Rise of the Tomb Raider: Microsoft ist Publisher

360 XOne
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 281437 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

9. Dezember 2014 - 14:14 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Rise of the Tomb Raider ab 36,95 € bei Amazon.de kaufen.

Während der gamescom 2014 gab Microsoft bekannt, dass Crystal Dynamics' Action-Adventure Rise of the Tomb Raider exklusiv für Xbox-Konsolen erscheinen soll (wir berichteten). Schnell wurde klar, dass der mit Square Enix, Rechteinhaber der Marke, ausgehandelte Deal wohl keine dauerhafte Plattformexklusivität bedeutet. Zumindest gab der Leiter der Xbox-Sparte, Phil Spencer, in einem Interview zu verstehen, dass Microsoft die Marke nicht erworben habe (wir berichteten). Deshalb rechneten viele damit, dass die Umsetzungen für PC, PS3 und/oder PS4 mit nicht allzu großem Zeitabstand zum grob für Ende 2015 veranschlagten Termin folgen würden.

Wie Microsofts Global Product Manager Aaron Greenberg kürzlich auf Nachfrage eines Users auf Twitter bestätigte, treten die Microsoft Game Studios jedoch als Publisher von Rise of the Tomb Raider auf, was wenigstens darauf hindeutet, dass andere Plattformen erst erheblich später bedient werden könnten. Einen ähnlichen Deal hatte Microsoft nämlich vor einigen Jahren für den ersten Teil der Mass Effect-Reihe geschlossen. Das SF-RPG von Bioware wurde im November 2007 für Xbox 360 veröffentlicht, eine PC-Umsetzung erschien rund ein halbes Jahr später. PlayStation-3-Besitzer können das Abenteuer hingegen erst seit Dezember 2012 spielen, das zu dieser Zeit im Rahmen der Mass Effect Trilogy veröffentlich wurde.

Darüber, was genau Microsofts Rolle als Publisher von Rise of the Tomb Raider für mögliche Versionen auf PC und den beiden PlayStation-Konsolen bedeuten könnte, kann man viel spekulieren. Auch wenn die Zugkraft der Marke nicht gering sein dürfte -- Square Enix vermeldet beim Vorgänger und Serienreboot Tomb Raider (GG-Test: 9.0) allerdings, die Verkaufszahlen seien deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben (wir berichteten) -- würde sie bei einem Zeitabstand von einem Jahr oder mehr bei einer denkbaren PS4-Umsetzung dennoch deutlich leiden.

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 14:19 #

Die PC-Version können sie doch ruhig zeitgleich rausbringen, die Playstation-Versionen sind mir egal. :P

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 9. Dezember 2014 - 15:09 #

Sehe ich auch so. Wobei 60% der News reine Spekulation von Ben ist, aber die Sony-Fanboys nehmen es dankbar an :-)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 9. Dezember 2014 - 19:33 #

Ich bin ob dieser Aktion noch immer arg angepisst. Ist einfach eine Riesen Sauerei.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:39 #

Aha. Weshalb, wenn man fragen darf ?

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 9. Dezember 2014 - 19:49 #

Na, weil ich länger auf meine PC Version (Bzw. anfangs war ja nicht klar, ob überhaupt eine PC Version erscheinen wird) warten muss!? Nur wegen einem hanebüchenen (Zeit-)Exklusiven Unsinn!? Solche Spirenzchen sollten im Jahr 2014/15 eigentlich endlich der Vergangenheit angehören. Spiele noch immer mit dem Gedanken, Rise of the Tomb Raider ganz zu boykottieren. (Obwohl ich mich selber besser kenne, und grade bei Tomb Raider es mir wohl sehr schwer fallen wird/würde.)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:54 #

Solche Deals hat es aber immer gegeben und wird es auch weiter geben. Deshalb mit Boykott oder ähnlichem Kram zu drohen, ist doch albern.
Du hast doch sicher noch genug anderes, was du solange zocken kannst.
Schade um die verschwendete Luft sich darüber aufzuregen....

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 9. Dezember 2014 - 23:59 #

Dass ein Spiel aber zunächst für alle aktuellen Plattformen angekündigt wird und erst DANN der zeitexklusive Deal kommt (noch dazu in diesem Ausmaß, welches sogar eine dauerhafte (Konsolen-)Exklusivität möglich erscheinen lässt), das ist ein ganz neues Niveau.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 10. Dezember 2014 - 7:50 #

Also das Niveau ist immer noch höher als der Kommentare hier. Unglaublich diese Geheule und Gezettere. Weil auch unnötig, weil es später auch für die Konsole kommt deren User hier so rumwettern.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 10. Dezember 2014 - 9:16 #

Genau solange bis RDR nicht für PC kommt ist alles andere Belanglos ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 11:01 #

Naja, ob zeitexklusiv oder dauerhaft exklusiv steht ja noch gar nicht fest. Wenn es wie bei Mass Effect 1 läuft, wird die Zeitexklusivität aber deutlich länger sein als üblich, da kann ich den Missmut durchaus nachvollziehen.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 10. Dezember 2014 - 12:21 #

Also gemäss Phil Spencer ist es Zeitexklusiv und die Dauer rechtfertigt doch diese Getue hier nicht. Unter der News zur Exklusivität von Streetfighter V gab es nicht so ein armseliges Geheul.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 12. Dezember 2014 - 18:51 #

Was für eine Dauer rechtfertigt für Dich denn das Getue!?
Wenn wir über maximal 'nen Monat reden würden, OK. Aber alles darüber hinaus ist in meinen Augen nicht akzeptabel.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 10. Dezember 2014 - 13:22 #

Mass Effect war aber auch nur so lange exklusiv, weil Microsoft von Anfang an der Publisher war. Bei Sony Spielen wundert es ja auch niemanden, wenn die lange Zeit oder gar für immer und ewig exklusiv bleiben.

Mass Effect kam erst dann auf andere Plattformen, als EA sich einmischte und Bioware kaufte. Ohne EA hätten wir eventuell nie eine PC- und erst Recht keine Playstation-Versionen bekommen.

... wobei, SO lange war Mass Effect nicht exklusiv: die PC-Version erschien etwa ein halbes Jahr nach Xbox360-Release. Nur für die PS3 brachte man damals keinen Port, was wohl eher der komplexen Konsolenhardware und dem deswegen großen Portierungsaufwand geschuldet war. Da hat man sich wohl lieber auf die Multiplattform-Releases der Nachfolger konzentriert.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 12. Dezember 2014 - 18:49 #

Für Rise of the Tomb Raider würde ich prinzipiell aber vieles andere stehen lassen bzw. nach hinten schieben. Insofern ist es sehr ärgerlich.

Abgesehen davon ist das auch eine Grundsatz-Frage. Ich habe generell etwas gegen Exklusiv-Deals. Ob Zeitlich begrenzt oder nicht.

Punisher 19 Megatalent - P - 13381 - 9. Dezember 2014 - 21:32 #

Nu es ist ja nicht unbedingt eine reine Zeitexklusivität (die ich durchaus auch albern finde... "1 Mio. und ihr verschiebt die andere Version, okay?")... soweit ich bescheid weiss übernimmt ja ein Publisher durchaus auch Aufgaben wie Marketing, Vertrieb etc... ist also letztlich nichts anderes als wenn irgendein Softwarestudio das Publishing für ein Entwicklerstudio übernimmt. Warum nicht. Finde ich zumindest nicht so nervig wie eine der besagten bezahlten Zeitexklusivitäten.

euph 23 Langzeituser - P - 38669 - 9. Dezember 2014 - 14:20 #

Tja, sehr schade. Hätte ich gerne auf der PS4 gespielt.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2084 - 9. Dezember 2014 - 14:23 #

Dito, aber he, wir bekommen Jake :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 14:34 #

Richtig, Jake the Fake. Lara ist immer noch das Orginal. ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13446 - 9. Dezember 2014 - 14:59 #

Du meinst wohl Drake the Fake, weiß nicht wer Jake sein soll :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:20 #

Drake,Jake, Lake, ist doch voll egal. Trotzdem ist Lara the One and Only !

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2084 - 10. Dezember 2014 - 7:18 #

Drake, ja klar. Blöde Autokorrektur.

euph 23 Langzeituser - P - 38669 - 9. Dezember 2014 - 15:08 #

Ich will Drake (nicht Jake) und Lara. Bin ein bisschen bi ;-)

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 9. Dezember 2014 - 15:10 #

Aber die Indy rockt die Party

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:20 #

Bisschen bi schadet nie, was ? ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 14:25 #

Selbst wenn es unter diesen Bedingungen auf PS4 erscheint, wird es deren Staerken wohl kaum ausnutzen (duerfen). Schade eigentlich.

Watt? (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 17:50 #

Welche Stärken wären das? o_O

Punisher 19 Megatalent - P - 13381 - 9. Dezember 2014 - 18:01 #

3 konstante FPS mehr pro Sekunde. :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 18:10 #

Nicht 3,75968125876359?

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 9. Dezember 2014 - 19:33 #

Nein, genaue 3,14!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 20:04 #

Ah jetzt wo du es sagst ... :-D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:40 #

1080p in 60 FPS, das ist doch schließlich der heilge Gral !

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 20:06 #

1080p? Was für Rückständiger Scheiss ... Ich will 2160p (4k ist ne ganz bescheuerte Angabe ähnlich dem 1080p ^^) spielen! Und wenn wir dabei sind 90 FPS ist eh besser als popliger 60:-P

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 20:34 #

Soll mir Recht sein. Haupsache nicht diese hammerschlechte MS Konsole, die der PS 4 ja um Lichtjahre unterlegen ist !

Fanboys...seufz..rückständige Typen...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 22:46 #

PS was? Rotzscheiskisten da! Alles Samt! ^^

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 23:44 #

Echt, die Playstaion und Xbox sind mit Samt überzogen? Deswegen sind die so teuer, obwohl so schwache Hardware drin ist!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 10. Dezember 2014 - 6:37 #

Ja und die sind mit Safran ausgelegt :-D.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 12. Dezember 2014 - 18:52 #

Im Gegensatz zu Samt ist Safran tatsächlich noch (verhältnismässig) teuer :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 12. Dezember 2014 - 19:13 #

Schon klar das Platin unter den Gewürzen :-D.
UND ist perfekt in ner Konsole im Gegensatz zu Platin ^^.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 9. Dezember 2014 - 19:42 #

Stärke: mehr Fanboys in der GG community

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 9. Dezember 2014 - 14:26 #

Ich habe aber auch mal gelesen das sich Tomb Raider mit der definitive Edition sehr gut verkauft haben soll .

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 9. Dezember 2014 - 14:26 #

Immer noch ein mieser Schachzug, sollen sie sich ihre eigene Marke basteln wie Sony mit Uncharted. Aber Tomb Raider als traditionelle Playstation-Marke zu kaufen, ist ziemlich arm. Mir aber relativ egal, da ich bis Ende 2015 wahrscheinlich eh auch eine One habe (insofern Quantum Break dann mal erschienen ist),

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 9. Dezember 2014 - 14:28 #

War Tomb Raider ab dem 2 Teil damals nicht auch auf der PS1 Konsolen exclusive ? Zumindest Teil 2+3 ?

stylopath 16 Übertalent - 4053 - 9. Dezember 2014 - 14:30 #

Gabs eine alternative?

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 9. Dezember 2014 - 14:38 #

Die Sega Saturn ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 9. Dezember 2014 - 14:36 #

Genau, es gab etwas später auch PC-Versionen, aber die sind kommerziell zu vernachlässigen. Tomb Raider ist auf der Playstation groß geworden. Auf Xbox gab es das sogar erst seit dem 7. Teil. Es passt einfach hinten und vorne nicht als Mircosoft-exclusive. Wäre vielleicht noch gegangen, wenn sie mit dem Reboot angefangen hätten, aber jetzt einfach mal dessen Fortsetzung zu kaufen, was soll das.

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 14:38 #

Die PC-Versionen kamen doch immer zeitgleich raus. Außerdem hat die Tomb-Raider-Serie auf dem Sega Saturn begonnen. :P

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 9. Dezember 2014 - 19:37 #

Aeh ganz sicher nicht. Tomb Raider nahm den Anfang auf dem PC und begründete das 3D Zeitalter. Voodoo ftw.

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 19:38 #

Doch, die Sega Saturn Version kam 4 Wochen vor PC und PS.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 9. Dezember 2014 - 19:53 #

Dazu gibt Wikipedia leider nichts genaues her (Oder ich habs auf die Schnelle nicht gefunden/überlesen). Aber ohnehin ist die PC Version die relevantere gewesen (Und höchstwahrscheinlich auch die Lead-Plattform, gemessen daran, dass sie technisch neue Maßstäbe gesetzt hat). War der Saturn damals nicht eh schon auf dem absteigenden Ast!?

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 20:09 #

Um die Relevanz geht es mir auch gar nicht, sondern nur darum, dass Tomb Raider nunmal als erstes auf dem Sega Saturn erschien. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 14:38 #

Genau, böses Microsoft. Weil TR auf Playstation groß geworden ist, darf natürlich TR nur exclusiv auf PS 4 erscheinen.
Im übrigen erschien TR 1 exclusiv für den Sega Saturn, 1 Monat vor PS Release.
Also wäre es korrekterweise eine Sega Marke ;)
Werdet ihr eigentlich mal irgendwann dieses alberne und langweilige Microsoft Bashing leid ?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 9. Dezember 2014 - 14:50 #

Und wieviele haben die Sega-Saturn-Version gekauft? ;) Nein, es gehört nicht exklusiv auf die PS, aber es sollte da auch erscheinen und das nicht mit Monaten Verspätung. MS brauch sich jedenfalls nicht zu wundern, dass die Fans sauer sind, die TR seit zig Jahren auf der PS spielen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 14:54 #

Dann haben die "Fans" halt Pech gehabt. Ein echter Fan würde die Zähne zusammenbeißen, und sich die One kaufen, wenn er es denn unbedingt am ersten Tag haben muß.
Ich weiß nicht, warum deshalb gleich die Welt untergeht.
Dann spielt man es halt ein paar Monate später.
Es ist ja nun wirklich nicht so, daß man sonst keine Auswahl hätte.
Pile of Shame sag ich nur.
Einfach mal entspannen und das ganze locker sehen.
Das wirkt sonst wie ein trotziges Kleinkind dem man den Lutscher wegnimmt. ;)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 9. Dezember 2014 - 14:54 #

Die 3dFX Variante auf dem PC hat sowieso damals alles andere alt aussehen lassen.

TR1 und Forsaken und Shadows of the Empire haben mich zum Kauf einer Voodoo- Karte bewogen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 18:12 #

Sag doch nicht sowas, wie kannst du nur an den heiligen alten Konsolen wackeln. Jeder weiss doch damals wurde NUR auf der PS1 gezockt! ausschließlich, oder wars doch der N64? ^^

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 9. Dezember 2014 - 21:16 #

Genau genommen hatten damals Konsolen in Deutschland noch gar nichts zu melden. Die kamen da erst langsam durch die PS1 in Fahrt. Mitte der 1990er hat praktisch jeder, der damals aktuelle Spiele gezockt hat, das auf dem PC gemacht, der sich dank Aldi gerade auch im Volk begann durchzusetzen.

Konsolen hatten bis dahin aber nur wenige Nerds. Die PS1 konnte sich dann als erste Konsole durchsetzen, weil man die Spiele so schön leicht raubkopieren konnte (wozu man allerdings ohnehin einen PC benötigte). (Wir erinnern uns, von den Anfängen bis mind. die späten 90er wurden fast alle Spiele nur raubkopiert und nur wenige Leute kauften Originale bzw. nur gelegentlich mal ein Original).

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 22:55 #

Also das kannst du so nicht sagen Konsolen hatten auch damals schon eine gehörige Verbreitung in Deutschland.

Ich kannte mindestens genau so viele Leute die Konsolen hatten wie PC Spieler und die Mischbestückung gabs auch (mich damals eingeschlossen).

Aber apropos Raubmordüberfallterrorkopieren, ich kann mich noch erinnern wie Brenner 1000DM gekostet haben und Rohlinge, als CD Rohling nicht DVD oder BR sondern CD!, noch 50DM. Und wenn du dann den Raum schweren Schrittes betreten hast der fehlende Cache den bis dahin schon 2 Stunden dauerenden Brennvorgang zunichte machte indem der Rohling geschrottet wurde ^^. Am besten brennen starten und Zimmer verlassen zum schlafen legen oder so :-D.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 10. Dezember 2014 - 14:47 #

Ab ca. '96 ging das mit dem Brennen so langsam los, ab '98 waren Double Speed oder Quad Speed Brenner absolute Massenware und Rohlinge auch nicht mehr so teuer. Das war dann auch der Moment, wo die PS1 so richtig "aus dem Kraut geschossen kam".

Was die eigene Peer-Group angeht, das ist so eine Sache. Ab dem Aldi PC hörte man jedenfalls mit einmal aus allen Ecken und Enden wie Leute sich einen PC kauften, die vorher mit dem Thema überhaupt nichts zu tun hatten.

Konsolen hingegen waren eben bei den üblichen Verdächtigen zu finden (von denen der Großteil allerdings auch einen Computer hatte). Ich kenne auch den ein oder anderen, der nur eine Konsole besaß, allerdings waren das dann auch zum Großteil Leute, die nur bestimmte Dinge, etwa Fifa, zocken. Die haben dann natürlich auch nicht kopiert.

Master of LoL (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 23:31 #

Also ich kannte damals mehr Leute mit Originalen als mit Kopien. Hängt wohl immer von der eigenen Peergroup ab. Die PS1 war auch nicht so günstig, da hatten einige Angst diese zu beschädigen mit Mod-Chips. Und auf dem N64 gabs ja nur Module.

Hab gerade ein weiteres Studium angefangen, da zocken fast alle nur Kopien auf dem PC. Ist ja im Zeitalter von 100 Mbit DSL-Leitungen und Filehostern mit günstigen Monatstarifen, keine große Kunst.

Richtig (wieder) angefangen mit den Kopien hat es erst als die Brennerpreise gefallen sind und sich fast alle Musik-CDs gebrannt haben.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 10. Dezember 2014 - 14:50 #

PS1 war von Anfang an eine Raubkopie-Konsole (Swap-Trick). Als sich das rumsprach, da setzte sie sich langsam ab. Das war genau zu der Zeit, als Brenner langsam Verbreitung fanden.

Tatsächlich hatten zunächst mehr Leute eher ein N64. Allerdings eben nur sehr wenige Spiele dafür.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 10. Dezember 2014 - 12:46 #

Zu PS1 Zeiten waren Brenner noch viel zu teuer, der Trend kam erst Ende der 90er. Die PS1 hat sich durchgesetzt, weil sie technisch der Konkurrenz meilenweit überlegen war und deutlich günstiger als ein Spiele-PC damals.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 10. Dezember 2014 - 13:03 #

Wo war die denn einem N64 technisch weit überlegen?
Gerade der bilinieare Filter der endlich mit der Pixeloptik schluss machte war neben den Voodoo- Karten auch auf dem N64 vorhanden.

Auf der Ps1 sahen die Spiele zudem aus als würden die Texturen irgendwie durch die Gegend "wabern".

Bis auf die Cd als Medium hatte die Ps1 keinerlei technische Vorteile.
Eigentlich im Gegenteil.

Am Ende war sie die günstigste Konsole für die man am leichtesten raubkopieren konnte.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 10. Dezember 2014 - 18:50 #

Das N64 kam ja 2 Jahre später erst und überhaupt würde ich das als Nintendo-Gerät nicht in unmittelbare Konkurrenz zur PS1 stellen. Aber du hast natürlich recht, dass sie technisch überlegen war. Ich meinte eher die PS1 1995 gegenüber Sega Saturn, 3DO und den ganzen anderen längst vergessenen Konsolen-Versuchen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 10. Dezember 2014 - 20:01 #

Wergiss es. Der Saturn war der Ps 1 technisch klar überlegen. Leider aber schwer zu programmieren, so daß die Überlegenheit nur wenige Programmierer seinerzeit zu nutzen verstanden.
Rein vom Innenleben her,hätte er mit der Ps den Boden aufgewischt. ;)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 10. Dezember 2014 - 14:52 #

Also die Verbreitung der PS1 war zu beginn schon arg beschränkt. Richtig populär wurde sie erst Ende der 90er. Und natürlich war sie dann viel günstiger als ein PC, lag so um 300 bis 350 DM.

Das Problem ist, dass man heute vielleicht denkt, die Konsole kam 1995 raus, das ist richtig, nur da hat sie nur eine Handvoll Leute gekauft. Es hat Jahre gedauert, bis sie richtige Verbreitung fand.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 10. Dezember 2014 - 17:36 #

Die Preisvergleiche a la "viel günstiger" sind doch völliger Blödsinn, da der PC nunmal ein multi purpose-Gerät ist. Kenne niemanden der sich einen PC nur für Spiele an(ge)schafft (hat). Jeder (meiner) peer group hatte das Gerät für Seminar-/Studien-/Haus-/Magisterarbeiten, Robotersteuerungen oder Programmierung.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 10. Dezember 2014 - 18:53 #

Als Arbeitsgerät hätte man sich aber z.B. die Grafikkarte zum Preis einer kompletten Konsole sparen können, so gesehen ist da schon ein Vergleich möglich.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 10. Dezember 2014 - 20:05 #

Nicht wirklich - bis auf Matrox seinerzeit und die Onboard-Karten der Aldi-PCs, kann doch jede Karte etwas 3D. Um Parität mit Konsolengrafik herzustellen brauchts auch keine High-End-Karte. Und wenn Du schon vergleichst, dann nimm die Spielepreise mit rein - dann wird aus 300 schnell ein Vielfaches

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 10. Dezember 2014 - 15:13 #

"Die PS1 hat sich durchgesetzt, weil sie technisch der Konkurrenz meilenweit überlegen war"

Also wenn dies dein Ernst ist... du machst Spaß , oder ???

Arparso 15 Kenner - 3025 - 9. Dezember 2014 - 15:02 #

Die PC-Versionen kamen immer zeitgleich und das "kommerziell zu vernachlässigen" kaufe ich dir erst ab, wenn du mir Verkaufszahlen vorlegen kannst.

Larnak 21 Motivator - P - 25571 - 9. Dezember 2014 - 15:44 #

Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass im Stay Forever zu Tomb Raider sogar über die erstaunlich hohen PC-Verkäufe gesprochen wird. Aber da mag ich mich irren oder etwas verwechseln, kann das gerade nicht nachhören.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 18:13 #

Also ich kann mich erinnern das TombRaider 1 in vielen Läden für PC immer wieder mal nicht zu bekommen war ... nicht weils das nicht gab sondern weil nicht schnell genug geliefert wurde ^^.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 9. Dezember 2014 - 21:19 #

Die erste Charge von TR war fehlerhaft und musste ausgetauscht werden. Erinnere ich mich gut dran, weil ich Tag 1 Käufer war und das Spiel bei mir nicht lief und ich es umtauschen musste, was damals wahrscheinlich noch schwieriger war als heute, da der Händler sich zuerst quer stellte. Die erste fehlerhafte Fassung hatte auch ein grünliches Cover, die zweite heile war dann braun.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 22:51 #

Hehe ja ich kam zur ersten Charge zu spät und hatte daher Glück das ich warten musste ^^. Bin dann 2 Wochen später nähe Kuhhhhhdamm in nem kleinen Laden fündig geworden.

Damals gabs ja noch die großen Kaufhäuser wie Hertie (wo ich mir die übergroße WC3 ... ähm WingCommander 3 ^^ Box geholt habe).

Marulez 15 Kenner - 2736 - 9. Dezember 2014 - 14:53 #

Sony hat das neue Street Fighter auch "Gekauft" ;)
Also mal den Ball flach halten!

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2611 - 9. Dezember 2014 - 15:04 #

Macht Sony doch auch gerade mit Street Fighter V Business as usual

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 9. Dezember 2014 - 17:22 #

Tomb Raider ist eine traditionelle Sega Marke. Der erste Teil war immerhin 30 Tage Sega Saturn exklusiv. Sega rules!

Aigni 11 Forenversteher - 768 - 9. Dezember 2014 - 14:27 #

Immer wieder macht sich Microsoft sehr beliebt mit ihrem X-Box Blödsinn. Man könnte ja auch einfach mal mit eigenen Inhalten glänzen, statt anderen die Spiele vorzuenthalten.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:02 #

Nein wie schlimm. Ich kann mir ein Spiel für den Pile of Shame nicht am ersten Tag kaufen. :D

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 9. Dezember 2014 - 18:50 #

Und was kümmert mich das als Spieler? Ich habe eine One, ich kann es spielen. Andere Titel kommen exklusiv auf Sonys Konsole. Na und? Exklusive Titel sind MMN erst das Salz in der Suppe.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 18:52 #

Ebend. Wenn ich zb unbedingt Uncharted oder The Last of Us spielen will müsste ich mir ebend ne Ps 3 oder 4 kaufen.
Wer ein Game so dringend zocken will, holt sich auch die passende Konsole.
Und merkt vielleicht, das sie gar nicht so übel ist, wie man immer schön gebasht hat. :)

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 9. Dezember 2014 - 18:56 #

Richtig, was wäre das Spielen nur, wenn man sich dabei nicht als Teil einer Elite fühlen könnte...

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 18:58 #

Für mich ist Exklusivität Schwachsinn, ist doch nur für die Hersteller toll. Am besten wäre, wenn einfach jeder Titel auf jeder Plattform käme. Als Spieler hätte man doch dadurch keine Nachteile, außer dass man sich nicht mehr toll fühlen kann, weil andere gewisse Titel nicht spielen können.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:02 #

Wer sich toll fühlt, nur weil er auf einer Plattform Spiele spielt, die andere auf anderen Plattformen nicht spielen können, hat dann aber gewaltige Minderwertigkeitskomplexe. :D

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 19:08 #

Gibt es aber schon einige von. :D Wie oft ich damals zu Release von GTA 5 gelesen hab "Hoffentlich kommt das niemals für PC, die haben das nicht verdient" usw. :D

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 9. Dezember 2014 - 19:11 #

Wirklich? Rufen die ihre Mails über den Playstation-Browser ab, oder wie?
So ethnisch rein ist mein Spielzimmer gar nicht.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:25 #

Fahren wahrscheinlich auch Porsche :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 20:11 #

Ich hab auch schon des öfteren gelesen "dises/jenes/welches als Exclusivtitel (für meine Lieblingsplattform) würde es gleich besser/interessanter machen".

Es geht wirklich bei so manchen nicht mehr drum das Spiel in seiner best möglichen Form (Vor allem Steuerungstechnisch aus meiner Sicht) auf seiner präferierten Plattform zu spielen sondern Schwanzus Longus zu machen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 20:35 #

Dabei kommt es doch auf die Dicke an, weiß doch jeder ! :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 22:52 #

Und die Kalorien ... ähm warte. Also ähm wo ist nochmal der Glühwein?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:07 #

Es gäbe schon Nachteile für den Konsumenten. Wenn alle Spiele überall erscheinen, gäbe es keinen Grund mehr, warum mehrere Konsolen miteinander konkurrieren sollten. Langfristig würde also nur eine überleben und Monopole sind nicht unbedingt kundenfreundlich.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 10. Dezember 2014 - 0:21 #

Aus dem Grund gibt es auch nur eine Automarke, einen TV-Hersteller und eine Kinokette, richtig? ;)

Wenn Konsolen nicht mehr mit Exklusivtiteln werben könnten, müssten sie sich halt über andere Herausstellungsmerkmale am Markt positionieren. Die beste Performance, die beste Bildqualität, kostenloser Multiplayer, kostenlose Cloud-Saves oder Streamingdienste, Mod-Downloads, Indiedev-Tools, innovative Controller, usw. - Microsoft, Sony und Nintendo würde da schon genug einfallen bzw. war das in der Vergangenheit auch nie ein Problem.

Exklusivspiele werden aber nicht verschwinden. Insbesondere Nintendo und Sony werden ganz sicher nicht plötzlich anfangen, mit ihren vielen eigenen Entwicklungsstudios für andere Plattformen zu entwickeln. Diese Sorge ist also unberechtigt und rein akademischer Natur.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:23 #

Na gut, auf die doch zahlreichen anderen Möglichkeiten der Selbstprofilierung habe ich jetzt nicht geachtet. Es ist spät, man möge mir verzeihen :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 10. Dezember 2014 - 6:32 #

Was hast du so lange gemacht? Witcher gespielt? ^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 10. Dezember 2014 - 15:11 #

Er doch nicht, der spielt lieber Kracher wie Stanley Parable :)
Oder halt auf Fanboykonsole No 1.

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 10. Dezember 2014 - 0:27 #

Doch, die Konsolenhersteller müssten sich dann überlegen, was ihre Konsole attraktiver als die andere macht. Die Hardware, der Controller, Betriebssystem der Konsole, sonstige Extras usw. Gibt genügend Punkte, in denen man sich von der Konkurrenz unterscheiden und es besser machen kann, ohne auf exklusive Spiele zu setzen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:29 #

Hat Arparso eben auch schon erwähnt und ja, daran habe ich jetzt tatsächlich nicht gedacht. Mein Vergehen :)

stylopath 16 Übertalent - 4053 - 9. Dezember 2014 - 14:28 #

Dann halt nicht...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23267 - 9. Dezember 2014 - 14:33 #

Ich hoffe, dass die PS4-Version trotzdem noch 2016 erscheint, aber das hängt wohl vom Vertrag ab, den Square-Enix und Microsoft geschlossen haben. Ansonsten gibt es ja immer noch die Xbox 360-Version, vorausgesetzt Crystal Dynmics gibt sich bei dieser Mühe.

Fruchtwasser (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 14:35 #

Und wieder einen Käufer weniger

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 9. Dezember 2014 - 14:37 #

Vielleicht ist das ja der Unterschied zwischen Sony u. MS ? MS kauft Marken , wie damals Halo z.B. Sony macht die Marken selber , wie z.B. Little big Planet und Uncharted .

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 14:42 #

Du weißt schon das auch Sony Marken kauft, oder ?

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 9. Dezember 2014 - 14:43 #

Welche denn ?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 14:49 #

Crash Bandicot zb als sie Naughty Dog übernahmen. ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23267 - 9. Dezember 2014 - 15:24 #

Gehört die Marke nicht Activision?

Marulez 15 Kenner - 2736 - 9. Dezember 2014 - 14:56 #

Das neue Street Fighter haben die auch Exklusiv erkauft ;)
Aber wenn Sony sowas macht ist es immer klasse, wie immer.
Macht MS sowas ist es Weltuntergang ;)

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 9. Dezember 2014 - 17:23 #

Street Fighter V zum Beispiel.

Raiders (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 20:05 #

Wird es anders als Rise of the Tomb Raider von Anfang an für den PC geben. Beat'em Ups ergeben mit dem Gamepad der Xbox einfach keinen Sinn.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 9. Dezember 2014 - 21:39 #

Wieso sollten Beat'em'Ups nicht mit dem Xbox Controller funktionieren!?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 22:03 #

Ist mir auch ein Rätsel. Ich kann SF einwandfrei damit spielen.

Striker Eureka (unregistriert) 10. Dezember 2014 - 19:11 #

vermutlich spielt er auf das unpräzise D-Pad der 360 an. Allerdings ist das völlig unerheblich, da dieses Problem bei der One ausgemerzt wurde und wirkliche Pros i.d.R. eh mit Arcade-Stick spielen.

Den Rest zu dem Kommentar kannst du dir selbst zusammen reimen :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:09 #

Sony macht das auch, ja, baut aber längst nicht so stark auf diese Taktik wie Microsoft :)

Arparso 15 Kenner - 3025 - 10. Dezember 2014 - 0:30 #

Sony hatte es aber auch nie nötig. PSOne und PS2 waren mit Abstand Marktführer, da musste man für die sehr zahlreichen Third Party Exklusivtitel kein Geld lockermachen. Zu PS3-Zeiten wäre es zumindest anfangs vielleicht gar keine schlechte Idee gewesen - die PS3 hat sich ja zunächst nur sehr schleppend verkauft und kaum lohnenswerte Exklusivtitel vorweisen können. Das änderte sich dann aber relativ schnell und Sony verfügt vor allem über genug eigene und auch eingekaufte Studios, um selbst für genug Exklusivtitel sorgen zu können.

Microsoft hat diese Infrastruktur einfach nicht und zeigt auch kaum mehr ernsthafte Motivation, etwas in der Richtung zu unternehmen. Da werden dann Exklusivtitel eben im Zweifelsfall eingekauft.

Für den Kunden macht es aber eigentlich keinen Unterschied, ob der Exklusivtitel nun eingekauft wurde oder vom Entwickler freiwillig nur für eine Plattform rausgebracht wird (gab es auf PSOne und PS2 zuhauf): am Ende kann er das Spiel halt nicht spielen, wenn er die falsche Plattform besitzt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:32 #

Alles richtig, was Du schreibst.
Mir persönlich ist die Sony-Strategie lieber. Die empfinde ich einfach als ehrlicher, auch wenn es für mich als Kunden am Ende keinen Unterschied macht.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 10. Dezember 2014 - 0:43 #

Mir wäre es ja am liebsten, es gäbe gar keine Exklusivtitel und die jeweiligen Konsolen müssten sich allein beweisen. Umso mehr Leute haben Zugang zu den Spielen und laufen nicht mehr Gefahr, auf's falsche Gerät zu setzen.

Man stelle sich vor, bestimmte Film-DVDs oder BluRays würden nur auf den Geräten eines bestimmten Herstellers funktionieren, z.B. Filme von Sony Pictures nur auf Sony BluRay Playern... aber da würden sich viele drüber aufregen, bei Spielen gehört das hingegen zur Tradition. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 9. Dezember 2014 - 14:43 #

Sony hat wesentlich mehr eigene Studios. MS hat zwar auf dem Papier auch einige, aber die bringen größtenteil den Kinect-Kram raus. Im AAA-Bereich hinken sie schon länger deutlich hinterher, von Halo und Forza abgesehen. Sie kompensieren das eben, indem sie irgendwelche Titel "einkaufen", darunter eben auch Fortsetzungen wie Dead Rising 3 und Tomb Raider. Vielleicht lohnt sich das ja Ende mehr, wer weiß. Ist ja auch immer ein Risiko eine neue Marke einzuführen. Glaube der letzte Versuch "Sunset Overdrive" ist gnadenlos gefloppt und untergegangen in Konkurrenz zu AC, Mordor usw.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 14:50 #

Quelle ?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 9. Dezember 2014 - 14:57 #

Wofür?^^ Die hauseigenen Studios nebst veröffentlichten Spielen findest du bei Wikipedia. Dass Sunset Overdrive ein Verkaufsflop ist, ist naheliegend. Könnte VGChartz als Quelle geben, aber die liegen ja angeblich mit ihrer Analyse immer meilenweit daneben. Außerdem weiß ich nicht, was MS sich da erwartet hat.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:26 #

Ich glaub nicht, das die Erwartungen so hoch waren. Immerhin ist dies ein neues Franchise, und MS hat glaub ich genug Erfahrung um nicht gleich einen Verkaufskracher zu erwarten.
Ich persönlich finde Flopgeschwafel albern.
Wenn man das in 2-3 Jahren sagt,ok.
Aber kurz nach Verkaufsstart von Flops zu reden ist Quatsch.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11142 - 9. Dezember 2014 - 19:31 #

War es nicht so, dass Videospiele Ihren Hauptumsatz in den ersten 4-6 Wochen nach Release machen? Meine ich mal gehört zu haben. Von daher kann man das grundsätzlich ein paar Wochen nach Release beurteilen, zumindest im Vergleich zu anderen Titeln. Die Zahlen von Sunset Overdrive kenn ich nun aber überhaupt nicht, keine Ahnung, wie der Titel läuft.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 9. Dezember 2014 - 14:52 #

Dead Rising ist IMHO nicht das ideale Beispiel: der Erstling war immerhin von Anfang an Xbox360-exklusiv (und blieb es bis auf das gräßliche Wii-Remake auch). Nur der zweite Teil kam auch für Windows und PS3 und der dritte nun immerhin mit Verspätung auch für Windows.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 9. Dezember 2014 - 15:00 #

Ja, aber Dead Rising ist ein Capcom-Titel und keine eigens für MS entwickelte Marke. Insofern schon eingekauft. Außer den "richtigen" Eigenentwicklungen Halo und Forza kommen doch alle MS-Titel früher oder später für Windows (Titanfall, Ryse etc.)?

Arparso 15 Kenner - 3025 - 9. Dezember 2014 - 15:16 #

Und? Monster Hunter ist auch eine Capcom-Marke und war lange Zeit PS2-exklusiv. Oder Metal Gear Solid von Konami, Final Fantasy und Kingdom Hearts von Squaresoft/Square Enix oder die ersten drei Pro Evolution Soccer ebenfalls von Konami. Warum wirft niemand Sony vor, diese Titel unrechtmäßig gekauft zu haben? Warum ist das nur bei Microsoft ein Problem?

Third Party Exklusivtitel sind absolut nichts neues und die gabs schon laaaaange vor Microsoft. Damals wurde aber nicht so ein TamTam draus gemacht.

Hat ja vielleicht auch was Gutes: da Exklusivtitel immer seltener werden (ganz besonders von Drittherstellern) und sich keiner mehr daran zu erinnern scheint, wie es früher mal war, erzeugt Rise of the Tomb Raider natürlich gleich einen Shitstorm. Das werte ich mal als Zeichen, dass die Gaming-Community unsinnige Exklusiv-Deals nicht mehr derart unterstützen will, was wiederum mehr Spiele für alle bedeutet. :)

/edit:
Bevor jetzt ein Schlauberger daherkommt und meine Beispiele oben anfechten will: ja, einige dieser Serien erscheinen inzwischen auf mehreren Plattformen oder wurden nachträglich portiert. Ändert aber nichts an dem mindestens zeitexklusiven Charakter etlicher Serientitel.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:18 #

Ich weiß noch, wie sauer ich war das Square FF 7 nicht auf dem N 64 bringen wollte und zu Sony getürmt ist. Verräter ! :D

Arparso 15 Kenner - 3025 - 9. Dezember 2014 - 15:31 #

Ähnlich gehts mir mit der Project Zero Reihe und der Xbox: die ersten beiden waren so ziemlich die besten und effektivsten Horrorspiele, die ich bis damals kannte, aber Teil 3 wurde dann PS2-exklusiv und alles was danach kam, war Wii- oder WiiU-exklusiv (und auch noch ohne EU-Release).

Bah, wenn sie mich als Kunden nicht mehr wollen, dann bitteschön. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 9. Dezember 2014 - 17:28 #

Gibt wohl mehr Beispiele in der Richtung als ich mich erinnere^^

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 18:17 #

Selbst wenn die Welt so einfach wäre ... Ja Und?
Werden die Spiele dadurch besser ob sie eingekauft oder selbst produziert wurden?

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 9. Dezember 2014 - 19:27 #

Auch hier nochmal. Was kümmert mich als Spieler, wer was kauft, und wer was "selbst" macht? Hauptsache, die Spiele sind gut und unterhalten mich. Sorry, aber bei einem HOBBY habe ich nicht den Anspruch auf "rettet die Welt"-Ideale. Da gibt es wichtigere Bereiche (hochwertiges und/oder argerechtes Essen, etc.).

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 9. Dezember 2014 - 14:41 #

Mass Effect 4 dann bitte exklusiv auf Playstation.

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2611 - 9. Dezember 2014 - 15:06 #

Was hat Mass Effect denn damit zu tun?^^

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 9. Dezember 2014 - 15:36 #

Beliebte Spielreihe, derzeit nicht Plattform-exklusiv. Würde man Teil 4 der Xbox vorenthalten, gäbe es sicher auch einen nicht zu kleinen Aufschrei bei den Fans.

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 9. Dezember 2014 - 19:31 #

Nö. Wieso? Wer es spielen will, muss sich dann eben eine PS4 kaufen... oder 2-3 Jahre warten. Sorry, aber das war doch vor 10-15 Jahren noch ganz normal, dass es Serien exklusiv für ein System gab. Wer Zelda spielen wollte, MUSSTE eine Nintendo Konsole kaufen. Wer Sonic spielen wollte MUSSTE eine Sega-Konsole kaufen, wer Crash Bandicoot spielen wollte MUSSTE eine PS1 kaufen.

Aber es passt in die heutige Zeit: Jeder will alles haben und möglichst wenig bis nichts dafür zahlen. Ich finde Exklusiv-Titel gut. Sie machen den besonderen Reiz einer ganz bestimmten Konsole aus. Sie sind (und waren früher noch viel mehr) der entscheidende Kaufgrund für eine Konsole.
Ich gehe sogar soweit zu sagen, es sollte wieder viel mehr exklusive Spiele geben. Diese sind dann (schöner Nebeneffekt) wenigstens auch speziell auf diese Konsole ausgerichtet und entsprechend programmiert.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 9. Dezember 2014 - 17:24 #

Geht nicht. Laut vielen Aussagen hier kauft Sony sich keine Marken. :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 9. Dezember 2014 - 18:19 #

Blöd ist nur das wenn schon dann EA eher MS "freundlich" ist ^^

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 9. Dezember 2014 - 14:45 #

Ich habe eh beide Konsolen . Daher bin ich , egal was auf welcher Konsole erscheint eh immer der Gewinner ;)

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 9. Dezember 2014 - 14:52 #

Auf welcher spielst du denn mehr und warum?

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 9. Dezember 2014 - 14:56 #

Ich spiele immer auf der Konsole auf der ich aktuell ein Spiel gerne spiele . Im Moment TR1 auf der PS3 ;) . War für 2.49 € im Playstation Store zu haben .

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:03 #

Anniversary ? Oder das "richtige" Orginal ?

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 9. Dezember 2014 - 15:19 #

Das richtige Original von damals .

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:23 #

Und ? Wie spielt sich das heute so ? Nur für den Fall, das du es noch auf der PS 1 kanntest.

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 12. Dezember 2014 - 17:27 #

Okay, hätte vielleicht anders fragen sollen: Auf welcher spielst du Multiplattform-Titel und warum?

Arparso 15 Kenner - 3025 - 9. Dezember 2014 - 14:49 #

Mass Effect war aber eine gänzlich andere Situation. Microsoft war von Anfang an als Publisher vorgesehen und Mass Effect war - ähnlich wie zuvor Gears of War oder Halo - auch eine komplett neue Franchise. Natürlich kam das exklusiv für die Microsoft-Plattform und andere Versionen waren erst gar nicht eingeplant.

Allerdings wurde Entwickler Bioware noch vor dem Mass Effect Release von Electronic Arts gekauft, die anschließend dafür gesorgt haben, dass Mass Effect zur Multiplattform-Franchise wird und auch PC-, PS3- und WiiU-Spieler was davon haben (dass ignorieren EA-Hater aber natürlich gerne). Nur die Xbox360-Version wurde trotz der Übernahme noch von Microsoft gepublished.

Tomb Raider ist eine ganz andere Situation: eine lange etablierte Multiplattform-Franchise, deren Rechte eigentlich bei Square Enix liegen. Wundert mich, dass die den Titel nicht selbst veröffentlichen, aber vielleicht war ihnen nach den enttäuschenden Verkaufszahlen des 2012er Vorgängers eine ordentliche Finanzspritze von Microsoft ja lieber...?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 14:58 #

Enttäuschend ist das natürlich wenn man statt 10 Millionen, nur 9,9 Mille verdient. Ich werd die überzogenen Erwartungen und hinterherigen Aussagen von Firmen nie verstehen. :)

Arparso 15 Kenner - 3025 - 9. Dezember 2014 - 18:27 #

Das ist wohl wahr... ich frage mich bis heute, was für unrealistische Erwartungen sich Square Enix da gemacht hat? Aber spielt ja keine Rolle: wenn sie als Publisher enttäuscht von den Verkaufszahlen waren, dann ist das eben so. Wenn Microsoft für 'nen Exklusivdeal bzw. Publishing-Vertrag jetzt zusätzlich Geld springen lässt, wird das bei Square Enix sicherlich auf einiges Wohlwollen stoßen.

GG-Anonymous (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 15:03 #

Na genauso könnte man aber auch Fable als Gegenbeispiel anführen, wo eine hauseigene Microsoft entwicklung auch auf Windows veröffentlicht wurde.

Zwar hat man den besten Teil der Reihe, Teil 2, zwar nicht auf Windows veröffentlicht, aber eben die anderen 4 Teile, wie auch das kommende.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:04 #

Warum 4 ?

GG-Anonymous (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 15:05 #

Fable: The Lost Chapters
Fable III
Das Standalone AddOn/DLC zu 3.
Fable Anniversary.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:12 #

Standalone dlc ? Da bist du auf dem Holzweg. Man brauchte das Hauptspiel für die dlc.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 9. Dezember 2014 - 15:19 #

Auch das erste Gears of War oder die ersten beiden Halos und Spartan Assault kamen für PC, ist also nichts sooo neues. ;)

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12862 - 9. Dezember 2014 - 14:53 #

Da Mass Effect auch irgendwann für die PS3 kam ist es mir egal, und ich liebäugele ja noch mit einer One wegen Forza. Weiß nur nicht ob es Sinn macht 2 Konsolen zu haben.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:00 #

Immer. Schau mich an.
Hab Pc und Xbox 360. Und suchte auf beiden in etwa gleich viel.
Früher zu Sega und Nintendo Zeiten hatte ich stellenweise 7 Konsolen zuhause, auf allen wurde gedaddelt bis das Pad brach. ;)

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12862 - 9. Dezember 2014 - 16:35 #

Ja früher ging das, aber ich bin nunmal keine 20 mehr. Neben Studium und Familie ist da noch Sport und Freund. Mit ü30 überlegt man dann schon ob es sich lohnt. Soll ja nicht nur zustauben.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 18:49 #

Faule Ausreden, ich hab zwar kein Studium, sondern nen Job, jedoch den Rest auch, bin 40 und schaff es trotzdem ordentlich zu daddeln. Merke: Wo ein Wille ist...:D

GG-Anonymous (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 14:58 #

Tomb Raider und Lara Croft sind mit dem letzten Titel sowieso gestorben.

Das was da jetzt unter dem Namen erscheint hat genauso viel mit Tomb Raider zu tun wie Sony mit der X-Box.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:01 #

Aha. Und das begründest du wie ?

GG-Anonymous (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 15:04 #

Einfach mal den letzten Teil spielen und mit den vorangegangenen Teilen vergleichen?

Das einzige was in dem Spiel Tomb Raider war, war der Name.

Marulez 15 Kenner - 2736 - 9. Dezember 2014 - 15:11 #

Finde ich aber auch ;)
Die alten Teile waren alle eher ein Plattformer mit Adventure.
Die neuen Teile sind viel viel mehr Action als Adventure.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:16 #

Was per se nicht so schlecht ist.
Auch in den alten Folgen wurde genug geballert.
Das einzige was mich ein wenig geärgert hat waren die verschenketen Möglichkeiten der Charakterzeichnung Laras.
Sie mutierte viel zu schnell zur Rambolina.
Das hätte man sich ruhig für den 2. Teil aufsparen können. Trotzdem ein tolles Spiel.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 15:28 #

Ich auch. TR 2012: Total ueberkandidelte Schiessbude ohne spielmechanischen Anspruch. Cutscene- und QTE-lastiges Mainstream Fastfood. Ein einziges Armutszeugnis fuer all das, was wir als Videospiele bezeichnen. - Und schlimmer noch: der Titel ist ein Hochverrat an seinem eigenen Franchise! --- Da spiele ich immer noch lieber Anniversary, Legend und Underworld - obgleich sich dort bereits die Entwicklung abzeichnete.

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 16:27 #

Also jetzt übertreibst du aber. Klar gibt es viel Geballer im Reboot, aber nur wenn man durch das Spiel durchrennt, fühlt es sich wie ein Shooter an. Die Gebiete sind alle recht weitläufig und es gibt viel zu erkunden und zu entdecken und wenn man versucht, in jedem Gebiet alles zu finden, dann ist man auch viel mit Klettern und Springen beschäftigt. So hab ich es gespielt und dadurch empfand ich den Balleranteil überhaupt nicht als zu hoch. Ein paar mehr optionale Gräber und eine etwas glaubwürdigere Charakterentwicklung wären zwar schön gewesen, dennoch hat mir der Reboot richtig gut gefallen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 17:05 #

Gut, mag ja sein, dass das Spielareal doch zum Erforschen einlaedt - und recht atmosphaerisch ist das Game ja immerhin. Aaaaber was mich beim Anspielen alleine schon genervt hat, war, dass man wenig Freiheit beim Klettern, Springen hatte. Kaum waghalsige , spannende Aktionen wie damals: Anlauf nehmen, Augen zu und hoffen, dass man weit genug springt und das Ziel richtig angepeilt hat. Und dann die richtige Taste druecken, um sich auf der anderen Seite festzukrallen und nicht abzustuerzen. Jetzt ist der ganze Kram vollautomatisiert und macht ungefaehr so viel Spass wie ein Porsche mit Automatikgetriebe auf der Autobahn. Was soll das?! Dagegen kommen bei TR's QTE-Fallen, wo man wie ein trainierter Affe bestimmte Kombinationen druecken soll bei mir keine Tomb Raider Gefuehle auf. Das ist in meinen Augen armseliges Gameplay, wo dem Spieler potentielle Freiheiten genommen werden - eingeschlossen die Freiheit, grobe Scheisse zu bauen und es bitter zu bereuen. ;) Ich mag bei Spielen eigentlich ueberhaupt kein Haendchenhalten. Risen 1-3, Dark Souls, die Stalker-Reihe, Thief 1 & 2 & die alten Tomb Raider Titel und knallharte Indie-Kost mag ich da immer noch am liebsten. :)

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 17:16 #

So extrem Freiheit hattest du in den alten Teilen jetzt auch nicht. Da gab es eigentlich auch immer nur einen richtigen Weg. Und springen und hoffen, dass man weit genug kommt, braucht man auch nicht, da man anhand der Blöcke abzählen konnte, ob man den Sprung schafft. :P
Und auch im neuen Tomb Raider musst du dich ab und zu an der anderen Seite mit der richtigen Taste festhalten, um nicht abzustürzen und nicht jeder Sprung klappt automatisch, wie du hier behauptest. Du machst das Spiel hier einfach viel übertrieben runter und glorifizierst die alten Teile viel zu sehr. :P
Dass die QTEs nerven, stimmt, aber die nerven in jedem Spiel und in Tomb Raider werden sie eigentlich nur zu Beginn des Spiels so übertrieben eingesetzt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 17:51 #

Es wird also besser und verlangt einem dann doch Geschick ab? Dann geht's ja. Naja, irgendwann schlage ich ja vielleicht doch mal zu, zumal es auf der PS3 ja sehr gut aussehen soll und die Konsole gut ausnutzt. - Ja nun, so ein bisschen glorifizieren wir die Oldies doch alle, gell? ;) Hey, wie waer's mit einem TR2 Remake - auf der chinesischen Mauer, in den Grachten von Venedig, und in tibetanischen Gebirgen unterwegs, das waer's doch mal. Vielleicht bin ich "location-nostalgic"? :D

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 18:53 #

Ach, hast das Tomb Raider Reboot also noch nicht einmal gespielt und ziehst trotzdem so drüber her? Find ich nicht gut. :P
Und ein Remake von Tomb Raider 2 brauch ich nicht. Es gibt noch genügend andere schöne Orte auf der Welt, die man in Tomb Raider noch nicht besucht hat und in weiteren Teilen besuchen könnte. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 18:55 #

Den Mond :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 19:00 #

Doch, doch, habe ich ja, ansatzweise. Aber ich habe genug Walkthru-Material auf Youtube geschaut, um fundiert meckern zu duerfen. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:24 #

Genau...Letzfetzplays...OMG!!!

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 9. Dezember 2014 - 19:06 #

Mir hat das Reboot sehr gut gefallen. Habs aber auf dem PC gespielt mit Max-Settings außer Haare-schön-Feature. Ka, wie es auf der PS3 aussieht. Es kam leider erst auf PS+ als ich es schon für Steam gekauft hatte.

Groß Ballern musste ich eigentlich nur dann, wenn ich beim Schleichen gefailt hatte. Von den alten Teilen habe ich aber keinen gespielt und die interessieren mich auch nicht groß.

Dass das neue nicht für die PS4 kommt ist zwar schade, aber es kommt ja auch für die 360. Vielleicht hole ich es mir dafür, wenns (erwartungsgemäß) für unter 10 Euro verrammscht wird.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 19:14 #

Du hattest, glaube ich, ein Schneelevel im spaeteren Spielverlauf erwaehnt. Das waere dann fuer mich doch ein schlagkraeftiger Kaufgrund. ;)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 9. Dezember 2014 - 19:25 #

Na ja...es gibt mal kurz Schnee zu sehen ;-) Ist aber nichts gegen den Schnee in Arkham Origins...oder Lost Planet ;-)
Aber sag das nicht zu laut, sonst gibts Schnee in Spielen bald nur noch als DLC.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:24 #

Ohne Haare schön ? Banause ! :D

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 9. Dezember 2014 - 19:27 #

Meine Friseurhaube war nicht vom richtigen Hersteller, you know what i mean?

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 19:28 #

Meinst du, dass du eine Karte von Nvidia hast? TressFX funktioniert auch mit Nvidia-Karten.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 9. Dezember 2014 - 19:43 #

Funktionieren ja, aber dann hatte ich nur noch 5-10fps
ich fands als feature aber auch nicht so pralle. die haare verhielten sich da irgendwie medusenhaft.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:48 #

Hehe, mit normalen Fps sehen die Haare toll aus.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 21:46 #

Haare sind ungemein wichtig. Ohne das richtige Styling wuerde ich mit Lara auch nicht Gassi gehen. - Da faellt mir ein: schon bei Tomb Raider II in den 90ern machte sich ein Magazin beim Anblick von Laras lustig rumflutschenden Pferdeschwanz in netter Form darueber lustig, dass man bei SPielen jetzt offenbar auch die "hairstyle-dynamics" beruecksichtigen muesste. Sie hatten recht. Der Detailgrad moderner Spiele ist der Wahnsinn! Physix-generierte Haare sind da nur der Anfang...

Arparso 15 Kenner - 3025 - 10. Dezember 2014 - 0:00 #

Wobei mir solche Details ehrlich gesagt schon sehr wichtig geworden sind. TressFX- oder PhysX-simulierte Haarsträhnchen sind natürlich Overkill, aber in Stein gemeißelte Plastikfrisuren möchte ich in aktuellen Titeln eigentlich nicht mehr sehen. Dragon Age: Inquisition ist da auch so ein aktueller Sünder - fast alles Kurzhaarfrisuren und die wenigen schulterlangen Modelle sind scheinbar in Beton gegossen.

Die aktuelle Hardware ist leistungsfähig genug für wackelnde Pferdezöpfe und wenigstens spärlich animierte Langhaarfrisuren, also nutzt das bitte auch. Lange Mäntel und hängende Stofffetzen wehen mittlerweile ja auch physikalisch korrekt im Wind.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 10. Dezember 2014 - 15:09 #

Da geb ich dir Recht, grad wenn man ältere Titel spielt, sehen die "Frisuren" einfach grauenhaft aus.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 9. Dezember 2014 - 19:55 #

Ich fand den Effekt eigentlich richtig hübsch, auch wenn er gelegentlich wirklich (Zumindest in der ungepatchten Fassung) ein etwas seltsam anmutendes Eigenleben entwickelte.
Die miese Performance unter nVidia liegt/lag aber ausschließlich an nVidia und deren Unwillen, Kram, der nicht von ihnen selbst stammt, zu unterstützen. Man musste ja daraufhin unbedingt etwas eigenes, im Gegensatz zu TressFX, nicht Quelloffenes entwickeln: Hairworks.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 9. Dezember 2014 - 21:24 #

Was hast du denn für eine Karte? Ich habe mit meiner lahmen Radeon HD 6770 noch locker 20 - 23 FPS bei aktiviertem Tress FX (und alles andere auch auf max). Oder ist das Spiel dann so CPU lastig? Habe einen Core i5 der bis zu 3,8 GHz hochtaktet.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 9. Dezember 2014 - 21:51 #

Ich habs mit einer 560ti 1GB VRAM gespielt. rest war aber ziemlich alt. Quadcore von 2007 (Q6600) und 5GB RAM.
hatte da immer so zwischen 30-45fps

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 19:27 #

Ich habs auch ohne TressFX gespielt, so beeindruckend fand ich das jetzt nicht. Und ich hatte die Wahl zwischen alles auf Ultra ohne TressFX flüssig spielen, oder TressFX und dafür irgendwas anderes runterstellen, z.B. Schatten. Da waren mir die Schatten wichtiger. :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:48 #

Dagegen hilft....Potente Graka ! ;)

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 20:10 #

Ich konnte alles auf Ultra stellen, da kauf ich mir wegen dämlichen Haareffekten doch keine neue Grafikkarte. :P

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 20:36 #

Jaja, die üblichen Ausreden von Leuten ohne Moos. :D

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 23:48 #

Ja, Moos hab ich grad echt keins mehr. Muss wohl mal wieder in den Wald gehen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 10. Dezember 2014 - 15:08 #

Gibt keins mehr, hab ich alles schon abgeerntet.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 9. Dezember 2014 - 17:19 #

Spiel ruhig mal weiter - der Anfang ist auch eher als Tutorial zu bewerten. Hat mich anfangs auch gestört, rückblickend kam das doch recht selten vor. Die Flußszene, die auch bei O'Brien vorkommt, klappte einmal direkt beim ersten Mal, ein anderes Mal brauchte ich 30+ Versuche.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 17:55 #

Ja doch, mach ich, versprochen. Trotz meinem Rumgemecker werde ich irgendwann mal zuschlagen. Momentan geniesse ich ja sogar Bioshock 1&2, auf denen ich nach dem Anzocken vor Jahren nur rumgehackt habe, weil sie nicht so smart wie System Shock 2 sind - allerdings sind sie ganz unsaeglich intelligent im Vergleich zu COD ;)
Ich meckere immer erst gerne ein paar Jahrzehnte, bevor ich mir was Neues antue (was dann manchmal ueberraschend gut ist). Da bin ich immer noch sehr, sehr deutsch.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 18:48 #

So ists Recht, Meckerliese. Grad von einem Autor hätte ich mehr Durchhaltevermögen erwartet !;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 19:18 #

Toll, jetzt hacken ALLE auf mir rum. Es muss Dienstag sein. Ich habe Dienstage noch nie gebacken bekommen... Und Lara ist es in Schuld! ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:23 #

Jawohl, schäm dich.
Geh lieber Bücher schreiben,von guten Spielen hast du Null Ahnung!!!

......

Ach was, wir mögen dich trotzdem.
Komm wieder aus dem Schrank raus !

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 9. Dezember 2014 - 19:42 #

Nee, du bist der Schluffi :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58777 - 9. Dezember 2014 - 21:08 #

Keine Sorge, wenn Sven irgendwo aufschlägt und es um Witcher geht ist er wieder dran :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 21:16 #

Sven? Witcher? Uh-uh-uh-uh... habe ich was Schoenes, Skandaltraechtiges verpasst?? *hechelhechel* :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58777 - 9. Dezember 2014 - 21:22 #

Nun, Sven hat Witcher 1 nicht zu Ende gespielt. Ich persönlich würde das durchaus als Skandal sehen :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 21:41 #

SVEEEEEEEEEEEEEEEEEEEN!!!!!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:17 #

Wer hackt hier denn auf den armen Sven rum? :'(

Larnak 21 Motivator - P - 25571 - 10. Dezember 2014 - 0:20 #

#Svengate?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:21 #

Das Wort gibt's nicht! Und all diese bösen Leute hier in diesem Strang darf man nicht ernst nehmen!

Larnak 21 Motivator - P - 25571 - 10. Dezember 2014 - 0:31 #

#Svengate!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 10. Dezember 2014 - 15:08 #

Jawohl ! Auf ihn !!!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 10. Dezember 2014 - 4:44 #

Hat ja lange gedauert, hihi :)
Herzlich Willkommen zum Sven-Bashing. Ich habe keine Ahnung weshalb, aber habe mal so aus Jux mitgemacht. Irgendwas mit Witcher 1, wie ich hoere? Erzaehl mehr! Oder sag einfach "Jehova" :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 10. Dezember 2014 - 15:07 #

Jehova ist out !

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 23:20 #

Wenn, dann sag ich sowieso "Jenova", bin ja schließlich FFVII-Fanboy-Elite!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 11. Dezember 2014 - 2:45 #

Kommentarkudos! :)
Ich habe sogar vor einiger Zeit den Advent Children Film gesehen - allerdings zwischen den englischen Untertiteln und dem japanischen O-Ton nicht allzu viel begriffen, da mir wohl das Vorwissen der Handlung vom Spiel fehlte. :( - Naja, immerhin weiss ich jetzt ETWAS mehr ueber das Lenovo Project, Cloud Strife, Sephiroth und wie sie nicht alle heissen. - Mein einziges FF ist FFX (und FFX-2), von denen ich mir vielleicht sogar die HD-Fassung besorgen werde.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 11. Dezember 2014 - 13:22 #

Wie kannst Du es wagen, bis zum heutigen Tage kein FFVII gespielt zu haben? Das - das - das - ist ein Skandal!

Larnak 21 Motivator - P - 25571 - 11. Dezember 2014 - 13:45 #

Lenk bitte nicht vom Witcher ab!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 11. Dezember 2014 - 13:47 #

Ich tue dies mit gutem Grund! Ich meine, hallo? FFVII noch nie gespielt? Allein der Gedanke ist mir schon zu obszön!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58777 - 11. Dezember 2014 - 14:19 #

Kleine Anekdote am Rande: hab FFVII auch nie gespielt :D Und das obwohl ich eine Playstation 1 hatte und habe ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 11. Dezember 2014 - 14:25 #

Gleich falle ich in Ohnmacht. Mir wird gerade so schwindelig *dizzy*

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58777 - 11. Dezember 2014 - 14:36 #

JRPGs sind einfach nicht so mein Ding...

Übrigens kannst du jetzt nicht die Ausrede bringen, RPGs nach westlicher Machart seien nicht dein Ding und du hättest Witcher 1 deswegen nicht zu Ende gespielt. Da gibt es mannigfaltige Gegenbeweise :p

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 11. Dezember 2014 - 14:49 #

Eine solche Ausrede würde ich niemals bemühen ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 11. Dezember 2014 - 17:34 #

Aber natürlich.... :D

Larnak 21 Motivator - P - 25571 - 11. Dezember 2014 - 14:47 #

Finisher:
Ich hab an FFVII bisher noch nichtmal längere Gedanken verschwendet.
:p

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 11. Dezember 2014 - 14:50 #

K.O.!!! (ooo - ooo - ooo ...)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 11. Dezember 2014 - 17:33 #

Steh auf, du Lusche !

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 11. Dezember 2014 - 14:25 #

Jetzt kommt der Hammer: Ich habe FFVII nie gespielt (mag keine JRPGs) und Witcher 1 habe ich auch (noch) nicht zu Ende gespielt.

Man darf mich jetzt noch mehr hassen ^^.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 11. Dezember 2014 - 17:33 #

Wie kommst du denn drauf das wir dich hassen ?
Typisch Frau, kaum sagt man nicht alle 2 Sekunden wie toll ihr seid, schon denkt ihr man hasst euch. :D

Außerdem besteht bei The witcher für dich Hoffnung, du schriebst ja (noch) ;)
Was FF 7 angeht ist es zwar ein geiles Game, aber wenn man keine grindlastigen Jrpgs mag tatsächlich nicht zum überzeugen geeignet.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 11. Dezember 2014 - 17:35 #

Am Pc könntest du ja auch, wenn du wolltest. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 21:36 #

Siehe John, den Sven kann man nicht ernst nehmen, solange er Witcher 1 nicht beendet. Wir werden ihn solange mobben bis er freiwillig weitermacht ! :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58777 - 9. Dezember 2014 - 21:43 #

Wobei man dann schon wieder fast über die Freiwilligkeit der Unternehmung diskutieren könnte ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:18 #

Ihr seid SO gemein!!!!einseinseinselfeinself!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 10. Dezember 2014 - 15:06 #

Ach so ? Du gibst auf und spielst Witcher 1-11 ?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:14 #

Seh ich nicht so.
Ich mochte die alten TR sehr gerne.
Aber den Reboot fand ich ebenfalls klasse.
Was ist denn mit Guardian of Light? Ist das auch kein TR ?

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 15:15 #

Ne, das ist ein Lara Croft. :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 15:17 #

Hehe, Konterkudos :D

Arparso 15 Kenner - 3025 - 9. Dezember 2014 - 15:25 #

Auch in Legends und Underworld wurde schon viel rumgeballert. Ein Grund, warum ich Anniversary für den besten Teil der "neuen" Tomb Raiders halte, seit Crystal Dynamics am Ruder ist.

Den alten Tomb Raiders weine ich allerdings nicht nach. Die spielen sich heute mit der kruden Steuerung und kantigen Klötzchen-Grafik nur noch grausam. Die Tomb Raider Serie fing damals vielversprechend an, hat sich über Jahre hinweg aber überhaupt nicht weiterentwickelt und erzeugte einen lahmen Neuaufguss nach dem anderen. Das katastrophale Angel of Darkness hätte da eigentlich der finale Sargnagel sein müssen, aber dank Entwicklerwechsel hat die Serie neue Kraft geschöpft und mehrere gute bis sehr gute (nicht herausragende) Titel hervorgebracht.

Auch der letzte Reboot war nicht perfekt, aber das ist immer noch besser als die Alternative.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 9. Dezember 2014 - 15:20 #

Hab erst letztens den Vorgänger durchgespielt und deswegen fällt meine Trauer auch jetzt nicht allzu groß aus, wenn es niemals auf meiner Konsole erscheint. War zwar unterhaltsam, aber letztlich gerät es im Verlauf zum Kirmesshooter. Schade um die guten Ansätze und das Erforschen hat Spaß gemacht, aber wenn der Nachfolger in eine ähnliche Kerbe schlägt, warte ich lieber auf Uncharted 4. Man konnte die Handlung leider auch zu keiner Sekunde ernst nehmen; ich hab nur noch gelacht, wenn Lara wieder einmal auf einer Brücke beschossen wird und diese zusammenbricht oder einer ihrer Red-Shirt-Freunde das Zeitliche segnet.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 9. Dezember 2014 - 15:42 #

Nach bisherigen Infos für mich jetzt kein so richtiger Verlust.

Der letzte Teil steht in meiner Rangliste sogar noch unter The Angel of Darkness, was immerhin in den letzten Zügen doch noch sich deutlich besserte und zeigte, dass in diesem Spiel soooo viel mehr drin war.
Aber bei dem letzten hat man einfach alles falsch gemacht, was ich in den Teilen vorher gemocht habe. Dazu war es ein viel zu umgeskinntes Uncharted und mit der neuen Lara konnte ich mich auch nicht mehr so wirklich identifizieren und hatte halt nichts mehr mit meinen Lieblingscharakter neben Samus Aran zu tun ^^.

Bin sogar der Meinung, dass die neue Lara Croft viel mehr das typische Frauenklischee erfüllt als die alte. Wird ja symbolisiert, dass man als Frau erst einmal prinzipiell schwach und weinerlich ist...

Larnak 21 Motivator - P - 25571 - 9. Dezember 2014 - 15:52 #

Vielleicht muss man Microsoft irgendwie nochmal darauf aufmerksam machen, dass der Windows-PC auch aus deren Hause stammt und es deshalb nur empfehlenswert ist, den Release für den PC zeitnah anzustreben :p

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9845 - 9. Dezember 2014 - 16:01 #

bei Sony klappt das ja ^^
da kommt SF5 sowohl für PS4 als auch PC raus.

wolverine 16 Übertalent - P - 4219 - 9. Dezember 2014 - 16:33 #

Das Microsoft sich Tomb Raider geschnallt hat, was so gewohnheitsmäßig ja eigentlich als alte Playstation-Marke gewertet wird, ist schon ein hübscher Schachzug. Und mir hardwaretechnisch inzwischen einerlei, da inzwischen wieder beide Konsolen im Einsatz sind. Hätte ich keine XB1 hätte mich das schon gewurmt und denke genau darauf setzt man in Redmond jetzt um die Konsolenverkäufe weiter anzukurbeln. Kann man (wirtschaftliche betrachtet) einfach nix gegen sagen!

Lacerator 16 Übertalent - 4001 - 9. Dezember 2014 - 16:36 #

Das die sich einen Vorteil gegenüber der großen Konsolen-Konkurrenz verschaffen wollen, verstehe ich ja, aber die sollen gefälligst den PC da rauslassen. Erstens ist es deren Betriebssystem, auf dem wir das Spiel spielen und zweitens ist der PC als solches ja dem Vernehmen nach eh keine Konkurrenz für die Konsolen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58777 - 9. Dezember 2014 - 16:48 #

Die perfekte Gelegenheit, einen GfWL-Nachfolger auf dem PC einzuführen :ugly:

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32774 - 9. Dezember 2014 - 17:10 #

Reborn soll er glaube ich heissen. :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58777 - 9. Dezember 2014 - 17:19 #

Moment, soll es das echt geben? Ich wollte nur einen Scherz machen :o

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32774 - 9. Dezember 2014 - 17:40 #

Ich dachte der Name wäre schon eindeutig als Scherz erkennbar.
Aber auch ich weiss nicht was MS noch in Petto hat. :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58777 - 9. Dezember 2014 - 17:44 #

Puh, zum Glück ^^ Nachdem die dritte Microsoft-Konsole One und das Betriebssystem nach Windows 8 Windows 10 heißt kann man sich nie sicher sein was Namen angeht xD

Larnak 21 Motivator - P - 25571 - 9. Dezember 2014 - 17:50 #

Und nach dem ganzen Hin und Her bei GfWL ist denen da auch alles zuzutrauen ^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 20:37 #

Der steht schon in den Startlöchern. Heißt GFWL 2.0 Xboxlive on Windows.
Wird exclusiv nur unter Win 10 laufen, und setzt auf das von MS klamnmheimlich aufgekaufte Steam, welches dann aufhört als Marke zu existieren.
MS wird zudem Win 10 mit einem verschlüsselten unknackbaren Blocker versehen, der Ende 2015 noch nicht auf GFWL 2.0 umgepatchte Spiele für immer blockt.
Anfang 2016 wird der Blocker als Update an alle alten Win Versionen verteilt, und sperrt nach dem 31.03.2016 alle Rechner auf denen nicht Win 10 läuft.
Entsperrung nicht möglich, Rechner Wiederinbetriebnahme nur möglich durch Kauf und Installation einer Win 10 Version, durch Eingabe einer 200 Stelligen Seriennummer.
Multiplayer wird plattformübergreifend, natürlich nur durch Zahlung von günstigen 200 Euro pro Halbjahr.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11142 - 9. Dezember 2014 - 16:57 #

Sind diese zeitlichen Exklusivitäten, und seien sie noch so lang, wirklich geschäftsfördernd?
Ich spiele gerne Tomb Raider und würde mir auch diesen Titel sicher für die PS4 holen, aber wenn er nicht oder später erscheint, so what? Gibt genug andere Titel, eine XBox kaufe ich mir deswegen sicher nicht.
Soll jetzt kein XBox Gebashe sein, gibt es anders herum ja genauso. Aber sind es denn so viele Leute, die vor der Entscheidung XboxOne oder PS4 stehen und dann zur XBoxOne greifen, weil es da diesen Titel (zeit-)exklusiv gibt?

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 9. Dezember 2014 - 17:26 #

Das Spiel kommt sicher noch mit SE als Publisher für die PS4, also habt euch lieb.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 9. Dezember 2014 - 17:28 #

Sqaure Enix hat das letzte Wort denke ich also kommt definitiv ne Ps4 Version. Warum MS das selber publishen muss ist fraglich, wohl wegen dem Zeitexklusiven Deal.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2375 - 9. Dezember 2014 - 17:31 #

Finde ich jetzt für mich persönlich nicht weiter tragisch. Empfand den Vorgänger zwar recht gut, aber es hatte einfach keine wirklichen WoW-Momente (die in der Luft hängende Schiffswerft war da noch das Highlight wo ich sagen konnte...cool, macht was her). Grafik war für Lastgen sehr gut, dafür blieben sämtliche Charaktere ziemlich schwach. Zumindest Laras Schwester versuchte mit ihren zwei, drei Auftritten etwas zu reissen. Die Hand voll Rätsel sind nicht der Rede wert. Die Archäologie blieb leider auch weit im Hintergrund, und blitzte nur vereinzelt auf. Die Grabstätten ausfindig machen, war gut umgesetzt.

Kann mir beim Nachfolger gut vorstellen, dass dieser wohl nie auf der PS4 erscheint. Immerhin könnte ich es mir für die 360 holen, oder auf die Nice-to-Have Liste für XBO setzen. Nur wünsche ich mir dann neben der super Grafik, Baller-, und Klettereien aber auch Rätseleinlagen die sich über ein großes Areal erstrecken und man auch mal länger als eine Minute nachdenken/umschauen muss. Dazu Charaktere wo man mitfühlen kann und über das Spiel hinweg aufgebaut werden.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 9. Dezember 2014 - 17:39 #

Was ich viel spannender finde ist, dass Capcom gerade "Schadensbegrenzung" betreibt und kritische Stimmen bzgl. Street Fighter V Exklusivität sperren und vom Netz nehmen lässt, wo immer sie können. - Insbesondere und ganz schnell und effektiv bei You Tube, indem dann einfach Copyright Strikes verteilt werden.

So ein Verhalten finde ich schon sehr schwach. Capcom ist mir mit vielen Entscheidungen bzgl. ihrer Spiele schon extrem sauer aufgestoßen (Asura's Wrath - Ende des Spieles gibt es nur als kostenpflichtigen DLC) und sie schaffen es immer noch wieder einen draufzusetzen. Bisher habe ich mich nie gegen einen Hersteller entschieden aber bei dieser Firma bin ich wirklich kurz davor über einen generellen Boykott nachzudenken.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 9. Dezember 2014 - 17:43 #

Finde ich noch interessant, wenn man die Kommentare hier mit den Kommentaren unter dieser News vergleicht.
http://www.gamersglobal.de/news/93681/street-fighter-5-fuer-pc-und-ps4-crossplatform-play-upd :)

volcatius (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 18:04 #

Sowas passiert.
Final Fantasy war eine traditionelle Nintendo-Marke, bevor Sony sich mit schnödem Mammon hinterlistig einkaufte.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 9. Dezember 2014 - 21:27 #

Das höre ich jetzt aber zum ersten Mal ... war nicht eher Nintendos Beharren auf Modulen der Grund ... Ich stelle mir das gerade vor, FF VII im 5kg Packet mit 30 Modulen, und immer schön umstecken.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 21:38 #

Ich bin auch der Meinung, daß Square Nintendos beharren auf Modulen zum Überlaufen bewegte.
Nicht nur wegen 30 Modulen, sondern auch weil die Module weder den Sound noch die Sequenzen ermöglicht hätten.

Skeptiker (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 18:38 #

Als Kunde hätte man ja mehr davon gehabt, wenn das neue TR für die X1 billiger im Laden stehen würde, statt dass M$ sich die Millionen für den Deal von seinen Kunden über den Vollpreis zum Start zurückholt. Aber wenn die Kunden das mitmachen ...

Sebastian (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 19:12 #

Ihr versteht glaube ich nicht worauf wir hinaus wollen. Tomb Raider war ursprünglich auf dem Sega Saturn wurde dann später aber auf der PlayStation groß vermarktet und auch kam eine PC und sogar Mac-Version. Auf der Xbox (360) gibt es TR erst seit Legend. Und seitdem versucht Microsoft sich nur Vorteile gegenüber ihrer Konkurrenz (also Sony, aber wohl offensichtlich auch den treuen PC-Nutzern mit Windoof) zu verschaffen. Das fing an mit den zusätzlichen DLC's für TRUnderworld, die es bis heute nicht für PC und PS3 gibt. Ich habe beide gespielt, da ich eien Xbox 360 habe, aber das war reiner Zufall, deswegen hatte ich sie mir nicht gekauft. Guardian of Light kam auch zuerst auf Xbox raus, einen Monat später für die anderen Plattformen und TR9 wurde auch nur mit Xbox beworben. Und Rise of the TR sollte jetzt komplett exklusiv sein, obwohl Tomb Raider schon immer eine (hauptsächliche) PC- und PlayStation-Marke war? Macht ja auch total Sinn. Finde ich langjährigen Fans gegenüber sehr unverschämt und noch unverschämter als Xbox One-Besitzer zu sagen: "Ja, kann mir egal sein. Ich hab ja ne Xbox, ich kanns also spielen!" Ich werde mir von Microsoft keine Konsole aufzwingen lassen und wenn dem so ist, dann ist TR eben gestorben für mich, so ist das eben. Der Charme hat allgemein etwas nachgelassen, aber gespielt hätte ich es trotzdem sehr gerne, als langjähriger Fan dieser Reihe.

Sehr schade. Microsoft du bist der letzte Müllkonzern! Hoffentlich erstickst du irgendwann in deinem ganzen Geld und gehst gnadenlos pleite!

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 19:17 #

Es wird nur zeitexklusiv sein.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:21 #

Nimmst du den Kommentar ernst ?

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 19:25 #

Ja. Er regt sich halt auf. Da wollte ich ihn nur in dem Punkt korrigieren, in dem er falsch lag. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 19:38 #

Ach so. Na ja, der regt sich schon wieder ab.
Ist ja auch wirklich eine Riesensauerei, daß Ms exclusiv TR 2 rausbringt.
Gegenüber solchen Banalitäten wie Kriegen, Hunger etc.
Darüber lohnt das Aufregen schließlich nicht.
Aber bei einem soooo wichtigen Thema, wie einem Exclusivdeal, schlimm, schlimm das ganze.....

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 9. Dezember 2014 - 19:39 #

Naja, aber wenn er sich jetzt hier über Kriege und Hunger aufregen würde, wäre das doch off-topic. :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 20:38 #

Ach, die Mods drücken doch gerne mal ein Auge zu, wenn hier einige den Sittenverfall anprangern. ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13878 - 9. Dezember 2014 - 19:32 #

Faszinierend...

WizKid 14 Komm-Experte - 2091 - 9. Dezember 2014 - 23:44 #

Stell dir vor, Sony hat mit Capcom ein Deal das Street Fighter 5 zuerst nur für die Playstation raus kommt. Wie können die das nur wagen?
Dabei müßte doch Capcom gerade den MS Spielern in den Allerwertesten kriechen, weil Dragons Dogma sich dort doppelt so gut verkauft hatte und irgendwie werden die ganz schön doof aussehen, wenn demnächst Dragons Dogma 2 raus kommt.

Sony ist scheinbar auch so ein Müllkonzern! Ach ne lassen wir das besser. Falls du die letzten Jahre verschlafen haben solltest, sind das alles geldgierige Konzerne die zu allen möglichen Tricks greifen um was zu verdienen.

Wer als Gamer die größte Auswahl haben möchte, sollte sich halt nie auf eine Konsole beschränken. Das war schon immer so und wird sich nie ändern.

dafreak 13 Koop-Gamer - 1419 - 9. Dezember 2014 - 19:34 #

Angefangen bei der PSone und Schluss bei der XBox, wie dieses N64 Jump and Run Spiel ;(

Blueberry (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 20:12 #

Irgendwie muss man diese "Konsole" mit Netbook-CPU, die bereits mit einem grafisch simplen Temple of Osiris überfordert ist, ja unters Volk bringen. ^^

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 9. Dezember 2014 - 20:17 #

NOOOOOOOOOOoooooooooooooooooo Scheiß Microdoof :(

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 9. Dezember 2014 - 20:20 #

Microschuft! ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 9. Dezember 2014 - 20:39 #

Nooooooooooooooo, sinnfreier Kommentaralarm ! :)

Fruchtwasser (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 20:22 #

Von der Microdose kommt mir nichts mehr ins Haus Punkt

Kotanji 12 Trollwächter - 1041 - 9. Dezember 2014 - 22:50 #

Es wurde doch schon lange bestätigt, dass es kein Exklusivtitel ist. Der "Deal" ist zeitlich begrenzt, wie Phil Spencer gesagt hat.
Wir bekommen mit Uncharted 4 zwar eh das weitaus grandiosere Produkt, freu mich aber dennoch auch auf Tomb Raider 2. Eben 6 Monate oder so später (oder sogar früher auf PC dann)

Fruchtwasser (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 23:04 #

Tomb Raider 2, habe ich da etwas verpasst?

Punisher 19 Megatalent - P - 13381 - 9. Dezember 2014 - 23:45 #

Wenn MS nicht nur Zeitrechte gekauft hat, sondern gleichzeitig der Publisher ist? Ich würde mich nicht drauf verlassen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:20 #

Sehr unschöne Aktion, wenn man bedenkt, dass das Spiel (so ich mich richtig erinnere) zunächst offiziell für alle Plattformen angekündigt wurde. Exklusivspiele sind ja nun wirklich nichts Neues und auch heute noch Gang und Gäbe, aber üblicherweise weiß man darüber von Anfang an bescheid.

Naja, mir persönlich ist es in diesem Fall ziemlich schnuppe. TR ist jetzt keine Reihe, die ich zwingend spielen muss.

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 10. Dezember 2014 - 0:31 #

Als es auf der E3 angekündigt wurde, wurden gar keine Plattformen genannt. Auf der Gamescom wurde dann verkündet, dass es (zeit)exklusiv für die Xbox One kommt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:33 #

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es zunächst auch mit den PlayStation-Logos auf der offiziellen Homepage angekündigt wurde.

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 10. Dezember 2014 - 0:38 #

Und ich bin mir sicher, dass es nicht so war. :P Es wurde ja sogar auf der E3 auf der Microsoft-Pressekonferenz angekündigt. Nur wurde da noch nix von Exklusivität gesagt und deshalb ist alle Welt davon ausgegangen, dass es auch für PS4 und PC erscheint, weil das nach dem Vorgänger ja logisch erschien. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:41 #

Naja, belassen wir es bei einem Unentschieden :D
Bei der E3 war es tatsächlich die MS-Konferenz, da hast Du recht. Ich meine mich halt zu erinnern, dass ich für den Trailer die Homepage des Spieles aufgerufen habe und da habe ich anno dazumal eben die PS-Logos auch gesehen.
Kann aber natürlich durchaus sein, dass ich mir das jetzt wirklich nur zurechtspinne und ich das als selbstverständlich angesehen habe, weil es eine logische Fortführung des Franchises gewesen wäre.

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 10. Dezember 2014 - 0:45 #

Hier mal ein Trailer, der einen Monat nach der E3 erschien. Selbst in dem werden keine Plattformen genannt. ;)
Ich will kein unentschieden, ich will gewinnen! :D

http://www.gamersglobal.de/news/88048/rise-of-the-tomb-raider-deutscher-trailer-mit-nora-tschirner

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:46 #

Na gut! Freundchen, der Punkt geht an Dich! Aber auch nur, weil der Klügere nachgibt! :P

Noodles 21 Motivator - P - 30162 - 10. Dezember 2014 - 0:47 #

Ja, das hätte ich jetzt auch gesagt. :P So, jetzt schreib aber nix mehr, damit ich auch das letzte Wort hatte. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:48 #

Aber - ich - ... mmmmmmmmm! MMMM!!!

Larnak 21 Motivator - P - 25571 - 10. Dezember 2014 - 0:31 #

Stimmt. Denn du musst zwingend Witcher spielen.
scnr :D

Arparso 15 Kenner - 3025 - 10. Dezember 2014 - 0:39 #

>> wenn man bedenkt, dass das Spiel (so ich mich richtig erinnere) zunächst offiziell für alle Plattformen angekündigt wurde

Da täuscht die Erinnerung: Rise of the Tomb Raider wurde auf Microsofts E3 Veranstaltung noch ohne konkrete Plattformen angekündigt und auf der Gamescom folgte dann die Ankündigung der Xbox One Exklusivität. Für PS4 und PC war es also nie offiziell angekündigt, auch wenn das angesichts der letzten TR-Teile natürlich jeder so erwartet hat.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 10. Dezember 2014 - 0:43 #

Ich meine mich halt zu erinnern, für den Trailer die Homepage des Spieles aufgerufen zu haben, weil dieser noch nicht auf Youtube freigeschaltet war (die Konferenz hatte ich mir nicht angeguckt) und da glaube ich, auch die PS-Logos gesehen zu haben. Bei der Konferenz selber wurde das Spiel tatsächlich ohne jegliche Plattform angekündigt, völlig richtig.

EDIT:
Noodles hat mich ausgeknocked, ich nehme alles zurück :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61317 - 10. Dezember 2014 - 15:06 #

Diese Verwirrung kommt nur weil du den Witcher nicht beendet hast !

Unregistrierter_Andi (unregistriert) 10. Dezember 2014 - 9:16 #

Gute Exklusivtitel waren für mich schon immer die Kaufgründe für die Konsolen verschiedener Konsolenhersteller. Schon zu SNES, Playstation One oder Sega Saturn Zeiten war das so. Nur da hat sich nie jemand groß darüber aufgeregt oder bestimmte Hersteller verurteilt.

Ich glaube damals hätte auch niemand erwartet, dass ein Super Mario (Kart) von Nintendo auch für eine SEGA Konsole oder für eine Microsoft Xbox erscheint. Wer Spiel XYZ spielen wollte, kaufte sich eben die entsprechende Konsole und fertig.

Von daher kann ich nicht verstehen, warum man heutzutage wegen 1-2 Exklusivdeals eine solche Diskussion führen muss? Das ist Business und soll die Konsolenverkäufe der jeweiligen Hersteller ankurbeln und die Marke pushen. Zumal die Diskussion eh nichts bewirkt. Die Deals sind gemacht.

Wer das neue Tomb Raider will muss halt zur One greifen und kann sie und das Spiel danach notfalls wieder verkaufen. Aber jetzt nur wieder gegen Microsoft zu bashen ist noch dümmer als die Diskussion ansich.

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 11. Dezember 2014 - 9:35 #

Das sehe ich auch so .

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: