignorierst Du aber ebenso fein säuberlich alles, was dem Unternehmen positiv anzurechnen ist. Sowas nennt man dann in der Fachsprache "verblendeter Hater".

Striker Eureka (unregistriert) 31. Dezember 2014 - 13:29 #

Darum auch der Rant gegen EA mit den kaufbaren Blöcken? Man du betrachtest Unternehmen aber wirklich allumfassend.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25038 - 31. Dezember 2014 - 15:12 #

Das war kein Rant, das war ein Witz. Mit Humor hättest Du das verstanden.
Desweiteren habe ich einen Kommentar danach geschrieben, dass ich selbst EA-Spiele zocke. Zuletzt Dragon Age: Inquisition mit totaler Begeisterung.

OhWai (unregistriert) 31. Dezember 2014 - 22:13 #

Dann soll Ubisoft einfach keinen Mist machen, dann gibt es auch nichts zu motzen. Easy! See?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25038 - 1. Januar 2015 - 15:08 #

Geht mir ja nicht ums Motzen an sich. Geht mir darum, dass gerne so getan wird, als würde Ubisoft NUR Mist machen und das ist schlicht und ergreifend ganz großer Bullshit.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28104 - 2. Januar 2015 - 0:14 #

Diese ganze Diskussion hat mit den folgenden Worten angefangen
"Der Grund war doch afaik, dass Ubi jetzt die Rechte hat. Und die haben sie ja wundervoll genutzt mit ihrem Tetris, das nichtmal funktioniert. -.-"

Aus diesem Beitrag kann man nicht daraus schließen, dass Ubisoft alles falsch macht, Sie sind lediglich davon ausgegangen, dass Sie mal wieder bereit stehen müssen, um Ihr Lieblings-Unternehmen zu verteidigen, obwohl die Kritik von dem Herrn Keksus absolut berechtigt war.

Die negative Energie die Sie bereits sinnlos in diese komplette Diskussion gesteckt haben, hätten sie sinnvoller nutzen können, indem Sie letzte Nacht bei uns die Situation einer gewissen besoffenen und bekifften Person, schamlos ausgenutzt hätten. Stattdessen sind Sie nun die beste Freundin einer gewissen anderen Person. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25038 - 2. Januar 2015 - 0:26 #

Mein Kommentar auf Deinen zitierten Beitrag von Keksus war ja weniger auf den einzelnen, konkreten Beitrag gemünzt, sondern vielmehr auf Kekus' allgemeines Verhalten hier: Der tritt nämlich inzwischen fast nur noch dann in Erscheinung, wenn er sich unreflektiert (ja, das meine ich ernst) gegen Ubisoft äußern kann. Wie an anderer Stelle bereits erwähnt: Mit Kritik hat das nichts mehr zu tun, sondern nur noch mit Ubi-Bashing, was gewaltig nervt.
Keksus Beitrag für sich genommen war harmlos, völlig richtig. Aber darum ging es mir nicht.

Außerdem durfte ich nicht bei der besoffenen, bekifften Person schlafen, weil ich schnarche :D

anonym (unregistriert) 29. Dezember 2014 - 20:02 #

Die Rechte liegen bei der "The Tetris Company, LLC" und werden von dieser verwaltet. Ich bin mir bewusst das es Spaß macht gegen Ubisoft und für Nintendo zu sein aber hier hat wirklich keiner von beiden etwas falsch gemacht.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7810 - 29. Dezember 2014 - 23:03 #

Na ja, falls das Ubisoft-Tetris wirklich nicht funktioniert (kA, nicht probiert), hat Ubisoft ja auf jeden Fall etwas falsch gemacht ;).

s und er (unregistriert) 30. Dezember 2014 - 18:26 #

das schlimmste ist, das tetris ultimate auf der ps4 regelmäßig ruckelt und hängt, damit verhaut man sich die steine ungewollt offt. das ist sau nervig. achja, und das es nur einen song gibt (kommt mir zumindest so vor)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8350 - 29. Dezember 2014 - 20:39 #

Wie steht es eigentlich mit dem Tetris Movie? Wird doch wohl kein PR-Stunt sein? Har har.

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 29. Dezember 2014 - 20:41 #

Hat das die Original-Melodien? Die gehören einfach dazu. Und da spricht mich ansonsten nur die EA-Version an, da gibt es immerhin das Original zum Kauf und der Remix ist auch ok.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2519 - 30. Dezember 2014 - 13:51 #

Hä? Natürlich hat das original Melodien, schließlich ist das (für die meisten) das original Tetris.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7274 - 29. Dezember 2014 - 21:38 #

Egal, ich habe mir vor ein paar Jahren ein eigenes Tetris programmiert.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 29. Dezember 2014 - 22:13 #

find ich das auch wo im nintendo shop?

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7274 - 30. Dezember 2014 - 16:29 #

Nein, das habe ich nur zum Spaß für mich programmiert. Läuft auch nur unter Windows.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2541 - 29. Dezember 2014 - 23:33 #

hab es noch schnell gekauft und schon viel spaß wieder damit gehabt :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12587 - 29. Dezember 2014 - 23:42 #

Gab gerade ein paar Tage lang Tetris für Android kostenlos.

SaRaHk 16 Übertalent - P - 4574 - 30. Dezember 2014 - 0:16 #

Tetris DX war sowieso besser. Speicherbare Highscores! yay!

Sniizy 14 Komm-Experte - 2669 - 30. Dezember 2014 - 0:36 #

Nun ja, dank der Virtual Console bleibt das Spiel sowieso auf dem 3DS immer dort zuletzt stehen, wo man es beendet und zusätzlich hat man ja noch die Möglichkeit der Savestates - aber speicherbare Highscores auf dem guten alten GameBoy waren schon echte Klasse! ;)

Stuessy 14 Komm-Experte - 2519 - 30. Dezember 2014 - 13:53 #

Genau deshalb finde ich die original Version auf der 3DS Virtual Console am besten. Perfektes Display, perfekte Steuerung und endlich speicherbare Spielstände.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7654 - 30. Dezember 2014 - 5:52 #

Ich habe Tetris eh nie gemocht, das war schon vor 20 Jahren nicht mein Spiel.

BigBS 15 Kenner - 3149 - 30. Dezember 2014 - 8:45 #

Bist nicht alleine mit der Meinung. Ich konnte damals schon nicht nachvollziehen was an dem Spiel so dolle sein soll.
Ein Schulkollege hatte mir das damals aufm Schneider CPC gezeigt und war hin und weg davon. Ich hab ihn wohl fürchterlich angegähnt und gebeten doch wieder Boulder Dash anzumachen. ^^

Namaste (unregistriert) 30. Dezember 2014 - 8:22 #

Sauber einen Tag vorher die Ankündigung zu machen. Das wissen die sicher nicht erst gestern. Die Floskel "sollte" hat btw. nichts in einer vernünftig recherchierten News zu suchen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101258 - 30. Dezember 2014 - 8:30 #

Was stört dich dran?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22219 - 30. Dezember 2014 - 9:08 #

Nintendo weiß das mindestens seit November, zumindest haben sie es da schon angekündigt ;)

TheEdge 14 Komm-Experte - 2541 - 30. Dezember 2014 - 10:42 #

Das war schon lange angekündigt!

Henke 15 Kenner - 3636 - 30. Dezember 2014 - 19:31 #

Ach ja, man gut ich habe hier zufällig noch ein altes Tetris-Modul für den GameBoy herumliegen... man weiß ja nie, wozu man es noch gebrauchen könnte... :-P

Tomate79 16 Übertalent - P - 4949 - 30. Dezember 2014 - 22:56 #

Why???

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40526 - 30. Dezember 2014 - 23:18 #

Verträge!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25038 - 30. Dezember 2014 - 23:20 #

Machenschaften!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19417 - 30. Dezember 2014 - 23:23 #

Terrormonsterkidnaphack!

Green Yoshi 21 Motivator - 25389 - 31. Dezember 2014 - 18:02 #

Die FED!

Zottel 16 Übertalent - 4363 - 1. Januar 2015 - 15:01 #

Nein, eindeutig wegen der Islamisierung des Abendlandes.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19417 - 1. Januar 2015 - 15:25 #

Und ich dachte wegen zu wenig Pornos im FreeTV.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 31. Dezember 2014 - 11:49 #

Für Zwischendurch ist Tetris noch immer ein schönes Spielchen. Gut, wenn man noch ein Cartridge und passenden Gameboy hat. Hach ja, die gute alte Zeit: Da lagen den Consolen/Handhelds noch Spiele bei. Wenn ich da nur an das SNES samt Super Mario World denke...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit