Deutscher Entwicklerpreis 2014: Die Gewinner

Bild von Johannes
Johannes 39095 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

19. Dezember 2014 - 11:56 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Lords of the Fallen ab 12,95 € bei Amazon.de kaufen.

Zum elften Mal insgesamt und zum ersten Mal in Köln ist gestern Abend der Deutsche Entwicklerpreis verliehen worden. Den Preis für das Spiel des Jahres konnte sich Deck 13 für ihren Titel Lords of the Fallen (GG-Test: 7.5) sichern. Außerdem wurde das Team noch als Studio des Jahres prämiert. Crytek, die zuletzt mit Meldungen über finanzielle Schwierigkeiten Schlagzeilen machte, wurde einmal mehr für die technischen Leistungen bei Ryse - Son of Rome (GG-Note: 6.5) ausgezeichnet. Die Wahl von Demonicon (GG-Test: 5.0) zum "besten Rollenspiel" scheint uns nur aufgrund mangelnder Konkurrenz erklärbar. Allgemein erscheint uns das Jahr kein sonderlich gutes in Sachen Spiele von deutschen Entwicklern gewesen zu sein, auch wenn Titel wie Lords of the Fallen und auch das von vielen unterschätzte The Last Tinker - City of Colors (GG-Test: 7.0) sicherlich würdige Preisträger sind.

Hier habt ihr einen Überblick über die diesjährigen Gewinner:

  • Bestes Actionspiel: Lords of the Fallen (Deck 13/CI Games)
  • Bestes Adventure: The Last Tinker - City of Colors (Mimimi Productions)
  • Bestes Browsergame: Might & Magic Heroes Online (Bluebyte/Ubisoft)
  • Bestes deutsches Spiel: Lords of the Fallen (Deck 13/CI Games)
  • Bestes Familienspiel: Yes or kNOw (Reality Twist/Ravensburger)
  • Bestes Game Design: Lords of the Fallen (Deck 13/CI Games)
  • Beste Grafik: Ryse - Son of Rome (Crytek)
  • Bestes Jugendspiel: The Last Tinker - City of Colors (Mimimi Productions)
  • Bestes Kinderspiel: Squirrel & Bär (the good Evil)
  • Bestes Mobile Casual Game: Rules! (Coding Monkeys)
  • Bestes Mobile Core Game: Panzer Tactics (Sproing Interactive/Bit Composer)
  • Bestes Mobile Kids Game: Fiete - Ein Tag auf dem Bauernhof (Ahoiii Entertainment)
  • Bestes Mobile Game: Rules! (Coding Monkeys)
  • Bestes Onlinegame: Shards of War (Bigpoint)
  • Bestes Rollenspiel: Das schwarze Auge - Demonicon (Noumena Studios/Kalypso)
  • Beste Simulation: Cosmonautica (Chasing Carrots)
  • Bester Sound: Ryse - Son of Rome (Crytek)
  • Beste Story: The Last Tinker - City of Colors (Mimimi Productions)
  • Bestes Strategiespiel: Battle Worlds: Kronos (King Art/Crimson Cow)
  • Beste technische Leistung: Ryse - Son of Rome (Crytek)
  • Innovationspreis: Aces of the Luftwaffe (Handy Games)
  • Bester Publisher: Kalypso
  • Bestes Studio: Deck 13
  • Sonderpreis: Gaming-Aid e.V.
  • Hall of Fame: Thomas Friedmann (Geschäftsführer von Funatics)

Der Deutsche Entwicklerpreis wird seit 2004 jährlich vergeben – anfangs noch in Essen, später in Düsseldorf und jetzt in Köln. Der Preis wird durch die Stadt Köln, die Film- und Medienstiftung des Landes Nordrhein-Westfalen sowie durch verschiedene Branchenunternehmen finanziert. Für die Bestimmung der Gewinner waren dedizierte Juroren sowie Vertreter der deutschen Spielebranche zuständig.

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4273 - 19. Dezember 2014 - 11:47 #

Daß Early Access Titel jetzt schon Preise "wie die Großen" kriegen, finde ich merkwürdig (im Falle von Cosmonautica).

Saphirweapon 17 Shapeshifter - P - 6102 - 19. Dezember 2014 - 11:48 #

Überwiegend ziemlich erbärmlich, was so aus Deutschen Landen kommt.

vicbrother (unregistriert) 20. Dezember 2014 - 9:03 #

Verwirrend ist eher die Zahl von Spielen die überhaupt aus Deutschland kommen.

BigBS 15 Kenner - 3162 - 19. Dezember 2014 - 11:51 #

Ähm, seh ich das richtig?

Als bestes deutsches Spiel hat nicht irgendein ANNO-Teil gewonnen???

Ja sapperlot, was´n da los? Geht doch.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 19. Dezember 2014 - 11:55 #

Ist ja kein richtiger in diesem Jahr erschienen. Und wie man an der Liste sehen kann, gewinnt Anno zurecht immer die Preise. Aus Deutschland haben nur wenige Spiele dieses Niveau.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354718 - 19. Dezember 2014 - 11:56 #

und kein Daedalic-Adventure die Adventure-Rubrik :-)

Noodles 23 Langzeituser - P - 38510 - 19. Dezember 2014 - 13:25 #

Es kam dieses Jahr ja auch keins von Daedalic. ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 19. Dezember 2014 - 13:31 #

Ah, wollte gerade schon fragen ob da dieses Jahr überhaupt was kam ^^

Boris 16 Übertalent - P - 4031 - 19. Dezember 2014 - 14:44 #

Was ist mit 1954: Alcatraz? Da waren sie doch zumindest fuer den "Developer"-Teil zustaendig.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38510 - 19. Dezember 2014 - 15:37 #

Naja, der Hauptentwickler war ja Irresponsible Games, Daedalic hat bei den Grafiken und der Vertonung geholfen. Aber hat auch nix genützt, das Spiel ist Mist. ;)
Aber ein reines Daedalic-Adventure gab es dieses Jahr leider nicht.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 19. Dezember 2014 - 16:39 #

Ich glaube doch. 1954 Alcatraz - aber da war glaub alles andere als gut.

*edit*

Okay, war jemand schneller. Bin schon still. :)

*edit*

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 19. Dezember 2014 - 11:56 #

Für Lords of the Fallen sowie Ryse (besser als es oft gemacht wird) freue ich mich. Den Rest der Spiele kenne ich nicht.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11493 - 19. Dezember 2014 - 12:01 #

Demonicon bestes Rollenspiel? Warum nicht Risen 3??? Sicher nicht perfekt, aber alle mal besser als Demonicon.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6889 - 19. Dezember 2014 - 21:41 #

Hat mich auch gewundert, aber vielleicht bezieht sich der Preis mehr auf den Inhalt und die Story als auf die technische Umsetzung? Ich fand jedenfalls die Quests in Demonicon schon erfrischend anders, weil düster und kein echtes Gut/Böse existieren.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5966 - 20. Dezember 2014 - 0:23 #

Risen 3 hätte es schon alleine für seinen perfekten Spielfluss verdient. Selten ein Spiel erlebt, was mich konstant bis zum Schluss so gut bei der Stange gehalten hat. Das Leveldesign war auch, wie gewohnt, fantastisch.

Nach dem Alien für mich das beste Spiel dieses Jahr.

Dryz 15 Kenner - 2706 - 22. Dezember 2014 - 16:15 #

Finde ich auch aber was soll man machen :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 19. Dezember 2014 - 12:01 #

Bestes Rolenspiel ist Demonicon geworden?
It das nicht im letzten Jahr erschienen?

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11493 - 19. Dezember 2014 - 12:04 #

Grad geschaut, ja ist 25. Okt. 2013 erschienen.

patchnotes 14 Komm-Experte - 1846 - 19. Dezember 2014 - 14:32 #

Da war die Einreichungsfrist schon zu Ende, deshalb tritt es dann 2014 an. Wäre ja doof, wenn Spiele die zwischen Ende der Einreichungsfrist und Jahresende quasi nie antreten dürften.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21305 - 19. Dezember 2014 - 12:06 #

Ist das nicht vor allem ein Schrottspiel? Gab es so wenige Kandidaten, dass Demonicon bestes Rollenspiel werden musste?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 19. Dezember 2014 - 12:09 #

Gerade mal nachgesehen

Das Schwarze Auge - Demonicon
Lords of the Fallen
Might & Magic Heroes Online
Might & Magic X - Legacy
Risen 3

Also 3 die besser sind auf jeden Fall ^^

ElCativo 14 Komm-Experte - 1980 - 19. Dezember 2014 - 17:17 #

Lords of the Fallen ist kein Rollenspiel...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15790 - 20. Dezember 2014 - 8:45 #

Doch... ... ...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 20. Dezember 2014 - 12:31 #

Sondern? Und warum überhaupt?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12148 - 19. Dezember 2014 - 12:11 #

naja, da gabs ja ganz unterschiedliche meinungen. hier wurde es relativ schlecht bewertet, bei GS hingegen kams relativ gut weg. der punkt ist eher, dass der titel bei einer preisverleihung für 2014 nichts zu suchen hat.

Drosan 15 Kenner - 2885 - 19. Dezember 2014 - 12:02 #

Lords of the Fallen ist ein tolles Spiel und hat mich gut unterhalten. Trotzdem, ein Spiel des Jahres, auch wenn es "nur" innerhalb eines Genres ist, ist es nicht.

Mir sagen auch nicht alle aufegführten Titel etwas aber es liest sich schon ein wenig wie "Not gegen Elend" :(

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21305 - 19. Dezember 2014 - 12:08 #

Das beste mobile Spiel dürfte den Nachtfischer freuen.

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1654 - 19. Dezember 2014 - 12:22 #

Ein Hoch auf die Coding Monkeys. Tolle Games von netten Leuten !!!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 19. Dezember 2014 - 12:11 #

Gehört eigentlich die Schweiz zu Deutschland?
Frage weil bei den nominierten Strategiespielen auch Train Fever vorkommt, nur stammen die Entwickler aus der Schweiz nicht aus Deutschland.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12148 - 19. Dezember 2014 - 12:13 #

deutsch oder deutschsprachig, whatever. der mangel an nominierbaren titeln macht wohl den begriff dehnbar ^^

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6030 - 19. Dezember 2014 - 14:18 #

Sonst noch jemand der davon überzeugt ist das "The Last Tinker" kein Adventure ist?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354718 - 19. Dezember 2014 - 14:47 #

Hier!

hazelnut (unregistriert) 19. Dezember 2014 - 17:19 #

dann hättest mal rauch reinlassen können ;)

Noodles 23 Langzeituser - P - 38510 - 19. Dezember 2014 - 15:35 #

Es ist ein Action-Adventure, das reicht doch. :D

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12148 - 19. Dezember 2014 - 16:03 #

eigentlich hielt ich es für einen platformer, aber das weiß die jury von so einer verdienten preisverleihung sicherlich besser xD

hazelnut (unregistriert) 19. Dezember 2014 - 17:14 #

auch hier!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40727 - 20. Dezember 2014 - 1:00 #

Jep, hier ist noch jemand.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25171 - 20. Dezember 2014 - 1:04 #

Ein Adventure ist es sicher nicht, aber ein sehr ordentlich gewordener Plattformer (oder was auch immer^^) :)

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 19. Dezember 2014 - 15:41 #

"Allgemein erscheint uns das Jahr kein sonderlich gutes in Sachen Spiele von deutschen Entwicklern gewesen zu sein"
Mir kommt es immerhin besser vor als so manches vergangene.

supersaidla 16 Übertalent - 4171 - 20. Dezember 2014 - 10:18 #

Ganz schön peinliche Veranstaltung :D

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 20. Dezember 2014 - 17:07 #

Blackguards?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 21. Dezember 2014 - 18:15 #

Wir deutsche können zwar keine Spiele entwickeln mit wenigen Glückstreffern als Ausnahme, aber dafür haben wir gutes Bier, Autos und Waffen. Und das ist ja auc was wert oder? ^^

Green Yoshi 21 Motivator - 25505 - 21. Dezember 2014 - 23:38 #

Waffen sagt man nicht mehr, das heißt nun Wehrtechnik! ;-)

Stahl (unregistriert) 22. Dezember 2014 - 11:09 #

Genau! Bei der Bundeswehr haben wir auf Übungen den Feind auch nie getötet, sondern es hieß immer nur er ist "ausgewichen"! :-)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 22. Dezember 2014 - 12:40 #

So, wie man selbst "ausweicht", wenn man eigentlich auf dem Rückzug ist.

Shawn 12 Trollwächter - 1075 - 24. Dezember 2014 - 8:39 #

Oh Gott, daran muss ich auch immer denken. - Zu mir sagte mein Oberstleutnant auf meine Antwort (eben Rückzug in einer taktisch & strategisch ungünstigen Stellungssituation) einmal:

"Was heißt hier Zurückziehen? ZURÜCKZIEHEN!? Zurückziehen können sie ihre Vorhaut, Luftwaffensicherungssoldat! - Wir weichen aus!- Haben Sie das verstanden?"

"Jawohl, Herr Oberstleutnant! Ausweichen. - Verstanden!"

Tja, und seit dem hab ich meine Antworten auf seine Fragen lieber zurückgehalten. :-) Naja, war trotzdem 'ne schöne Zeit.

vicbrother (unregistriert) 24. Dezember 2014 - 10:05 #

So richtig trifft der Begriff Rückzug ja auch nicht. Ausweichen und Auffangen, Lösen vom Feind passen da besser ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit