Thimbleweed Park: Stretchgoal-Tausch, Voiceover ab 525.000

PC Linux MacOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

10. Dezember 2014 - 15:55 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Noch ungefähr acht Tage läuft die Kickstarter-Kampagne zu Thimbleweed Park, Ron Gilberts und Gary Winnicks "geistigem Erben" zu Maniac Mansion. Das unterste Finanzierungsziel wurde längst überschritten und auch ein paar der Stretchgoals wurden mit dem aktuellen Stand von knapp 500.000 US-Dollar längst erreicht. Während die beiden letzten Zusatzziele nach der ursprünglichen Ankündigung bei 525.000 Dollar Umsetzungen für iOS und Android und bei 625.000 Dollar eine vollständige englische Sprachausgabe versprachen, haben die Macher die beiden Ziele kürzlich miteinander getauscht und die Umsetzung für mobile Plattformen entsprechend in der Priorität nach hinten verschoben.

Egal, ob eines oder sogar beide der letzten Stretchgoals noch erreicht werden, so werden deutsche Spieler in jedem Fall in den Genuss einer in Form von Untertiteln vorhandenen Lokalisation durch Boris Schneider kommen, der vor vielen Jahren bereits einige LucasArts-Adventures, etwa The Secret of Monkey Island, ins Deutsche übertragen hatte. Ob Boris Schneider sich beim Erreichen des zugehörigen Stretchgoals ein Malzbier oder doch eher ein Root Beer kaltgestellt hat, ist nicht bekannt. Die Wahrscheinlichkeit dafür scheint aber gar nicht so gering. Mit einem "Engländer" kann man schließlich nicht feiern, besonders dann nicht, wenn auch noch ein "Affe" im Spiel ist.

Wer Gilbert und Winnick etwas fragen möchte, hat heute Abend übrigens im Adventure-Treff-Forum Gelegenheit dazu (wir berichteten).

Desotho 15 Kenner - P - 3162 - 10. Dezember 2014 - 15:58 #

Sinnvoll, schön dass sie auf die Leute gehört haben.

Olipool 15 Kenner - 3740 - 10. Dezember 2014 - 17:12 #

Ein Wurzel-Bier wird er sich aufgemacht haben :)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 10. Dezember 2014 - 17:23 #

Wenn ich die Grafik im Teaser seh, krieg ich schon n Sturz! Schrecklich!

Lorin 15 Kenner - P - 3633 - 11. Dezember 2014 - 13:25 #

Banause! ;)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 10. Dezember 2014 - 17:30 #

Danke für die News, klingt nach ner sinnvollen Entscheidung. Ob ich doch noch backe...?

Aber mal ein bisschen OT: Seit wann gehen denn GIFs als Teaserbild? Ich hatte nur draufgeklickt weil ich dachte das Bild wird größer, aber nee - ES BEWEGT SICH! Verdammte Axt... jetzt wo ich das weiß eröffnet sich ja ein ganz neues Feld an Möglichkeiten... ich hab doch so viele schöne GIFs für meine Forumssignatur, da MUSS sich doch auch irgendwie eine News zu basteln lassen! ^^

PS: Lohnt es sich, alle Teaserbilder der vergangenen 5 Jahre GG durchzuklicken um weitere versteckte GIFs zu finden? ^^

ronnymiller 12 Trollwächter - 858 - 10. Dezember 2014 - 17:59 #

Schlau. Sprachausgabe lockt weniger Menschen als ne ios/android Version.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 10. Dezember 2014 - 18:11 #

Ha? Da würde ich ja glatt das Gegenteil behaupten wollen...

Stonecutter 19 Megatalent - - 15392 - 10. Dezember 2014 - 18:24 #

auf mich trifft es zumindest zu, so ein Spiel spiel ich ungern auf iOS.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23252 - 10. Dezember 2014 - 19:53 #

Also ich würde die Grafik nur ertragen, wenn es im Gegenzug professionelle Sprecher gibt. Das wäre mir sonst zu Retro. Eine Mobilversion ist mir egal.

andreas1806 16 Übertalent - 4178 - 10. Dezember 2014 - 18:18 #

Die Idee ist ja schon schön...

Stonecutter 19 Megatalent - - 15392 - 10. Dezember 2014 - 18:25 #

aber? :)

Sancta 15 Kenner - 3153 - 10. Dezember 2014 - 18:51 #

Heißt er nicht Boris Schneider-Johne?

Francis 14 Komm-Experte - 2550 - 10. Dezember 2014 - 20:25 #

ja so heißt er

Sancta 15 Kenner - 3153 - 11. Dezember 2014 - 9:03 #

Ich meinte das nur, weil oben im Artikel das "Johne" fehlt.

Skeptiker (unregistriert) 10. Dezember 2014 - 19:22 #

Nach dem ersten Hype läuft das Ding gar nicht mehr gut, oder? Sah eine Zeit sogar so aus, als ob Chris Huelsbeck mit seinem Klavierprojekt mehr Geld einnimmt, als das Adventure, so steht das Adventure bei 130% und Chris bei 560%.
Ich "backe" nur noch selten, da man das fertige Download-Spiel meist billiger bekommt, als die Backer. Verrat!

Desotho 15 Kenner - P - 3162 - 10. Dezember 2014 - 20:02 #

Die Finanzierung ist schon durch, was soll da nicht gut laufen?
Nur weil es nicht bei 100 Millionen ist? ;)

Stonecutter 19 Megatalent - - 15392 - 10. Dezember 2014 - 20:06 #

https://www.kicktraq.com/hotlist/

Triton 16 Übertalent - P - 5286 - 10. Dezember 2014 - 20:11 #

Wären die Preise so niedrig wie einige Spiele nach dem Release, hätte es einige gute Spiele nicht gegeben da einfach zuwenig Geld zusammen gekommen wären. Für die meisten Backer ist das aber klar, sie unterstützen um "ihr" Spiel zu bekommen, selbst wenn es mehr kostet.

Skeptiker (unregistriert) 10. Dezember 2014 - 22:28 #

Es ist aber die Entscheidung der Entwickler, das Spiel schon wenige Tage nach Erscheinung zu verramschen und damit die Backer vor den Kopf zu stossen. Gerade wenn das Projekt durchfinanziert war, gibt es keinen Grund, nicht wenigstens 9 Monate den Vollpreis zu verlangen. Ohne Extras für Basis-Backer - z.B. alle eventuellen DLCs umsonst - sorgt das dafür, dass sich jenseits dem Ziel von 100% kaum noch Backer finden.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18960 - 11. Dezember 2014 - 4:33 #

Gut zusammengefasst. Das ist für mich der Hauptgrund warum ich keine bzw. nur noch extrem selten Video/PC Spiele mehr backe.

KornKind 13 Koop-Gamer - 1339 - 10. Dezember 2014 - 22:02 #

Macht doch etwas mehr Sinn das eigentliche Geld zu vergleichen als die Prozente auf das Ziel: $495,933 vs. $56,238

Natürlich hat Chris' Projekt noch etwas mehr Zeit, aber bei den völlig unterschiedlichen Goals sagen 130% gegen 560% nicht wirklich viel aus.

Skeptiker (unregistriert) 10. Dezember 2014 - 22:20 #

Die "Projektion" von Chris lag zeitweise bei fast einer Million und damit auch absolut über dem Adventure. Inzwischen hat sich dass aber gelegt und nur noch die Prozente drücken den wahren Erfolg von Chris' Projekt aus.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32751 - 10. Dezember 2014 - 22:50 #

Da liegt sie an den ersten beiden Tagen, wenn es viele Backer gibt sehr häufig. Und nein, die Prozentzahlen sind unrelevant, ansonsten würde der Kartoffelsalat wahrscheinlich auf ewig das erfolgreichste Projekt sein.

Triton 16 Übertalent - P - 5286 - 10. Dezember 2014 - 20:26 #

Ich finde es schon sehr Interessant wieviele Millionen für Crowdfunding-Spiele zusammen kommen. Es zeigt das immer mehr Spieler nicht / immer weniger zufrieden sind was der Mainstream liefert. Für mich als Indie-Spiele Fan eine sehr schöne Entwicklung, da der Mainstream für mich schon seit Jahren immer uninteressanter wird.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15392 - 10. Dezember 2014 - 23:02 #

Auf KS werden Nischen bedient, den "Mainstream" werden die meisten Projekte wohl nie beeindrucken. Mir egal, ich hab meinen Spaß mit Pebble, Boss Monster, TSA, FTL und Co, und werd auch weiterhin Geld in solche Projekte stecken.

NameName (unregistriert) 11. Dezember 2014 - 11:40 #

Hat jemand infos darüber wie das Spiel als Backer später ausgegeben wird? Steam Code ?? Digitaler Download über eine Seite?!?

Stonecutter 19 Megatalent - - 15392 - 11. Dezember 2014 - 15:36 #

Steamcode, und du darfst es als DRM via Humble Bundle beziehen. Musst aber versprechen, es nicht auf irgendwelche Piratenseiten zu stellen.

Originalzitat:

"In unrelated retro news, it is now official that Thimbleweed Park will be available on Steam. Other online stores will probably be added later and a DRM free version will be available via Humble Bundle. If you download the DRM free version, you need to pinky-swear you won’t upload it to pirate sites. That’s all we ask."

NameName (unregistriert) 11. Dezember 2014 - 19:19 #

Thx.. ich habe die beiden angemailt und auch diese Antwort bekommen.. steamcode.

Yano 11 Forenversteher - 574 - 11. Dezember 2014 - 11:58 #

Ich finde ja einigen Durchfinanzierten Ks SPielen hätte die ein oder andere Millionnen mehr ganz gut getan. So gut sie auch sind, man merkt doch häufiger die Budgetknappheit.

SaRaHk 16 Übertalent - 4366 - 11. Dezember 2014 - 12:22 #

Das wird sicher großartig. Ich freu mich drauf.

Fantastic (unregistriert) 11. Dezember 2014 - 12:59 #

Das nächste Stretch Goal wird zwar wohl nicht mehr erreicht werden - aber ich bin da ganz zuversichtlich, daß man die Sprachausgabe dennoch realisieren wird.

Was aber viel schöner ist : David Fox (Zak McKracken) ist jetzt auch mit an Board. Ebenso wird das Cover von Ken Macklin (Maniac Mansion) entworfen.

Das wird das Adventure 2015 - und ja - auch wegen der Grafik (die noch etwas gewollt retro wirkt).

Stonecutter 19 Megatalent - - 15392 - 11. Dezember 2014 - 15:40 #

Das mit David Fox freut mich sehr, Zak McKracken ist eins meiner Lieblingsspiele.

Lorin 15 Kenner - P - 3633 - 11. Dezember 2014 - 13:27 #

*Schwingt schreiend eine "Monkeywrench" durch die News*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)