Bandai Namco darf amiibo-Figuren nutzen // Video [Upd.]

3DS
Bild von Old Lion
Old Lion 61345 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

22. Dezember 2014 - 15:08 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Update vom 22.12.2014:

Bandai hat nun ein Promovideo zu den amiibo-Figuren veröffentlicht, das wir euch unter der News eingebunden haben.

Ursprüngliche News vom 13.12.2014:

Bandai Namco wird der erste Dritthersteller sein, der Nintendos exklusive amiibo-Figuren zukünftig in eigenen Spielen auf der WiiU oder dem 3DS nutzen darf. Dies bestätigte Nintendo im Zuge der Bekanntgabe, dass die kleinen Figürchen im Bandai-Spiel One Piece - Super Grand Battle X nutzbar sein werden.

Ihr erhaltet dadurch die Möglichkeit, die Spielcharaktere in die Outfits der Nintendo-Charaktere zu kleiden, beispielsweise Ruffy im Mario-Kostüm. Das Spiel ist zwar vorerst nur in Japan erhältlich, allerdings kann davon ausgegangen werden, dass in Zukunft weitere Cross-Over möglich sind.

Video:

Wunderheiler 19 Megatalent - 18954 - 13. Dezember 2014 - 9:29 #

Wobei Hyrule Warriors, als Spiel von Tecmo, auch schon Amiibo-Unterstützung hat. Trotzdem gut zu wissen, bei über 700.000 verkaufter Figuren allein in den USA ist die Basis ja auch nicht das Problem. Außerdem wollen meine 18 ja auch regelmäßig benutzt werden :)

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4604 - 13. Dezember 2014 - 9:38 #

Ich frage mich, was passiert, wenn Nintendo eine solche Lizenz an Platinum Games vergibt und Bayonetta in aufreizender Pose als amiibo rauskommt. Zumindest in Japan dürfte das der Renner werden :)

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3919 - 13. Dezember 2014 - 17:31 #

Swim suit edition! ;-)

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30731 - 13. Dezember 2014 - 9:50 #

Auch für eine Neuauflage von Ace Combat für den 3DS kommen die amiibos zum Einsatz. Die Flugzeuge haben dann entsprechende "Tarnmuster". Ich würde mich aber über neue Ideen freuen. Das Kostünfeature finde ich insgesamt sehr mittelprächtig.

steever 16 Übertalent - P - 4900 - 13. Dezember 2014 - 9:55 #

Befürchte fast, dass das, das Hauptfeature der amiibos werden könnte, bei Drittanbietern zumindest: Kostüme. Vorher waren alternative Kostüme einfach im Spiel integriert, jetzt nutzt man die Figuren... naja... finde es auch nicht berauschend, aber lasse mich gerne positiv überraschen.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18954 - 13. Dezember 2014 - 10:33 #

Früher waren die Kostüme dabei, jetzt gibts sie als DLC. Nur das man sich bei Nintendo den "DLC" in den Schrank stellen und für mehrere Spiele verwenden kann :)

steever 16 Übertalent - P - 4900 - 13. Dezember 2014 - 10:59 #

ok überredet, so kann man es auch sehen. ;)

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4604 - 14. Dezember 2014 - 10:11 #

Wie bei den Extras von DVDs und Blu-Rays: oft ist es nur der Trailer und eine Fotogalerie. Die richtig guten Extras beinhalten dann Making-ofs, Interviews oder Outtakes.
Aber imerhin sagt uns das, dass sich die amiibos zu einem verbreiteten Feature entwickeln könnten. Kostüme alleine sind für mich jedenfals nich Kaufanreiz genug. Special Moves oder die Möglichkeit, hochzuleveln wie bei SSB dann schon eher.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 13. Dezember 2014 - 21:09 #

Das Spiel habe ich, liebe es jetzt fehlt mir nur ein NFC Device für meinen japanischen 3DS :D

Uisel 15 Kenner - P - 3747 - 14. Dezember 2014 - 16:25 #

nettes ding. allerdings würde auch mich eine idee reizen die weiter geht als bloß kostüme. problem ist dabei wohl eher in wie weit nintendo vorgesehen hat, daten auf die figuren zu schreiben. oder ob das nur bei smash geht...

pauly19 14 Komm-Experte - 2492 - 23. Dezember 2014 - 15:57 #

Klasse.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit