Abo-exklusiv: Jörgs Spielemonat 11/2014
Teil der Exklusiv-Serie Jörgs Spielemonat

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 347316 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

11. Dezember 2014 - 19:06 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 1,50 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
1 Premium Point
Registrieren
Toxe 21 Motivator - P - 30899 - 11. Dezember 2014 - 19:09 #

Kommt Jörg öfter blau in die Redaktion? Vielleicht sollte mal jemand mit seinen Eltern reden...

Stonecutter 19 Megatalent - - 15946 - 11. Dezember 2014 - 19:55 #

den musste ich dreimal lesen, bis ich ihn kapiert hab. ;)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66037 - 11. Dezember 2014 - 19:23 #

Der Vorgänger von Laras aktuellem Abenteuer hieß übrigens Guardian of Light, net Chamber.

. 21 Motivator - 27828 - 11. Dezember 2014 - 19:34 #

Grösster Kritikpunkt für manche. Es ist von Ubisoft/EA. Hihi :)

stylopath 16 Übertalent - 4477 - 11. Dezember 2014 - 20:17 #

Musste auch extrem lachen, vorallem bei ubi kann ich nur aller heftigst zustimmen...

. 21 Motivator - 27828 - 11. Dezember 2014 - 23:14 #

Also ich lachte über alle die nur deshalb ein Spiel schlecht finden, weil es von EA oder eben Ubisoft ist.

volcatius (unregistriert) 12. Dezember 2014 - 1:43 #

Ich muss auch immer lachen, wenn manche Konzerne trotz zweistelligen Millionenbudgets es nicht schaffen, einen störungsfreien Onlineauftritt, vernünftige Maussteuerung oder weitestgehend bugfreie Spiele rauszubringen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24952 - 11. Dezember 2014 - 19:42 #

Schade, dass Jörg immer noch auf stur stellt wenn es um Assassin's Creed. Zum Glück ist Ubisoft da schon weiter und hat eingesehen, dass beim Launch einiges schiefging.

stylopath 16 Übertalent - 4477 - 11. Dezember 2014 - 20:20 #

Kann ihn da gut verstehen, es gibt bis jetzt kein AC das mich nicht enttäuscht hat, BlackFlag war vom setting wenigstens cool, aber auch irgendwie Ubisoft-Typisch langweilig, wie Watchdogs das ich grad (nicht mehr) spiele auch, einfach nur langweilig...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 11. Dezember 2014 - 22:54 #

Ubisoft hat meiner Meinung nur versucht, eine durch heißlaufende Hater und tendentiöse Reviews gekippte Stimmung zu entschärfen. Schade, dass dieser Green Yoshi nun auf stur stellt und mich zwingen will, meine ehrliche, auf eigenem Erleben beruhende Meinung zu ändern...

joker0222 28 Endgamer - - 100763 - 11. Dezember 2014 - 23:01 #

Und deshalb verzichten sie einfach auf die Einnahmen aus dem SP? Das überzeugt mich nicht. Wieso sollten andere Seiten zudem tendentiöse Reviews verfassen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 11. Dezember 2014 - 23:06 #

Na weil sie Punkte im vorgeblichen Kritischsein sammeln wollen, würde ich sagen. Ubisoft- und EA-Basing ist ziemlich angesagt, solltest du das noch nicht gemerkt haben :-)

J.C. (unregistriert) 11. Dezember 2014 - 23:16 #

Finde überhaupt nicht, dass es mehr EA/ubi Bashing gibt als vor einem oder zwei Jahren. Eher im Gegenteil. Vielleicht macht anderen Leuten das Spiel einfach weniger Spaß und deswegen gibt es niedrigere Wertungen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 11. Dezember 2014 - 23:20 #

Ja, vielleicht ist das so ;-)

joker0222 28 Endgamer - - 100763 - 11. Dezember 2014 - 23:19 #

Ah, da ist also eine Verschwörung im Gange. Und Ubisoft macht mit und verleiht ihr durch ihre Aktion zusätzliches Gewicht.
D.h. eine nicht ganz so positive Review (wir reden hier ja nicht über Verrisse) deiner Kollegen, etwa von Eurogamer, gamestar, PC Games u.a. ist nur "vorgebliches Kritischsein"? Und es ist ausgeschlossen, dass die nicht etwa auch nach bestem Wissen und Gewissen getestet, aber zu einem anderen Ergebnis gekommen sind?
Das überzeugt mich noch viel weniger und hinterlässt zudem einen faden Beigeschmack.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 11. Dezember 2014 - 23:26 #

Nee, das hast du nicht richtig verstanden: Meiner Theorie nach hat sich Ubisoft zu diesem für sie sehr kostspieligen Schritt (weniger wegen dem Season Pass, mehr wegen dem kostenlosen Spiel) gezwungen gesehen durch teils aus eigenem Erleben Enttäuschte, teils aber schlicht auf einen gewissen Hater-Zug aufgesprungene Lautstarke. Mich würde es nicht wundern, wenn letzterer Teil der deutlich größere wäre.

Eine Verschwörungstheorie sehe ich da nirgends, nur Wichtigtuerei, Hobby-Selbsthass und Shistorm-Geilheit. Nicht bei denen, die wirkliche Probleme hatten! Ich erlaube mir allerdings, 21-fps-Phantomschmerzen nicht als echte Probleme zu akzeptieren.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24952 - 11. Dezember 2014 - 23:32 #

Warum wurde dann Forza Horizon 2 von Presse und Spielern so gut aufgenommen? Die Xbox One bekommt doch deutlich mehr Bashing ab als Ubisoft oder EA. Wobei ich mich schon frage, warum andere Ubisoft-Spiele wie Far Cry 4 und Assassin's Creed Rogue vom Bashing verschont blieben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 11. Dezember 2014 - 23:45 #

Microsoft ist doch als Spielepublisher nicht bei einer großen Usergruppe negativ besetzt, das verwechselst du vielleicht mit Microsoft als Betriebssystem- bzw. als Hardware-Hersteller (Xbox One). Dass nicht gleich gegen jedes neue EA- und Ubisoft-Spiel gebasht wird, finde ich keinen Gegenbeweis; auch der Hater muss ja Prioritäten setzen und mal durchschnaufen. Sowohl FC4 als auch AC Rogue sind klare Klonspiele, die so gut wie nichts neu versuchen, weder technisch noch spielerisch. Vielleicht liegt ja darin ein Erklärungsansatz für deine Frage?

Toxe 21 Motivator - P - 30899 - 11. Dezember 2014 - 23:12 #

Ach, heißlaufende Hater im Winter sind doch gar nicht schlecht: spart Heizkosten.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24952 - 11. Dezember 2014 - 23:23 #

Danke, dass Du meinen Eindruck bestätigst. Hater waren für mich bisher immer Leute, die etwas grundlose kritisieren. Und es geht auch nicht darum, dass du Meinung über das Spiel änderst, sondern nicht so tust als wären die Kritikpunkte so lächerlich wie eine HoGeSa- oder Pegida-Demo selbsternannter Abendland-Verteidiger.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 11. Dezember 2014 - 23:30 #

Natürlich geht es genau darum: Wenn ich in einer mit meinem Namen betitelten Kolumne nicht meine persönliche Meinung schreiben darf, ohne dass du mir Sturheit vorwirfst, willst du offensichtlich meine Meinung ändern, oder sie mir zu äußern untersagen.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5726 - 11. Dezember 2014 - 23:18 #

Vielleicht gehört er ja auch einfach zu den Leuten, die keine Probleme im Spiel hatten. Ich will die Probleme sicher nicht leugnen, Ubisoft selbst geht ja darauf ein. Aber ich hab's am PC mit ca. 30h Spielzeit fast durch und hab bisher kein einziges Problem erlebt. Auch die Performance ist für das Gebotene völlig in Ordnung (ich komme auf 40-60 fps).

Das einzige, was ich an Glitches habe, ist das, was in JEDEM Open World Game vorkommt. Also kleinere Physik- und KI-Glitches. Alles im sehr harmlosen Rahmen, jedes AC davor und auch GTA und Skyrim waren da nicht besser.

1000dinge 15 Kenner - P - 3048 - 11. Dezember 2014 - 19:51 #

Ach Jörg, ich weiss nicht... du hast mir Skyrim-Casual-RPG-Spieler ja schon an anderer Stelle Dragon Age wärmstens ans Herz gelegt. Und jetzt sagst du schon wieder es wäre total super. Am Ende kaufe ich es mir doch, obwohl mir die LetsPlays eigentlich nicht zusagen. Möchtest du diese Verantwortung wirklich übernehmen?! ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 12. Dezember 2014 - 13:46 #

Also wenn dir das Spiel in Videoform nicht zusagt, und du dir mehrere Videos angesehen hast, würde ich es an deiner Stelle nicht kaufen.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15946 - 11. Dezember 2014 - 20:49 #

Conquest klingt ja ganz unterhaltsam. Als nächstes könntest du deiner Tochter mit Maus&Mystik RPG-Brettspiele näherbringen. ;)

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3168 - 11. Dezember 2014 - 21:29 #

Man kann es auch als Nicht-Abonnent lesen. (Nicht) gewollt? ;)

Stonecutter 19 Megatalent - - 15946 - 11. Dezember 2014 - 21:39 #

ohje, da musst du jetzt wohl ein Abo abschließen, sehe sonst keine Alternative für dich, da wieder rauszukommen! :)

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1721 - 11. Dezember 2014 - 22:35 #

wollt i au gerade schreiben =)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 11. Dezember 2014 - 22:50 #

Nee, habe ich vergessen anzuklicken. Jetzt ist es exklusiv -- und einen anonymen Wichtigtuer-Kommentar hab ich gleich mal gelöscht. Schade um den ganzen Text :-)

grestorn 12 Trollwächter - P - 1189 - 11. Dezember 2014 - 23:01 #

Schade, und ich wollte ihm gerade antworten, wieviel Spaß ich mit dem Spiel habe.

Manchmal wundere ich mich schon, wieviel Zeit manche Menschen ins Haten stecken...

Der Marian 19 Megatalent - P - 19414 - 11. Dezember 2014 - 21:33 #

Großartig! Strategiespiel gegen die Tochter, das muss ich in ein paar Jahren auch mal probieren :).

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6539 - 12. Dezember 2014 - 10:36 #

Mein Kleiner ist erst zwei, aber ich warte schon sehnlichst auf die ganzen Spiele-Abende, ob am Brett oder am GamePad :-)

Der Marian 19 Megatalent - P - 19414 - 12. Dezember 2014 - 14:38 #

Am besten schon langsam starten. Gibt da simple Spiele, die schon in dem Alter funktionieren. Dann ist schon ein wenig Gewöhnung an Spiele da ;).

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 143613 - 11. Dezember 2014 - 21:34 #

"Ich wollte schreiben: Topten." :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 15. Dezember 2014 - 11:46 #

Ja, das fand ich auch interessant - "Topten" heißt gar nichts, in gar keiner Sprache (um mal einen Belmondo-Film zu zitieren, den heute niemand mehr kennt).^^

J.C. (unregistriert) 11. Dezember 2014 - 23:19 #

"Größter Kritikpunkt für manchen: Es ist von EA."

Keine Ahnung, aber hier auf GG in den Kommentaren und im Forum werden vor allem (gefühlt bei 99% aller Wortmeldungen) die exzessiven Sammel/Clearingaufgaben kritisiert und die anderen Aspekte positiv erwähnt. Es ist scheiße weil es von EA kommt, diese Argumente muss ich übersehen haben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 11. Dezember 2014 - 23:37 #

Ach komm, von satirischer Überzeichnung in Kolumnen hast du doch grundsätzlich schon mal was gehört. Soll ich zur Sicherheit bei jeder launischen Bemerkung eine Leseanleitung beilegen? Ein Goldwaagen-Tag einführen?

J.C. (unregistriert) 11. Dezember 2014 - 23:46 #

Teewagen, hat jemand Teewagen gesagt?

Ne im Ernst, klar hab ich das verstanden. Nur hab ich (diese mal) so wenig von EA Bashing in dem Zusammenhang gesehen, dass es nicht mal zum Überzeichnen reicht. ;)

Markus2208 16 Übertalent - P - 4021 - 12. Dezember 2014 - 0:04 #

Also das Brettspiel hört sich ja gut an aber bei Preisen ab 70€. Das ist dann doch ein bisschen zuviel des Guten.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35233 - 12. Dezember 2014 - 0:36 #

Meine Lieblingsrubrik!

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11218 - 12. Dezember 2014 - 1:37 #

Mit Ausnahme vom Geheimtipp sind alle Texte links am Rand abgeschnitten, unter hochkant in Android 5.0 im Chrome Browser.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 12. Dezember 2014 - 9:11 #

Hmm, da wird die Tabelle nicht richtig verarbeitet. Ich werde vor den Text mal eine Leerspalte einfügen.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10850 - 12. Dezember 2014 - 1:46 #

Hervorragend! Applaus! Schade, dass es nicht 24 oder mehr Monate im Jahr gibt. ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21987 - 12. Dezember 2014 - 11:11 #

Wir müssen die Erde nur in eine enferntere Umlaufbahn um die Sonne bringen. Dann wird das Jahr automatisch länger.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6539 - 12. Dezember 2014 - 13:05 #

Und dunkler. Und kälter. Man muß also weniger draußen an der frischen Luft spielen, sondern hat mehr Vorwände, es sich vorm PC kuschelig und gemütlich zu machen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21987 - 12. Dezember 2014 - 13:20 #

So ist es. Es hätte also nur Vorteile.

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1638 - 12. Dezember 2014 - 12:07 #

Hallo Jörg,

gab es denn keinen Moment in DA:I - gerade was die Openworld-Aspekte angeht - wo du dachtest: "Man das "Gegrinde" zieht sich aber ganz schön, kann mich gar nich an mein letzes Gespräch mit Charakter XY erinnern"?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 250770 - 12. Dezember 2014 - 13:17 #

Immer wieder gerne gelesen, die Rubrik. :)

Azrael0815 14 Komm-Experte - P - 1945 - 17. Dezember 2014 - 17:55 #

Ach...Conquest...steht bei mir auch zuhause und ich will es auch immer mal wieder spielen, insbesondere die etwas komplexere Variante. Kann es auch nur empfehlen!
Leider ist mein Problem bei dieser Art von Spielen immer die nötigen Mitspieler zu finden, die bereit sind mal ein paar Stunden am Abend hierfür zu investieren...wobei ich das Problem schon länger von Warhammer (dem Tabletop Original) kenne ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 19. Dezember 2014 - 12:38 #

Vor allem sind es ja in aller Regel nicht nur "ein paar Stunden" (was für mich nach zwei oder drei klingt). Ich glaube außerhalb aktueller Krisen und Untersuchungsausschüsse wird nirgends stärker gelogen als bei den Spielzeitangaben von Brett-Strategiespielen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)