Strategie-Podcast 3MA: CoH 2 - Ardennes Assault

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 30538 EXP - 21 Motivator,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

24. Dezember 2014 - 12:33 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Company of Heroes 2 - Ardennes Assault ab 9,96 € bei Amazon.de kaufen.

Nach kurzer Pause melden sich Gastgeber Rob Zacny und Fraser Brown mit Folge 288 des Strategie-Podcasts Three Moves Ahead zurück. Im Fokus steht diesmal das Singleplayer-Standalone-Addon Ardennes Assault (GG-Kurztest: 8.0) zu Company of Heroes 2 (GG-Test: 9.0), das euch wie die zuvor erschienene Multiplayer-Erweiterung The Western Front Armies an die Westfront versetzt.

In der Ardennenschlacht übernehmt ihr ausschließlich die Kontrolle über die Alliierten Streitkräfte. Anders als in den Vorgängern gibt es nun eine von den Diskutanten sehr gelobte strategische Karte, auf der ihr eure Einheitengruppen, die auch sterben können, verschieben und die nächsten Angriffsziele auswählen könnt. Zum Bedauern von Zacny und Brown agiert die KI allerdings sehr statisch, so dass ihr sie relativ leicht ausmanövrieren könnt. Anders als in den Vorgängern haben die einzelnen Schlachten nun aber eine Bedeutung, da ihr verlorene Einheiten oder ganze Kompanien auch auf der strategischen Karte verliert. Außerdem habt ihr nicht mehr unbegrenzt Nachschub, so dass sich sehr spannende Auseinandersetzungen entwickeln.

Die beiden Podcaster ziehen auch immer wieder Vergleiche zu anderen Titeln, etwa Dawn of War 2, der Wargame-Reihe von Eugene Systems, der Erweiterung The Western Front Armies und anderen Teilen des Company-of-Heroes-Franchise. Während Brown schon das Hauptspiel gelungen fand und Zacny es eher kritisch sah (vgl. Folge 220 mit Tom Chick und Rob Zacny), sind sich beide nun einig, dass Ardennes Assault zumindest die beste Singleplayer-Erfahrung im CoH-Universum bietet, mit der sich zudem gut für den Multiplayer üben ließe. Schließlich sei CoH ohnehin, nicht nur aufgrund der grundsätzlichen Knappheit an RTS-Titeln, etwa aufgrund des zerstörbaren Terrains ein Titel ohne direkte Konkurrenz. Falls ihr euch für das Franchise interessiert, sei euch noch Folge 224 aus dem Juni 2013 ans Herz gelegt, in der Rob Zacny mit Quinn Duffy von Relic und dem ehemaligen Producer Shane Neville über Vergangenheit und Zukunft der Serie gesprochen hat.

Zum Abschluss des knapp einstündigen Podcasts berichtet Zacny vom (persönlichen) Revival der RTS-Spiele und Zacny und Brown gehen kurz auf Grey Goo von Petroglyph ein. Um Neujahr herum wird es wegen Urlaubs womöglich eine kleine Podcast-Pause geben. Den Link zur aktuellen Folge findet ihr in den Quellen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86537 - 24. Dezember 2014 - 12:40 #

Die Pause war zu kurz! ;)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 24. Dezember 2014 - 12:45 #

Immer diese Trolle ;-D

Ich bin richtig heiß auf Ardennes Assault, hätte aber lieber ein Szenario, in dem man die Wehrmacht steuern kann. Vllt. kommt das ja noch, dann mit einer etwas aktiveren KI auf der strategischen Karte. Der Preis ist mir auch noch zu stramm.

jqy01 15 Kenner - 3275 - 24. Dezember 2014 - 14:08 #

Mich lockt Ardennes Assault nicht hinterm Ofen hervor. Ich spiel COH2 eigentlich nur im Multiplayer, meistens zusammen mit einem Freund. Wie im Artikel angerissen, liegt das auch an der KI.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 24. Dezember 2014 - 14:41 #

Jep, ist halt eher SP-Futter. Ich spiele CoH2 (bislang) auch nur im MP. Allerdings ohne Gruppe, was bissi schwer ist. Western Armies habe ich, aber noch nicht ausprobiert.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 24. Dezember 2014 - 14:04 #

Dann muss ich die Folge wegen Grey Goo vielleicht doch noch mal anwerfen und zu Ende hören...

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 24. Dezember 2014 - 14:40 #

Es ist aber wirklich nur ein kurzes (und begeistertes) Eingehen auf Grey Goo. Ich wette, da wird mal ein Podcast zu kommen.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 24. Dezember 2014 - 14:58 #

Der kommt bestimmt. Da ich sehr gespannt drauf bin, ist ein kurzes Draufeingehen von 3MA schon mal sehr interessant :-)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 24. Dezember 2014 - 16:14 #

Freut mich :) Ich habe jetzt erstmals von dem Titel gehört und war kurz auf der Website (beim News erstellen), habe meine Recherche aber noch nicht intensiviert: Ersteindruck: Dringend vormerken.

Übrigens hatte ich kurz überlegt, ob ich diesen Hinweis mit aufnehmen, hat sich ja gelohnt :-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 24. Dezember 2014 - 17:44 #

Grey Goo ist in den Terminen hier schon seit einiger Zeit mit tba drin.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 24. Dezember 2014 - 19:01 #

Ist mir aber bisher noch nie aufgefallen :( Ich muss gestehen, ich schaue auch nie in die Terminlisten, vllt. weil ich praktisch nie bei Release kaufe (zu teuer, gibt genug anderes). Die Galerie schaue ich mir aber immer an :)

Huch, gibt ja sogar ein Angespielt.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 26. Dezember 2014 - 2:15 #

Tip: Jetzt auch bei GWJ, habs aber noch nicht gehört.

http://www.gamerswithjobs.com/podcast

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 29. Dezember 2014 - 12:38 #

Hör ich mir mal an, danke!

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 1. Januar 2015 - 12:50 #

Sehr gerne :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)