Xbox One verkauft sich in USA und UK besser als PS4

XOne
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 132160 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

12. Dezember 2014 - 11:28 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 268,99 € bei Amazon.de kaufen.

Erstmals seit dem Dezember des letzten Jahres verkaufte sich die Xbox One in den USA besser als die PS4, wie das Marktforschungsunternehmen NPD nun bekannt gab. Konkrete Zahlen wurden nicht genannt, allerdings gibt Microsoft an, dass auch in UK im vergangenen Monat mehr Einheiten der eigenen als der Sony-Konsole über die Ladentheke wanderten. Xbox Marketing Corporate Vice President Mike Nichols äußert sich hierzu wie folgt:

Der November stellte einen neuen Verkaufsrekord für die Xbox One dar. Sie war die bestverkaufte Konsole in den USA und UK. [...] Für die Xbox One wurden im November mehr Spiele als für jede andere Konsole der achten Generation verkauft.

Dieser Teilerfolg von Microsoft war spätestens seit dem Black Friday am 28. November abzusehen. An diesem Tag machte die Xbox One mehr als die Hälfte aller Konsolen-Verkäufe aus (wir berichteten). Grund hierfür dürften nicht zuletzt die günstigen Preise für Spielebundles gewesen sein. So gab es die Kombination aus Hardware und Assassin's Creed Unity (GG-Test: 9.0) schon für 329 Dollar. Zudem senkte Microsoft in den USA bereits Anfang November den Preis der Konsole um 50 Dollar (wir berichteten).

Marulez 15 Kenner - P - 3297 - 12. Dezember 2014 - 11:31 #

Mit den neuen Bundles kein Wunder.
Konkurrenz zur PS4 ist immer gut für die Gamer.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3226 - 12. Dezember 2014 - 16:34 #

äh nein.
Was nützt mir als PS4 Besitzer ein super Spiel was für die XBone exclusiv ist?

furzklemmer 15 Kenner - 3144 - 12. Dezember 2014 - 17:45 #

Das motiviert Sony, neue super Spiele in Auftrag zu geben, die für PS4 exklusiv sind? So zumindest meine naive Vorstellung von Marktwirtschaft.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10733 - 12. Dezember 2014 - 19:45 #

Wie wärs, wenn man sich den ganzen Exklusiv-Kram schenken würde...!?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20886 - 13. Dezember 2014 - 4:39 #

Dann gäbe es kein Forza, GoW, Uncharted, Mario, Zelda etc.
Blöde Idee.

JohnnyJustice 12 Trollwächter - 1057 - 13. Dezember 2014 - 9:58 #

Bin sehr froh das Microsoft wieder etwas Marktanteil gut macht, unabhängig von der eigenen Präferenz ist es schlecht wenn einzelne Marktteilnehmer zu "mächtig" werden.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 5635 - 12. Dezember 2014 - 11:40 #

Als gegen Sommer diesen Jahres die Kluft zwischen PS4 und XBox immer größer wurde, gehörte ich zu denen, die die XBox noch nicht abgeschrieben hatten (Fishing for Kudos). Zu ähnlich sind sich die beiden Konsolen und deren Softwareangebot.

Glückwunsch MS, allerdings ist es schon erschreckend, was die Zugehörigkeit zu einerm Mega-Konzern ausmacht. Da kann man einfach mal monatelang Preis-Dumping betreiben, um Kunden zu locken - bis es letztlich dann funktioniert.

Ich liebäugele seit einer Weile als Zweitkonsole mit der Xone (neben meiner Wii U) und da mir die technischen Mikrodetails nicht so wichtig sind, sehe ich auch keinerlei Nachteil gegenüber der PS4.

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 12. Dezember 2014 - 11:45 #

Jetzt ist es aber auch nicht so, dass Sony KEIN Megakonzern wäre... sie sind halt nur ein Megakonzern in finanziellen Schwierigkeiten. :)

Zeigt aber auch, dass die Käufer überwiegend nach Preis entscheiden und schlechte Presse oder geringere Leistung sich nicht übermäßig auf die Verkaufszahlen auswirken, zumindest langfristig.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 5635 - 12. Dezember 2014 - 20:36 #

Natürlich, der Mutterkonzern muss es sich leisten können.
Zu Deinem zweiten Absatz: der Preis als Grund ist natürlich für alle berechtigt, wenn man arm oder Jugendlicher ohne eigenes Einkommen ist usw.
Befremdlich finde ich es,wenn mir erwachsene Menschen ohne erkenbare Geldnot erklären, dass sie sich eigentlich schon gerne eine Wii U kaufen würden, wenn sie nur 50 € billiger wäre, während sie an einem Abend mit 3 Glühwein und ner Bockwurscht locker mal 15 € liegen lassen auf dem Weihnachtsmarkt.

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 13. Dezember 2014 - 10:09 #

Die Frage ist doch nicht, wieviel Geld man hat, sondern wieviel einem ganz persönlich etwas Wert ist... die gesellige Glühweinrunde mit Freunden aufm Markt kann einem doch völlig legitim mehr wert sein als Mario spielen... auch wenn objektiv das Gleiche daheim auch für nen 5er zu haben wäre. Mir ist es z.B. auch den Mehrpreis wert, mir am Wochenende mein Essen beim Metzger und beim Obstladen zu holen, statt mein Geld in einen Discouter zu schleppen... die Rechnung lautet einfach Geld gegen Lebensqualität und letzteres bewertet jeder anders.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 5635 - 13. Dezember 2014 - 10:54 #

Da bin ich völlig Deiner Meinung, besonders bei Lebensmitteln. Ich bin ja auch der Meinung, dass Glühwein und Wunschkonsole kein Widerspruch sein müssen. Das war auch nur ein Beispiel für Leute, die jetzt nicht irgendwie arm sind, sich ihre Wunschkonsole aber verkneifen und gleichzeitig ihr Geld an andererer Stelle völlig sinnlos rausschmeissen. Auch das dürfen sie, nur muss es dann erlaubt sein, das Argument "Konsole x ist mir 50 € zu teuer" infrage zu stellen.
Im Falle Nintendo sage ich in Deinem Sinne: Mario zu spielen, ist für mich ein Stück Lebensqualität. Das will ich haben und da warte ich nicht 3 Jahre auf den Preisverfall (bei anderweitigen Vorlieben für "Nintendo" bitte "Xbox" und für "Mario" dann "Forza" einsetzen).

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 13. Dezember 2014 - 12:12 #

Genau das meinte ich - ich seh schon, wie sind eigentlich einer Meinung. :)

Ich hätte total Bock, mal wieder ein aktuelles Mario zu spielen. Wenn ich mal zufällig für 100 Euro ne Wii mit einem der älteren Titel bei Ebay bekommen sollte wäre das okay, aber mehr muss ich dafür nicht hinlegen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20886 - 13. Dezember 2014 - 13:28 #

Für ein aktuelles brauchst du allerdings eine Wii U. Allerdings sind dafür, gerade bei der reichhaltigen exklusiven Spieleauswahl, auch mehr Euros gut angelegt :)

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 13. Dezember 2014 - 15:57 #

"Recht aktuelles Mario" wäre bei mir eines nach dem SNES - das war nämlich meine letzte Nintendo-Konsole. :) N64 und Gamecube hab ich eher bei nem Kumpel gezockt. :)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20886 - 13. Dezember 2014 - 17:30 #

Nur hast nichts von "recht aktuell" geschrieben ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 13. Dezember 2014 - 18:05 #

My bad... hast recht. Denken und tippen sind zwei verschiedene Dinge, offensichtlich. :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 13. Dezember 2014 - 15:08 #

Ich habe letztens eine gebrauchte Wii einem Kumpel zum Geburtstag geschenkt. Wobei mir eBay zu teuer war, habe sie in exzellentem Zustand vom Amazon Marketplace für 50 Euro. Mario Galaxy bekommt man gebraucht auch für etwa 10 Euro.

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 13. Dezember 2014 - 15:58 #

Marketplace... netter Tipp. Wii könnten ja auch die Kinder noch was von haben... da schau ich gleich. :)

Unregistrierbar 16 Übertalent - 5635 - 13. Dezember 2014 - 21:00 #

Die Wii Mini gibt es bei Saturn (sicher auch woanders) für 100 €. Das passende Mario Kart Bundle + Controler + Nunchuk finde ich im Netzt für 115 €, neu natürlich.
Aber für 239 € gibts schon gute Wii U Bundles. Wenn ich nicht schon eine hätte, würde ich jetzt zuschlagen. Dafür bin ich gerade schwer am überlegen wgen der Xbone... einfach neue gute Angebote jede Woche.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14069 - 12. Dezember 2014 - 11:44 #

Ja zZ ist bei der PS4 ein leichter Mange an exklusiven Titel zu verzeichnen.

Watt? (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 11:52 #

Super! Ich kann persönlichen auch nicht nachvollziehen, warum sich eine Playstation holen sollte?! Das Teil ist mittlerweile langweile hoch 4. Jetzt bitte nicht: Aber Exklusivtitel XY..... Ich mag die Sony Eigenmarken nicht!

Marulez 15 Kenner - P - 3297 - 12. Dezember 2014 - 11:56 #

Ging mir genau so.
Deshalb entschied ich mich für die One.
Ist halt Geschmackssache.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14069 - 12. Dezember 2014 - 12:00 #

Toll das gleiche sagen halt über 10 Millionen Käufer auch über die One!

Yano 11 Forenversteher - 574 - 12. Dezember 2014 - 12:32 #

Weil es auf Microsoft Konsolen in der Regel nur drei Genres gibt, Action, Renn + Sportspiele.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14069 - 12. Dezember 2014 - 12:37 #

Zur Zeit ehr Forza und Halo mehr nicht ;)

Marulez 15 Kenner - P - 3297 - 12. Dezember 2014 - 13:03 #

Ähhhm NEIN?!
Ori (Plattformer)
Fantasia (Partyspiel)
könnte noch mehr auszählen...
Sowas sagen halt immer diese PS4 Fanboys ;)
Dann könnte ich ja auch sagen das PS4 eigentlich nur Indie-Games hat was ja auch nicht stimmt.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15276 - 12. Dezember 2014 - 16:24 #

Lass ihn doch ein Fanboy sein ;-)
Kann dieses ganze Markengebashe eh nicht nachvollziehen. Gibt's super Spiele für beide Konsolen sollte man sich als Gamer freuen, wenn das nicht der Fall ist, dann darf man Frust schieben. Aber immer diese "Schwanzvergleiche" .....

volcatius (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 14:05 #

Die mit Abstand größten IPs auf der XBox sind nun mal Shooter (Halo, Gears) plus Forza.

Die Playstation hatte da schon in der letzten Generation ein viel breiter aufgestelltes Portfolio sowie neue IPS und tendenziell wird es auch in dieser Generation so sein.

Desotho 15 Kenner - P - 3801 - 12. Dezember 2014 - 12:42 #

Aktuell gibt es weder für XBone noch für PS4 einen Grund.
Zumindest nicht wenn man einen PC besitzt.

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 12. Dezember 2014 - 12:48 #

Der Grund für eine Konsole ist eigentlich imho immer, dass man lieber daran spielt als am PC...

Marulez 15 Kenner - P - 3297 - 12. Dezember 2014 - 12:50 #

Am PC bockt es einfach nicht zu Zocken...finde ich auch.
War lange Pc Gamer....fand es immer viel unkomfortabler als an der Konsole. Einzig die Fehlenden Genres auf den Konsolen sind doof.

Anonymouse (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 14:08 #

Wenn die Frau nicht rumzickt, stellt man den Gaming-PC einfach ins Wohnzimmer neben den Fernseher und schließt das Xbox Gamepad for Windows an. Schon ist es genauso komfortabel.

MicBass 19 Megatalent - 14428 - 12. Dezember 2014 - 17:08 #

Zocke fast nur am PC, aber im Wohnzimmer wollte ich beim besten Willen keinen stehen haben. :)

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3199 - 12. Dezember 2014 - 19:26 #

Seit die obere Etage Schlafraum für die Kinder ist, habe ich eigentlich nur noch im Wohnzimmer einen stehen ;-)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9649 - 12. Dezember 2014 - 12:52 #

Och so langsam gibt es durchaus genug Spiele, die ich angenehmer auf Konsole finde oder die es nur auf Konsole gibt: Dragon Age, Mordors Schatten, The Last of Us, Sunset Overdrive, Sportspiele sowieso, Halo Masterchief (auch wenn die technisch wohl eher schwach ist), Driveclub und The Crew. Dann ist GTA 5 noch ein ziemlich gutes Argument.

Natürlich ist es letztendlich sowieso eine Geschmacksfrage. Aber eine gute Auswahl ist nun schon vorhanden. Gerade der November hat ja nochmal einiges an guten Spielen gebracht.

Skeptiker (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 13:12 #

Doch, leider - wegen schlechter PC-Portierungen von Ubisoft ...

Starlord (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 13:14 #

Die GPU der PS4 hat laut Digital Foundy 50% mehr Leistung, daher pocht Microsoft auch so sehr auf die Parität. Und für 1080p sind die 8 GB GDDR-5 RAM der PS4 besser geeignet als die 32 MB embedded RAM der Xbox One. Nur die CPU der One hat etwas mehr Power, weil Microsoft sich da relativ spät für ein Upclock von 1,6 auf 1,75 Ghz entschieden hat.

Watt? (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 13:28 #

Und? Die tollen exklusiv Spiele wie Bloodborne und 1886 schaffen auch keine 1080p/60fps (letzters sogar in Cinemascope wegen der Kinoatmosphäre bla bla bla, wers glaubt).Und in beiden Fällen haben die Entwickler von technischen Limitierungen gesprochen. Da nützen auch keine 50% hier mehr oder da.

Marulez 15 Kenner - P - 3297 - 12. Dezember 2014 - 13:32 #

Da haben die PS Fanboys auch bei der One gerne gebasht das die One NICHTMAL bei Exklusives die 1080p /60 fps schafft =P

Starlord (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 13:54 #

Es war immer nur von 1080p die Rede, nie von 60 fps.

Starlord (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 13:49 #

Welche Konsole kann denn den Großteil der Spiele in 1080p/60fps darstellen? Und so mies im Vergleich zur letzten Generation sind die neuen Konsole auch nicht, dass man überall Cinemascope-Balken einbauen muss. Das hat eher Designgründe.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 12. Dezember 2014 - 13:54 #

Also wenn du das mit den Designgründen wirklich glaubst, SCHEINST du doch recht "leichtgläubig zu sein :-D.

Allein das sie es dann doch nur auf PC wieder gepatched haben (Evil Within als einzig so released Spiel bisher) zeigt doch das es nicht Philosophie ist.

Starlord (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 14:03 #

Ready At Dawn ist ein sehr fähiger Entwickler, die auf der PSP technisch unglaublich hübsche Spiele auf den Bildschirm gezaubert haben (Daxter, God of War). Aber ausgerechnet die PS4 soll sie an ihre Grenzen stoßen? Da muss man schon recht leichtgläubig auf das Fanboy-Geblubber der Xbox-Jünger hereingefallen sein.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 12. Dezember 2014 - 14:48 #

Unterstellst du mir gerade ein Fanboy einer und/oder beider Lager zu sein?
Ich gehöre zu der Fraktion die der Generation XBOX und Co vorwirft für die Verschlechterung des Spielemarktes verantwortlich zu sein ^^.

Und Sorry was dieses (mir unbekannte) Studio (ich vermute dies zumindest mal) auf der PSP vor vielen vielen Jahren geleistet haben mag hat 0 (in Buchstaben NULL) Aussagekraft über die Leistungsfähigkeit der PS4/XONE oder ihrer Fähigkeiten diese zu nutzen.

Selbst ein Genie wie John Carmack hat zuletzt eher mittelprächtige Effizenz abgeliefert an Engines. Nichts ist vergänglicher als der Ruhm der Vergangenheit. Das macht die vergangenen Leistungen nicht schlechter sind aber kein Beleg für die Zukunft.
Weisst du wer die PSP Engines bei denen gemacht hat? Vielleicht ist der/die gar nicht mehr im Studio ...

Sorry der Fanboy scheinst eher du zu sein.

Natürlich sind die Balken rein der Ästhetik Willen gewählt und nicht der Leistung geschuldet, Natürlich ist der Always On im neuen Siedler nur der spielerischen Vorzüge zum besten des Spielers und seiner "Erfahrung" gewählt, und natürlich geht SimCity nicht ohne die Power der Cloud und schon gar nicht ist ein einzelner PC fähig die RIESIGEN Maps alleine und dazu offline zu bewältigen.

Watt? (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 14:51 #

Ready at Dawn hat es doch genau so in einem Interview gesagt! Nix mit Fanboy-Geblubber ;)

Grumpy 16 Übertalent - 5154 - 12. Dezember 2014 - 13:37 #

wars nicht so, dass die ps4 auch automatisch die clockspeed erhöht bei intensiveren aufgaben?

v3to (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 14:23 #

[glaskugel]es wird so sein, wie es in der vergangenheit schon immer war. ein start-lineup war noch nie ohne lücken, war nie auf dem stand, wie es herstellerseitig versprochen wurde und bezüglich systemspezifikationen ist papier geduldig.

die messlatte werden langfristig eh die großen multiplattform-titel werden. und grad dort kann man davon ausgehen, dass herstellerseitig technisch eine goldene mitte angestrebt wird, so dass die vorteile der hardware auf dauer verschwimmen. posing bleibt den exklusivtiteln vorbehalten.

es wird weiterhin dabei bleiben, dass die fans versuchen, mit einem vorzeigetitel ihrer konsole vergleiche ziehen werden mit vereinzelten überhypten spielen der konkurrenz und dass deshalb die eigene maschine ja unendlich viel besser als die andere sei...[/glaskugel]

XoneandPS4Zocker (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 11:56 #

"Super! Ich kann persönlichen auch nicht nachvollziehen, warum sich eine Playstation holen sollte?"

Musst du auch nicht. Akzeptieren reicht völlig aus.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17104 - 12. Dezember 2014 - 13:23 #

Sehr richtig, vielen Dank für diesen weisen, unaufgeregten Kommentar.

Gnu im Schuh (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 12:21 #

Glückwünsch an Microsoft, dass sich die Rabatte doch wenigstens in zwei Ländern ausgezahlt haben.

Habe mir trotz der günstigen Angebote statt der Xbone doch lieber eine schmucke Grafikkarte gegönnt (so wegen der 1080p).

Lewe 16 Übertalent - 4236 - 12. Dezember 2014 - 12:26 #

Hahaha - alles richtig gemacht würde ich sagen :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 12. Dezember 2014 - 13:47 #

Kudo :-D mein erster Schmunzler heute!

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 12. Dezember 2014 - 14:39 #

Geil! Jetzt musst du dir nur noch einen PC kaufen und dann darfst du auch mitspielen.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5932 - 13. Dezember 2014 - 13:48 #

Ordentliche PCs werden nicht gekauft, sondern gebaut.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 13. Dezember 2014 - 20:49 #

Und die Grafikkarte zum Preis einer Konsole hat er sogar schon.

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 12. Dezember 2014 - 12:54 #

Die Marktsättigung bei der PS4 ist auch schon größer als bei der Xbox.

Hawkens (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 13:00 #

Der Grund ist ganz einfach: Weil alle (Interessierten) schon die PS4 besitzen und nun wegen Exklusivtiteln noch mal nebenbei zur Box greifen...

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 12. Dezember 2014 - 13:05 #

Ich hoffe doch für die Hersteller, dass noch nicht alle Interessierten eine PS4 haben... sonst wird diese Konsolengeneration ein ziemlicher Flop.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 12. Dezember 2014 - 13:51 #

Also Aufgrund der doch eher geringen Verbesserungen bei den Spielen höre ich in meinem Umfeld bei den Spielern die 360/PS3 haben durchaus sehr oft "Was soll ich damit? Hab noch genug Spiele nicht gespielt und der Mehrwert ist einfach nicht gegeben".

Ach ja, ja ich kenne sogar Konsolenspieler :-D.

Marulez 15 Kenner - P - 3297 - 12. Dezember 2014 - 13:57 #

Der mehrwert kommt ja schon...es werden bald keine last -gen spiele mehr entwickelt

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 12. Dezember 2014 - 14:55 #

Ja das Ding ist die Gelegenheitsspieler schauen auch nicht jeden Tag was kommt denn bald neues. Die haben noch so viele Spiele nicht gespielt das werden dann eher Spontankäufe.
So Rabatte und Preissenkungen zb sind da immer gut um Spontankäufer anzulocken, weil die Psychologie ja suggeriert man hat gespart :-D.

Klar werden auch immer wieder n paar Spiele kommen die den hardwareverkauf ankurbeln weil sie das immer gemacht haben.

Aber die neuen Konsolen sind einfach kein wirklicher Sprung das muss man einfach mal so hinnehmen. Das sind pure Details die man bisher feststellen kann.

Wie die Spiele in 2 Jahren aussehen werden wir dann sehen jedoch aktuell bieten die neuen Konsolen aber für den selten Zocker einfach keinen Mehrwert.

Marulez 15 Kenner - P - 3297 - 12. Dezember 2014 - 21:27 #

PC reißt mit der viel besseren Hardware leider ja auch nicht mehr als mehr FPS und Auflösung.....also daher ist es eigentlich egal....vllt. kommt in der nächsten Gen ja mal ein richtiger Sprung anstatt ein halber

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 12. Dezember 2014 - 21:49 #

Der PC Spieler hat ja aber auch eine andere Rangehensweise. Das kann man nur bedingt vergleichen.

Watt? (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 13:07 #

Nein, sowas behaupten die Fanboys ja am liebsten....

Marulez 15 Kenner - P - 3297 - 12. Dezember 2014 - 13:24 #

Man muss sich sein gekauftes Produkt ja hochhalten ;)
So schlecht es auch läuft mit PSN/Exklusives/schlechter Controller usw. .....Jedem das seine.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 12. Dezember 2014 - 13:56 #

Na klar die Sättigung des Early Adopter Marktes und dannach die Preissenkung sind natürlich ne Fanboy Einbildung ^^.

Starlord (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 13:06 #

Ein klassischer Pyrrhussieg, wenn die Preise nach Weihnachten wieder steigen, bleibt die Konsole im Laden liegen. Und mit der Halo Masterchief Collection hat Microsoft bei mir viel Vertrauen verspielt. Ich kaufe mir keine Konsole, um dann im Online-Multiplayer von Halo 1 und Halo 2 Classic schlechte Windows Vista-Ports zu spielen.

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 12. Dezember 2014 - 13:09 #

Nachdems funktioniert werden die Preise nicht wieder steigen... die Bundles wirds in der Fülle natürlich nicht geben, aber die Konsole wird dauerhaft günstig bleiben - orakle ich mal so. Das war bei dieses "temporären" Preissenkungen bisher eigentlich immer so. Durch die Ankündigung, dass das nur für Weihnachten gilt, motiviert man nur mehr Leute, jetzt zu kaufen, statt zu warten.

volcatius (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 13:11 #

War doch absehbar.
Microsofts Finanzmittel, Vergesslichkeit und Sonys Failtrain des letzten Jahres haben die Verhältnisse der letzten Generation in den USA wieder hergestellt.

Starlord (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 13:18 #

Also für die Xbox 360 wären diese Zahlen eine riesige Schlappe gewesen. Die hat sich immer im Verhältnis 2:1 gegenüber der PS3 verkauft.

Außerdem ist es nur ein Monat, in allen anderen Monaten des Jahres lag die PS4 vor der Xbox One in den USA.

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 12. Dezember 2014 - 13:15 #

Schön zu lesen. Ich hatte beide Konsolen im Zeitraum des vergangenen Jahres und bin letztlich bei der ONE geblieben.
Gründe:
1. MS-Exklusiv-Titel sprechen mich mehr an als die von Sony
2. EA Access (2€ pro Monat, wenn man das 24€-Angebot nutzt und dafür einen ganzen Haufen geiler Spiele wie Battlefield, EA Sports-Titel, PVZ: Garden Warfare und am 18.12. kommt sogar schon UFC :-) )
3. Gold-Angebote wesentlich besser und "un-indie-iger" als bei Sony
4. für mich angenehmeres Handling des Gamepads
5. schöneres Menü und schönere Konsole (Ja, wieder Geschmackssache)

Marulez 15 Kenner - P - 3297 - 12. Dezember 2014 - 13:30 #

Genau mein reden. ;)

Watt? (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 13:30 #

Wahre Worte :)

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 12. Dezember 2014 - 13:43 #

Du hast das wesentlich stabilere XBox Live vergessen. :)

Starlord (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 14:06 #

"schöneres Menü und schönere Konsole (Ja, wieder Geschmackssache)"

Das kann nur jemand sagen, der nie eine Xbox 360 besessen hat. Deren drei Dashbaords waren allesamt besser als das der One (was aber auch keine große Kunst ist).

Ich finde die PS4 hübscher, aber das ist wie gesagt Geschmackssache. Die meisten Menschen fände wohl beide hässlich.

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 12. Dezember 2014 - 14:12 #

Schöner war beim Dashboard sicher nicht als Vergleich mit der LastGen gemeint. Ich wäre auch am liebsten beim 360er Dashboard geblieben

D43 15 Kenner - 3589 - 12. Dezember 2014 - 14:43 #

Als vor einem Jahr die große Ankündigung von MS mit DRM auf der one kahm ( und das zurück rudern ) habe ich mich für die ps4 entschieden und werde auch bei ihr bleiben.

Im Prinzip ist es doch nur Geschmackssache, beide sind gleichwertig.
Ich bin nur allgemein auf MS schlecht zu sprechen...
Viele viele Jahre Windows haben da aber auch ihren Beitrag geleistet.
Auf meine Rechner kommt mir kein Steam ect, gut das es GoG gibt.

Lorin 15 Kenner - P - 3721 - 12. Dezember 2014 - 23:35 #

Ist schon lustig wie unterschiedlicher Meinung man sein kann :)
ich bin wirklich in allen Punkten anderer Meinung (außer 2. da bietet ea einfach nicht ein einziges Spiel an das auf meiner to-Play Liste steht)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 12. Dezember 2014 - 13:42 #

Uhm ... wenn die keine Zahlen haben - und woher weiß Microsoft die Zahlen von Sony - woher wollen die dann wissen, dass sie mehr verkauft haben als die Konkurrenz?

(wobei das nicht verwunderlich wäre, beim Black Friday Sale ging die One ja inkl. Spiel(e) teilw. für 329 Dollar über die Ladentheke - das sind 264 Euro (plus Steuer gleich 314 Euro)). Das sind ja schon fast Dumpingpreise ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 12. Dezember 2014 - 13:46 #

< 300 Euro sind doch für BEIDE Konsolen ein schöner und fairer Preis (und die Summe, bei der BEIDE Konsolen im Massenmarkt ankommen werden)... man darf ja nicht vergessen, dass man zum vollen Nutzen auch noch PS+ oder XBL braucht etc. pp. und die Hardware ja nu wirklich nichts besonderes ist. Für mehr kaufen nur die Gamefreaks wie wir. Die sind wahrscheinlich jetzt größten Teils abgegrast.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 12. Dezember 2014 - 14:24 #

Ja, war allerdings auch mein Plan. Konsole zu Release kaufen lohnt sich einfach mangels für mich interessanten Exklusivspielen und hohem Preis nicht. Ich warte auch noch so ca. ein Jahr und wollte dann für 300 bis 350 zuschlagen, wenn ein paar Titel, die ich unbedingt möchte, draußen sind.

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 12. Dezember 2014 - 15:01 #

Das halte ich leider Emotional immer nicht aus. :) Wobei ich mich jedesmal später dann drüber ärgere, dass ichs nicht ausgehalten hab, wenn die Dinger das erste halbe Jahr nur einstauben.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 12. Dezember 2014 - 16:26 #

Ja, ging mir früher genauso. Aber Multiplattform kaufe ich eh fast ausschließlich für PC. Die Konsolen sind quasi nur für "special interest" Titel und die muss ich dann inzwischen auch einfach nicht mehr bei Release haben. Ist einfach erheblich günstiger.

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 13. Dezember 2014 - 18:08 #

Genau umgekehrte Philosophie zu meiner... der PC ist nur für Special Interest-Titel (wie z.B. Wasteland 2), gespielt wird an der Konsole. :)

Kommt einfach daher weil ich nach 8-12 Stunden Arbeit nicht auch noch beim entspannen eine Tastatur vor der Nase haben will. ;-)

guapo 18 Doppel-Voter - 10176 - 13. Dezember 2014 - 19:52 #

PC und Controller geht seit längerem :-)

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3199 - 14. Dezember 2014 - 12:47 #

Ich zocke auf Konsole und hab meist mein kleines Notebook auf dem Couchtisch stehen. Um ab und an mal in Trophy Guides oder Ähnliches zu schauen oder mich mit der neuesten SdK oder GameOne-Folge berieseln zu lassen. Auch eine Form von "Zocken mit Tastatur vor der Nase" ;-)

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 14. Dezember 2014 - 14:22 #

Die Tastatur war mehr bildlich gemeint... pars pro toto und so. :)

Und... nur so... in meiner "Mancave" hängt neben den Konsolen auch mein alter Arbeits-PC und mein MacBook Air rum und kommt gelegentlich zum Einsatz. Werde da beizeiten glaub ich mal mit SteamOS experimentieren, wenn das zum offiziellen, freien Download steht.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 14. Dezember 2014 - 15:16 #

Steam + Debian = Steam OS. Ok, soll wohl noch ein paar Anpassungen geben und die Debian Standardprogramme werden wohl sicher nicht mitinstalliert. Das Ganze ist (in den nächsten Jahren mindestens) aber eh nur was für Enthusiasten. Steam Big Picture geht ja auch unter Windows und dort hat man nun einmal alle Spiele und nicht nur einen kleinen Bruchteil.

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 14. Dezember 2014 - 18:42 #

Na, ich will ja grad die "spezialisierte" Version von Valve testen. :) Sonst könnte ich mir, wie du sagst, ja auch einfach Debian draufklatschen. Ich will einfach nur am eigenen Leib erfahren, was Valve (der Name ist wirklich sowas von blöd, ich will immer Vul... ach egal) denn da wirklich im Vergleich zu einem Debian von der Stange gemacht hat.

Wird ansonsten eh ein Dual Boot... bei SteamOS gehts mir echt mehr ums experimentieren als ums tatsächliche Benutzen... vielleicht mal die Performance bei einem für beide OS verfügbaren Spiel ausprobieren oder so.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 15. Dezember 2014 - 16:56 #

Was du im letzten Absatz schreibst, das interessiert mich auch. Ich bin inzwischen aber glaube einfach zu faul mir da extra eine Partition freizuschaufeln. Ich probiere ja gelegentlich mal ein Linux aus, dann starte ich das einige Male und konfiguriere daran rum und dann liegt es ein paar Wochen ungenutzt bevor ich es dann wieder lösche.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 15. Dezember 2014 - 18:16 #

dafür kann mann auch ne alte kleine hdd/ssd verwenden ^^.

guapo 18 Doppel-Voter - 10176 - 15. Dezember 2014 - 19:13 #

oder ne dvd und /home auf die hd legen :-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 15. Dezember 2014 - 19:16 #

Ach mir gings nur um die Mühe des Partitionierens. ^^

volcatius (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 14:10 #

Sie bekommen doch Zahlen von der NPD Group?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 12. Dezember 2014 - 14:22 #

Und warum veröffentlicht die NPD Group die nicht sondern gibt die (Sony Zahlen) nur an Microsoft? Die UK "Zahlen" kamen auch von Microsoft selbst.

volcatius (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 16:00 #

Wieso sollte NPD Zahlen und Fakten für jedermann zugänglich veröffentlichen, wenn ihre Klienten dafür zahlen?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 12. Dezember 2014 - 16:27 #

Woher weißt du denn, dass die "Zahlen" valide sind, wenn eine Firma A sagt wir haben laut Zahlen der NPD mit unserem Produkt mehr verkauft als die Konkurrenz? Die eigenen Zahlen sollte die Firma ja eh wissen. Vielleicht sind die "Zahlen" irgendwie hingedreht? Ohne Zahlen zu nennen, kann man ja schließlich viel behaupten. Vor allem, wieviel mehr? Was nützt das, wenn das trotz Dumpingpreis nur fünf Stück mehr waren?

volcatius (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 19:39 #

Das wird es sein, Microsoft hat den Praktikanten von 4E einfach mal ein paar Zahlen schätzen und Behauptungen aufstellen lassen, die dann ja auch prompt von Sony dementiert wurden. Und Aktionäre und SEC können über solche kleinen Schnitzer sowieso nur schmunzeln.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 12. Dezember 2014 - 20:14 #

Habe ich das behauptet? Da hat niemand Zahlen geschätzt. Oder siehst du irgendwo irgendwelche Zahlen? Genau das kreide ich doch an!

Microsoft greift im Moment nach jedem Strohhalm um die One populärer zu machen. Extreme Preissenkungen und Spielebundles und solche Mitteilungen mit genau NULL Aussagekraft. Ohne belegbare Zahlen ist das völlig irrelevant und nur PR Geschwätz, denn bereits eine mehr - dank Dumpingpreis - wird hier in Theorie schon als Erfolg verkauft!

guapo 18 Doppel-Voter - 10176 - 12. Dezember 2014 - 15:26 #

Ha Freitag! Fehlt noch Freylis' Ode an die PS3

Freylis 20 Gold-Gamer - 21469 - 12. Dezember 2014 - 15:37 #

LOL Meinst du, dass ich die hier noch mal zitieren darf, oder ist das dann Doppel-Posting? :)

guapo 18 Doppel-Voter - 10176 - 12. Dezember 2014 - 16:00 #

ist Freitag und fällt unter dem Gelaber nicht weiter auf *eg

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14069 - 12. Dezember 2014 - 15:19 #

Mal abgesehen von den ganzen Geschmäckern dauert es sehr lange bis MS auch über 10 Millionen Einheiten verkauft hat. Die Zahlen sonst beziehen sich immer nur auf ausgelieferte Geräte. Und da sie die One in den USA quasie verramschen ist e nicht verwunderlich das sie sich zZ besser verkauft. Nur werden sie in dieser Gen viel früher das Problem habe das sie kaum noch eigene Studios haben.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21469 - 12. Dezember 2014 - 15:36 #

Pommes verkaufen sich in denselben Laendern auch besser als Kaviar.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23491 - 12. Dezember 2014 - 16:38 #

Kaviar ist ja auch voll eklig ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21469 - 12. Dezember 2014 - 17:01 #

Aeh... stimmt... Die Metapher war fuer den Popo. Die Xbox gewinnt ganz klar. :(

guapo 18 Doppel-Voter - 10176 - 12. Dezember 2014 - 17:09 #

Probier mal den teueren - nicht aus dem Aldi :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23491 - 12. Dezember 2014 - 20:45 #

Ich kauf nicht bei Aldi ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 12. Dezember 2014 - 20:48 #

Sondern bei Netto! ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23491 - 12. Dezember 2014 - 20:52 #

Rewe^^

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 12. Dezember 2014 - 21:11 #

Pfui ^^

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90529 - 13. Dezember 2014 - 1:54 #

Aufhören! Solange diese Discounter uns nicht einen Haufen Kohle zahlen, machen wir für die keine Werbung. So.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20886 - 13. Dezember 2014 - 4:40 #

Du bekommst kein Geld für deine Postings?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23491 - 13. Dezember 2014 - 10:00 #

Rewe würde ich jetzt nicht als Discounter bezeichnen o.O

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31201 - 13. Dezember 2014 - 14:48 #

Trotzdem ist Kaviar sehr lecker. So!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24388 - 12. Dezember 2014 - 16:37 #

Für den Markt wären drei gleichstarke Konsolen am Besten, daher ist es ein bisschen schade, dass die WiiU nicht mit den anderen beiden Konkurrenten mithalten kann.

Ob Sony wieder an Microsoft vorbeiziehen kann, wird stark davon abhängen welche Qualität ihre Spiele im ersten Quartal 2015 haben werden. Eine Preissenkung erwarte ich mir nicht, aber an der PS4 selber ließe sich noch einiges verbessern, beispielsweise die DVD/BluRay-Fähigkeiten und Kompatibilität zur PS3-Fernbedienung. Eine Abwärtskompatibilität zur PS1 und ausgewählten PS2-Spielen wäre auch ein schöner Fanservice.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 2780 - 12. Dezember 2014 - 17:04 #

Die Preise für die XBO Bundles waren ziemlich gut gewesen. Nur leider gibts für mich noch keine wirklichen Must Have Exklusives. So ging dieses Jahr ein Batzen Geld für ein schickes, dünnes, leichtes und flottes 8" Tablet drauf :) Vielleicht wirds nächstes Jahr was mit der XBO, wenn es ein günstiges Bundle mit Quantum Break zu erstehen ist.

. 21 Motivator - 27826 - 12. Dezember 2014 - 18:40 #

Soviele teilweise doch etwas gehässige Kommentare unter einer News in der es doch NUR um Verkaufszahlen geht. Ich freue mich einfach, dass sich Xbox One und PS4 beide super verkaufen und auch die WiiU im Aufwind ist. Vom Wettbewerb der drei Hersteller profitiere ich dann als Spieler nur zu gerne. :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 12. Dezember 2014 - 19:01 #

na ja, was soll man auch sonst unter so einer News machen? Der Aussagegehalt geht ja doch stark gegen Null.

guapo 18 Doppel-Voter - 10176 - 12. Dezember 2014 - 20:07 #

Wie wärs mit nicht kommentieren?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 12. Dezember 2014 - 20:12 #

Da meine Kommentare hier unter mehr Gehalt haben als die News wäre das Kontraproduktiv für diese Webseite.

guapo 18 Doppel-Voter - 10176 - 12. Dezember 2014 - 21:02 #

Da ist ein Lacher fällig

Freylis 20 Gold-Gamer - 21469 - 12. Dezember 2014 - 20:16 #

Ja, super Idee! Sagen wir einfach nichts mehr. Man muss ja auch nicht immer reden. Man kann sich ja auch mal raushalten und schweigen. Ab und zu. Anstatt immer noch mehr draufrumzureiten. So quasi, als ob man sonst nicht Besseres zu tun haette. Oder Kein Leben ausserhalb von Online Foren. Wo man auch mal taetig werden koennte. Besonders so kurz vor Weihnachten, wo man viel unterwegs ist und Geschenke kaufen muss. Zum Beispiel eine Spielkonsole fuer einen guten Freund oder so. Wahrscheinlich eine PS4. Auch wenn sich die Xbox scheinbar momentan besser verkauft. Aber das muss einem als Fan egal sein. Ich denke, die PS4 hat definitiv die Nase vorn. Jap. Ich muss das allen sofort mitteilen. Hoffentlich findet sich eine entsprechende News, wo man sich darueber auslassen kann.

guapo 18 Doppel-Voter - 10176 - 12. Dezember 2014 - 20:56 #

Da gabs doch diesen glorreichen Dialog zwischen Vincent und Mia im Jackrabbit Slim :-)

Wenn du ne gute Spielkonsole suchst nimm nen PC. Ernsthaft Verkaufszahlen als Kaufargument? Fail. Wenn beide Streiter Millionen Konsolen verkaufen, die Leistungen ähnlich sind, schau ich doch lieber was die peer group so hat, wie das Spieleangebot ist usw. Der CPC war schließlich auch dem C64 überlegen :-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21469 - 12. Dezember 2014 - 21:04 #

Jaaaa, der CPC war Gott. 26 Farben statt 16! Und 3 Grafikmodi. Und das bessere Basic. Und 128Kb Ram unter |CPM. Und ueberhaupt. WENN man ihn richtig programmiert hat, kamen so tolle Spiele wie "Trantor" dabei raus, die auf dem C64 superfade wirkten. Erinnert mich sehr an die PS3: potentiell besser als die XBox360, nur leider umstaendlich zu programmieren. --- Stimmt, der PC wird immer siegen, waehrend sich die Konsolen bekriegen. Lord Helmchen sagte ja schon: "Das Boese wird immer siegen, weil das Gute zu bloede ist." :D

Unregistrierbar 16 Übertalent - 5635 - 12. Dezember 2014 - 20:27 #

Haha, made my day ☺

volcatius (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 20:02 #

Seit der Wii weiß man, dass Marktführerschaft bei den Verkaufszahlen nicht automatisch auch Führerschaft beim Spieleangebot bedeutet.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20886 - 13. Dezember 2014 - 4:41 #

Und was mit der PS4/Wii U gleich wieder bestätigt wurde :)

. 21 Motivator - 27826 - 13. Dezember 2014 - 7:39 #

Das kann nur von jemandem kommen, der die Wii nur vom Hörensagen kennt.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 5635 - 12. Dezember 2014 - 20:34 #

Sehe ich genauso, wobei ich sagen muss, dass der PC für mich dazugehört. Die Spiele sehen besser aus und sind billiger. Nur die Steuerung nervt mich. WASD ist einfach nix für mich. Aber abgesehen davon möchte ich meinen PC nicht missen.
Das hat natürlich Grenzen (Stichwort Nintendo-Spiele), aber beklagen braucht man sich als PC Gamer wirklich nicht.

guapo 18 Doppel-Voter - 10176 - 12. Dezember 2014 - 20:58 #

Also das Argument ist für mich flach gefallen, nachdem ich einen (Xbox)-Controller am PC hab, ggf. noch per HDMI an den Fernseher.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7776 - 12. Dezember 2014 - 20:33 #

Finde ich jetzt weder überraschend noch schlecht. Sony hat sich einfach zuletzt viel zu viel Mist erlaubt und keine interessanten Exklusiv-Titel bisher auf dem Markt.

cyco99 13 Koop-Gamer - P - 1595 - 12. Dezember 2014 - 21:11 #

Verglichen mit der PS4 hat die XBone aktuell eindeutig die besseren Exklusivspiele. Ob das über die gesamte Lebensdauer dieser Konsolengenaration so bleibt, darf aber bezweifelt werden.
Microsoft hat die 360 gegen Ende hin ziemlich verhungern lassen, während für die PS3 noch tolle Exklusivtitel veröffentlicht wurden.

Wer allerdings eine 360, PS3, WiiU und/oder einen brauchbaren Spiele-PC hat, braucht meiner Meinung nach zur Zeit keine der beiden neuen Konsolen.
Nur wegen 3 interessanter Exklusivtitel kaufe ich mir keine XBone. Bei der PS4 sieht es für mich komplett finster aus, denn dort begeistert mich bisher kein einziges Spiel.

DarkVamp 12 Trollwächter - 905 - 13. Dezember 2014 - 17:09 #

Ich denke die PS4 wird 2015 echte Probleme bekommen wenn die Entwickler Xbox One und PC mit DX12 zusmamen bedienen können und für PS4 immer extra in OPEN-GL programmieren müssen.

guapo 18 Doppel-Voter - 10176 - 13. Dezember 2014 - 18:06 #

Was fuer Probleme? OpenGL ist gut und natuerlich auch fuer die Plattformen PC-Win, PC-Linux und Apple verfuegbar.

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 13. Dezember 2014 - 18:14 #

Was er meint ist schätze ich, dass es letztlich um die Leadplattform beim Entwickeln geht. Das wird exklusive PS4 Titel sicher nicht betreffen, aber bei den Multiplattform-Titeln werden beide Konsolen wieder nahezu identisch sein, weil OpenGL auf Rechnern mit Linux und OSX nur einen Gaming-Nischenmarkt betrifft u. XBO und Windows halt einfach als Zielgruppe größer sein dürften als PS4, Linux und OSX - was für OpenGL häufig eine mehr oder weniger liebevolle Portierung bedeuten wird, v.a. wenn sich XBO und PS4 langsam annähern, was die Verkaufszahlen anbelangt.

guapo 18 Doppel-Voter - 10176 - 13. Dezember 2014 - 19:56 #

Die Linux-Bemühungen haben doch gerade OpenGL auf Windows beschleunigt und neben der Technologie sind vermutlich viel wichtiger die Entwicklungswerkzeuge, deshalb würde ich da zunächst mal keine signifikanten Probleme sehen.

Francis 14 Komm-Experte - 2584 - 12. Dezember 2014 - 22:28 #

Find ich gut, Konkurrenz belebt das Geschäft

g3rr0r 14 Komm-Experte - P - 1875 - 13. Dezember 2014 - 16:07 #

Aber auch nur dort -.- ^^

DarkVamp 12 Trollwächter - 905 - 13. Dezember 2014 - 17:02 #

Passt einfach alles.

Super Gesamtpaket: Multimedia und erstklassige Exklusivtitel!

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3199 - 14. Dezember 2014 - 13:02 #

Meine Entscheidung pro PS4 fußt auf der Hoffnung, in den nächsten Jahren eine größere Zahl an JRPGs als auf der XBO zu bekommen. Hatte in der last Gen nur die 360 und immer neidisch auf die PS3-Besitzer mit ihren ganzen Tales-, Atelier- und sonstigen Japangames geschielt.

Aber davon ab: es ist doch für die meisten Leute kein Problem mehr, über 6-8 Jahre Laufzeit bei Nichtgefallen zu switchen oder gar beide Konsolen nebeneinander zu stellen, wenn es einen Grund dafür gäbe.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelsonguapo
News-Vorschlag: