Microsoft akzeptiert ab sofort BitCoins als Zahlungsmittel [U.]

Bild von Old Lion
Old Lion 68315 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

11. Dezember 2014 - 12:49 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 259,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update um 12:15 Uhr:

Wie gerade bekannt wurde, besteht die Möglichkeit aktuell nur für Kunden in den USA. Wann Europa die Methode nutzen kann, steht aktuell noch nicht fest.

Ursprüngliche News:

BitCoins sind mittlerweile eine von vielen Händlern anerkannte virtuelle Internet-Währung, die immer häufiger als Bezahlmittel für Güter akzeptiert wird. Auch Microsoft bietet ab sofort diese Funktion als Zahlungsmittel für Käufer jeglicher Inhalte der Xbox One an.

Sofern ihr euch mit eurem Microsoft-Account angemeldet habt, wählt ihr die Option "Zahlungsoptionen", dann "Microsoft-Konto" und dort wiederum "BitCoins einlösen". Danach sollte euch bei jedem Kauf die Möglichkeit der Zahlung mit den Pixelmünzen möglich sein. In dieser in englisch gehaltenen Gebrauchsanweisung wird nochmal detaillierter auf den Prozess eingegangen. Sollte die Umwandlung nicht sofort klappen, schlägt Microsoft eine Wartezeit von zwei Stunden vor, bevor ihr euch an den Support wendet.

RoT 18 Doppel-Voter - 9156 - 11. Dezember 2014 - 14:37 #

waren die bit coins nicht extremen schwankungen unterlegen?

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6628 - 11. Dezember 2014 - 14:47 #

Nachdem die ganzen Spekulanten aus Asien wieder weg sind, hat sich die Währung ziemlich stabilisiert. Aber mal schauen wie der Kurs auf diese Nachricht reagiert.

Gnorkel (unregistriert) 11. Dezember 2014 - 15:12 #

Der ist schon 10 Dollar rauf, vorher hat noch schön jemand Bitcoins gedumped als Insider um billig zu kaufen und später teuerer zu verkaufen :)

Wer immer noch behauptet "Bitcoin" ist nichts Wert oder wird verschwinden oder wird nicht dafür sorgen das lokale Währungen auf kurz oder lang durch Bitcoin verdrängt werden, tja. Es wird immer unwahrscheinlicher :)

Paxy 13 Koop-Gamer - P - 1277 - 11. Dezember 2014 - 15:50 #

Solange es Menschen gibt die es als Zahlungsmittel / Tauschmittel akzeptieren wird es die auch weiterhin geben, es sei denn es wird verboten werden.

Wenn die ganze Welt Schokolade als Währung akzeptieren würde gäbs nur noch Kakaobauern ^^

Novachen 18 Doppel-Voter - 12937 - 11. Dezember 2014 - 21:59 #

BitCoins?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35844 - 12. Dezember 2014 - 11:42 #

Ja.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12937 - 13. Dezember 2014 - 14:56 #

Und was ist das genau?

Nie von gehört... :(

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6628 - 15. Dezember 2014 - 14:20 #

Eine neuartige Währung, bei der man nicht den Politikern sondern der Mathematik vertrauen muss. Im Grunde genommen ist sie dadurch unabhängiger als normale Währungen. Da sie allerdings stärkeren Schwankungen unterliegt und einer ständigen Deflation unterliegt, wird sie von vielen eher skeptisch gesehen. Und außerdem lässt sich damit wunderbar anonym bezahlen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 190609 - 11. Dezember 2014 - 22:34 #

Korrekturhinweis: Händler=Händlern

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit